Altenburg

Beiträge zum Thema Altenburg

Politik

Volkmar Vogel MdB
Wohngeld für Mieter und Eigenheimbesitzer

„Mit dem Wohngeldstärkungsgesetz sind wir auf dem richtigen Weg“, freut sich Volkmar Vogel. Das habe auch die breite Zustimmung der Experten bei der öffentlichen Anhörung am 25. September gezeigt. Das Wohngeld ist sozialpolitisch treffsicher, da es nach den individuellen Lebensbedingungen und den regional unterschiedlichen Miet- bzw. Belastungshöhen differenziert. „Denn, was viele nicht wissen: Während Mieter Wohngeld in Form eines Mietzuschusses erhalten, bekommen Eigentümer diese als...

  • Gera
  • 29.09.19
  • 146× gelesen
Kultur
Bei den Schmecktouren in Altenburg und jetzt auch in Schmölln ist es ganz gleich, ob man kleine Snacks lieber mag...
4 Bilder

Einladung zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch die Heimat
Schmecktour - jetzt auch in Schmölln

Seit gut einem Jahr finden in Altenburg regelmäßig Schmecktouren statt, schreibt die Altenburger Tourismus GmbH. Das sind kulinarische Stadtführungen, bei denen die Gäste im Laufe der fünf bis sieben Stationen der Touren echte Altenburger Persönlichkeiten treffen und hinter die Kulissen der Unternehmen schauen. Selbstverständlich werden überall leckere Spezialitäten verkostet. Die Schmecktouren sind ein Erlebnisprodukt, um die Region kulinarisch kennenzulernen.Die 3-stündigen Touren...

  • 31.07.19
  • 140× gelesen
Ratgeber
Das Viadukt Steinbach ist 107 Meter lang.
4 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad entlang historischer Bahnbrücken

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Radrundweg, ein Tipp von Uwe Andersch, führt von ­Altenburg entlang historischer Bahnbrücken und Viadukte der früheren Bahnlinie. WEG-Name: Entlang historischer Bahnbrücken führt dieser Radrundweg von Altenburg über Nobitz, Hauersdorf, Nirkendorf, Langenleuba-­Niederhain, Niedersteinbach und Wilchwitz. WEG-Start und -Ziel: Der Rundweg beginnt und endet am Bahnhof Altenburg. WEG zum Weg:...

  • Gera
  • 24.07.19
  • 198× gelesen
Kultur
Ab diesem Mittwoch, 10. Juli 2019, beraten die kompetenten Berufsberater der Agentur für Arbeit Altenburg-Gera unter der Hotline 0365 / 85 73 21 zu allen Fragen rund um das Thema Ausbildung und Ausbildungsplatzvermittlung.

Ausbildungsplatzsuchende haben noch gute Chancen, müssen sich jetzt aber beeilen
Mit dem Telefonjoker zum Ausbildungsplatz

Die Uhr tickt – wer jetzt noch keinen Ausbildungsvertrag klargemacht hat, sollte schnellstmöglich Kontakt zur Arbeitsagentur aufnehmen, schreibt die Agentur für Arbeit Altenburg-Gera. Für alle Interessenten - Schüler, Eltern und Großeltern – schaltet die Arbeitsagentur Altenburg-Gera beginnend ab diesem Mittwoch, 10. Juli 2019, bis 14. August 2019 jeden Mittwoch in der Zeit von 10 bis 12 Uhr eine Hotline für die Berufsberatung der Arbeitsagentur frei. Jugendliche und Eltern sollten den...

  • 08.07.19
  • 152× gelesen
Politik

Volkmar Vogel tourt durch vielfältiges Ostthüringen

Auch in diesem Jahr nutzt der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel die sitzungsfreie Zeit, um mit Kommunalpolitikern, Verbänden, Unternehmen und Einrichtungen aus unterschiedlichen Bereichen ins Gespräch zu kommen. Er ist überzeugt: „Politik lebt vom Dialog. Nur im Gespräch mit den Leuten vor Ort, finde ich heraus, wo der Schuh drückt.“ Viele Termine hat er - teils von langer Hand - vereinbart. Auch in dieser Woche ist er in Gera und den Landkreisen Greiz und Altenburger Land...

