Arzt

Beiträge zum Thema Arzt

Ratgeber
Vor allem Männer drücken sich vor einer Krebsfrüherkennungsuntersuchung.
2 Bilder

Immer weniger Thüringerinnen gehen zur Krebsfrüherkennung
Angst vor dem Todesurteil

Die Zahl der Thüringerinnen, die zu Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen gehen, sinkt kontinuierlich. Dabei sind die Chancen auf Heilung viel größer, wird die Krankheit früh erkannt. Vergangenes Jahr nutzten 57,4 Prozent der über 20-jährigen Frauen im Freistaat Krebsfrüherkennungsuntersuchungen. Damit ist der Anteil der Thüringerinnen unter den bundesweiten Durchschnitt gefallen. AA-Redakteur Michael Steinfeld fragte nach den Gründen bei Dr. Ulrike Laubscher, Geschäftsführerin der...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 182× gelesen
Ratgeber
Autsch, meine Füße.
3 Bilder

Nur eine Frage...? - Erst tolle High Heels, dann toller Arzt gesucht
Sind Frauen häufiger fußkrank als Männer, Herr Kilian?

Die Antwort weiß Prof. Dr. Olaf KilianEr ist Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Zentralklinik Bad Berka. Leider ja. Zehn zu eins – Das ist das Verhältnis ­zwischen Frauen und Männern bei der wohl häufigsten Fußkrankheit der Gegenwart – dem Hallux valgus.­Dahinter verbirgt sich nichts anderes als ein Schiefstand des Großzehs, was durch den Druck der Schuhe zu erheb­lichen Schmerzen sowie ernsten Entzündungen führen kann.  Die Ursachen liegen meistens in...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 438× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Man(n), bist du heute wieder zackig

Lesen macht schlau – eine alte Weisheit. Und die stimmt heute noch. Testen und Selbermachen macht noch schlauer.  Da gibt doch ein Arzt im Allgemeinen Anzeiger einen praktischen Tipp, zu einem immer noch grassierenden Tabu-­Thema: Wenn Männer keine nächtlichen Erektionen haben, bleibt das Training für den Penis aus. Das kann zur Impotenz führen. Doch die Steifigkeit des Penis kann man auch zu Hause prüfen: Der Mann feuchtet eine Briefmarke an und klebt sie auf den Penisschaft, so der...

  • Erfurt
  • 27.04.17
  • 193× gelesen
  •  3
Kultur

„Der betrogene Patient“ - Buchlesung mit Dr. med. Gerd Reuther in der Bibliothek Saalfeld am 20.4.2017

„Der betrogene Patient“ - Buchlesung mit Dr. med. Gerd Reuther in der Bibliothek Saalfeld am 20.4.2017 „Wer den Therapieempfehlungen der Mediziner rückhaltlos vertraut, schadet sich häufiger, als er sich nützt“, so eine durchaus provokante Aussage des Buches „Der betrogene Patient“. Am Donnerstag, dem 20. April, stellt der Saalfelder Autor Dr. med. Reuther um 19 Uhr sein neu erschienenes Buch erstmalig in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld vor. Es geht dem Mediziner mit...

  • Saalfeld
  • 07.04.17
  • 317× gelesen
Kultur
Fotos: Michael Kremer | SnapArt.de
4 Bilder

Ärzteteam in Erfurter "Johannes Thal" Klinikum wird größer!

Das Team rund um Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), welcher aus der Leipziger Sachsenklinik nach Erfurt gewechselt hat, wächst weiter an. Neben Dr. Marc Lindner (Christian Beermann) werden auch Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert) und Vivi Kling (Jane Chirwa) ab März im Ersten zu sehen sein. Bei der Pressekonferenz am 13.01. im Kindermedienzentrum wurden die 3 neuen Hauptcharaktere der Presse vorgestellt. Für alle Interessierten: In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte läuft jeden...

  • Erfurt
  • 13.01.16
  • 6.043× gelesen
Kultur
Der grüne Daumen.

Ansichtssache: Der getäuschte grüne Daumen

Meine Schwester hat einen grünen Daumen. Kommt sie zu Besuch, wird vor der Begrüßung erstmal der Wasserstand der Pflanzen geprüft. An verwelkte Blätter legt sie sofort Hand an. Und Absenker nimmt sie dankend in ihre Obhut. Kürzlich hatte sie Gießdienst bei ihrer Tochter. Und auf Schwesterchen ist bei der Grünzeug- Pflege Verlass. Selbst die täuschend echtaussehende LED-Pflanze wurde mit einem kräftigen Schluck Wasser bedacht, gelbe Blätter konnte Schwesterlein nicht finden. Daran arbeitet...

