Albrecht

Beiträge zum Thema Albrecht

Politik
Finley erzählte Annette Lehmann von seinem kürzlichen Ostsee-Urlaub
3 Bilder

Annette Lehmann (MdL) besuchte THEPRA Kita „Angermäuse“

Naturnah und familiär spielen und lernen SUNDHAUSEN. Landtagsabgeordnete Annette Lehmann hatte sich am Dienstag, den 12. August 2014, extra viel Zeit genommen für ihren Besuch der THEPRA Kita „Angermäuse“ in Sundhausen. Sie konnte sich davon überzeugen, hier geht es, nicht nur während der Urlaubszeit, sehr familiär zu. In der Kindereinrichtung werden 35 Kinder aus Sundhausen und umliegenden Orten betreut, darunter auch zehn „Kleine“ ab einem Jahr. Gerade hatten die Kinder, bekleidet mit...

  • Sömmerda
  • 12.08.14
  • 264× gelesen
Vereine
Gemeinsam engagiert - THEPRA-Geschäftsführer Falko Albrecht, Ines Ulbricht, Angelika Grimm, Bürgermeisterin Dagmar Dittmer, Hans-Peter Wolf, Gudrun Holbe (MdL) mit Kindern im Freizeittreff

THEPRA-Einrichtung bietet schöne Ferientage für Kinder

Freizeittreff in den Sommerferien geöffnet WIEHE: Acht bis zehn Kinder, überwiegend aus den Klassenstufen fünf und sechs, kommen täglich zum Freizeittreff am Stadtgraben 19. Hier erledigen sie ihre Hausaufgaben und beschäftigen sich mit Spiel und Sport. In den Schulferien sind es dann bis zu 20 Schülern, die das Freizeitangebot nutzen. Ines Ulbricht ist über den THEPRA Landesverband Thüringen e. V. seit Anfang des Jahres hier beschäftigt. Möglich wurde die Finanzierung ihrer Stelle für zwei...

  • Artern
  • 18.07.14
  • 159× gelesen
  •  1
Leute
Gleich geht das Fest los!
5 Bilder

20 Jahre THEPRA-Trägerschaft mit Tag der offenen Tür gefeiert

Jubiläumsbild bekommt Ehrenplatz im Kinderland WEINBERGEN/BOLLSTEDT. Seit genau 1994 ist der THEPRA Landesverband Thüringen e. V. Träger der Kindereinrichtung in Bollstedt. „Ein guter Grund, um gemeinsam zu feiern und zurückzuschauen.“, meint THEPRA Geschäftsführer Falko Albrecht zum Tag der offenen Tür am 13. Jun i 2014. Vieles habe sich verändert. „Heute ist der Kindergarten ein echtes Schmuckstück mitten im Dorf.“, bestätigt auch Bürgermeister Hans-Martin Menge. Dass der Kindergarten...

  • Mühlhausen
  • 20.06.14
  • 151× gelesen
Leute
Beim Rundgang staunten die Besucher über die optimale Platzausnutzung, u.a. durch Schiebetüren und Einbauschränke
2 Bilder

Kleine Nutzer übernehmen THEPRA-Kinderkrippe

Viel Platz zum Spielen im neuen Haus GÜNSTEDT. Zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten gab es am 6. März 2014 bei der Übergabe des Kinderkrippen-Neubaus in Günstedt. Schon am 10. März 2014 sollten die ersten drei Kleinen die neuen Räume übernehmen. Während der Eingewöhnungsphase sollen bis zum 1. April 2014 schon zehn Kleinkinder ab neun Monaten aufgenommen werden. Insgesamt bietet das neue Haus Platz für 20 Mini-„Kichererbsen“. Landrat Harald Henning besuchte die Einrichtung während...

  • Sömmerda
  • 18.03.14
  • 176× gelesen
Politik
An acht Schulen im Landkreis Sömmerda arbeiten jetzt Schulsozialarbeiter.
2 Bilder

THEPRA übernahm Schulsozialarbeit in Sömmerda

Bindeglied zwischen Jugendhilfe und Schule SÖMMERDA. Am 17. September 2013 unterzeichneten der Sömmerdaer Landrat Harald Henning und THEPRA Geschäftsführer Falko Albrecht die Vereinbarung zur Übertragung der schulbezogenen Sozialarbeit an den THEPRA Landesverband Thüringen.Henning betonte die langjährige gute Zusammenarbeit mit dem THEPRA Landesverband. Der Jugendhilfeausschuss hatte sich für THEPRA als Träger entschieden. Acht Schulsozialarbeiter werden künftig an fünf Regelschulen, zwei...

