Alles was Recht ist.

Beiträge zum Thema Alles was Recht ist.

Politik
Die Hilfsgüter liegen im DRK-Pflegeheim Pößneck-Ost bereit für den Transport in die Ukraine. „Das könnte alles so einfach funktionieren“, meint Heimleiter Tobias Zeilinger. Er war auch schon in Shitomir und kennt die Probleme beim Grenzübergang und mit dem Zoll, von den derzeitigen politischen Verhältnissen ganz zu schweigen.
21 Bilder

Kein Hilfstransport in die Ukraine. Politische Lage behindert Hilfe des DRK Saale-Orla in Shitomir

Seit 1997 unterstützt der DRK-Kreisverband Saale-Orla das Zentrale Kinderkrankenhaus Shitomir und das Ukrainisches Rote Kreuz, Bezirkskomitee Shitomir, mit Hilfslieferungen und Geldspenden. Für den 31. Mai ist der nächste Hilfstransport des DRK Saale-Orla in die Ukraine geplant. Der Allgemeine Anzeiger sprach mit Ralf Adam, Vorstandsvorsitzender des DRK Kreisverband Saale-Orla. Wie schätzen Sie die aktuelle Situation in der Ukraine ein? Es ist erschreckend, wie das Land zum Spielball der...

  • Gera
  • 06.05.14
  • 805× gelesen
  •  2
Ratgeber

ChannelPartner: Buchverkauf im Internet verboten?

Weimar: und überall ChannelPartner, Buchverkauf: Agenturen verschicken Abmahnungen Hier lesen Sie, wie Sie wie man es richtig macht. Dieser Beitrag stammt von Helmut König aus der Zeitschrift 'ChannelParter'. Manchmal habe ich so den Eindruck, dass Gesetze nur gemacht werden um damit Geld zu verdienen.

  • Jena
  • 30.03.14
  • 337× gelesen
Amtssprache
es war früh noch zu dunkel um den Blitzer 'live' auf Zelloloid zu bannen.

Jenas Planziel: 600.000 € Blitzereinnahmen

Lützeroda-Ortsausgang . . . und die kann man nur einnehmen, wenn man an Nichtgefährdungsstellen blitzt! Heute morgen (14.10.13) zum ersten(?) mal, am Ortsausgang von Lützeroda in Richtung Jena, ja natürlich - wie denn sonst- ca. 20-25 m vor dem Ortsausgangsschild, an einem ansteigenden Streckenabschnitt. Um den Motor nicht ganz abzuwürgen gibt man am Berg gewohnheitsgemäß etwas Gas. Eine Gefährdungsstelle??? - Rechts und links Schuppen der Agrargenossenschaft, das letzte Wohnhaus liegt...

  • Jena
  • 14.10.13
  • 623× gelesen
  •  14
Leute
2 Bilder

Tatort Rautal

Wo?  -  Rautal Jena, Forsteinfahrt Wann? - zwischen 24.9. 16:00 und 25.9. 06:30 Weg - 27.9. - danke den Entmüllern! Wieder mal wilde Müllentsorgung, die genau so gut mit der turnusmäßigem Abholung hätte entsorgt werden können. Wenn das Ordnungsamt das jährliche Planziel: 600000 Euro eingeblitzt hat, findet es vieleicht Zeit den 'Müllern' nachzugehen. Schön wäre es, wenn die gelben Säcke bis dahin noch ganz wären.

  • Jena
  • 25.09.13
  • 178× gelesen
  •  5
Ratgeber
„Und dann würde ich den Politikern die Diäten kürzen“: Sabine Gebelein fällt im kommenden Jahr in die Sparte „50 plus“, dann sieht es noch schlechter aus.

