Altenpflege

Beiträge zum Thema Altenpflege

Politik

Pflege
Pflege-Experten in Mitteldeutschland: Beruf muss attraktiver werden

Leipzig (ots)  Expertinnen und Experten der Pflegebranche in Mitteldeutschland sehen die am 28.01.2019 vorgestellten Pläne der Bundesregierung für eine Stärkung der Ausbildung im Gespräch mit dem MDR-Magazin "Hauptsache Gesund" skeptisch. Grundsätzlich seien die Ansätze begrüßenswert, aber an der Effektivität bestehen Zweifel. "Das ist zwar alles richtig und gut, wird aber nicht wahnsinnig viel ändern", befürchtet Prof. Dr. Thomas Fischer, Leiter des Studiengangs...

  • Erfurt
  • 30.01.19
  • 1.354× gelesen
  •  1
Politik
Martina Röder und Rolf Höfert, Geschäftsführer des Deutschen Pflegeverbandes

Pflegesituation
Symposium mit dem Motto: „Update Recht“

Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Thüringen, Sachsen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt konnten  zum Symposium unter der Schirmherrschaft der Thüringer Sozialministerin Heike Werner begrüßt werden. Das  Symposium hatte das Motto: „Update Recht“.  So setzte sich der Teilnehmerkreis aus Führungskräften verschiedener Leistungsbereiche der Pflege zusammen. Sozialministerin Heike Werner zeigte in ihrem Grußwort die aktuelle Situation pflegebedürftiger Menschen und der Pflege, sowie die...

  • Nordhausen
  • 12.09.18
  • 71× gelesen
Politik

Gesundheitssystem
Gelebte Doppelmoral

Wir empören uns voller Entrüstung, wenn sich zum Beispiel ein milliardenschwerer Golfstaatler von einem armen Inder eine Niere kauft, damit der überleben und seine Kinder zur Schule schicken kann. Wir empören uns aber nicht, wenn ein milliardenschwerer deutscher Gesundheitsmarkt mit im Vergleich traumhaften Konditionen den Personalmarkt im Arzt- und Pflegebereich in halb Osteuropa leer kauft und dort die Versorgungssicherheit bedroht. Man sehe sich die nur die Zustände in den Krankenhäusern...

  • Jena
  • 06.06.18
  • 148× gelesen
Ratgeber

Pflegezentrum der Klinik an der Weißenburg mit „sehr gut“ benotet

Wer auf der Suche nach einer Pflegeeinrichtung für sich oder seine Angehörigen ist, sieht sich zunächst mit einer Reihe von Fragen konfrontiert: Wo bekomme ich die beste Betreuung? Wie professionell und einfühlsam gehen die Pflegekräfte mit den Bewohnern um? Wie individuell erfolgt die Unterbringung und wie abwechslungsreich ist der Tagesablauf? Denn neben der medizinischen Versorgung spielt auch der „Wohlfühlfaktor“ eine große Rolle. Eine erste Möglichkeit, sich Informationen über eine...

  • Saalfeld
  • 27.03.17
  • 32× gelesen
Vereine
AWO-Pflegedienstleiterin Ramona Zimny zeigt den Azubis Minh, Thanh, Hieu und Hoa aus Vietnam, wie man einen Erwachsenen (auf dem Foto Herr Künzel) richtig im Rollstuhl plaziert. (von links)
Foto: Andreas Abendroth

Rudolstadt aktuell: Vietnamesische Pflegekräfte unterstützen demografischen Wandel

Blick voraus gerichtet Von Andreas Abendroth Der demografische Wandel macht auch vor der Region um Rudolstadt keinen Halt. Besonders im Pflegebereich werden Fachkräfte dringend benötigt. Um perspektivisch abgesichert zu sein, ist jetzt die AWO Rudolstadt einen neuen Weg gegangen. Sie ermöglicht vier jungen vietnamesischen Staatsbürgern die Ausbildung zum examinierten Altenpfleger. Die 19 bis 30-jährigen haben in ihrem Heimatland bereits medizinische Grundkenntnisse sowie die Grundlagen...

  • Saalfeld
  • 14.03.16
  • 122× gelesen
Kultur

AZURIT HANSA Messestand auf der Altenpflegemesse in Hannover – Besucher erwartet als Highlight eine „Zeitmaschine“

Einmal im Jahr treffen sich die Mitarbeiter aus der deutschen Pflegebranche abwechselnd in Nürnberg oder in Hannover zur Altenpflegemesse, um sich über Innovationen auf dem Markt zu informieren und mit Gleichgesinnten auszutauschen. So auch in diesem Jahr vom 8. bis 10. März auf dem Messegelände in Hannover. Die beiden Betreibergesellschaften AZURIT (hierzu gehört u.a. das AZURIT Seniorenzentrum Eisenach) und HANSA treten seit einigen Jahren regelmäßig mit einem gemeinsamen Messestand im...

  • Eisenach
  • 10.02.16
  • 78× gelesen
Natur
4 Bilder

"Eröffnung" Goldulmenweg

Der Garten der Tagespflege Gräfenroda nimmt langsam Gestalt an. Nachdem die Tagesgäste bereits Blumenkästen und Beete bepflanzt haben, konnte heute der erste Gartenrundweg "eingeweiht" werden. Da der Weg an einer schön leuchtenden Goldulme vorbeiführt, wurde diese gleich als Namenspate gewählt. Mit feierlichen Bändchendurchschnitt und Anstoßen mit Sekt wurde dieser dann bei strahlenden Sonnenschein begangen.

