Alles zum Thema Angst

Beiträge zum Thema Angst

Ratgeber

Unser Spruch des Tages am Donnerstag, den 18. April 19
Subtiler sexueller Missbrauch - Alarmsignale

Angststörung? Burnout? Subtil sexuell missbraucht durch Mama und Papa, ohne Erinnerung … Diese Alarmsignale können auf einen subtilen sexuellen Missbrauch in deiner Kindheit hinweisen. Du bist vielleicht einer dieser Menschen? Auf den ersten Blick scheint es aber nicht so? Es gibt eigentlich überhaupt keinen Grund, an Essstörungen wie Bulimie, Magersucht, Übergewicht, an Depression und anderen psychischen Krankheiten, an Schlafstörungen, chronischem permanentem Unwohlgefühl und dauernder...

  • Erfurt
  • 18.04.19
  • 52× gelesen
Vereine
Aufmerksam: Die sechs Jahre alte Mischlingshündin Zira von Angela Petzold ­beobachtet das Terrain.
5 Bilder

[ Tiere ] Rettungshunde meistern die Prüfung mit Erfolg
Fulminante Schnüffelnasen

Der ASB RV Mittel­thüringen e.V. kann nicht nur auf enga­gierte Zweibeiner als Mitarbeiter und Helfer zurückgreifen, sondern auch auf arbeitsfreudige Rettungshunde. Alle Kameraden der Rettungshundestaffel haben jahrelange Erfahrung im Hundesportbereich. Durch Zufälle wurde es möglich, unter der Schirmherrschaft des Arbeiter-­Samariter-Bund (ASB), am 1. August 2001 die Abteilung Rettungshunde zu gründen.  Das Aufgabengebiet besteht darin, verletzte oder verschwundene Personen in Wäldern, auf...

  • Weimar
  • 16.04.19
  • 85× gelesen
Ratgeber
Heiko Steinmann ist der Tierflüsterer. Am 27. und 28. Oktober gibt er ein Hundeseminar im Klosterpark Reinhardsbrunn.
4 Bilder

„Verstehen Sie Ihren Hund!“
Der Thüringer Tierflüsterer Heiko Steinmann lädt zum Hundeseminar nach Friedrichroda

Heiko Steinmann arbeitet als Tierflüsterer. Mit einem Hundeseminar kommt der gebürtige Thüringer am Wochenende nach Friedrichroda. AA-Redakteur Michael Steinfeld erklärt er zuvor seine Philosophie. Tierflüsterer – heißt das, Sie können mit Tieren sprechen? Nein, bestimmt nicht. Dies ist anders gemeint. Nicht ich rede mit den Hunden oder Pferden, sondern ich verstehe die feinen Zeichen der Tiere. Der Begriff geht auf ein altes indianisches Sprichwort zurück: „Der gute Reiter hört sein Pferd...

  • Gotha
  • 25.10.18
  • 232× gelesen
Natur

Kurz vor einem Tornado - Erfurt ist gerettet

O, das war knapp. Huch, Glück gehabt. Diese Gewitterzelle hat sich gefährlich gedreht. Vom Süden kommend gen Westen, dann nach Norden und Osten. Wenn das mal nicht knapp vor einem Tornado war!!!? Tschüß, Großtrombe.

  • Erfurt
  • 19.05.17
  • 207× gelesen
  •  2
Leute
Elisabeth Dotter (rechts) und Kristin Haustein referieren im Februar über die Angst.
4 Bilder

Was tun, wenn die Angst uns übermannt? Zwei Referentinnen aus Saalfeld wissen Rat

Ohne Angst - oder Achtsamkeit - können wir nicht angemessen reagieren. Sind wir zu ängstlich, stehen wir uns selbst im Weg. Psychologin Elisabeth Dotter weiß, wie man mit Ängsten umgehen kann. "Wenn Angst größer ist als Liebe und Zugehörigkeit und damit alle Verbindungen beendet, dann ist das eine Gefahr für die Gemeinschaft." - So umschreibt Elisabeth Dotter eine ihrer Lebensphilosophien. Jeder kennt die Angst vor Versagen, Verantwortung, Verlust, vor Entscheidungen, Schmerz, Krankheit und...

