Alles zum Thema Anerkennung

Beiträge zum Thema Anerkennung

Politik
Professor Volkhard Knigge

Volkhard Knigge wird Ritter der Ehrenlegion

Professor Dr. Volkhard Knigge, Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora wurde mit dem Orden Ritter der Ehrenlegion ausgezeichnet. Die Ehrung nahm S.E. Maurice Gourdault-Montagne, Botschafter der Französischen Republik in Deutschland, vor. Die Veranstaltung fand in der Französischen Botschaft in Berlin statt. An ihr nahmen zahlreiche Überlebende der nationalsozialistischen Konzentrationslager teil, unter ihnen Bertrand Herz, Präsident des Internationalen Komitees...

  • Weimar
  • 18.10.13
  • 287× gelesen
Ratgeber
Sich einmal wie ein Sieger zu fühlen, ist mit ein bisschen Lob des Chefs möglich.
2 Bilder

Mehr Lob für die Arbeit

In Zeiten, in denen qualifizierte Arbeitskräfte immer seltener werden, geht es nicht nur darum, die Lücken mit neuem Personal zu füllen. Vor allem müssen die Unternehmen existierende Mitarbeiter behalten und stärker an das Unternehmen binden. Was ist unseren Mitarbeitern besonders wichtig, damit sie im Unternehmen bleiben und sich engagiert einbringen? Worüber ärgern sie sich am meisten? Was führt zur inneren Kündigung oder zum Verlassen des Unternehmens? Diese Fragen waren Gegenstand einer...

  • Erfurt
  • 16.04.13
  • 576× gelesen
  •  8
Leute

Staatliche Anerkennung für THEPRA Grundschule Weinbergen übergeben

WEINBERGEN. Fast alle der 64 Schüler, neun pädagogischen und vier technischen Mitarbeiter drängten sich kürzlich im Flur und im Treppenhaus der THEPRA Grundschule Weinbergen um einen Blkick auf die Urkunde zu werfen, die THEPRA Geschäftsführer Falko Albrecht mitgebracht hatte. Die Urkunde des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur bestätigt der Einrichtung die Eigenschaft einer staatlich anerkannten Ersatzschule. Auch wenn die Wirksamkeit der Urkunde erst am 1. August 2013...

  • Mühlhausen
  • 22.03.13
  • 184× gelesen
Leute

Staatliche Anerkennung für THEPRA Grundschule übergeben

BAD LANGENSALZA. Nur zu besonderen Anlässen treffen sich alle 114 Schüler und die 16 pädagogischen Mitarbeiter der THEPRA Grundschule Bad Langensalza in der Aula. Heute, am 13. März 2013, war so ein Tag. THEPRA Geschäftsführer Falko Albrecht hatte eine Überraschung angekündigt. Das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat der THEPRA Grundschule Bad Langensalza mit Wirkung ab 15. März 2013 die Eigenschaft einer staatlich anerkannten Ersatzschule verliehen. Albrecht übergab...

  • Sömmerda
  • 15.03.13
  • 240× gelesen
Leute
2 Bilder

Nachrichten aus dem Morassina Gesundheitszentrum in Schmiedefeld

Hohe Anerkennung für das Schmiedefelder Morassina Gesundheitszentrum Erstmals bewarb sich die Morassina um den „Preis des Gesundheitstourismus“ auf der größten Reisemesse Ostdeutschlands, der Touristik & Caravaning International, in Leipzig 2012. Unter 8 bundesweiten Bewerbungen errang das Morassina Gesundheitszentrum den 2. Platz, welcher von Heike Drechsler, Anne Frank (Geschäftsführerin der TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH) und Marion Schneider (Geschäftsführende Gesellschafterin...