  • Gotha
  • 10.07.15
  • 113× gelesen
Leute
3 Bilder

Tierischer Besuch

Die Freude war groß, als am Freitagmorgen die Gäste der Tagespflege Gräfenroda nicht nur vom Pflegepersonal sondern, auch von Begleithund Dusty begrüßt wurden. Einige Tagesgäste kennen Dusty schon. Er war bereits mehrfach in der Seniorentagespflege Geraberg zu Besuch. Von dort sind einige Tagesgäste in die im November 2014 neu eröffnete Tagespflege nach Gräfenroda gewechselt. Die Nähe zu Tieren motiviert und hilft heilen. Wissenschaftliche Studien belegen den positiven Einfluss von Tieren...

  • Gotha
  • 06.03.15
  • 109× gelesen
Leute

Wahnsinn Altenpflege!?

Eine ganz "normale" Frühschicht aus der Sicht einer Altenpflegerin 04.30 Uhr, mein Wecker reißt mich aus dem Tiefschlaf. Nach 8 Tagen wird es schon sehr schwer aufzustehen. Eine strukturierter Ablauf, schon zuhause. Anziehen, Kaffee trinken, zum essen ist es noch zu früh, Hund ausführen und dann zur Arbeit fahren. Jeden Morgen das Selbe... Ich bin schon um 05.30 Uhr auf arbeit. Je früher man da ist, desto größer die Chance auf einen Parkplatz in der Nähe. Dienstbeginn Mein Dienst beginnt...

  • Nordhausen
  • 16.10.14
  • 180× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Ein Küsschen von der Mama, die stolz auf den mutigen Schritt ihrer Tochter ist.
17 Bilder

Cornelia Taut wagt großen Schritt um Senioren in Wildetaube ein alt werden in der Heimat zu ermöglichen

Cornelia Taut ist mit Leib und Seele in der Altenpflege tätig und machte sich 2009 mit ihrem mobilen Pflegeservice „Schwester Conny“ selbstständig. Weil sie pflegebedürftigen Senioren ein langes Leben in der Heimat ermöglichen möchte, was im ländlichen Raum nicht selbstverständlich ist, hat sie das ehemalige Verwaltungsgebäude der Gemeinde Wildetaube zur Tagespflege umgebaut. Der Weg dorthin war allerdings nicht leicht, aber dank großer Unterstützung ihrer 14 Mitarbeiter, konnte die Tagespflege...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.05.14
  • 732× gelesen
Amtssprache

Umschulungen zu examinierten Altenpflegern /- innen beginnen am 01.09.2013

Zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in der Altenpflege hat die Bundesregierung im vergangenen Jahr die „Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege“ gestartet. Hintergrund ist der durch die demografische Entwicklung wachsende Bedarf an qualifiziertem Personal in der Altenpflege. Im Zusammenhang mit der Änderung des Altenpflegegesetzes (AltPlG) ist seit dem 01.04.2013 die dreijährige und somit vollständige Umschulungsförderung in der Altenpflege durch die Bundesagentur für Arbeit...

  • Jena
  • 16.05.13
  • 434× gelesen
Politik

Zahnärzte beklagen kurzsichtige Gesundheitspolitik in Thüringen

Landtag lehnt spezielle Zahnvorsorge und Behandlung für Pflegebedürftige und Behinderte ab Mit Bestürzung und Unverständnis haben die Thüringer Zahnärzte auf die Ablehnung spezieller Vorsorge- und Behandlungsmaßnahmen für pflegebedürftige und behinderte Menschen durch den Landtag reagiert. CDU und SPD hatten gestern mit ihrer Regierungsmehrheit einen Antrag der FDP abgewiesen, in dem die Koalition aufgefordert wurde, sich im Bundesrat für eine Erweiterung des Leistungskatalogs im...

  • Erfurt
  • 15.02.13
  • 144× gelesen
Leute
Cecilia Huhn ist Einsatzleiterin der „Grünen Damen“ im Sophien- und Hufelandklinikum in Weimar. Sie fährt mit dem Bücherwagen durch die Stationen.

Gelebte Nächstenliebe

Weihnachten und die Zeit zwischen den Jahren verlebt man gern im Kreise der Familie, nutzt freie Tage für gemeinsame Aktivitäten. Um so bedauerlicher, wenn gerade diese Wochen von Krankheit überschattet werden. Hilfe und Zuspruch sind dann um so notwendiger. „Grüne Damen“ sind hier oft Helfer in der Not. Sie sind ein engagiertes Team von zwölf Ehrenamtlichen, zu denen auch ein Mann zählt. Im Weimarer Sophien- und Hufelandklinikum kümmern sie sich um Patienten, die wenig oder kaum Besuch...

  • Weimar
  • 29.12.11
  • 409× gelesen
Kultur
Ein gutes Team: Pflegedienstleiter Heiko Salborn im Kreise von einigen seiner Mitarbeiterinnen (Kerstin Frotscher, Babette Grieser, Kerstin Jessing und Annett Schneider v.l.).

Aus Liebe zu den Menschen

20 Jahre Sozialstation des Deutschen Roten Kreuzes in Sömmerda SÖMMERDA. Sie helfen, wo Not am Mann ist. Häusliche Kranken- und Altenpflege sowie hauswirtschaftliche Versorgung hat sich die Sozialstation des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Landkreis Sömmerda auf die Fahnen geschrieben. Am 1. Februar besteht sie seit 20 Jahren. Nach der Wende lösten sich die Polikliniken auf und es stellte sich beim DRK die Frage "Lohnt es sich eine Sozialstation zu gründen, oder...

  • Sömmerda
  • 26.01.11
  • 1.038× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.