Alles, was anfällt: Zwei arbeitslose Frauen erzählen ihre Geschichte

Seit mehr als 20 Jahren hat Sabine Gebelein keinen richtigen Job mehr. In der DDR lernte sie als Frau unter vielen Männern den Metallberuf des Zerspanungsmechanikers. Doch nach der Wende gab es für sie nichts mehr zu drehen, bohren, stanzen oder fräsen. Mittlerweile hat sie alle Entwicklungen verpasst, denn Umschulungen oder Weiterbildungen wurden ihr nie angeboten. Also pflanzte sie stattdessen Blumen für die „ega“ in Erfurt, betreute Kinder, putzte für ganz kleines Geld, war Hausfrau oder...

  • Erfurt
  • 06.09.13
  • 1.233× gelesen
  •  1
Ratgeber
Lützeroda, Ortsausgang, geblitzt wurde von einem privaten Grundstück heraus.

TLZ bittet um mithilfe!

Ortsausgang "Vor Radarkontrollen soll deutlich gewarnt werden" konnte man heute in der TLZ lesen. Wieder wurde festgestellt, dass das Grundanliegen des Blitzens - die Verkehrssicherheit - vielleicht bei der Einführung der "ersten Blitzer" noch im Vordergrund stand. Heute ist Blitzen zum knallharten Geschäft geworden. Hier interessiert keine Verkehrssicherheit mehr - hier geht es nur noch ums Geld. Der Jenaer Fachdienstleiter für Verkehrsmanagement, Herr Wolfgang Apelt gab kund, dass...

  • Jena
  • 06.08.13
  • 484× gelesen
  •  6
Politik

Das Impressum, der Nährboden zur Kriminalität

ganz Deutschland | Thüringen Impressum und Kriminalität - wie passt das zusammen? Am 24. Juli konnte mann in der TLZ lesen: "Rechnung nicht vom Gericht" - Was war passiert? - Kurz zusammengefasst: Findige Köpfe haben aus einem Impressum einer Internetseite den Eintrag "Vereinsregister" mit der dazugehörigen Registernummer verwendet und dem Verein mit Bezug auf das Amtsgericht Weimar unter Verwendung eines fiktiven Handels- und Gewerberegisters eine Rechnung mit "richtigem"(!)...

  • Erfurt
  • 25.07.13
  • 462× gelesen
  •  11
Kultur
7 Bilder

Datenschutz bei Veranstaltungen

Datenschutz   Der Landesbeauftragte Thüringens für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Dr. Lutz Hasse stellte fest, dass der Einsatz einer Kameradrohne für Panoramaaufnahmen datenschutzrechtlich einer Personenüberwachung, ja um nicht zu sagen Geheimdienstmethoden gleichkommt. Um das Sommerloch zu überbrücken, wurde eine Gesetzesvorlage auf den Weg gebracht. Totale grobe Pixelung soll zur Pflicht erhoben werden, um eine Identifizierung von Menschen zu verhindern. Das Projekt...

  • Jena
  • 14.07.13
  • 318× gelesen
  •  4
Ratgeber

Wie mir ein Foto einen Strafzettel ersparte

Heute Mittag klingelten Mitarbeiter vom Ordnungsamt bei mir am Ernst-Haeckel-Platz in Jena, um mir mitzuteilen, dass mein Auto einen Umzug behindere. Man wollte Schlimmeres verhindern. Wenn ich nicht dagewesen wäre, hätte ein Abschleppwagen mein Auto entfernt. Ich wusste, dass mein Auto mit dem Heck die letzten 30 Zentimeter in der ausgeschilderten Umzugszone stand und wollte mich gerade über die Kleinlichkeit ärgern. Da stellte ich erstaunt fest, dass nun die vorderen zwei Drittel meines Autos...

  • Jena
  • 06.06.13
  • 804× gelesen
  •  6
Leute
Globus-Reklame, Ausgabe 18. Mai 2013
2 Bilder

Dyskalkulie bei Globus?

Langsam gewinnt man den Eindruck, dass die Globus-Werbeabteilung unter Dyskalkulie leidet. . . Mit der Schulrechenkunst scheint es nicht weit her zu sein. Na ja, heute braucht man ja auch eine Kasse um auszurechnen das der Kunde 3 Cent zurückbekommt. Gibt man dann noch zwei Cent hin ( man möchte ja einen Fünfer zurück ) wissen die meisten Kassiererinnen nichts damit anzufangen. - nö, es geht auch so!

