Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Kultur
Rot bedeutet Stop.
2 Bilder

Ansichtssache: Lallende Gestrige vermissen Altes

Da nörgeln die Weltverbesserer am Stammtisch über ostalgisch Ver­lorenes: „Siehste, jetzt ­nehmen sie uns auch noch den Grünen Pfeil weg. Na ja, muss eben alles verschwinden was einen DDR-Anstrich hat“, raunt Ede. Und Kalle fügt an: „Vieles war gut, aber es wird platt gemacht.“  Wo leben die denn? Alles bleibt gut und wird gut: Die Polikliniken erstrahlen im neuen Glanz. Auch wenn sie manchmal Gesundheitszentrum oder Ärztehaus heißen. Um neue Kitas ist ein regelrechter Wettbewerb zwischen...

  • Erfurt
  • 28.09.14
  • 273× gelesen
  •  4
Kultur

Grün ist nicht genug

Green Boys Der Link https://www.facebook.com/greenboysshow Sie sind freundlich, tragen Hut und sind beliebt - die Ampelmännchen aus dem Osten. Sie sind Kult. Jetzt erwachen die Ampelmännchen zu neuem Leben - in der Theatershow "GREEN BOYS - die Ampel ist nicht genug".

  • Erfurt
  • 18.02.14
  • 219× gelesen
  •  8
Kultur
Tünnes und Schäl, hier dreidimensional, gibt es bald als leuchtende Schablone.

Tünnes und Schäl als Ampelmännchen

Im Osten geht die Sonne! Der Osten macht Schule. Schön, das sich neben dem Grünen Pfeil auch das verschmitzte Ostampelmännchen - die Eigenkreationen einiger Städte - im westlichen Teil der Republik immer mehr etabliert. Die dortigen Stadtväter haben erkannt - Eigenmarke lohnt sich. Nun in der Domstadt Köln gibt es längst selbstkreierte Ampelmännchen, im Stadteil Ehrenfeld selbst Ampelfrauen. Die kommen gut an. Und da die Kölner Spaßvögel sind, haben sie auch zig selbstgebastelte Schablonen -...

  • Erfurt
  • 10.05.12
  • 758× gelesen
  •  5
Leute
... mit Zuckertüte und Schulranzen
2 Bilder

Ampelmännchen als Schulanfänger

Vor der Grundschule in der Erfurter Riethstraße entdeckte ich ein grünes Ampelmännchen mit Zuckertüte und Schulranzen. Den Hinweis gab mir Thomas G. aus der Redaktion, besten Dank.

  • Erfurt
  • 24.03.12
  • 574× gelesen
  •  18
Kultur
Made: Smiley grinst in grün
2 Bilder

Ampel-Smiley

Ampelmännchen? Ampelsmiley Aufgenommen am 17.02.2012 Wilhelm-Külz-Straße kreuzt Walkmühlstraße in Erfurt

  • Erfurt
  • 17.02.12
  • 981× gelesen
  •  21
Kultur
Gestatten - Nr. 15!

Nr. 15 wurde geboren

Zwei Tage vor dem Geburtstag des DDR-Ampelmännchens hat es das Erfurter Verkehrsamt wirklich wahr gemacht - Sonder-Edition Nr. 15 wurde geboren. Gebührend dem 50. Jubiläum trägt das Männeken eine Geburtstagstorte. Herzlichen Glückwunsch! Danke, liebe Mitarbeiter des Verkehrsamtes, ein tolles Geschenk. Zu bewundern ist Nr. 15 am Domplatz, Pergamentergasse, vor der Hauptbibliothek. Das müsst Ihr sehen. Bringt dem Ostampelmännchen am Donnerstag, 13. Oktober ein...

  • Erfurt
  • 11.10.11
  • 598× gelesen
  •  10
Kultur
Nicht in Schieflage: Sophie Schumann (21) findet die Ost-Ampelmännchen geradlinig und zeitlos schön. Sie absolviert momentan eine Ausbildung zur Bürokauffrau bei S + B Signal- und Beleuchtungstechnik. Foto: Th. Gräser
3 Bilder

Keine Außerirdischen

Das Ostampelmännchen feiert 50. Geburtstag und hat in Erfurt längst wieder die Oberhand gewonnen Kleine grüne Männchen mit Hut deuten nicht immer auf Außerirdische hin. Sie geben Fußgängern täglich zig Mal freien Gang über die Kreuzung. Der rote Bruder dagegen breitet störrisch beide Arme aus und bekundet: Halt! Die Entwürfe der lustigen Ostampelmännchen feiern am 13. Oktober ihren 50. Geburtstag. Allein in der Thüringischen Landeshauptstadt warten die Fußgänger an 249 Ampel­anlagen auf...

  • Erfurt
  • 08.10.11
  • 708× gelesen
  •  4
Politik
Ja sagt Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs
5 Bilder

Brauchen wir eine Steuer für Radfahrer? Ein Thema, zwei Meinungen.

Ja! Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs Radler können ziemlich nerven. Natürlich nicht alle - aber viele. Sie kleiden sich gerne in bunt bedruckte Wurstpellen, leiden an mysteriöser Rechts-Links- Schwäche, verstopfen mit ihren Rädern, statt zu radeln, am liebsten die Bahn. Und dann maulen sie rum: Hier ist ein Radweg zu löchrig, da könnte er noch breiter sein, und warum ist der Asphalt nicht auch noch diamantenstaubbedampft, bitteschön? Ein Dauerkonflikt. Aber, liebe Radler, es...

  • Erfurt
  • 03.05.11
  • 1.392× gelesen
  •  11
Politik
3 Bilder

Provisorische Ampelanlage Kreuzung Melchendorf - Wiesenhügel.

Ganz offensichtlich hat unsere Stadtverwaltung doch noch ein paar Euro übrig, für eine Ampelanlage oberhalb des Kauflands in der Kranichfelder Straße. Erst ein Mast in der Mitte. Pause. Dann Ampeln und provisorische Verkabelung. Als Handwerker weis ich, das Provisorien am längsten halten. Wieso die paar Kabel festverlegt soviel mehr Geld kosten sollen, verstehe ich nicht. Wegen mir ist es auch ganz gut ohne Ampel gegangen. Ich habe nie lange gewartet. Auch wenn ich aus Melchendorf...

  • Erfurt
  • 03.03.11
  • 444× gelesen
  •  14
Ratgeber
Einige Linksabbieger sind manchmal überrascht, wenn sich plötzlich schnell vom Wiesenhügel ein Fahrzeig nähert, das auch noch Vorfahrt hat.
4 Bilder

Wo ist die Ampel?

Seit November zeigt sich die stark befahrene Kreuzung Kranichfelder Straße / Richtung Haarbergstraße / Wiesenhügel ganz ohne Lichtsignalanlage. Vermutungen, dass die Ampeln erneuert werden, scheinen sich nicht zu bestätigen, denn seit dem Abbau geschieht hier nichts. Oder fast nichts: Seitdem die Vorfahrt anhand von Straßenschildern geregelt ist, kommt es an der Stelle immer wieder zu Unfällen. Wie soll das also weitergehen? Das Tiefbau- und Verkehrsamt der Stadt Erfurt erklärte, dass der...

  • Erfurt
  • 11.02.11
  • 670× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.