  • Gera
  • 06.07.19
  • 168× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Altenburg
Drei Täter schlagen einen 27-Jährigen zusammen

Am 26. April wurde der Polizeiinspektion Altenburger Land gegen 17 Uhr eine Schlägerei in der Luckaer Straße in Altenburg mitgeteilt. Bei der Prüfung vor Ort stellte sich heraus, dass drei Täter auf einen 27-Jährigen eingeschlagen haben und flüchtig waren. Der Geschädigte musste aufgrund seiner Verletzungen in ärztliche Behandlung genommen werden. Trotz sofortig eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen blieb die Feststellung der Täter zunächst erfolglos. Jedoch konnten die drei Tatverdächtigen...

  • 28.04.19
  • 921× gelesen
Kultur
Das Altenburger Land hat viel Schönes zu bieten und ist eine Reise oder einen Ausflug wert. Wie man das noch besser bekannt machen kann, darüber diskutieren Fachleute am Dienstag, 30. April 2019, von 14 bis 16 Uhr im Hotel & Restaurant Bellevue in Schmölln.

Tourismusverband Altenburger Land e.V. lädt zum Treffen der Beherbergungsbetriebe ein
Aus Liebe zum Altenburger Land

Der Tourismusverband Altenburger Land e.V. (TVAL) verfolgt das Ziel, die Region Altenburger Land erfolgreichtouristisch zu entwickeln und als Destination zu stärken. Die Beherbergungsbetriebe sind das Rückgrat der Tourismuswirtschaft und Arbeitgeber für viele Menschen in der Region. Daher lädt der Tourismusverband Altenburger Land e.V. auf Initiative des Oberbürgermeisters André Neumann,ebenso Vorstandsmitglied des TVAL, die Beherbergungsbetriebe der Region Altenburger Land am 30. April...

  • 17.04.19
  • 76× gelesen
Politik
Symbolbild

Altenburger Spirituosenhersteller ist insolvent

Der Spirituosenhersteller Altenburger Destillerie und Liqueurfabrik ist zahlungsunfähig. Die Insolvenz sei am 11. April angemeldet worden und am Montag wurde Kai Dellit zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, teilte die Berliner Anwaltskanzlei Hermann Wienberg Wilhelm am Dienstag mit. «Unser gemeinsames Ziel ist es, den Geschäftsbetrieb mit einem Umsatz von über 65 Millionen Euro reibungslos fortzuführen und zu sanieren», erklärte Dellit in der Mitteilung. Nach Angaben von...

  • 16.04.19
  • 760× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Busunfall in Altenburg mit 23 Verletzten

Heute Morgen, 8. März, kam es in Altenburg gegen 7.40 Uhr zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Bussen in der Zwickauer Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt der vorausfahrende Bus ordnungsgemäß an einer Haltestelle, woraufhin der dahinter befindliche Bus auffuhr. Bei den Bussen handelt es sich um Busse des Linienverkehrs, welche auch durch Schulkinder genutzt werden. Die Fahrerin des zweiten Busses wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste aus diesem verletzt geborgen werden....

  • 08.03.19
  • 2.396× gelesen
Blaulicht

Warnhinweis der Altenburger Polizei
Falscher Telekom-Mitarbeiter

Gestern (21. Februar) klingelte ein Mann im Arbeitsanzug in den Vormittagsstunden bei mehreren Bürgern in Altenburg und gab sich als Mitarbeiter der Telekom aus. Angeblich müsste er in der Wohnung die Router prüfen. Die Person wurde zum Glück nicht eingelassen. Ein Rückruf bei der Telekom ergab, dass kein Mitarbeiter unterwegs sei um in Wohnungen Prüfungshandlungen durchzuführen. Bei ähnlichen Vorfällen wird gebeten die Polizei Altenburger Land, Telefon 03447/ 471-0, zu informieren.