  • Jena
  • 18.05.13
  • 254× gelesen
  •  5
Leute

Aufschwung gefährdet?

Ökonometrische Schätzungen ergeben, dass am 1. April 2012 pro Arbeitnehmer 0,34 Stunden weniger produktiv gearbeitet wurden. Vor allem Angestellte investieren an diesem Tag im Jahr einen Teil ihrer Arbeitszeit in Aprilscherze. Bei rund 28 Millionen abhängig Beschäftigten [ist jeder, der eine weisungsgebundene Tätigkeit ausübt und für diese ein Entgelt enthält] und einem durchschnittlichen Stundenlohn von 21,32 Euro [ich frag mich ernstahft, ob das ein aprilscherz im aprilscherz ist?] ergibt...

  • Jena
  • 31.03.13
  • 89× gelesen
  •  4
Politik

Wie gehen wir mit unseren Daten um?

Weimar | Thüringen Es klingt schon wie ein Märchen, in einem Staat, der vor lauter Datenschutz 'Täter' nicht finden kann, muß man einen Antrag stellen, damit seine eigenen Meldedaten nicht z.B. an Adressverlage oder Firmen, die ihre 'Daten' für Werbung (Spam) abgeichen wollen, weitergeleitet werden. Aber hier wird ein Bedarf an Verwaltung geschaffen, der bei einer anderen Rechtslage gar nicht vorhanden wäre. Würde das Gesetz für die Meldeauskunft negiert werden, hieße das nämlich: Daten...

  • Weimar
  • 13.02.13
  • 459× gelesen
  •  7
Leute
2 Bilder

Die "Weißtapser"

Im Mai 2011 berichtete ich bereits über den in der Stadt Jena aufgetauchten weißen Fußtapsen. Vor ca. 14 Tagen hatte die Aktion ihr gerichtliches Nachspiel (TLZ vom 14.1.13). Elf junge Leute haben Wege und Plätze in Jena mit weißen Fußtapsen markiert. Die jungen Leute wollten in Jena ein Zeichen setzen und so Stellen, an denen Unternehmen bzw. Dienstleister besonders geringe Löhne zahlen, kenntlich machen. Gegen die damals erlassenen Strafbefehle (360 Euro/Person) wurde Widerspruch...

  • Jena
  • 03.02.13
  • 264× gelesen
  •  11
Ratgeber
Wird Thüringen zum Fracking-Land?
8 Bilder

Thüringen hat Fracksausen

Radioaktiver Schlamm in der Werra, Bohrtürme im Hainich, Kraterlandschaft im Wartburgkreis, brennende Wasserhähne in Sömmerda: Mit diesen Horrorszenarien wollen die Thüringer Fracking-Gegner ihre Heimat schützen. Sie gründen Initiativen, um sich gegen die besondere Form des Gasabbaus zu wehren. Die „Gefahren durch Fracking“ ist das nächste Wunschthema unserer Leser. Wird Thüringen zum Fracking-Land? Bürgerinitiativen gehen auf die Barrikaden. Der Thüringer Landtag lehnt den Erdgasabbau...

  • Erfurt
  • 25.01.13
  • 1.253× gelesen
  •  8
Leute
6 Bilder

Vorfahrt nicht beachtet?

Heute (10.1.13) gegen Mittag, Ort: Kreuzung Naumburger Str./ Brückenstraße passierte es. Ich kam gerade vom Mittag als Polizei und Feuerwehr an mir vorbei fuhren. Wie die Unfallstelle aussah, mußte es einen tüchtigen 'Knall' gegeben haben. Offensichtlich hatte der rote SUBARU (kommend aus der Brückenstr.) die Vorfahrt des Mazda nicht beachtet, weil er vielleicht noch schnell vor der Straßenbahn abbiegen wollte. Diese Kreuzung ist eigentlich schon immer ein Unfallschwerpunkt. Das größte...

