Angebot

Beiträge zum Thema Angebot

Ratgeber
Kerstin Zellmann (links)  und Monique Dröschler im Gespräch über das neue Angebot von Sprechstunden für Jugendliche krebskranker Kinder,

Wenn Eltern an Krebs erkranken, leiden auch ihre jugendlichen Kinder - In Jena gibt es für sie eine Sprechstunde

Pubertät ist für Heranwachsende keine einfache Zeit. „Sie suchen nach der eigenen Identität“, erklärt Kerstin Zellmann. Wenn in dieser Phase ein Elternteil an Krebs erkrankt, potenzieren sich die Probleme der jungen Menschen. Zellmann weiß: „Eigentlich wollen sie sich loslösen von der Familie. Doch plötzlich ist alles anders.“ Viele Jugendliche übernehmen dann Erwachsenenaufgaben, möchten ihren Eltern helfen, sie unterstützen. Aus diesem Spannungsfeld kann Wut entstehen, können sich Ängste...

  • Jena
  • 28.04.16
  • 162× gelesen
Kultur

Aktion "Ist Ihr Sofa zu klein für Gäste?" am 22.03.2015 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Nach einer erfolgreichen Durchführung der Aktion im Jahr 2012, 2013 und 2014 hat die Tourist Information Mühlhausen im Verbund mit der Thüringer Allgemeinen auch im Jahr 2015, Partner für die Aktion “Ist Ihr Sofa zu klein für Gäste?“ gewinnen können. Einrichtungen aus Mühlhausen und der Umgebung nutzen die Chance Ihr Unternehmen vorzustellen. Mit einer Führung durch Zimmer und Räumlichkeiten, sollen die Möglichkeiten für Verwandten- und Gästebesuche gezeigt werden. Dabei bieten alle Unternehmen...

  • Mühlhausen
  • 26.02.15
  • 48× gelesen
Kultur
Motiv des diesjährigen Mühlhäuser Adventskalenders (Rechte: Tourist Information Mühlhausen)

Mühlhäuser Adventskalender ab sofort erhältlich

Das derzeit noch sehr milde Wetter, lässt einen eigentlich noch gar nicht an die Adventszeit denken. Diese ist aber nicht mehr fern und Bedarf einiger Vorbereitung. Unabdingbar für die vorweihnachtliche Zeit ist ein Adventskalender, der die Wartezeit bis zum Heiligabend versüßen soll. Daher kann ab sofort ein Schokoladen-Adventskalender mit einem winterlichen Stadtpanorama von Mühlhausen als Motiv, bei der Tourist Information Mühlhausen, bei der Thüringer Allgemeine und weiteren Partnern zum...

  • Mühlhausen
  • 12.11.14
  • 212× gelesen
Ratgeber
Harun Koyuncu berät Migranten.

In Weimar hilft AWO Migraten bei der Eingliederung

Wer verlässt schon gern seine Heimat? Es müssen triftige Gründe sein, sich aus seinem privaten, kulturellen und gesellschaftlichen Umfeld herauszulösen, um fernab der Familie einen Neustart zu wagen. Sich in einem fremden Land zurechtzufinden, sich einzugewöhnen ist eine große Lebensaufgabe. Die meistert niemand problemlos. Umso schwieriger ist die Eingewöhnung, wenn Betroffene ein Handicap haben. Sei es eine Behinderung, eine psychische Erkrankung oder eine Abhängigkeit. Das musste auch...

  • Weimar
  • 25.04.14
  • 505× gelesen
Ratgeber
Eine Zugbrücke führt zur Bude. Beim Verschließen heißt es zupacken. Tom Unger, Falk
Schlurke, Lekhi Leonardo und Lucas Rauer haben kräftig zu tun.
(von links) kommen oft auf
den Abenteuerspielpaltz in
Lobeda-West. Hier können
sie Buden bauen und sich
austoben.
2 Bilder

Buden bauen auf dem Abenteuerspielplatz

„Dein Spiel, dein Platz, dein Abenteuer: Das ist unser Grundverständnis.“ Niels Rogoll, Betreuer auf dem Abenteuerspielplatz in Lobeda-West Fast wäre die Autorin erschossen worden. Fast., denn die Pistole war nur eine Attrappe. Und Lekhi hat schnell erkannt, dass da plötzlich eine fremde Erwachsene vor ihm stand. Rasch war der Junge wieder verschwunden und spielte weiter mit seinen Freunden. „Die Kinder können richtig toben, sie können Kind sein“, erklärt Niels Rogoll die Vorzüge des...

  • Jena
  • 11.02.14
  • 505× gelesen
Leute
Peter Gesell und Annett Rübhagen gehören zum Sozialkaufhaus-Team, das die Kunden berät. Hier steht die Couchpalette. Foto: Rosenkranz
2 Bilder

Ein Ort für Glücksgriffe

Das Sozialkaufhaus in ­Roßleben existiert seit drei ­Jahren und hat noch keine Spenden- oder Kundenflaute erlebt Liebevoll eingerichtet ist das Schlafzimmer, im Wohnzimmer mag man sich auch gleich auf die Couch legen und im Kinderzimmer sitzen die Puppen sorgfältig in einer Reihe. Die Küchengeräte und Möbel stehen ein Zimmer weiter. Die Rede ist hier nicht von einer Zwei-Zimmer-Wohnung, sondern vom Sozialkaufhaus „Glücksgriff“ in Roßleben. In unterschiedlich eingerichteten Räumen auf...

  • Artern
  • 05.02.14
  • 400× gelesen
  •  1
Kultur

Erfurter Weihnachtsmarkt

Wo ist in diesem Jahr der immer sehr gut besuchte Suhler Stadtgrill geblieben? Wurde er von unserer Stadt etwa verprellt,oder hat er sich selber verprellt? Wer kann mir diese Frage beantworten?

  • Erfurt
  • 04.12.13
  • 123× gelesen
Ratgeber
Diplom­psychologin Freia Stein

Psychosen: Plattform für Angehörige

Die Stigmatisierung seelischer Erkrankungen hat nachgelassen. Es sei eine größere Bereitschaft zu erkennen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Dieser Ansicht ist Diplom­psychologin Freia Stein. ­Gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Stefan Metz offeriert sie deshalb in der Psychiatrischen Tagesklinik in Weimar ein Hilfsangebot für Angehörige von Menschen, die an einer Psychose erkrankt sind. AA-Redakteurin Simone Schulter sprach mit ihr über Inhalt und Nutzen. Welche Themen werden...

  • Weimar
  • 29.05.13
  • 327× gelesen
Leute
Cecilia Huhn ist Einsatzleiterin der „Grünen Damen“ im Sophien- und Hufelandklinikum in Weimar. Sie fährt mit dem Bücherwagen durch die Stationen.

Gelebte Nächstenliebe

Weihnachten und die Zeit zwischen den Jahren verlebt man gern im Kreise der Familie, nutzt freie Tage für gemeinsame Aktivitäten. Um so bedauerlicher, wenn gerade diese Wochen von Krankheit überschattet werden. Hilfe und Zuspruch sind dann um so notwendiger. „Grüne Damen“ sind hier oft Helfer in der Not. Sie sind ein engagiertes Team von zwölf Ehrenamtlichen, zu denen auch ein Mann zählt. Im Weimarer Sophien- und Hufelandklinikum kümmern sie sich um Patienten, die wenig oder kaum Besuch...

  • Weimar
  • 29.12.11
  • 405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.