  • Erfurt
  • 14.11.14
  • 360× gelesen
  •  7
Leute
Dr. med. Hans-Jürgen Claus

Hausarztpraxis in Bad Klosterlausnitz bleibt bestehen!

Hausarztpraxis in Bad Klosterlausnitz bleibt bestehen! Nichts ist so beständig wie die Veränderung! Die Hausärztin Viktoria Karukina aus Bad Klosterlausnitz hat aus persönlichen Gründen die Region verlassen. „Für Ihr Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit bedanke ich mich ganz herzlich. Ich bedauere sehr, dass ich Sie nicht weiter betreuen kann und wünsche für die Zukunft alles Gute sowie beste Gesundheit!“, so Viktoria Karukina. Die Praxis in Bad Klosterlausnitz wird nicht geschlossen...

  • Gera
  • 04.11.14
  • 456× gelesen
Ratgeber
Gera, Große Kirchstraße 14; Tel. 0365-77369617
2 Bilder

Frei von Unannehmlichkeiten mit Hypnose

Unannehmlichkeiten können viele Gesichter haben. Sie treten beispielsweise in Form von Zukunftsängsten, Lernschwäche, Klaustrophobie, einem geringen Selbstbewusstsein oder auch in Form von Schmerzen oder Stress auf. Auch bestimmte Verhaltensweisen und Laster wie z.B. das Rauchen werden von den Betroffenen oft als störend, problematisch oder eben als Unannehmlichkeit empfunden. Die gute Nachricht ist, dass alles lässt sich in den meisten Fällen dauerhaft, einfach und leicht beeinflussen....

  • Gera
  • 16.04.14
  • 272× gelesen
Ratgeber

Tierärzlicher Bereitschaftsdienst - Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Service des Allgemeinen Anzeigers Oktober 2013 05./06.10. DVM G. Schlenzig, Saalfeld, Schillerstraße 13, 03671/ 5 33 70 12./13.10. Dr. H. Neumeister, Saalfeld, Gorndorfer Straße 49, 03671/ 64 10 09 26./27.10. Dr. M. und S. Erler, Saalfeld, Richterstraße19, 03671/ 25 94 November 2013 09./10.11. DVM G. Schlenzig, Saalfeld, Schillerstraße 13, 03671/ 5 33 70 16./17.11. Dr. H. Neumeister, Saalfeld, Gorndorfer Straße 49, 03671/ 64 10 09 23./24.11. Dr. M. und S. Erler, Saalfeld,...

  • Saalfeld
  • 28.09.13
  • 4.988× gelesen
Leute
Zahlreiche Betroffene haben sich an uns gewandt und uns ihre Sorgen und Ängste mitgeteilt.
5 Bilder

Ärztemangel auf dem Land

Eltern hoffen auf Nachfolger für Kinderarztpraxis in Kölleda. Fünf Kinderärzte sind derzeit im Landkreis Sömmerda niedergelassen. Einer davon in Weißensee, drei in Sömmerda, einer in Heldrungen und eine Praxis gibt es in Kölleda. Letztere wird allerdings ab 1. April ihre Pforten schließen und bis zum heutigen Tag, ist trotz Ausschreibung kein Nachfolger in Sicht - was den Betroffenen große Sorgen bereitet. Denn mit dem Wegfall einer Praxis im Landkreis - bedeutet dies zum einen längere Wege...

  • Sömmerda
  • 13.02.13
  • 908× gelesen
  •  11
Amtssprache

Vorsorgeuntersuchung für Jugendliche

Vorsorgeuntersuchung J2 für Jugendliche Aktuelles von der AOK PLUS Rudolstadt. Die AOK übernimmt ab sofort dieVorsorgeuntersuchung J2 für Jugendliche von 16 bis 17 Jahren. „Damit komplettieren wir unser Vorsorgeangebot für Familien um eine weitere Leistung, die über das gesetzliche geforderte Maß hinausgeht“, so die Rudolstädter AOKServiceleiterin Frau Birgit Ackermann. Denn bisher ist die J2 keine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Vorsorgeuntersuchung. „Dennoch sollten alle...

