Alles zum Thema Amt Wachsenburg

Beiträge zum Thema Amt Wachsenburg

Leute
Hoch hinaus! Am 03.10.2014 erklimmt das Team der Wachsenburg Baugruppe gemeinsam die Zugspitze
2 Bilder

Wachsenburg Baugruppe - Rückblick auf 25 Jahre

Am 3. Oktober 2014, also am „Tag der Deutschen Einheit“, erklimmen Carola Busse, Geschäftsführerin der Wachsenburg Baugruppe, Ihre Mitarbeiter und Kollegen den höchsten Berg Deutschlands. Immer Bergauf, dann wieder bergab. Manchmal im Sog einer Spirale und immer akrobatisch in Bewegung. Schöne Aussichten, dann steinig, schwindelerregend und auch gefährlich war der Weg. Etwas aus der Puste, aber stolz und glücklich kommen alle gesund ganz oben am Gipfelkreuz an. Symbolisch betrachtet kann...

  • Arnstadt
  • 11.02.15
  • 317× gelesen
Kultur
Blick vom Standort Riesen-Grill, nahe Bittstädt, über das Drei-Gleichen-Gebiet. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Dreinschlag 2014 und 10 Jahre Kulturverein Ichtershausen - Ein wirkliches Festprogramm

Sommernachtsmelodien zum Dreinschlag Die Gemeide Amt Wachsenburg und der Kulturverein Ichtershausen laden ein Von Andreas Abendroth Ichtershausen / Amt Wachsenburg (Ilm-Kreis). „In diesem feiert der Kulturverein Ichtershausen e.V. sein 10-jähriges Jubiläum. Und dieses wollen wir auch richtig feiern. Natürlich nicht vereinsintern, sondern mit allen, die uns über das Jahrzehnt unterstützt haben, mit vielen Bürgern und Gästen“, betont der 1. Vorsitzende des Vereins, Heiko Zitzmann....

  • Erfurt
  • 23.07.14
  • 329× gelesen
  •  1
Politik

Amt Wachsenburg - Ortsteil Holzhausen Ortsteilbürgermeister-Kandidatin und Gemeinderätin Carola Busse im Interview

Amt Wachsenburg/ Holzhausen. Carola Busse möchte im Mai Ortsteilbürgermeisterin werden. Ihre Hauptmotivation: „Holzhausen muss noch schöner werden, denn Holzhausen hat Zukunft!“ Carola Busse wurde 1960 in Erfurt geboren und wuchs in der Landeshauptstadt auf. Seit 1990 ist sie selbständige Architektin aus Leidenschaft. In Holzhausen lebt und arbeitet sie seit 1983. „Ich fühle mich mit dem Ort, den Menschen und der schönen Landschaft sehr verbunden.“ Seit der politischen Wende ist sie aktiv...

  • Arnstadt
  • 07.05.14
  • 828× gelesen