Alles zum Thema Arbeitseinsatz

Beiträge zum Thema Arbeitseinsatz

Vereine

Frühjahrputz in Kleingartenanlage "Sonnenblick"

Der Kleingärtnerverein "Sonnenblick" e.V. Geschwenda führte am Samstagvormittag, 08. April 2017, seinen ersten Arbeitseinsatz im neuen Gartenjahr durch. Parallel zum "Frühjahrsputz-Aufruf" der Gemeinde Geschwenda legten wir dieses Jahr nach unserer Winterpause gemeinsam in der Kleingartenanlage "Sonnenblick" Hand bzw. die Schere an. Entfernt haben wir vorallem den Wildwuchs auf freien Gartenparzellen. Unsere Arbeitseinsätze dienen vorallem dem Erhalt des Vereinseigentums und der Pflege und...

  • Ilmenau
  • 08.04.17
  • 33× gelesen
Vereine
Kampfbecken im Dornröschenschlaf
12 Bilder

DAS BLAU IST WIEDER DA

MÜHLHAUSEN. Das Unkraut im Strandbecken war in den vergangenen Jahren teilweise so hoch, daß der blau gestrichene Beckenrand nicht mehr zu sehen war. Dem Unkraut ging es jetzt an den Kragen. Was die Natur über Jahre zurückerobert hatte, wurde jetzt mit Stumpf und Stiel beseitigt. Denn, nach dem Willen des Schwimm- und Gesundheitsvereins sollen hier bald wieder planschende Kinder ihren Spaß im kühlen Nass haben. Klingt erst mal einfach, ist es aber nicht. Teilweise schwere Technik musste...

  • Mühlhausen
  • 19.07.16
  • 98× gelesen
Vereine
(v.l.n.r.) Maik Schneider und K.- H. Wunsch beim Arbeitseinsatz an der Unstrut

Reinigungseinsatz an der Unstrut

Am 5. Juli 2015 starteten ca. 20 Mitglieder zum Arbeitseinsatz an der Unstrut. Treffpunkt war um 08:00 Uhr am Wehr in Sömmerda. Zu Beginn informierte unser Vorsitzender über Neuigkeiten aus dem Vereinsgeschehen und die Zielstellung für den nächsten geplanten Einsatz an der Jägergrube. Beidseitig Stromauf und Stromab fanden sich schnell vier Gruppen, die mit dem Aufsammeln von Müll begannen. Laut Wetterbericht erwarteten uns an diesem Tag bis zu 37 °. Bis dahin wollte jedoch niemand warten....

  • Sömmerda
  • 14.07.15
  • 53× gelesen
Vereine

Arbeitseinsatz am Gondelteich in Sömmerda

Zum zweiten Arbeitseinsatz am 31.05.2014 erschienen ca. 20 Mitglieder des Anglervereins am Gondelteich in Sömmerda. Das Ufer des Gondelteichs sollte von rumliegendem Müll gereinigt und die Wege bei Bedarf freigeschnitten werden. Am Speicher in Orlishausen hatte sich leider auch schon wieder etwas Müll angesammelt. Zwei Anglerfreunde erklärten sich bereit diese Aufgabe zu erledigen. Am Gondelteich fanden sich erwartungsgemäß wieder viele Hinterlassenschaften, die jedoch weniger den Anglern...

  • Sömmerda
  • 11.06.15
  • 42× gelesen
Vereine
2 Bilder

Frühjahrsputz am Stausee in Orlishausen

Den ersten Arbeitseinsatz im Jahr 2015 führte der Anglerverein „Unstrut-90“ e.V. am Stausee in Orlishausen durch. Beginn war 08:00 Uhr. Es fanden sich diesmal weniger Mitglieder als erwartet ein. Der erste Arbeitseinsatz wurde sonst immer sehr gut besucht. Diesen Sonntag starteten wir mit ca. 20 Anglerfreunden und befreiten die Ufer des Stausees von liegengelassem Anglermüll. Die Menge an Müll die wir vorfanden war erschreckend, schließlich hatten wir zum Ende der Saison 2014 erst gründlich um...

  • Sömmerda
  • 08.05.15
  • 68× gelesen
Vereine
Selbst die Jüngste mit ihren 5 Jahren war voller Elan dabei!
28 Bilder

Arbeitseinsatz mit anschließendem Trainingsbeginn

Wie viel Müll sich am Rande unserer Trainingsfläche angesammelt hatte, habe ich ja bereits berichtet. Heute haben es das Wetter und unsere Zeit zugelassen, dass wir unseren Arbeitseinsatz starten konnten. Viele Vereinsmitglieder sind unserem Aufruf gefolgt und mit dem Besen ausgerüstet gekommen. So war die Fahrbahn mit vereinten Kräften nach ca. einer Stunde komplett gekehrt und wir konnten im Anschluss auch noch trainieren. Wir hatten heute alle viel Spaß dabei, sowohl an der Arbeit, als auch...

