Angela Merkel

Beiträge zum Thema Angela Merkel

Politik
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Gattin Elke Büdenbender.
20 Bilder

100 Jahre Weimarer Republik
Es feierten wohl nur Zugereiste

Auf der einen Seite scheint Weimar ausgestorben zu sein, auf der anderen gleicht es einer Invasion. 100 Jahre Weimarer Republik auf den Tag genau: Die hier Lebenden sind wohl frühzeitig ins WE oder meiden heute die Innenstadt. Ich selbst hatte nicht mal Probleme mit Parkplätzen nähe Zentrum. Die Auswahl war größer als sonst so. Da trauten sich wohl heute viele nicht. Und es tut mir leid, aber das Jubiläum scheinen nur temporär Zugereiste, gut abgeschirmt zu feiern. Vielleicht ist das mon ami...

  • Weimar
  • 06.02.19
  • 740× gelesen
Politik
Mike Mohring und Angela Merkel beim Landesparteitag der CDU Thüringen am 20. Oktober in Leinefelde-Worbis.

"Zeitwende"
Thüringens CDU-Landeschef Mohring begrüßt Merkels Rückzug vom Parteivorsitz

Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring hat die Bereitschaft von Kanzlerin Angela Merkel, auf den Parteivorsitz zu verzichten, als "Zeitenwende" bezeichnet. Mohring sagte am Montag vor parteiinternen Beratungen in Berlin außerdem, es sei wichtig, dass es nun nicht zu langen Personaldebatten in der CDU komme. Es müsse eine "klare Perspektive" geben. Merkel ist nach den massiven Stimmenverlusten ihrer Partei bei der Landtagswahl in Hessen bereit, den CDU-Parteivorsitz abzugeben - sie will aber...

  • Erfurt
  • 29.10.18
  • 68× gelesen
Kultur
3 Bilder

Ein fiktives Interview mit dem Reformator Dr. Martin Luther
Luther II - 500 Jahre Reformation: "Ich fürchte nichts, weil ich nichts habe."

Was würde Dr. Martin Luther heute sagen? Ein fiktives Interview mit dem Reformator über Gott und die Welt, über Frauen und ­Jugend, über Armut und Politik - hier Teil III, führte AA-Redakteur Thomas Gräser. Sind Sie Frauenversteher? Man soll Frauen loben, es sei wahr oder gelogen, sie bedürfen‘s wohl. Und: Wenn aber eine Frau auch etwas bitter ist, muß sie trotzdem ertragen werden, denn sie gehört ins Haus. Die Weiber sind von Natur beredet und können die Redekunst wohl.  Was würde...

  • Erfurt
  • 27.10.17
  • 137× gelesen
Politik

SPD startet Wahlkampf

Seit der Kanzlerkandidat der SPD kürzlich eine so genannte Antrittsrede gehalten hat, gibt es einen regelrechten Medien-Hype, den ich einfach nicht verstehe. Am konkreten Inhalt seiner Aussagen kann es nicht liegen, denn Kern seiner bisherigen Aussagen ist: "Wenn ich Bundeskanzler werde, gibt es mehr soziale Gerechtigkeit." Das klingt erstmal gut. Doch dann die Begründung: Dies sei, so Schulz, ureigenste SPD-Politik. Ich erinnere mich, dass vor gar nicht allzu langer Zeit, genau von 1998 bis...

  • Mühlhausen
  • 21.02.17
  • 31× gelesen
  •  1
Politik

CETA und TTIP stoppen! - Für einen gerechten Welthandel!

Das Mitglied des Europaparlaments Herr Dieter-Lebrecht Koch versucht in seinem Artikel „Das Gezerre um CETA“ vom 14. Juli in der TLZ die berechtigen Sorgen der BürgerInnen wegen CETA kleinzureden und mit der angeblichen „China gefahr“ zu untermauern. Da habe ich doch an Herrn Koch ein paar Fragen: Warum haben die BRICS - Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) über einen längeren Zeitraum ein BIP von 5 bis 10 %, aber die EU etwa 2 % und die USA 2014 ein BIP von 2,77...

  • Weimar
  • 14.07.16
  • 35× gelesen
Leute
Martin Rosch ist Ostdeutschlands erfolgreichster Barmixer.
29 Bilder

Man nehme... - Martin Rosch, Ostdeutschlands bester Barmixer, verrät seine Lieblingsrezepte

Angela Merkel stellte keine großen Ansprüche: Sie bestellte schlichten trockenen Dornfelder. Der Milliardär in Jeans und Turnschuhen desgleichen: Er wollte lediglich ein Bier. Das Trinkgeld fiel so großzügig aus, dass es für eine Tankfüllung reichte. Tokio Hotel ließ sich nur etwas aufs Zimmer bringen: Die Jungs hatten sich dort eingeschlossen, um an einem neuen Album zu arbeiten. Martin Rosch kann einige Geschichten erzählen. In seinem Beruf als Barmixer trifft der 30-Jährige viele...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.16
  • 238× gelesen
Politik

Herr, die Not ist groß, die ich rief, die Geister werd´ ich nun nicht los!

Die Geschichte wiederholt sich nicht, wird immer behauptet, aber die Wirklichkeit ist ganz anderes. Wenn unsere Vorfahren im II. Weltkrieg in Russland nicht einmarschiert wären, auch mein Schwiegervater als deutscher Soldat und mein Onkel als slowakischer Soldat waren dabei, dann wären die Russen auch nicht nach Deutschland gekommen und Deutschland wäre auch nicht so viele Jahre geteilt gewesen. Seit 1990 ist Deutschland wieder eins. Und die Bundeswehr engagiert sich seit dem dauerhaft bei...

