Alles zum Thema Alter

Beiträge zum Thema Alter

Kultur
Comedian Sascha Korf tritt den Kampf gegen das Verstummen an.
3 Bilder

Interview vor dem Auftritt am 10. Mai in Erfurt
Comedian Sascha Korf im Kampf gegen das Verstummen

Improvisationscomedy trifft auf Kabarett, wenn Sascha Korf mit seinem Programm „Aus der ­Hüfte, fertig, los!“ nach Erfurt kommt. Dass die Menschen fast nur noch mit Statusmeldungen und Emojis kommunizieren, darüber sprach der Komiker mit AA-Redakteur Michael Steinfeld. Sind Sie ein Morgenmensch? Ja, absolut. Ich genieße den Tag. Seit ich 50 geworden bin, wache ich auch schon vor 7 Uhr auf. In Ihrem Programm bitten Sie darum: Redet wieder mehr miteinander! Wen müssten Sie mal wieder...

  • Erfurt
  • 03.05.19
  • 41× gelesen
Ratgeber

Zufriedenheit im Alter
Gesprächsrunde

Mit dem Angebot zu einer Gesprächsrunde über Zufriedenheit im Alter möchten wir Wünschen unserer Mitglieder nachkommen. Lebensberaterin Mechthild Haasler wird dieses Gesprächsangebot leiten. Der Austausch in einer kleinen Gruppe über Möglichkeiten, auch im fortgeschrittenen Alter Glück und Zufriedenheit zu finden und trotz Einschränkungen mit der gegebenen Situation umzugehen, soll Anregungen für ein positives Lebensgefühl geben. Unter dem Motto: Weise ist, wem die Dinge schmecken, wie sie...

  • Erfurt
  • 03.01.19
  • 11× gelesen
Ratgeber

Zufriedenheit im Alter
Gesprächsrunde

Mit dem Angebot zu einer Gesprächsrunde über Zufriedenheit im Alter möchten wir Wünschen unserer Mitglieder nachkommen. Lebensberaterin Mechthild Haasler wird dieses Gesprächsangebot leiten. Der Austausch in einer kleinen Gruppe über Möglichkeiten, auch im fortgeschrittenen Alter Glück und Zufriedenheit zu finden und trotz Einschränkungen mit der gegebenen Situation umzugehen, soll Anregungen für ein positives Lebensgefühl geben. Unter dem Motto: Weise ist, wem die Dinge schmecken, wie sie...

  • Erfurt
  • 03.01.19
  • 12× gelesen
Natur
7 Bilder

Im "Alter"

Still liegt die beliebte Bucht der Hohenwarte-Talsperre im Winter und ist auf alle Fälle einen Spaziergang wert.

  • Gera
  • 26.02.17
  • 109× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Frisch bis ins hohe Alter"

Alt werden möchten die meisten Menschen, aber nicht unbedingt alt sein. Das Alter erscheint voller Lasten und Mühe, oft noch verbunden mit Krankheiten und Gebrechlichkeit. Dann lieber knackig bis ins hohe Alter. Das versprechen die Kosmetikfirmen und die Freizeit-Industrie. Da werden Schönheit und Gesundheit gepriesen, Sportlichkeit und Leistung gefordert. Filme und Fern­sehen setzen hohe Messlatten und zeigen ­fidele Senioren, die Weltreisen machen und hochbetagt das Hochgebirge erobern....

  • Erfurt
  • 10.02.17
  • 17× gelesen
Ratgeber

Selbstbestimmt im hohen Alter: mit der richtigen Lebensform!

Irgendwann kommt für jeden älteren Menschen der Zeitpunkt, an dem es körperliche oder geistige Defizite unmöglich machen, den eigenen Alltag in Eigenregie zu meistern. Automatisch stellt sich die Frage, wie diese Probleme überwunden und fremde Hilfe in Anspruch genommen werden sollen. Eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung in Pflegeheimen Eine Option ist das Pflegeheim. Eine derartige Einrichtung bietet den Vorteil, dass sich ältere Menschen mit Handicap unter Gleichgesinnten bewegen und somit...

  • Erfurt
  • 11.08.16
  • 33× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
22 Bilder

Eröffnung Artis Service - Ganzheitliche spezialisierte Wohnform für die Generation 65 plus am Erfurter Petersberg

ERFURT. Es war ein großer Tag für das Team der Artis Service-Wohnen GmbH. Gemeinsam mit den ersten Mietern, Wohnungskäufern und Baubeteiligten wurde am 21. August 2014 die neue Artis Service-Wohnanlage am Petersberg offiziell durch Heike Taubert, Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit eröffnet. Gerade einmal ein Jahr ist seit der Grundsteinlegung vergangen. Ein Jahr, in dem im aufstrebenden Erfurter Stadtteil Brühl ein imposantes Gebäude mit 75 barrierefreien,...