  • Jena
  • 10.01.13
  • 483× gelesen
  •  8
Politik

Der Weltuntergang ist noch nicht gegessen!

Deutschland Der Weltuntergang zieht weiterhin seine Kreise! Ein findiger Bayer ließ sich "Weltuntergang" als Marke eintragen und verlangt jetzt von Gastronomen, die z.B. eine "Weltuntergangsparty" veranstaltet haben, einen saftigen Betrag für die Verwendung 'seines' Markennamens. Für mich völlig unverständlich (auch von verschiedenen Anwälten, die Betroffene aufgerufen haben den geforderten Betrag [ca. 1800 Euro] nicht zu zahlen!). Hier muss doch der Mitarbeiter auf dem Patent- und...

  • Jena
  • 04.01.13
  • 335× gelesen
  •  16
Leute
2 Bilder

Wintersale - der AA vergaß, dass Saale mit AA geschrieben wird!

Wintersale - was soll das sein?? Mir fällt da bloß Winter an der Saale ein. Saalewinter oder Wintersaale - hier könnte man sich noch darüber streiten, die abgebildeten Sachen benötige ich auf jeden Fall. Das Foto (unter vielen) entstand bei guten minus 10°C an der Saale. Das war auf jeden Fall 'warmanziehen' angesagt. Nach einer Weile wurden die Finger ganz steif, nur mit Handschuhen ließ es sich nicht gut fotografieren. Also erst mal Kamera unter den Mantel, die Hände in die Taschen...

  • Jena
  • 27.12.12
  • 739× gelesen
  •  43
Ratgeber

Auch Verse und Gedichte unterliegen dem Urheberrecht!

Oh, für meinen Beitrag würden sich ein paar Zeilen aus dem Gedicht gut machen, die passen da richtig dazu. Also gesagt, getan. Abgeschrieben (oder Strg+C und Strg+V) in meinen Artikel eingebaut, Anführungszeichen verwendet - man will das ja als Zitat verwenden, und noch den Dichter bzw. den Verfasser daruntergeschrieben - damit ist allen Recht getan. o d e r ?Im Prinzip JA - aber nur dann, wenn der Urheber schon mindestens 70 Jahre tot ist! Kaum zu glauben - aber es ist wirklich so. Nicht...

  • Jena
  • 23.12.12
  • 10.202× gelesen
  •  14
Natur
Weltuntergang 21.12.2012

Weltuntergang 21.12.2012 - vorläufiges Programm

Gesamte Welt | Erde | Sonnensystem | Galaxis | gesamtes Universum Lorenz Mayer (Sheng Fui) beantwortet Eure Fragen zum Weltuntergang. 05:00 - Wecken der Weltbevölkerung durch Glocken und Sirenen 06:00 - Ankunft der Mayas 07:00 - Ankunft der Außerirdischen 08:00 - Ankunft der Präsidenten der G8 Länder 09:00 - Ankunft aller Heiligen, Märtyrer etc . . . 10:00 - Hymne zum Ende der Welt: "Highway to hell" und "Unter der Laterne" 10:30 - Grußworte des Papstes 11:45 -...

  • Jena
  • 20.12.12
  • 2.331× gelesen
  •  18
Politik

Danke Jena

Danke Jena für ein Jahr unermüdliche Wintervorbereitung. Danke Jena für das bunkern von tonnenweise Streusalz. Danke Jena für solch eine Umsicht. Danke Jena für das totale Versagen wenns mal schneit. Danke Jena für das inkaufnehmen von Unfällen im Rautal. Danke Jena für das inkaufnehmen von Unfällen auf dem Jägerberg. Danke Jena für den Beitrag zur Luftverschmutzung durch PKW's die nicht voran kamen. Danke Jena für die schönen Stunden die die Autofahrer im Auto verbringen durften, weil...

  • Jena
  • 11.12.12
  • 318× gelesen
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.