  • 22.02.19
  • 1.229× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mazda-Fahrerin fährt in Altenburg Fußgänger um
80-Jähriger bei Unfall verletzt

Am Mittwoch (6. Februar) fuhr die Fahrerin eines Pkw Mazda in Altenburg gegen 18.20 Uhr die Leipziger Straße stadtauswärts. Dabei kollidierte die 41-Jährige mit einem 80-jährigen Fußgänger, welcher die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger wurde dabei verletzt und in Krankenhaus gebracht. Am Pkw Mazda entstand Sachschaden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.02.19
  • 530× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gestern in Altenburg
45-Jähriger fährt unter Alkohol bei Rot weiter und telefoniert dabei

Am frühen Samstagmorgen wurden Polizeibeamte in der Wettiner Straße auf einen Fahrzeugführer aufmerksam, der trotz Rotlichts über eine Kreuzung fuhr. Weiterhin konnten die Beamten erkennen, das der Fahrer zudem verbotenerweise telefonierte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde zudem Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von knapp einem Promille. Den 45-jährigen Autofahrer erwarten nun gleich mehrere Bußgelder sowie Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Zudem muss...

  • 27.01.19
  • 387× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach den Bluttaten in Nordhausen und Altenburg
Neue Details

Mühlhausen/Gera. Nach dem mutmaßlichen Doppelmord in Nordhausen an Heiligabend hat die zuständige Staatsanwaltschaft Details zu dem festgenommenen Tatverdächtigen bekannt gegeben. Bei dem geständigen und in Untersuchungshaft sitzenden 56-jährigen Mann handele es sich um einen Deutschen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mühlhausen am Donnerstag. Der Tatverdächtige habe den 82-Jährigen und dessen zwei Jahre jüngere Ehefrau über die Flohmarkt-Szene gekannt, in der der 82-Jährige sehr...

  • Mühlhausen
  • 03.01.19
  • 1.037× gelesen
Blaulicht

Schüsse im Altenburger Land - Update 04.01.2019, 12.03 Uhr
Haftbefehl gegen 59-Jährigen vollzogen

Altenburg/Pahna: Gegen die beiden am 02.01.2019 festgenommenen Tatverdächtigen wird nunmehr unter anderem wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter gefährlicher Körperverletzung und dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. Es stellte sich heraus, dass die zunächst angegebenen Personalien des Audi-Fahrers falsch waren. Die wahre Identität des Mannes (59) wurde ermittelt. Daraus ergab sich, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kassel vorlag,...

  • 03.01.19
  • 1.939× gelesen
Blaulicht

33-Jähriger in Altenburg tot aufgefunden
27-Jährige und 40-Jähriger festgenommen

Am gestrigen Freitag (28.12.2018) wurde ein 33-jähriger Mann in einer Wohnung im Altenburger Zentrum von seinen Mitbewohnern tot aufgefunden. Die Ermittlungen zur Todesursache erbrachten den Hinweis auf eine Straftat. Eine 27-Jährige (deutsch) und ein 40-Jähriger (deutsch) wurden im Rahmen der Ermittlungen festgenommen. Am heutigen 29. Dezember wurde durch das Amtsgericht Gera Haftbefehl gegen beide erlassen. Die 27-Jährige und der 40-Jährige wurden in eine Justizvollzugsanstalt gebracht....

  • 29.12.18
  • 2.628× gelesen
Kultur
Ein Festzelt, welches als Interimsspielstätte während der Sanierung des Altenburger Theatergebäudes am Theaterplatz dient. Ein großes Zelt wird im kommenden Jahr zum Hauptspielort des Landestheaters Altenburg.

Theater Altenburg
Ein Zelt als Spielstätte 2019

Ein großes Zelt wird im kommenden Jahr zum Hauptspielort des Landestheaters Altenburg. Das Theaterzelt soll Interimsspielstätte während der anstehenden Sanierung sein, wie Theater und Philharmonie Thüringen am Mittwoch in der ostthüringischen Stadt mitteilten. Weil vor allem die Bühnentechnik erneuert werden soll, wird das Theater ab Sommer kommenden Jahres umgebaut. Die Wiedereröffnung ist zum 150-jährigen Bestehen im Frühjahr 2021 geplant. Im Zelt sollen vor allem große Produktionen...

  • 12.12.18
  • 516× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schlägerei in Altenburg
Verletzte 16-Jährige musste ins Krankenhaus

Gestern Abend kam es gegen 18 Uhr in der Altenburger Klostergasse wegen einer Schlägerei zu einem Polizeieinsatz. Aus bislang unbekannten Gründen gab es körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen, bei der eine 16-Jährige leicht verletzt wurde. Die verletzte Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Tathergang wurden aufgenommen.

