Arbeitgeber

Beiträge zum Thema Arbeitgeber

Ratgeber

Urlaubstage 2018 online planen
Schnell & komfortabel die Urlaubstage für 2018 online planen

Das Jahr neigt sich dem Ende und 2018 steht vor der Tür. Viele Arbeitgeber werden in nächster Zeit auf ihrer Mitarbeiter zu gehen und von ihnen schon eine Planung der Urlaubstage für das Jahr 2018 anfordern. Jeder der das schon einmal gemacht hat, weiß wie nervig das sein kann. Man muss anhand eines Kalenders erstmal prüfen, wie viele Feiertage im nächsten Jahr auf Wochentage und auf das Wochenende fallen. Dann muss man als nächstes herausfinden, wo man mittels Brückentage seinen...

  • Weimar
  • 02.09.17
  • 89× gelesen
Politik
3 Bilder

Künstliche Intelligenz in neuen Dimensionen: Zahlen Roboter meine Rente?

Maschinen ersetzen Menschen! Dieser Trend ist nicht neu. Er erreicht aber mit dem Fortschreiten der künstlichen Intelligenz immer neue Dimensionen. Fest steht: Alles, was sich automatisieren lässt, wird in Zukunft auch durch intelligente Maschinen erledigt werden. In diesem Zusammenhang fragen sich zahlreiche Leser, ob die „neuen Kollegen“ auch mit Steuern und Abgaben belegt werden sollten, wie dies in der normalen Erwerbstätigkeit über Einkommensteuern und Sozialabgaben üblich ist. Experten...

  • Erfurt
  • 11.11.16
  • 198× gelesen
Ratgeber

Neues Förderprogramm wird im Jobcenter umgesetzt

Das Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis hat am 01. August 2015 mit der Umsetzung eines Programms zur besseren Integration von langzeitarbeitslosen Leistungsbeziehern begonnen. „Bisher konnten bereits 10 Beschäftigungsverhältnisse über dieses Programm geschlossen werden“, informiert die zuständige Teamleiterin Anja Schöwe-Wipprecht. „Viele langzeitarbeitslose Menschen wollen gerne wieder arbeiten. Sie sind motiviert und dankbar, wenn sie die Chance erhalten, wieder in das Berufsleben zurückkehren...

  • Mühlhausen
  • 19.01.16
  • 140× gelesen
Ratgeber
Geschäftsführer Mario König gemeinsam mit Busfahrerin Luisa Kerst und Sylvia-Rückmann vom Gemeinsamen Arbeitgeberservice des Jobcenters Unstrut-Hainich-Kreis und der Agentur für Arbeit

Wenn die Berufung zum Beruf wird!

Hintergrund: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist weiterhin gut und die Beschäftigung in Deutschland auf einem Spitzenniveau. Aber noch nicht alle Bewerber profitieren von diesen Chancen. Gerade Eltern, die aufgrund Ihrer Vorbildwirkung Kindern vermitteln sollen, dass Lernen und Arbeiten zum Leben gehören, haben oftmals Schwierigkeiten einen Arbeitsplatz zu finden. Klar ist, dass die Flexibilität aufgrund von Kinderbetreuung und familiären Verpflichtungen zum Teil eingeschränkt ist, dennoch...

  • Mühlhausen
  • 22.09.15
  • 141× gelesen
Amtssprache

Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt lädt regionale Arbeitgeber zu einem Arbeitsmarktgespräch ein

Arbeitgeber gesucht! Arbeitgeber die auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern sind, haben am 28. April die Chance, potentielle Arbeitnehmer kennen zu lernen. „Demnächst endet eine unserer Qualifizierungsmaßnahmen, die speziell für Menschen mit Behinderung konzipiert war. Die Teilnehmer wollen nun, wie Menschen ohne Handikap, im Berufsleben bestehen und suchen eine Chance“, so Uwe-Jens Kremlitschka, Leiter des Jobcenters Saalfeld-Rudolstadt. „Ich lade alle Arbeitgeber des Landkreises...