  • Weimar
  • 08.02.16
  • 87× gelesen
Leute
Die Träsh Boyz bringen ihre Love Message mit einem Youtube-Video unters Volk. Nicht nur, dass sie anonym bleiben wollen. Ihre gleichzeitig erschienene EP kann kostenlos herunter geladen werden.

Liebe, Sex und Zärtlichkeit: Hitler bedient Merkel, Obama und Putin. Love Message der Träsh Boyz auf Youtube

Angela Merkel lädt ihre Freunde zum Kaffeekränzchen in den Kanzlerbungalow ein. Putin und Obama sind der Einladung gefolgt. David Hasselhoff lässt es sich nicht nehmen, als Stimmungsmacher dabei zu sein. Und irgendwie hat sich Justin Bieber in die illustre Runde gesellt. Die Zeiten haben sich geändert. Hitler fungiert als Butler, reicht die Torte. Obama hält mit seiner (NSA?)-Kamera alles fest. Auch Putin gibt sich typisch und rammt das Messer in die Torte: Meine! Nesthäkchen Justin mit seinem...

  • Gera
  • 21.03.15
  • 813× gelesen
Kultur
27 Bilder

Kunst oder Personenkult? - Kulturfabrik Apolda zeigt 80 Bildnisse der Kanzlerin

Die Preisträgerin "Deutschland - Land der Ideen" 2014/15, Kulturfabrik Apolda, macht wieder von sich reden. Derzeit stellt die Künstlergruppe um Professor Achim Preiß 80 Zeichnungen, Grafiken, Collagen und Bilder, die Kanzlerin Angela Merkel zeigen, aus. Die Werke stammen aus einem Wettbewerb unter Lesern der Bildzeitung zum 60. Geburtstag der Regierungschefin. Die Meinungen über die Qualität der Ausstellung können gegensätzlicher nicht sein. Sie reichen von "scheußlich" und "präsentiert...

  • Apolda
  • 15.09.14
  • 284× gelesen
  •  1
Kultur
17 Bilder

Eule-Karikaturen von Arno Funke im Knöpferhaus Holzhausen

Eva Römer, Chefin des Knöpfervereins Holzhausen, betrachtete eines Tages das Wandbild "Thüringer Abendmahl" im Bratwurstmuseum, als ihr ein Gedanke durch den Kopf schoss: "Diese Handschrift kennst du doch." Und als klar war, dass Eulenspiegel-Karikaturist Arno Funke hinter der Parodie auf das Kirchengemälde steckte, beschloss sie, dass "Dagoberts" Popularität auch dem Knöpfer-Museum gut täte. Am Sonntag wurde die Funke-Ausstellung im Knöpferhaus eröffnet. Der aus Berlin angereiste Künstler...

  • Arnstadt
  • 01.09.14
  • 1.012× gelesen
  •  1
Sport
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Bettruhe verordnet bekommen.

Skiunfall Kanzlerin Merkel: Liveticker wie bei Michael Schumacher?

Jetzt hat es auch die Bundeskanzlerin getroffen: Ein Sturz beim Langlauf während ihrer Weihnachtsferien in der Schweiz. Sie hat sich dabei schwer verletzt. Es handele sich um eine "schwere Prellung verbunden mit einem unvollständigen Bruch im linken hinteren Beckenring", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Drei Wochen könne sie jetzt keine Termine wahrnehmen, Reisen wurden abgesagt. Eines Livetickers wie bei Schumis Skiunfall bedarf es wohl nicht. Gute Besserung! Mehr zum Thema...

  • Gera
  • 06.01.14
  • 379× gelesen
  •  10
Politik
Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt mit ihrem Statement vor der Presse ihre Demografiereise durch Deutschland ab. Sie forderte beim Besuch des Raumfahrt-Unternehmens Jena-Optronik mehr Chancen für die Generation 50plus.
70 Bilder

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert mehr Arbeitsplätze für Ältere. Abschluss der Demografiereise bei Jena-Optronik

Bundeskanzlerin Angela Merkel beendete heute (2. Mai) mit dem Besuch des Raumfahrt-Unternehmens Jena-Optronik ihre Demografiereise durch Deutschland. Sie lobte in Jena die Personalpolitik des Betriebs, die langfristig angelegt sei: "Meine Damen und Herren, ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Herrn Ratzsch und bei der Ministerpräsidentin bedanken, denn ich habe durch Thüringen ein tolles Unternehmen kennengelernt. Ich konnte mich heute davon überzeugen, dass hier nicht nur...

  • Gera
  • 02.05.13
  • 625× gelesen
  •  8
Leute
Vanessa interessiert sich dafür, was auf der Welt geschieht

Vanessas Mission: Achtjährige sammelt Unterschriften für den Weltfrieden

Spätestens dann, wenn im Fernsehen die Nachrichten beginnen, hält es Kinder im Grundschulalter nicht mehr vor der „Glotze“. Das ist doch alles weit weg, und verstehen können die Kleinen meistens sowieso nicht, worüber die Großen da so kompliziert reden. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Die achtjährige Vanessa Gamrad bekommt jedesmal große Augen und Ohren, wenn sie von Kriegen und bewaffneten Auseinandersetzungen irgendwo auf der Welt hört. Mehr noch, sie möchte genau wissen, was...

  • Erfurt
  • 29.06.11
  • 757× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.