  • Erfurt
  • 25.08.14
  • 1.060× gelesen
Ratgeber

Gesund beginnt im Mund: Bis(s) ins hohe Alter

Fachgespräch zur Zahnärztlichen Versorgung in Thüringer Pflegeeinrichtungen Wie kann die zahnärztliche Versorgung älterer Menschen in Thüringer Pflegeeinrichtungen verbessert werden? Darüber diskutieren Zahnmediziner und Pflegekräfte am 16. Juni 2014 in Erfurt. Montag, 16. Juni 2014, 9:00-12:00 Uhr Rotunde des Neuen Regierungsviertels, Werner-Seelenbinder-Straße 6, 99096 Erfurt „Viele Patienten können mit steigendem Alter ihren Zahnarzt immer seltener besuchen. Dies stellt sowohl...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 149× gelesen
Ratgeber
Rentenberater Horst Barasch
2 Bilder

Fiktiver Durchschnitt: Wie ein Rentenberater und eine Familie über Altersvorsorge denken

Interview mit Rentenberater Horst Barasch Herr Barasch, warum gibt es bis heute zwischen alten und jungen Bundesländern Unter­schiede bei der Rente? Seitens der Politik geht man davon aus, dass die Lebens­verhältnisse noch unterschiedlich sind. Studien zufolge gibt es Abweichungen bis zu 25   Prozent – nach denen man beispielsweise in Thüringen günstiger lebt. Dieser Meinung bin ich nicht. Hier sind Miet­nebenkosten teilweise erheblich höher, die Lebensmittel hingegen mitunter...

  • Erfurt
  • 03.01.14
  • 2.324× gelesen
  •  1
Kultur
BU: Das Team der vorbereitenden Ruhestörer in der Schillerstadt sind: Friederike Lüdde, Michael Kliefert, Petra Rottschalk, Christian Engelbrecht, Wolfhard Pröhl und Anatol Schellenberg. (v.l.) Foto: Andreas Abendroth

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands Demografische Wandel ist nicht aufzuhalten / Akteure zeigen die positive Vielfalt des Altern auf Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. „Das Altern betrifft jeden. Es kann nicht aufgehalten, nicht rückgängig gemacht werden. Nur wie man altert, darauf kann man Einfluss nehmen.“ Mit diesen Worten beschreibt Michael Kliefert, Chefdramaturg am Rudolstädter Theater, die berühmten zwei Seiten einer Medaille. Auf der einen den biologischen Aspekt, auf der...

  • Saalfeld
  • 02.10.13
  • 445× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
3 Bilder

Pflegemodell nach Monika Krohwinkel

Unsere Seniorenresidenz Schlierseebeitzt 143 Heimplätze in Ein- und Zweibettzimmern. Alle Zimmer sind mit einem Pflegebett, Nachttisch und Kleiderschrank ausgestattet. Selbstverständlich kann der Wohnraum individuell mit eigenen Möbeln und Bildern gestaltet werden. Alle Zimmer sind mit einem TV- und Telefonanschluss sowie einem Schwesternnotruf ausgestattet. Die Seniorenresidenz verfügt über einen großen Garten mit bepflanzter Terrasse, Therapieräume und eine Kegelbahn. Alle Wohnbereiche...

  • Eisenach
  • 20.08.13
  • 683× gelesen
Politik
Selbst das Polizeifahrzeug hatte es erwischt.

Zweimal Crash, Flebben weg!

In Sondershausen wurde einem 89-Jährigen am 9. Juli nach zwei Unfällen der Führerschein abgenommen. Dabei stellt sich einmal mehr die Frage, ob Kraftfahrer ab einem gewissen Alter nicht per Gesetz zur regelmäßigen Untersuchung ihrer Fahrtüchtigkeit verpflichtet werden sollten? Das meldete die Polizei: "... Der Mann war in der Possenallee mit seinem Auto in Richtung Alexander-Puschkin-Promenade unterwegs. Dabei hatte er wohl die rote Ampel übersehen und war auf einen wartenden PKW...

  • Sondershausen
  • 18.07.12
  • 368× gelesen
  •  2
Sport

Bewegung im Alter - Seniorensport

Bewegung im Alter 6. „Sportaktivtag 50 Plus“ am 23. Mai / Im Gespräch mit Hans- Jürgen Frost Im gesetzteren Alter geht es nicht mehr um die großen sportlichen Leistungen. Bei den Senioren geht es um eine aktive Fitness. Dabei bereichern Bewegung, Spiel und Sport nicht den Alltag und das Leben, sie schaffen Kontakte und halten vor allem gesund. Seit sechs Jahren hat sich der Kreissportbund „Saale / Schwarza“ e.V. mit einigen Partnern diese Thematik auf die Fahnen geschrieben. Und das...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 408× gelesen
Leute
Ein Gläschen in Ehren: Die lustige Jubilarin Ilse Beck stieß mit Kerstin Belgrad und Katja Halbauer vom Seniorenheim Harpersdorf auf gute Gesundheit an.

