Alles zum Thema Anbau

Beiträge zum Thema Anbau

Natur
Pieter Aertsen, Obst- und Gemüsehandel, 1569
3 Bilder

Neue Sonderausstellung im Deutschen Gartenbaumuseum
„Geschmack der Regionen – Obst und Gemüse neu entdeckt!"

In der neuen Sonderausstellung wird der Besucher auf eine Schatzsuche mitgenommen. Zu finden ist die unerhörte Vielfalt der in unseren Breiten im Freiland kultivierbaren Obst- und Gemüsearten. Diese ist viel größer, als das unser heutiges Marktangebot erwarten lässt. Diverse Arten und Sorten wurden in vergangenen Zeiten in Deutschland angebaut, später aber aus verschiedenen Gründen verdrängt. Der Verlust dieses Schatzes wiegt schwer, denn mit ihm verschwindet genetische Vielfalt, in diesem Fall...

  • Erfurt
  • 12.02.18
  • 98× gelesen
Natur
Der Kürbis ist das Trendgemüse. Mittlerweile wird er auch in der Region angebaut.
2 Bilder

Hier wachsen Zehntausende Kürbisse
Die Kürbiskenner aus Thüringen verraten alles wichtige zum Trendgemüse

Familie Linzer macht den Trend um das Kultgemüse gerne mit und gehört zu den größten Kürbisproduzenten in Thüringen. Eigentlich ist Günter Linzer gar kein großer Kürbisfan. Geschmacklich gesehen. Kocht seine Frau Helga eine Suppe, dann löffelt er sie halt aus. Schließlich hat er sie sich quasi eingebrockt, als er die Hauptzutat angebaut hat. Denn in diesen Tagen erntet der Chef des Gartenbaubetriebs die letzten von rund 60.000 Kürbissen in diesem Jahr. Das sind insgesamt etwa 180 Tonnen, die...

  • Erfurt
  • 20.10.17
  • 463× gelesen
Amtssprache

Explosion in Auerstedt - Leiche gefunden

Am Sonntag, den 14. Juli kam es gegen 16.30 Uhr in der Ortslage Auerstedt, Gemeindeteil der Stadt Bad Sulza zu einer Explosion im Anbau eines Wohnhauses. Dieser folgten zwei kleinere Explosionen, wodurch der Anbau komplett zerstört und ein Brand ausgelöst wurde. Durch die Freiwilligen Feuerwehren Auerstedt, Bad Sulza und Reisdorf wurde das Feuer mit insgesamt 74 Kameraden bekämpft. Im Rahmen der Löscharbeiten wurde durch die Einsatzkräfte eine männliche Leiche zwischen den Trümmern...

  • Weimar
  • 15.07.13
  • 185× gelesen
Leute

Anbau an Kita Hohndorf beginnt

Anbau an Hohndorfer Kindergarten beginnt „Die Bauvorbereitungen für den Anbau an die Kindertagesstätte „Am Froschteich“ Hohndorf laufen. Voraussichtlich Mitte September beginnen die Bauarbeiten, die noch keinen Einfluss auf den jetzigen Kita-Bereich haben werden. Erst Ende des Jahres wird es zu Einschränkungen kommen, die aber aufgrund der gegenwärtigen Eingruppigkeit der Einrichtung ohne Auszug der Kinder gelöst werden können“, so die Aussage von Bausachbearbeiter Jürgen Ritter. Das Bauende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.09.12
  • 146× gelesen
Natur
16 Bilder

Brache wird Paradies

Das bunt gemischte Trüppchen hat an diesem Nachmittag einiges zu tun: Die eine baut an der Kräuterspirale, die nächste gießt die Kürbisse. Der Spinat braucht noch ein wenig Zeit, dafür sind die Radieschen reif... Auf der einstigen Brachfläche kurz vor dem Nordbahnhof (Eingang von der Metallstraße aus) entsteht in diesen Wochen auf 1400 Quadratmetern ein großer Garten. Die Transition Town Initiative Erfurt und der Verein odo wollen auf dem von den Malzwerken gemieteten Gelände Obst und Gemüse...

  • Erfurt
  • 06.06.12
  • 241× gelesen
Leute
Der Schlüssel zum Erfolg: Direktor Jürgen Kehl, Schülersprecherin Anna-Maria Köth und Landrat Konrad Gießmann.Foto: Igel
2 Bilder

Gemeinsam lernen

Regelschüler aus Friedrichroda und dem Leinatal beziehen Schul-Erweiterungsbau: Erstmals lernen jetzt die Regelschüler aus Friedrichroda und dem Leinatal gemeinsam an einem Standort. Möglich macht das der Erweiterungsbau der Regelschule Helene Lange, der gestern in Friedrichroda eingeweiht wurde. Mit dem 1000 qm großen Neubau finden jetzt 222 Schüler in 12 Klassen bessere Lernbedingungen vor, denn mehrere Klassenräume sind neu entstanden, darüber hinaus Verwaltungsräume, ein...

  • Gotha
  • 02.11.11
  • 597× gelesen
Leute
Wurde Tage vor der Eröffnung noch fertig eingerichtet: Einer der Gruppenräume.
10 Bilder

Baumaßnahme Kindergarten „St. Gerhard“ Heiligenstadt - 20 neue Krippenplätze stehen mit der Einweihung des neuen Anbaus zur Verfügung

Neben fröhlichem Kinderlärm drang in der vergangenen Woche zusätzlich noch der Lärm von Handwerkern aus dem Räumlichkeiten des Katholischen Kindergartens „St. Gerhard“ am Heiligenstädter Mühlgraben 1d. Einige Firmen legten im neu geschaffenen Anbau der Einrichtung letzte Hand an. Den Schwerpunkt bildete dabei der Aufbau der Inneneinrichtung. Schließlich musste bis zur feierlichen Einweihung am vergangenen Sonntag alles soweit fertig sein. Man schrieb das Jahr 1981, als der Kindergarten mit...

  • Heiligenstadt
  • 06.09.11
  • 838× gelesen