  • Saalfeld
  • 21.04.15
  • 100× gelesen
Ratgeber

Urteil: Acht Monate Praktikum ohne Bezahlung

Acht Monate Praktikum in einem Supermarkt "Einzelhandel" und kein Anspruch auf Arbeitsentgelt. Man hört es sehr oft dass Leute ein Praktikum absolvieren müssen bevor sie eine Festanstellung in einem Betrieb antreten können. Besonders Menschen die eine Umschulung genehmigt bekommen haben und diese antreten wollen, müssen vorab ein Praktikum in ihrem ausgesuchten Beruf absolvieren. Dagegen ist im eigentlichem Sinne auch nichts einzuwenden, damit man einen Eindruck der Anforderungen und...

  • Jena
  • 20.10.14
  • 136× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Teilnehmer der Unternehmerrunde (von links): Helmut Meyer (GeAT AG), Matthias Freund (HRC, Moderator), Cornelia Stöckmann (LMI), Helmut Peter (Autohaus Peter Gruppe), Matthias Grafe (Grafe Advances Polymers GmbH).

HIER sprechen die Unternehmer - Fünf Entscheider aus Thüringer Unternehmen reden über Erfolgsrezepte, Standortanalyse und die Verantwortung für die Region

Wer weiß am besten, welche Themen für die Unternehmer wichtig sind? Die Unternehmer selbst. Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger, Thüringens größtes Wochenblatt, die Unternehmer an einen Tisch geholt. Sie leben hier, sind mit ihren Unternehmen in der Region verwurzelt. Und sie stellen sich den anstehenden Herausforderungen. In diesem B2B-Heft, das direkt an die Unternehmen verteilt wird, sprechen die...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 720× gelesen
Ratgeber
Cornelia Stöckmann: "Frauen müssen erst einmal ins kalte Wasser geschubst werden, ehe sie sich etwas zutrauen. Das finde ich so schade."
2 Bilder

Frauen in Führungspositionen: Noch immer gibt es nur wenige weibliche Chefs – Liegt es an der Erziehung oder an der Frauenquote?

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 398× gelesen
Ratgeber
Matthias Freund: "Bei Porsche in Leipzig erhielt gerade ausschließlich die Stammbelegschaft eine Sonderausschüttung. Dann haben wir doch zwei Belegschaften in einem Betrieb."
2 Bilder

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Wer in Zeitarbeitern nur preiswerte Arbeitskräfte sieht, bekommt schon bald ein Problem

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 575× gelesen
Ratgeber
Zur Person: Cornelia Stöckmann befindet sich mitten in der Existenzgründung. Sie war 24 Jahre lang in einem internationalen Transportunternehmen beschäftigt. In den vergangenen neun Jahren war sie Niederlassungsleiterin und Senior General Manager in Erfurt. In diesem Jahr entschloss sie sich, selbstständig zu werden im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Dabei entschied sie sich, Führungskräfte zu entwickeln sowie Frauen in Führungspositionen zu stärken.
2 Bilder

Handy-Manie stört die Ausbildung - Unternehmer lehnen materielle Köder zur Azubi-Gewinnung ab: „Wer für ein iPhone kommt, der geht für ein iPad!“

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 505× gelesen
Ratgeber
Zur Person: Helmut Meyer ist Inhaber der GeAT AG, der Gesellschaft für Arbeitnehmer­überlassung Thüringen AG. Er kam vor 24 Jahren nach Thüringen und plante damals eigentlich, nur zwei Jahre zu bleiben. Doch er blieb und gründete vor 14 Jahren sein Unternehmen. Sein Motto: „Wo GeAT drauf steht, ist Thüringen drin.“ Die GeAT AG beschäftigt etwa anderthalb Tausend Mitarbeiter und gehört damit zu den großen
Thüringer Unternehmen.
2 Bilder

Ruf als Billiglohnland: Wer sein Geschäftsmodell darauf aufbaut, die billigsten Arbeitskräfte in Thüringen zu finden, der ist hier falsch