Wacher Geist und Lebensfreude - Ilse feiert 105. Geburtstag

HARPERSDORF. Wer sie anschaut und sich mit ihr unterhält glaubt es kaum, dass Ilse Beck am 5. Oktober ihren 105. Geburtstag feierte. Gemeinsam mit Schwiegertochter und Enkeln, den Seniorenheim-Mitbewohnern auf der Tesse und dem Pflegepersonal in trauter Runde. Zahllose Glückwünsche vor allem für Gesundheit nahm sie entgegen, mindestens so viele wie bunte Blumensträuße. Die Jubilarin strahlte und in ihren Augen blitzte sogar ein ganz klein wenig der Schalk. Ja – sie ist „gut drauf“ – wie man...

  • Hermsdorf
  • 12.10.11
  • 561× gelesen
Kultur
Meine Begegnung mit Carlos.
5 Bilder

Kater kämpft mit Schnürsenkel

Es kommt in meinem Alter nicht mehr so oft vor, dass mir ein "Mann" schon bei der ersten Begegnung zu Füßen liegt. Aber ich denke, Carlos hatte es lediglich auf den Schnürsenkel abgesehen. Heul...

  • Erfurt
  • 04.07.11
  • 187× gelesen
  •  5
Ratgeber
Kraftprotz
3 Bilder

Beweg Dich gesund!

Kontra für Sportmuffel: Laufen kann man schließlich überall – Schwimmen macht gesund, schlank und schön Ein Bewegungsmuffel verliert bereits zwischen dem 20. und dem 70. Lebensjahr 20 bis 40 Prozent seiner Muskelkraft. Bewegung tut not, denn das moderne Leben hat dazu geführt, dass regelmäßige Bewegung und Sport oft zu kurz kommen. Dabei ist gerade die körperliche Aktivität für die Gesundheit und zur Vorbeugung vieler Zivilisationskrankheiten besonders wichtig. So sind...

  • Erfurt
  • 21.05.11
  • 456× gelesen
Sport
Gerold von Stumberg freut sich auf die Turniere der 6. Thüringer Golftrophy. Foto: Thomas Gräser
2 Bilder

Wer golft, lebt länger

Helfen durch Sport: Am Samstag startet das erste von zehn Turnieren der 6. Thüringer Golftrophy Golf ist ein Zeitvertreib für reiche, alte Snobs. Soweit das Klischee. "Unsinn", sagt Golfer Gerold von Stumberg. "Diese Sportart hält fit und erfährt jährliche Zuwachsraten von zehn Prozent - vom Schüler bis zum Rentner." Mit dem Vorstand der Managess Energy und Initiator der Thüringer Golftrophy, die am 14. Mai in Weimar startet, sprach AA-Redakteur Thomas Gräser. Was ist an Golf...

  • Erfurt
  • 10.05.11
  • 730× gelesen
Ratgeber

Was Hänschen nicht lernt;lernt Hans nimmer mehr,stimmt das?

Ist man denn mit etwas über 50 denn wirklich schon alt? Oder lernt der Hans doch noch was? Dies sind Fragen die man sich stellt, wenn man auf das Alter zu geht oder Eltern hat die diesen Lebensabschnitt gerade erreicht haben, aber kann man dies so pauschlisieren? Die Fragen sollten lauten " was kann ich wo machen..."und "Was davon sind die richtigen Angebote?" Der Demographische Wandel hat unlängst begonnen und wir sind mitten drin, wir alle müssen uns danach richten/ ausrichten, es gibt...

  • Erfurt
  • 23.02.11
  • 696× gelesen
  •  2
Kultur
Lebenslanges Lernen.

Ansichtssache: Man ist so alt, wie man sich fühlt

Meine entfernte Nachbarin fragte: "Du hast uns neulich beschallt?" Ich bekam ein schlechtes Gewissen. Wenn ich im Garten wirke, läuft fast immer das Radio. Bei flotten Klängen ist das Unkraut halt schneller im Korb. Ich errötete: War das wirklich so laut? "Kein Problem", entgegnete sie mir lächelnd. "Aber dass du Jugendradio hörst? Wir sind doch gar nicht so weit auseinander." Altersmäßig meinte sie. Stimmt! Darf man mit Fünfzig keine Popmusik mehr hören? Ist Abhotten dann tabu? Muss man sich...

  • Erfurt
  • 18.01.11
  • 321× gelesen
  •  2