Alles was Recht ist.

Beiträge zum Thema Alles was Recht ist.

Politik

CDU-Fraktion will gegen Hasse vorgehen

. . . konnte mann am 21. August in det TLZ lesen. Das ganze 'Theater' begann mit dem Aktenfund in Immelborn. Mann sollte aber auch nicht vergessen, dass Herr Hasse als Erfüllungsgehilfe von Gevatter Tod fungiert. Warum? Bei Herrn Hasse gilt immer noch das Motto: Täterschutz geht vor Opferschutz! Installierte Tunnelkameras hätten bei Unfällen/Falschfahrern verwertbares Bildmaterial aufnehmen können. Das erfolgte aber nicht, nicht weil die Kameratechnik nichts taugt, sondern weil es die...

  • Jena
  • 22.08.17
  • 57× gelesen
  •  1
Ratgeber

Das ist Spitze . . . was fürs Sommerloch

Urheberrecht ist das eine, eine Tierschutzorganisation das andere . . . Aber beides zusammen geht überhaupt nicht! Lesen Sie den Beitrag: Affen-Selfie soll Fotografen ruiniert haben Ein Beitrag der PCwelt.de  aufgeschrieben von Hans-Christian Dirscherl. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten . . . . . . mich laust der Affe! Wie ist eure Meinung dazu???

  • Weimar
  • 02.08.17
  • 109× gelesen
  •  8
Politik

Das ist Spitze - Berliner Zoo zahlt Millionen für Pandas

Berliner Zoo "China überlässt dem Berliner Zoo zwei Riesenpandas aus China - für 15 Jahre. Die Leihgabe kostet den Zoo pro Jahr eine Million US-Dollar (etwa 920.000 Euro). Der Bau einer neuen Anlage für das Pärchen läuft. Derzeit gibt es in Deutschland keinen Zoo mit Großen Pandas." Ich biete ein Terrarium mit Ameisen, Leihgebühr pro Jahr 50.000 Euro! Wie ihr seht, ein echtes Schnäppchen! Vielleicht hat der Erfurter Zoo interesse. Ansonsten zahlungskräftige Interessenten bitte melden ....

  • Erfurt
  • 09.07.17
  • 48× gelesen
  •  3
Politik

Betrugsmail an Weimarer Firma

. . . konnte man am Freitag (30.6.) in der TLZ lesen.Was war passiert? Eine Mail, die den Anschein erweckte - sie käme vom Geschäftsführer, forderte einen Mitarbeiter auf eine größere Geldsumme auf ein polnisches(!) Konto zu überweisen. Da in der Mail aber der Postweg der 'Mailserver' mit abgespeichert sind, konnte als Ursprungsland der Mail Marokko ausgemacht werden. Zum Glück kam es dem Mitarbeiter 'spanisch' vor und so wurde nichts aus diesem Betrugsversuch. Diese Firma hatte halt mit ihrem...

  • Gotha
  • 01.07.17
  • 106× gelesen
  •  2
Politik
2 Bilder

Bananen?

N E I N ! Heute war der Ausgabetag der neuen 5 Euro Münze - 2017 - Tropische Zone mit rotem Polymerring. Eigentlich schon am 27.4. herausgekommen aber erst heute (3.5.) an die Kunden 'verkauft'. Und was ganz wichtig ist: Zum Nominalpreis von fünf Euro! Ist ja eigentlich ein vollwertiges, gültiges Zahlungsmittel in Deutschland. Da aber eine relativ geringe Auflagenmenge geprägt wurde (2,3 Mio. Stück) würden nur ca. ein vierzigstel aller Bundesbürger solch eine Münze ihr Eigen nennen können....

  • Apolda
  • 03.05.17
  • 114× gelesen
  •  3
Politik

Das ist Spitze . . . mein Blutdruckmesser ist geplatzt!

"Ausgaben des Landes für Flüchtlinge sinken drastisch" konnte man heute in der TLZ lesen. Wer dann aber den Beitrag gelesen hat, wird sicher ebenfalls zur Erkenntnis gekommen sein, dass deutsche Kinder - Kinder zweiter Klasse sind. Warum? "Für jeden dieser Flüchtlinge (ca. 1500 unbegleitete Jugendliche und Kinder) sind 3300 Euro pro Monat eingeplant"! Das sind knapp 5 Mio. Euro die monatlich an die unbegleiteten Jugendlichen und Kinder fließen. Ein Kind deutscher Eltern erhält dagegen...

  • Jena
  • 12.04.17
  • 109× gelesen
  •  9
Ratgeber

Geheimnisvolle Striche

Die Barcode Verschwörung? Haben Sie sich eigentlich schon mal an der Kasse Gedanken gemacht wie die Kassiererinnen ihren Einkauf so schnell zusammen rechnen können? Nein? Dazu dienen die kleinen wunderbaren dünneren und dickeren Striche auf ihrem Einkaufsgut. Da aber alles zwei Seiten hat - eine gute und eine schlechte - sind viele Menschen davon überzeugt, dass dieser Barcode schädliche Strahlen abgibt und somit die Gesundheit gefährdet. Sie sollten also unmittelbar nach Verlassen der...

