Alles zum Thema Algerien

Beiträge zum Thema Algerien

Blaulicht
Symbolbild

Im Zug von Apolda nach Erfurt
Junge Männer belästigen Mitreisende

In einer Regionalbahn, die am frühen Samstagabend, 3. März, auf der Fahrt von Apolda in Richtung Erfurt war, sollen vier Männer nordafrikanischer Herkunft andere Reisende belästigt haben. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Libyer (20 und 24 Jahre) sowie um einen 28-jährigen marokkanischen und einen 33-jährigen algerischen Staatsangehörigen. Von den Männern belästigte Reisende hatten sich gegen 18 Uhr hilfesuchend an den Kundenbetreuer im Zug gewandt, der daraufhin die...

  • Erfurt
  • 05.03.18
  • 1.622× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 14. September
Schlägerei, Achtjährige leicht verletzt und zwölfjähriges Mädchen sexuell belästigt - Täter gefasst

Körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren PersonenGera. Zwischen zwei Gruppen deutscher und ausländischer Personen kam es am Mittwoch (13.09.2017), gegen 21:15 Uhr in der Nürnberger Straße zu einer Auseinandersetzung in deren Folge ein Mann medizinisch versorgt werden musste ein weiterer leicht verletzt wurde. Beide Männer standen erheblich unter dem Einfluss von Alkoholika. Noch vor Eintreffen der Polizei verließen die unbekannten Täter den Bereich der Haltestelle in Richtung...

  • Gera
  • 14.09.17
  • 500× gelesen
  •  1
Sport

Deutschland war mal eine Turniermannschaft!

Deutschland war mal eine Turniermannschaft! Als ich vor der WM mit Bekannten, Kollegen und Freunden über das Turnier gesprochen habe, bekam ich immer einen Satz um die Ohren gehauen. Alle sagten: "Deutschland ist eine Turniermannschaft" ! Ich hatte immer so meine Zweifel, weil ich irgendwie nicht das Gefühl hatte, dass Jogi Löw eine passende Taktik sowie optimale Aufstellung finden wird. Die Testspiele vor der WM waren auch nicht wirklich überzeugend für mich. Nun bin ich kein Fachmann,...

  • Erfurt
  • 01.07.14
  • 179× gelesen
Sport
180 Bilder

Deutschland - Algerien 2:1 - Public Viewing Fußball-WM 2014 LVM-Arena

Mehr Glück als Verstand! Ein Spiel der DFB-Elf, das zum größten Teil der Spielzeit eher wenig Spaß machte. So präsentierte sich Deutschland im Achtelfinale der Fußball-WM 2014 gegen Algerien in Porto Alegre. Aber zum Schluss zählt dann doch das Ergebnis: 2:1 dank Schürrle und Özil. Die langen Gesichter der Fans in der LVM-Arena auf dem Puschkinplatz Gera wechselten doch noch in Freude über den verkrampften Einzug ins Viertelfinale, wo Deutschland am Freitag auf Frankreich trifft. Fußball-WM...

  • Gera
  • 01.07.14
  • 652× gelesen
  •  3