  • Saalfeld
  • 25.11.12
  • 129× gelesen
Kultur
Die Tafelsänger bei der Probe
9 Bilder

Musik und Humor als Regenschirm der Weisen

Musik lag in der Luft Wir genossen des Lebens heitere Seite am Donnerstag, dem 8. November, bei den TAFELSÄNGERN in der Thebra. Geboten wurden uns fröhliche und besinnliche Melodien, Gedichte, auch Wetterregeln zum Thema Herbst in der Natur und im Menschenleben vom Chor und Solistinnen. Während sich spielfreudige Damen für ihren Sketch zurechtmachten, durften wir gemeinsam mit den Tafelsängern singen. Wir Gäste suchten die Lieder in einem Liederbuch aus, riefen die Titel Sabine, der...

  • Artern
  • 13.11.12
  • 203× gelesen
  •  2
Politik
Berlstedts Bürgermeisterin Sylvia Engel zeigt, wo sich das umzugestaltende Areal auf dem Luftbild befindet.

Kreativ und realistisch

Es wird wohl keinen Aussichtsturm geben. Auch werden keine Hügel, Tunnel und Brücken das rund sechs Hektar große Areal zwischen Schulkomplex, Sportplatz, Teich und Halde in Berlstedt modellieren. Die Ideen von Hanna Dittmann, Kathrin Schmitz und Danilo Meixner bleiben eine Vision und haben dennoch die Aufmerksamkeit der Berlstedter geweckt. Mit 150 Euro und Eintrittskarten fürs Freibad bedankte sich jetzt der Gemeinderat bei den Gartenbau-Studenten für ihren Entwurf. Das Dreierteam hatte...

  • Weimar
  • 03.04.12
  • 605× gelesen
Politik
Blumen für die Botschafterin im Rollstuhl

Botschafterin im Rollstuhl

Hell schrillte das Telefon Auf dem Herd begann der Blumenkohl zu kochen. Der Fisch war eingelegt. Nein, nicht nur nach dem altbewährten Rezept: Säubern, Säuren, Salzen, sondern mit mehr Gewürzen und frischen Kräutern. Wie der Rosmarin duftete! Zum Kartoffelschälen wollte ich mich auf der Treppe vor der Haustür in der Sonne niederlassen. Da klingelte das Telefon. Ich ahnte, wer am anderen Ende sein würde. Richtig! Ute meldete sich. Der Begrüßung folgte die Frage nach meinem Befinden. Viel...

  • Artern
  • 26.03.12
  • 195× gelesen
  •  4
Kultur
Unser Ritterstern blühte im Herbst u. blüht jetzt schon wieder.

Für dein Glück bist du verantwortlich

Glücksmomente Viele Wolken, Regen und Wind brachte der Januar. Es war zum Trübsalblasen. Da heißt es Schönes suchen, Freude spenden, nicht den schüchternsten Sonnenstrahl übersehen, glücklich sein trotz allem! Für mich waren solche unschätzbaren Glücksmomente liebe Grüße aus der Ferne per Post und Telefon, späte Geburtstagsgrüße mit Anerkennung früherer Leistungen, Lob und Lachen, Blumenduft in Vasen, Blütenflor an Zimmerpflanzen, Vogelsang und manch Gedicht und inhaltsreicher Spruch,...

  • Artern
  • 27.01.12
  • 245× gelesen
  •  10
Politik
Ulrich Ballhausen leitet die Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte an der Jenaer Straße in Weimar. Die Einrichtung konnte jetzt durch einen Neubau ihre Kapazität aufstocken.

Mehr Platz für Gäste

Es ist eine Erfolgsgeschichte, die an der Jenaer Straße in Weimar geschrieben wird. Hier hat die Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte ihren Sitz. Im Kulturstadtjahr 1999 mitten in der Stadt eröffnet bietet sie vielfältige Angebote rund um das große Thema Demokratie, eng verwoben mit all den Aspekten, die die Stadt Weimar damit verknüpft; aufbereitet für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Rund die Hälfte der hier offerierten Angebote sind international. Bisher konnten...

  • Weimar
  • 27.09.11
  • 370× gelesen