  • Apolda
  • 01.04.17
  • 81× gelesen
  •  2
Amtssprache
3 Bilder

Polizei-Meldung für das Weimarer Land

Weimarer Land | + + + 654 Flaschen Whiskey gestohlen + + + + + + Wert der Beute nach Polizeiangaben ca. 1000 Euro + + + . . . das sind rund 1,50 Euro pro Flasche (wenn ich den Karton Plast-Eier mal außer Betracht lasse). Das ist ja der billigste Fusel, den es überhaupt gibt. Ich kann nur sagen, ein Glück, dass das Zeugs geklaut wurde, stellen Sie sich mal vor, Sie bezahlen im Laden für den Fusel 30 - 40 Euro und sollen den dann noch trinken. Wissen Sie, was sie sich da noch an...

  • Weimar
  • 20.03.17
  • 105× gelesen
  •  3
Politik

Das ist Spitze . . . endlich sind alle "Nazis"

Nun ist as endlich wahr - wir sind alle Nazis - laut Erdogan . . . Nicht nur die, die schon immer wegen der Flüchtlinge was "gesagt" haben und die dafür in die rechte Ecke gestellt wurden. Nein - endlich sind nun auch die Behörden und die Regierung Nazis, die "Nazi-Praktiken" gegen die armen türkischen Politiker ausüben. Leute, wo soll das noch hingehen. Hat mal jemand Erdogan gefragt, ob deutsche Politiker in der Türkei Wahlkampfreden halten dürfen oder ob man in der Türkei eine Kirche...

  • Weimar
  • 14.03.17
  • 221× gelesen
  •  20
Leute

Gestern war ich noch "gesund" . . .

und überall | Dass ich Probleme mit dem Blutdruck habe, weiß ich schon seit längerem und werde deswegen auch behandelt. Vor ein paar Tagen war ich mal wieder bei meiner Ärztin zur Kontrolle und um mal die Blutwerte checken zu lassen. Als die Werte vom Labor zurück waren, oh Schreck, der Zuckerwert sei sehr grenzwertig. ---> weniger süßes und vorbeugend Tabletten um den Grenzwert zu unterschreiten. Meinen Blutdruck, der stellenweise relativ hoch war, konnte ich mittlerweile schon mit...

  • Gera
  • 04.03.17
  • 119× gelesen
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Selbstauskunft und Datenschutz

Selbstauskunft zur Steuerpflicht im Ausland Wichtig - Rückgabe der Selbstauskunft bis zum 15.03.2017 In den letzten Tagen werden sicher viele dieses Schreiben der Sparkasse bekommen haben. ". . . neue gesetzliche Reglungen zur Verhinderung von Steuerhinterziehung erfordern, dass . . ." (und das innerhalb von 2 Wochen??) Das Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz (vom 01.01.2016) gibt es also nicht erst seit 14 Tagen sondern schon über ein Jahr, und jetzt mal so auf die Schnelle hop,...

  • Jena
  • 04.03.17
  • 496× gelesen
Politik

Gedanken der Woche

Thüringen | Deutschland | Milliarden für US-VW-Autobesitzer als Entschädigung, und in Deutschland? Hier wird überlegt eine Nachbesteuerung wegen erhöhter Abgaswerte einzuführen . . .?

  • Erfurt
  • 25.02.17
  • 44× gelesen
  •  1
Leute

Die Statistik-Lüge

Beeindruckende Entwicklung: 6 Jahre www.meinanzeiger.de in Zahlen Endlich hatte ich mal Zeit mir die Zahlen etwas genauer anzuschauen - mit erschreckendem Ergebnis: Ich weiß nicht, woher die Zahlen stammen, die die Redaktion feilbietet - aber die können so keinesfalls stimmen! Zum Zeitpunkt meiner Auswertung waren es zwar schon 6564 eingetragene Nutzer (mA: 6534) - aber das hat eigentlich nichts zu sagen. Zur Verfahrensweise meiner Auswertung: Ich habe die 6564 eingetragenen Nutzer...

  • Erfurt
  • 20.02.17
  • 241× gelesen
  •  11
Politik

Thüringer Gastronomie in die Tonne geklopft . . .

Landesgartenschau   Die Thüringer Gastronomie muss doch so was von miserabel sein, dass zur Landesgartenschau in Apolda eine Firma aus Sachsen die Bewirtung übernehmen wird. Nicht, dass nur ein Stand dieser Firma zugestanden wurde - nein! - sie übernimmt die gastronomische Komplettversorgung auf der Landesgartenschau vom 29. April bis zum 24. September 2017. Ich weiß nicht, wer das ganze entschieden hat - aber so richtig koscher scheint mir das nicht zu sein. Hier geht es ganz bestimmt um...

  • Apolda
  • 06.02.17
  • 160× gelesen
  •  7
Leute

Gedanken der Woche

und Überall Ich habe nicht gewählt um mir dann von den Politikern den ganzen Tag vorschreiben zu lassen was ich darf und was nicht! [edü - 2017]

  • Erfurt
  • 04.02.17
  • 108× gelesen
  •  6
Politik
2 Bilder

Vom Volk gewählte Regierung klagt gegen das Volk(sbegehren)

Thüringen Die Rot-rot-grünen Linkspopulisten haben es tatsächlich wahr gemacht und reden die Rechtmäßigkeit des Volksbegehrens in den Dreck! Allerdings, dürfte die Klage beim Verfassungsgericht theoretisch ins Leere gehen. Warum? Ist doch klar: Urteile werden "Im Namen des Volkes" verkündet - ODER? Sollten sich die Thüringer Verfassungsrichter aber "Im Namen des Volkes" gegen das Volk entscheiden, dann weiß ich auch nicht weiter . . .

  • Erfurt
  • 11.01.17
  • 98× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.