Alter Wald

Beiträge zum Thema Alter Wald

Natur
Ein typischer Anblick im Naturschutzgroßprojekt Hohe Schrecke: Mit Ziegen und Schafen werden Streuobstwiesen in althergebrachter Weise beweidet.
15 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Enzian-Wiesenweg

Der naturnahe Pfad führt durch artenreiche Lebensräume der Hohen Schrecke. Ein Tipp von Karin Jordanland: WEG-Einstimmung: Ein Fransenenzian aus Holz heißt den Wanderer am Startpunkt willkommen. Gute Chancen, die seltene blaue Pflanze in natura zu entdecken, bieten sich in der Blütezeit von August bis November. Doch auch sonst ist der Ausflug in die Hohe Schrecke ein Naturerlebnis. WEG-Länge: Der leicht zu bewältigende Rundkurs misst gut sechs Kilometer. WEG-Start: Am ausgeschilderten...

  • Sondershausen
  • 30.05.18
  • 206× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.