  • 07.12.18
  • 693× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schlägerei in Altenburg

Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land kamen am 1. Dezember gegen 1.45 Uhr im Rahmen einer tätlichen Auseinandersetzung in Altenburg in der Ahornstraße zum Einsatz. Zwei Männer hatten dort nach verbalen Streitigkeiten gegenseitig auf sich eingeschlagen. Bei einem der Beschuldigten handelt es sich um einen stark alkoholisierten 18-jährigen Mann aus Afghanistan. Der ebenfalls stark alkoholisierte 25-jährige Tatbeteiligte aus Altenburg musste mit Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus...

  • 02.12.18
  • 595× gelesen
Vereine
Eine schwarz-rot-goldene Flagge weht auf dem Dach einer Laube der Kleingartenanlage. Deutschlands beste Kleingartenanlagen wurden am Samstag in Berlin beim Bundeswettbewerb «Gärten im Städtebau» ausgezeichnet.

Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau"
Bronze für "Glück Auf Altenburg"

Kleingärtner aus Altenburg haben beim deutschlandweiten Wettbewerb «Gärten im Städtebau» eine Bronzemedaille geholt. Der Verein «Glück auf Altenburg» ist der einzige Gewinner aus Thüringen im diesjährigen Wettbewerb, wie aus der am Samstag vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde veröffentlichten Tabelle hervorgeht. Der Verband hob unter anderem den mit EU-Mitteln geförderten Safrangarten hervor, den der Altenburger Verein gemeinsam mit Wissenschaftlern auf den Weg gebracht hat. Dort...

  • 01.12.18
  • 65× gelesen
Kultur
Erfurter Weihnachtsmarkt.
6 Bilder

Top Weihnachtsmärkte: Städte verbreiten festliche Stimmung
Der Duft Thüringens

Ob Christbaumschmuck, Butterstollen oder  Weihnachtslieder, wie „O, du fröhliche“ und „Maria durch ein' Dornwald ging“ – wie kaum ein anders Bundesland ist Thüringen mit dem Weihnachtsfest verbunden. Die Weihnachtsmärkte in den Thüringer Städten zählen zu den schönsten in Deutschland. So war der Erfurter Weihnachtsmarkt bereits mehrmals in der Liste der Top-Ten-Weihnachtsmärkte in Deutschland zu finden. In diesem Jahr ist der 168. Erfurter Weihnachtsmarkt vom 27. November bis 22. Dezember ...

  • Erfurt
  • 28.11.18
  • 163× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Altenburger Polizei sucht Zeugen und sachdienliche Hinweise
Zwei Motorräder in Rositz gestohlen

Den Diebstahl von zwei Motorrädern sowie Motorradzubehör meldete gestern der Eigentümer der Altenburger Polizei. Unbekannte Täter hatten sich im Zeitraum von 14. zum 15. November Zutritt zu seiner Garage in der Rositzer Wiesestraße verschafft und seine die beiden Krafträder (KTM/orange, Kawasaki/grün-blau) gestohlen. Ermittlungen wurden seitens der Polizei aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat, den Tätern bzw. zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich unter der...

  • 16.11.18
  • 158× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

E-Bike in Altenburg entwendet

Am Mittwoch, 17. Oktober, stahlen im Zeitraum von 9:10 bis 11:10 Uhr unbekannte Täter in der Altenburger Kronengasse ein dort abgestelltes E-Bike. Der Besitzer hatte das schwarze Fahrrad "Leader 96" zuvor mit einem Seilschloss gesichert. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugenhinweise bitte an die Landespolizeiinspektion Gera, Telefon: 0365 829 1503 / -1504

  • 18.10.18
  • 150× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Vier Verletzte bei Unfall in Altenburg
80-jähriger Audifahrer nimmt Bus die Vorfahrt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 25. September um 10.28 Uhr in Altenburg im Kreuzungsbereich Johannisgraben/ Johannisstraße. Der 80-jährige Fahrer eines Pkw Audi hatte die Absicht, aus dem Johannisgraben kommend die Johannisstraße zu queren. Dabei missachtet er einen vorfahtsberechtigten Omnibus MAN und es kam zum Zusammenstoß. Durch die eingeleitete Gefahrenbremsung des Busses wurden vier Fahrgäste verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen...

  • 26.09.18
  • 1.104× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.