  • Sömmerda
  • 18.09.13
  • 535× gelesen
Leute
THEPRA-Geschäftsführer Falko Albrecht, Ortsbürgermeisterin Claudia Knirsch, Landrat Harald Henning, Kita-Leiterin Kerstin Felgentreff und stellv. VG-Vorsitzender Norbert Mücke beim 1. Spatenstich

Erster Spatenstich zum Neubau einer Kinderkrippe am 20. August 2013

Praline für den Architekten GÜNSTEDT. Ganz gegen den Trend und die demografische Entwicklung wird in Günstedt in den Neubau einer Kinderkrippe investiert. Rund 500.000 Euro, davon sind 100.000 Euro Fördermittel, wird sie kosten. Die Fördermittel kommen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Im Rahmen des Investitionsprogramms „Kinderbetreuungsfinanzierung“ geht es um die Schaffung von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren. Der Rechtsanspruch auf einen Platz in...

  • Sömmerda
  • 21.08.13
  • 159× gelesen
Leute
Unsere Reise um die Welt beginnt in Afrika ...
5 Bilder

THEPRA Kita hatte dreifachen Grund zum Feiern

Viele Gäste feierten mit den „Kichererbsen“ GÜNSTEDT. Nach wochenlangen Vorbereitungen und viel Vorfreude war es am Kindertag, am 1. Juni 2013, endlich so weit. Das 60-jährige Bestehen des Kindergartens wurde mit einem großen Fest gefeiert. Thema war „Eine Reise um die Welt“. Das Programm der 60 Kinder, Dekoration und kulinarische Spezialitäten waren darauf abgestimmt. Mit dem Flieger ging es durch Afrika, Asien, Amerika und Europa bis nach Günstedt. Hier gab es vom zahlreichen Publikum...

  • Sömmerda
  • 24.07.13
  • 205× gelesen
Politik
THEPRA Kreisverein nutzt Beamer für ehrenamtliche Vereinsarbeit

Lehmann zu Arbeitsbesuch beim THEPRA Kreisverein

Lottomittel für Beamer gut angelegt BAD LANGENSALZA. Am Lindenbühl 8/9 und 10 sind seit einiger Zeit mehrere Einrichtungen des THEPRA Landesverband Thüringen untergebracht. Neben der Frühförderstelle, der Logopädie-Praxis und der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung ist hier auch der Sitz des THEPRA Kreisvereins. Hier gab es kürzlich besonderen Grund zur Freude. Ein Lottomittelantrag an die Thüringer Sozialministerin Heike Taubert war positiv entschieden worden und 868 Euro flossen...

  • Mühlhausen
  • 17.07.13
  • 112× gelesen
Leute
Die Besucher interessierten sich für die Verwendung ökologischer Baumaterialien beim Tag der offenen Tür
3 Bilder

Neues vom THEPRA "Glückskäfer"

ERFURT/ALACH. In der neuen THEPRA Kindereinrichtung „Glückskäfer“ gingen am 19. April 2013 den ganzen Tag über Gäste ein und aus. „Es freut mich, dass unser Angebot, das Haus kennenzulernen so gut angenommen wurde.“, hieß es vom THEPRA Geschäftsführer Falko Albrecht. „Wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, nach Fertigstellung einer großen Baumaßnahme die beteiligten Un-ternehmen und Handwerksbetriebe einzuladen, damit sie ihre eigene Arbeit im Ergebnis sehen können. Das ist auch die...

  • Mühlhausen
  • 10.05.13
  • 168× gelesen
Politik

Arbeitsbesuch von Minister Carius in der THEPRA-Bildungs- und Begegnungsstätte Runneburg

Baufortschritt trotz Winterwetter WEISSENSEE. Seinen Wahlkreistag am 18. März 2013 nutzte der Thüringer Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr Christian Carius (CDU) um einer Einladung des THEPRA-Geschäftsführers Falko Albrecht zu folgen. In Trägerschaft des THEPRA Landesverbandes Thüringen e. V. wird das Gebäude des ehemaligen Preußischen Landratsamtes gegenwärtig umgebaut zu einer überregionalen Bildungs- und Begegnungsstätte. Albrecht informierte den Minister und den Weißenseer...

