Alles zum Thema Aida

Beiträge zum Thema Aida

Kultur
Felix Reuter beflügelt die Menschen, mal wieder in die alten Klassiker hineinzuhören.

Unterhaltung
Der Weimarer Pianist Felix Reuter vergreift sich gern im Ton

Felix Reuter, studierter Pianist, Organist und Jazzmusiker, improvisiert Musik(geschichte) aus 300 Jahren und das mit jeder Menge komödiantischem Charme und Entertainment. Aus einer Fuge von Bach entsteht auf seinem Flügel im Handumdrehen ein Stück von Gershwin. Sein Publikum findet nicht nur diese Verwandlungen phänomenal – auch die Geschichten um Stücke und Komponisten, die Reuter zu erzählen weiß. Unter anderem die von Beethovens 1000 Schlüssen. Am 28. März gastiert Reuter mit seinem...

  • Jena
  • 07.03.19
  • 160× gelesen
Kultur
Der Gefangenenchor
2 Bilder

Klassik Open Air am Zeulenrodaer Meer
Große Verdi-Gala auf der Seestern Panorama Bühne

Verdi-GalaAm 26. August steht die Seestern Panorama Bühne in Zeulenroda ganz im Zeichen der klassischen Oper. Genauer gesagt, im Zeichen Giuseppe Verdis. Denn beim Klassik Open Air 2018 geht eine große Verdi-Gala über die größte überdachte Freilichtbühne Thüringens. Das Programm präsentiert eine Auswahl der bekanntesten Stücke aus Verdis Opern – darunter aus Nabucco, Aida, Rigoletto und La Traviata. "In einem erfrischenden, völlig ungewohnten und originellen Opernabend treten bekannte und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.18
  • 447× gelesen
Vereine
Der Vorstand des Highslammer e.V. (von rechts) Schatzmeister Andreas in der Au (Aida), Vorsitzender Andreas Budzier und sein Vize Matthias Klaß.
4 Bilder

Trampolin für Poeten

Poetry-Slam hat sich von einer Subkultur zum lukrativen Zuschauermagneten gewandelt. Der Highslammer e.V. holt Deutschlands Stars der Szene nach Thüringen. Aida scheint das Scheinwerferlicht anzuziehen. Nicht etwa das Kreuzfahrtschiff. Aida ist das Pseudonym von Andreas in der Au, gebildet aus dem Akronym seines Namens. Der Erfurter ist ein Typ zum Gernhaben. Eine knuddelige Quasselstrippe, die fröhlich ohne Punkt und Komma redet. So begeistert, dass sich seine Stimme immer wieder...

  • Erfurt
  • 04.02.17
  • 384× gelesen
Leute
Merit Giesen filmt die Hafeneinfahrt ins kroatische Split.
30 Bilder

Von Gera zu den Pinguinen. Merit Giesen ist Second TV Operator auf der AIDA

„Spannend. Aufregend. Abwechslungsreich. Ich wache jeden Morgen in einem anderen Hafen auf.“ Merit Giesen produziert Reisefilme. Das sind in HD produzierte Filme, die AIDA-Passagieren zum Reiseabschluss als Erinnerung an ihre Kreuzfahrt angeboten werden. Das lässt bereits erahnen, was die Filme beinhalten: Eindrücke vom Ein- und Auslaufen in die verschiedensten Häfen, von den Landausflügen, von besonderen Veranstaltungen an Bord, mit etwas Glück auch Bilder von einem Wahl oder Delphinen und...

  • Gera
  • 14.01.15
  • 828× gelesen
Kultur
Die Baseballs machen nicht nur Stimmung auf der Bühne, sondern sind wirklich nette Jungs. Fotos: Axel Heyder
25 Bilder

Aida Night Of The Proms: Morten Harket, Amy Mcdonald & Mark King, The Baseballs in Erfurt

Ein rauschendes Fest, nicht nur für die Ohren, sondern für alle Sinne. Erfurt steigert sich. Das gabs noch nie: Offenbar hat a-ha-Sänger Morten Harket soviele seiner Fans gezogen, dass aus dem Sitzkonzert zum Ende hin ein Stehkonzert wurde. Die zumeist Damen strömten nach vorn, sogar Blumen gabs es für den Norweger. Das ist sonst eher auf Schlagerveranstaltungen der Fall. Aber Morten hat offenbar in Thüringen eine treue Fangemeinde, die sich da nicht zu schade ist. Nicht minder...

  • Erfurt
  • 06.12.13
  • 2.078× gelesen
  •  1
Kultur
14 Bilder

Night of the Proms: Stimmliche Kraftpakete

Erste Aida Night of Proms wartet mit Hochkarätern auf – Seal, Alison Moyet, Stanfour, Nile Rodgers Zur deutschen Presse hat der Brite Seal ein eher gespaltenes Verhältnis: Denn die lästigen Fragen nach seinem Privatleben mit Heidi Klum bleiben zumeist nicht aus. Und scheinbar wird alles, was er dazu äußert, gerne so gedeutet, als kriselte es in seiner Ehe: So hat er in einem Interview erwähnt, dass es Weihnachten am 24. die Bescherung gebe (nach deutscher Art), er das aber so nicht kenne....

  • Erfurt
  • 30.11.11
  • 385× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.