  • Arnstadt
  • 12.02.17
  • 279× gelesen
  •  2
Ratgeber
Kathleen Koch
2 Bilder

JOB-PROFIL: Frau Koch, wie ist das Leben als Entspannungstherapeutin? - Auf Stress folgt oft Burn-out

"Das Leben ist ein Lernprozess, wenn ich immer Opfer meines Lebens bin, bleibe ich es auch." Kathleen Koch aus Erfurt Ein Glas fällt runter, das Essen brennt an, das Kind wird unsachlich angemotzt. Die Milch beim Einkauf vergessen, im Pkw den Stinkfinger gezeigt und aufs Lenkrad geschlagen. Zuvor wurde den Kollegen hysterisch entgegengetreten. Man hat das Gefühl, sich ständig auf Arbeit beweisen zu müssen und heute hat auch noch der Chef gebrüllt. Das Maß ist voll - Herzrasen, Wut,...

  • Erfurt
  • 27.05.16
  • 249× gelesen
  •  6
Ratgeber
Das Flugzeug gilt als sicherstes Verkehrsmittel der Welt. Dennoch würden einige Menschen niemals eine Maschine betreten.
5 Bilder

"Es gibt gar keine Luftlöcher!" Aviophobie-Experte mit den besten Tipps gegen Flugangst

Seit 14 Jahren leitet Frank Eisenberg-Meyer deutschlandweit Seminare, in denen die Teilnehmer ihre Flugangst bekämpfen. Im Interview erklärt der Aviophobie-Experte und Privat-Pilot, woher die Angst kommt und was man gegen sie unternehmen kann. Sie nehmen den Menschen die Flugangst. Fliegen Sie selbst gerne? Sogar sehr gerne. Meine Mutter kommt gebürtig aus Südkorea. Ich bin daher schon seit meiner Kindheit mit dem „Fliegervirus“ infiziert. Aber Hand aufs Herz: Wenn die Maschine rumpelt...

  • Erfurt
  • 24.05.16
  • 383× gelesen
Ratgeber
Schon der römische Gelehrte Plinius der Ältere wusste zu berichten: „Von allen Kreaturen können Elefanten Mäuse nicht ausstehen.“
2 Bilder

Nur eine Frage:Haben Elefanten wirklich Angst vor Mäusen und Hunger auf Erdnüsse?

Nicht erst seit dem Disneyfilm „Dumbo“ hält sich das Gerücht von der Angst der grauen Riesen vor den 250 000-mal kleineren grauen Zwergen. Fakt oder Fantasie? Die Antwort auf diese Frage weiß Roy Bäthe, Zoopädagoge im Thüringer Zoopark Erfurt. Schon der römische Gelehrte Plinius der Ältere wusste zu berichten: „Von allen Kreaturen können Elefanten Mäuse nicht ausstehen.“ Diese Abneigung soll daher kommen, dass die großen Tiere fürchten, die Mäuse könnten in ihre Rüssel kriechen. Der...

  • Erfurt
  • 04.04.16
  • 537× gelesen
  •  1
Leute

Worte zum Sonntag: "Gerüchte werden immer gewürzt"

Moderne Technik macht es möglich, dass Millionen gleichzeitig Berichte, Bilder und auch Blödsinn erhalten. In vielen Netzwerken brodelt die Gerüchteküche. Und ungeprüft wird manche Suppe weitergereicht. Dabei werden Gerüchte- Suppen immer heißer. Neue Zutaten und Schärfe kommen hinzu. Die meisten Gerüchte sind negativ, verbreiten Angst und Schrecken. Jeder Erzähler würzt die Nachricht. Früher war es so: Fiel im Oberdorf einer vom Fahrrad, schüttelte sich, stieg auf und fuhr weiter. Dann war...