  • Sömmerda
  • 25.03.13
  • 247× gelesen
Kultur
Selma Seidel und Lisa Marie Walter (Klasse 11) freuten sich mit  Dieter Facklam und Judith Unfug-Leinhos über den Scheck von Falko Albrecht und Jan Kalbitz

Stiftung Westthüringen unterstützt Schulkinotage

Albrecht übergibt Scheck an Gymnasium Großengottern GROSSENGOTTERN. Das Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium beteiligt sich seit fünf Jahren an den Thüringer Schulkinotagen und möchte dies auch gerne fortsetzen. Das Problem sind die Fahrtkosten von knapp 1000 Euro ins Kino nach Bad Langensalza. Die verantwortliche Lehrerin Judith Unfug-Leinhos stellte deshalb einen Antrag auf Unterstützung an die Stiftung Westthüringen der VR Bank, der aber nicht bewilligt werden konnte. Jetzt kam die frohe...

  • Mühlhausen
  • 13.12.12
  • 282× gelesen
Leute
Jörg Kellner (MdL) mit Kita-Leiterin Marika Siegfried im Krippenbereich
2 Bilder

Besuch bei „Max und Moritz“

Jörg Kellner (MdL) im Wahlkreis unterwegs TÜTTLEBEN. Marika Siegfried, die Leiterin der THEPRA Kindereinrichtung „Max und Moritz“ in Tüttleben träumt von einer Bewegungslandschaft für die Kinder. Dabei ist die Rede von Baumstämmen und von Matsch und von viel Platz für Bewegung im Freien. Leider wird daraus vorläufig nichts, denn das Grundstück der Kita ist gegenwärtig einfach zu klein. Daran kann auch der Landtagsabgeordnete Jörg Kellner (CDU) nichts ändern, der die Kindereinrichtung am...

  • Gotha
  • 30.08.12
  • 292× gelesen
Leute
Fröhliches Kinderlachen erklang bei der Spielplatzübergabe

Spielplatzübergabe bei THEPRA-Kita „Villa Kunterbunt“

Neue Spielgeräte und fröhliche Gesichter MANNSTEDT. Die Kindereinrichtung „Villa Kunterbunt“ hatte zwar ein schönes Außengelände, aber bis vor kurzem machte es noch einen traurigen Eindruck weil die Spielgeräte fehlten. „Der Spielplatz war das Sorgenkind, was Neues musste her geschwind.“, sangen Erzieher und Kinder in ihrem selbst gedichteten Lied zur Eröffnung ihres neuen Spielplatzes am 24. August 2012. So „geschwind“ ging es dann doch nicht, aber Schritt für Schritt. Der THEPRA...

  • Sömmerda
  • 27.08.12
  • 439× gelesen
Politik
Minister Matschie übergab Förderbescheid an den Erfurter Jugendamtsleiter Hans Winklmann in der THEPRA Kita "Rasselbande"

Platzangebot für unter Dreijährige verbessert

Matschie übergab Förderbescheid für Baukosten der THEPRA-Kita „Rasselbande“ ERFURT. Mit einem selbstbewussten: „Du bist der Gast!“ wurde der Thüringer Kultusminister Christoph Matschie am 18. Juli 2012 vom 6-jährigen Malik in der THEPRA-Kita „Rasselbande“ begrüßt. Und auch der Minister war gut auf den Besuch vorbereitet. Er kannte und lobte die konzeptionellen Schwerpunkte der Einrichtung, wie gesunde Ernährung, viel Bewegung und Entwicklung der Selbständigkeit als wichtige Grundlagen für die...

  • Erfurt
  • 19.07.12
  • 322× gelesen
Kultur
Der Kunz von Kauffungen entführt gerade über die Strickleiter die Prinzen Ernst und Albrecht aus dem Schlossturm zu Altenburg.
12 Bilder

Waren zwei Brüder einst in Sachsen! Der Prinzenraub zu Altenburg im Jahr des Herrn 1455

Am vergangenen Wochenende hatten meine Frau und ich das Vergnügen, eine Vorstellung der Altenburger Prinzenraub Festspiele anzuschauen. Wir haben schon viel darüber gehört. Aber die Aufführung noch nie gesehen. Das musste sich ändern, zumal es in diesem Jahr (bis 10.07.) vorerst die letzten Aufführungen sein sollen. Eine Stunde vor Beginn kamen wir auf dem Schlosshof in Altenburg an. Dort herrschte bereits ein reges mittelalterliches Treiben. Man bekam bereits hier viel zu sehen und zu...

  • Gera
  • 06.07.11
  • 661× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.