  • Sondershausen
  • 28.03.15
  • 56× gelesen
  •  1
Vereine
Alle fleißigen Helfer im Blick
25 Bilder

Arbeitseinsatz zum Saisonstart

Wir, das sind die Kinder und Eltern des MSC Kyffhäuser-Clingen, trafen uns zum Saisonauftakt am Sonnabend, dem 15.03.2014 im Gewerbegebiet Greußen. Nachdem glücklicher Weise eine Firma einige Tage zuvor die Heckenbepflanzung am Straßenrand zurückgeschnitten hatte, konnten wir unsere Trainingsfläche von allen Hinterlassenschaften des vergangenen Winters mit Schaufel und Besen bereinigen. Und da kam einiges zusammen, angefangen mit dem ganz normalen Straßenstaub (Erde und Kieselsteinchen der...

  • Sondershausen
  • 18.03.14
  • 149× gelesen
  •  1
Leute
Die tatkräftige Unterstütung der Stadtrodaer Feuerwehr nutzten die Lippesdorfer am Sonnabend, um nicht nur den Oelsnitzbach für das nächste Hochwasser zu wappnen, sondern auch, um die Gefahr auf die Stromleitung herabbrechender Äste zu minimieren.
6 Bilder

Lippersdorfer Einwohner sorgen selbst für den Hochwasserschutz in der Gemeinde

Mit einem groß angelegten Arbeitseinsatz sorgten am Sonnabend 16 Lippersdorfer Einwohner für den verbesserten Hochwasserschutz in ihrer Gemeinde. „Die gesamten Arbeiten erfolgen mit Blick auf die neue Europäische Wasserrichtlinie“ schickt der Bürgermeister, Dr. Jochen Süß seinen Ausführungen voraus, ehe er die einzelnen anstehenden Arbeiten erläutert. Einerseits muss das Bachbett des Oelsnitzbaches von Abflusshindernissen beräumt werden. Zumal wir im Bereich der vorderen Oelsnitzmühle die...

  • Hermsdorf
  • 19.11.13
  • 276× gelesen
Leute
11 Bilder

Nach Schulschluss: Ärmel hoch!

Gartenbau-Begründer Christian Reichart hätte seine helle Freude, würde er die Erfurter Grundschule sehen, die seinen Namen trägt. Sie liegt mitten im Grünen, hat einen liebevoll gepflegten Schulgarten mit Kompostanlage, einen Steingarten und viel Raum für Kreativität.   Auf zum Subbotnik! Und immer wird es hier noch schöner. Wenn der Förderverein der Schule zum Arbeitseinsatz ruft, sind alle da: Die Eltern und die Lehrer, die rührige Hausmeisterin, die Erzieher, der Schulleiter und ein...

  • Erfurt
  • 12.06.13
  • 605× gelesen
Vereine
Im Eingangsbereich wird gestrichen, gemauert, gezupft, getragen.....
18 Bilder

Vors Vergnügen setzten die Götter den Schweiß

Am Sonnabend, dem 11. 5. 2013, herrschte in unserem Schwimmbad wieder reges Treiben. Überall arbeiteten Jung und Alt, Frauen und Männer, Kinder halfen oder tobten und spielten fröhlich. Von oben überschaute ich das Gelände und dachte: "Ja,"Familien Schwimmbad Hohe Schrecke" das ist der richtige Namen für unser Bad."

  • Artern
  • 11.05.13
  • 182× gelesen
  •  6
Leute
Annette Müller und Martin Bode bei Vorbereitungen für den Hilfstransport: Nudeln, Reis, Süßigkeiten und noch viele andere Dinge mehr werden auf die weite Reise in die Ukraine gehen.
12 Bilder

Materielle Hilfe und ein Arbeitseinsatz - Am Ostermontag startet der nächste Transport des Kolpingwerkes in Richtung Ukraine

Am Ostermontag um 3.30 Uhr - zu einer Zeit, in der die meisten Menschen noch im Bett vom Osterhasen träumen - geht der Hilfstransport des Kolpingwerkes von Heiligenstadt aus auf die lange Reise in die Ukraine. An Bord der fünf Kleinbusse werden sich neben den 30 Reiseteilnehmern außerdem Lebensmittel, Spielzeug, Geschirr, Computer sowie eine Lautsprecheranlage befinden. Hinzu kommen Baumaterial und Werkzeug. 1.137 Kilometer sind es bis ins ukrainische Lviv (Lemberg), das man nach rund...

  • Heiligenstadt
  • 26.03.13
  • 197× gelesen
Leute

Das Lieblingshaus der Kinder erstrahlt im neuen Glanz

Das Spielhäuschen in der DRK-Kita „Märchenland“ in Kahla ist endlich wieder für alle Kinder nutzbar! Zügig reparierten Eltern, Großeltern und Herr Bochum das Lieblingshaus der Kinder im Garten. Ein fester Untergrund, Austausch der maroden Balken und ein neu gedecktes Dach waren nötig, um dem Häuschen einen festen Halt zu geben. Ein bunter Farbanstrich lässt nun alles im neuen Glanz erscheinen. Alle Kinder und Erzieherinnen bedanken sich bei den fleißigen Helfern recht herzlich für ihren...

  • Jena
  • 21.09.11
  • 197× gelesen