  • Erfurt
  • 05.02.16
  • 112× gelesen
Ratgeber

Die Ängste in der Kommunikation

Angst - ein grosses Wort, das in der heutigen Zeit so präsent ist wie schon lange nicht mehr. Angst ist ein Grundgefühl. In Besorgnis oder bedrohlich empfundenen Situationen äußert sie sich. In uns und bei jedem anders. Manche haben soviel Angst, dass daraus Angststörungen (LINK) entstehen können. In der Kommunikation haben wir auch solche Ängste. Sie sind entstanden, aus gemachten Erfahrungen und wurden abgespeichert. Tief drinnen, in unser Unterbewusstsein. In machen Situation spüren wir...

  • Saalfeld
  • 25.01.16
  • 51× gelesen
Natur

Angst vor Carlotta?

Als ich einmal in Carlottas Zimmer gegangen bin, sahs Olli dort und ziehte seinen Schwanz ein. Und was war neben ihm? Natürlich eine von Carlottas Schtinkewindeln. Olli ging hinter mich und dann rannte er schnell in das Wohnzimmer. Den nächsten Tag als ich nach Hause kamm lag Olli unterm Waschbecken. Ich fragte mama was mal wieder los sei und sie antwortete mir das Lotte Olli nur streicheln wollte und auf einmal ist er weggerannt. Am 3.Tag als ich nach Hause gekommen war, lag Olli zwischen...

  • Sömmerda
  • 01.07.15
  • 78× gelesen
Leute
Der Blumenstrauß ziert das Fenster. Der Preis für ihn war hoch. Sina* und ihre Freundinnen gehen seit dem mit gemischten Gefühlen durch Zeulenroda-Triebes. Denn sie merkten, sie sind hier nicht willkommen.
8 Bilder

Rattengift für Ausländer! Und tote Blumen leben länger! Ein Besuch bei Sina.

In Zeulenroda-Triebes wohnen seit wenigen Wochen mehr Menschen. Normalerweise eine tolle Sache, wenn da nicht diese andere Hautfarbe, Sprache und Herkunft der „Neuen“ wäre. Denn die steigende Bevölkerungszahl in Zeulenroda-Triebes hat einen Haken, denn es sind keine Deutschen die gekommen sind, sondern Flüchtlinge! "Diese sind gefährlich für Kinder und Eigentum der Deutschen. Sie klauen, sind faul und die Grundstückspreise sinken wegen ihnen" - so jedenfalls die Meinungen vieler Menschen denen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.03.15
  • 1.530× gelesen
  •  5
Leute

Blutkrebs - ... der Teufel in mir

Ich will leben, die Haare sind mir egal. Doreen Sünder kämpft. Seit die junge Mutter von ihrer Diagnose Leukämie weiß, lassen die 32-Jährige und ihre Freunde und Bekannten nichts unversucht, um der Blankenburgerin zu helfen. Die Mutter eines neunjährigen Jungen benötigt nach zwei Chemotherapien dringend einen passenden Knochenmark- oder Stammzellspender. Die Suche nach diesem genetischen Zwilling läuft gegenwärtig in den weltweit vernetzten Datenbanken der Spenderdateien. Parallel dazu...

  • Sondershausen
  • 30.11.14
  • 224× gelesen
Natur
40 Bilder

Wanderputt - Hitze, Berge, Wald, Josephskreuz und abends glücklich

Der Harz rufte wieder und Stefan und ich konnten nicht widerstehen - wir mussten loswandern. Die Tour startet an dem Parkplatz in der Ortsmitte von Straßberg (gegenüber der Bergschänke). Von der Einfahrt wenden wir uns nach links, kreuzen die Hauptstraße und biegen gleich rechts in die Straße Am Anger ein. An der gleich folgenden Gabelung rechts, an der nächsten weiter geradeaus, kurz vor dem Ortsausgang dann geschotterter Weg halb links. Wir wandern nun auf dem Poetenweg, der als...

  • Erfurt
  • 03.06.14
  • 349× gelesen
  •  2
Kultur
Jupiter Jones können leider nicht zu den Geraer Songtagen kommen. Sänger Nichola Müller ist krank.