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 592× gelesen
Ratgeber
Zur Person: Die „Autohaus Peter Gruppe“ zählt rund 700 Mitarbeiter und 120 Auszubildende. Firmengründer Helmut Peter hat in Nordhausen seine Firmenzentrale. Seit 24 Jahren ist er selbstständig. Das Unternehmen ist an 23 Standorten in drei Bundesländern mit 12 Automarken vertreten. Jährlich verkauft die Firmengruppe etwa 9000 Autos. Seit 2005 verstärkt Sohn Andreas Peter als gleichberechtigter Geschäftsführer das Unternehmen.
2 Bilder

Thüringen ist ein wunderbarer Wirtschaftsstandort: Im Freistaat steckt viel Bewegung – Aber: Das Außenmarketing ist nicht immer optimal

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 352× gelesen
Ratgeber
Zur Person: Matthias Freund gibt als der Job-Experte monatlich im Allgemeinen Anzeiger Tipps rund um den Arbeits­markt. Der Erfurter ist seit über zwei Jahrzehnten selbstständiger Personalberater. Er kümmert sich national und international um die Besetzung von Top-Management-Positionen. Im Wirtschaftsmagazin „Hier“ moderiert er die Unternehmer­runde.
3 Bilder

Verantwortung für die Region: Der Ruf des Unternehmers könnte in Thüringen besser sein

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 300× gelesen
Ratgeber
Zur Person: Matthias Grafe kam 1990 aus dem Sauerland nach Thüringen. Mit seinem Industrieunternehmen, das Kunststoffe modifiziert, begann er auf der grünen Wiese in Blankenhain. Er sagt:  „Wir sind ein echtes Unternehmen, das Werte schafft.“ Er hat 280 Industriebeschäftigte. Nebenbei ist er in die Tourismusbranche eingestiegen und hat ein Golfhotel mit 100 ­Beschäftigten in Blanken­hain errichtet.

Das Unternehmer-Gen - Matthias Grafe erkennt in der Wohlstandsgesellschaft den Grund für immer weniger Existenzgründungen

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 550× gelesen
Ratgeber
Helmut Peter: 60 bis 70 Prozent der Entscheidungen werden aus dem Bauch heraus getroffen.
2 Bilder

Auf den Instinkt verlassen: Die meisten Unternehmer vertrauen bei ihren Entscheidungen auf das Bauchgefühl

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 348× gelesen
Ratgeber
Matthias Grafe: "In bin sehr europafreundlich."

Europafreundlich, aber bürokratiefeindlich: Immer mehr Brüssel?

Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias Grafe, Managing Director der Grafe Advances Polymers GmbH. Moderiert...

  • Erfurt
  • 13.06.14
  • 220× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Der Zahlemann

Wir Steuerzahler sind schon eigen. Wir bezahlen unser Auto und die Straßen auf denen wir fahren. Und auch die Verkehrsschilder, um sie dann nicht zu beachten. Wir finanzieren auch die Blitzgeräte und entlöhnen die Menschen, die uns die Ordnungs­widrigkeit verkünden oder den Bußgeldbescheid zustellen. Dann zahlen wir wieder! Damit tilgen wir wiederum die Kosten für neue ­Verkehrsschilder, neue Blitz­anlagen, um am Ende wieder den Geld-Beutel zu zücken. Das nennt man...

  • Erfurt
  • 22.01.14
  • 236× gelesen
  •  6
Ratgeber

Das Aktuellste an den Anfang - Der Lebenslauf gehört zu den wichtigsten Elementen einer Bewerbung

Zu den wichtigsten Informationen einer Bewerbung - erst recht einer E-Mail-Bewerbung - gehört der Lebenslauf. Oft verzweifeln wir Personalberater, wenn Bewerber zu kurz darstellen, was sie in den vergangenen Jahren beruflich gemacht haben. Deshalb hat sich ein formaler Aufbau mit folgenden Untergliederungen bewährt: 1. Ordnen Sie links die Arbeitsstelle zeitlich ein. Nennen Sie dabei den Monat und das Jahr des Beginns und des Endes. Aktuelle Kenntnisse werden höher geschätzt als...

  • Erfurt
  • 10.02.11
  • 2.057× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.