Abschlusskonzert der 7. Geraer Songtage entfällt. Jupiter Jones sagen Auftritt krankheitsbedingt ab

Zum ersten Mal in der Geschichte der Geraer Songtage muss ein Konzert nach dem Start des Singer/Songwriter-Festivals abgesagt werden. Jupiter Jones haben kurzfristig bekannt gegeben, dass nun auch der Auftritt in Gera ausfallen muss. „Wir bedauern sehr, dass das geplante Abschlusskonzert gestrichen werden muss. Wir haben uns bemüht, noch einen adäquaten Ersatz zu finden, was aufgrund der Kurzfristigkeit jedoch nicht mehr gelang.“ teilt der Songtage-Mitveranstalter Stefan Wenzel mit. ...

  • Gera
  • 08.05.14
  • 263× gelesen
  •  3
Kultur
Bollock und die gräulichen Drei - ein Kinderbuch zum Thema "Angst"

Monster im Kinderzimmer - Gothaer Autor veröffentlicht Kinderbuch zum Thema "Angst"

Der Gothaer Autor Tobias Schindegger hat ein Kinderbuch zum Thema "Angst" veröffentlicht. Mit dieser Geschichte möchte er Kindern und Jugendlichen das legitime Gefühl von Angst näher bringen - wie man diese annehmen und mit ihr umgehen kann. Angst ist auch eine positive Eigenschaft. Bollock und die gräulichen Drei "… und meine Eltern hatten unrecht. Es gibt Monster, Dämonen, Gespenster u. v a. Ich habe einige getroffen. Es gibt fiese, böse und gemeine aber auch lustige, liebe und...

  • Gotha
  • 21.03.14
  • 257× gelesen
  •  1
Natur
2 Bilder

Gruselnebel

An einem Januar-Morgen: Nebelschwaden unterhalb des Ettersberges.

  • Weimar
  • 29.01.14
  • 295× gelesen
  •  7
Politik

Wollten wir das?

Wollten wir das? Wir waren 1989 demonstrieren. Und haben damit jedes Recht verwirkt, heute sagen zu können, dass es nicht richtig ist, was unser aktuelles Leben ausmacht. Zumindest kommt es mir so vor! Nein, wir demonstrieren nicht mehr. Aber ist es richtig, für weit unter dem aktuell geforderten Mindestlohn arbeiten zu gehen? Heute, 24 Jahre nach der „Wende“, geht es den Meisten nicht gut! Haben wir das gewollt? Dürfen wir deswegen nicht dagegen sein? Wir wollten das System ändern....

  • Gera
  • 25.11.13
  • 260× gelesen
  •  7
Leute

Schlaganfall!

Gestern war der Schlaganfalltag! Nachdem ich diesen Kommentar im Fernsehen gesehen hatte, beschlich mich wieder das beklemmende Angstgefühl, das ich nach meinen zwei Schlaganfällen hatte und nach Jahren besiegen konnte. Nach meinem ersten Schlaganfall erholte sich mein Körper relativ schnell von den Behinderungen! Nach dem zweiten sah es ganz anders aus. Der Schock, daß dieses nach ein paar Jahren wieder geschah war damals sehr groß. Die Behinderungen waren viel ausgeprägter. Schiefer Mund -...

  • Jena
  • 30.10.13
  • 65× gelesen
  •  1
Ratgeber
Am 31. Oktober ist Halloween. Angst jagen Kürbisse & Co. keinem auf Dauer ein. "Halloween ist nur etwas für den ersten Schrecken", sagt der Angst-Experte.
7 Bilder

Der seltsame Wunsch nach einem Angst-Tag

Am 31. Oktober ist Halloween. Immer mehr Menschen gruseln und erschrecken sich an diesem Tag. Doch warum fürchten wir uns eigentlich – und wovor? Sollte man sich wirklich seinen Ängsten stellen? Und warum ist man vor Angst wie gelähmt? Antworten auf diese Fragen hat Professor Dr. Wolfgang Miltner von der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Warum fürchten wir uns? Da gibt es viele Antworten, aber eine Antwort ist, dass es eben in der Welt eine Reihe von Reizen gibt, die für unser...

  • Erfurt
  • 26.10.13
  • 628× gelesen
  • 1
  • 2