  • Saalfeld
  • 05.02.13
  • 159× gelesen
Kultur
2 Bilder

I-Sätze - Mitmachen!

Igittigitt Impfen, insistent intolerant ignorierte immens irrgläubig Internist Igor Immunis interzonal intern im instabilen Inn-Krankenhaus infam Innovationen im intakten innerklinischen interdisziplinären Impfkalender. Macht mit - bildet I-Sätze. Wer wird der I-König?

  • Erfurt
  • 23.08.12
  • 580× gelesen
  •  44
Ratgeber
Das Waldkrankenhaus „Rudolf Elle“ in Eisenberg konnte sich im FOCUS-Ranking, bei dem über 2000 deutsche Krankenhäuser unter die Lupe genommen wurden, erfolgreich platzieren. Das Foto entstand in einem der acht mit modernster Technik eingerichteten OP-Säle während einer Wirbelsäulen-OP.
13 Bilder

Auf dem richtigen Weg: Platzierung in der FOCUS-Klinikliste ist für das Waldkrankenhaus "Rudolf Elle" in Eisenberg Ansporn

David-Ruben Thies ist stolz. Der Geschäftsführer des Eisenberger Waldkrankenhauses „Rudolf Elle“ sieht sich gemeinsam mit seinem Mitarbeiterteam auf dem richtigen Weg. Das Krankenhaus steht seit Jahren für Spitzenmedizin. Neben der Grund- und Regelversorgung für den Saale-Holzland-Kreis für Innere Medizin und Chirurgie ist das Waldkrankenhaus Fachklinik für Orthopädie und beherbergt den Lehrstuhl der Orthopädie der FSU Jena und ist somit Thüringens einzige Uniorthopädie mit hervorragendem...

  • Hermsdorf
  • 26.06.12
  • 5.311× gelesen
  •  15
Ratgeber
Lehrrettungsassistent Peter Kopp (links) und der Bereichsleiter Rettungsdienst, René Mühlmann, bereiten einen Rettungswagen für den nächsten Einsatz vor. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Keine Angst vor dem Notruf 112

Im Zweifelsfall lieber einmal zu oft wählen als einmal zu wenig Nachgefragt beim Rettungsdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe in Königsee/Rudolstadt Von Andreas Abendroth KÖNIGSEE/RUDOLSTADT. Ein Notarzteinsatzwagen, gefolgt von einem Rettungswagen, eilen mit Sondersignalen durch die Stadt. Meistens Jagd einem das Signal einen kalten Schauer über den Rücken. Schon wieder ein Unfall passiert, ein Mensch verunglückt, schießt einem durch den Kopf. Doch wie kommt es dazu, dass...

  • Saalfeld
  • 15.03.12
  • 766× gelesen
Leute
3 Bilder

Der fünfte Geburtstag in 20 Jahren

Am 29. Februar 1992 wurde das Ärztehaus in Waltershausen eröffnet. Heute soll daran erinnert werden||| Dem Ärztehaus in Waltershausen geht es wie einigen wenigen Menschen in Thüringen, die in einem Schaltjahr das Licht der Welt erblickten. Sie feiern nur alle vier Jahre regulär Geburtstag. „Auch bei uns ist das so“, erzählt Dr. med Heidrun Spittel, Kinder- und Jugendärztin in Waltershausen und freut sich, denn heute vor 20 Jahren öffneten sich zum ersten Mal offiziell die Türen im neuen...

  • Gotha
  • 29.02.12
  • 850× gelesen
  •  1
Kultur
Pinkelverbot auf Tastaturen.
4 Bilder

Ansichtssache: Eine Unrinprobe online stellen?

Ärzte "lieben" geradezu Patienten, die mit eigenen Diagnosen - mittels Internet erstellt - in die Praxis kommen. Doch Vorsicht! Denn das World Wide Web birgt allzu viel Scharlatanerie. Ach, das ist alles so traurig! Mir wurde bei der Suche nach Hilfe gegen einen grippalen Infekt ganz frech ein Viren-Scanner angeboten - natürlich Sonderangebot. Meinem Nachbarn - der mit dem Gerstenkorn - empfahl das Netz: Behalten Sie es bitte weiter im Auge. Ach, das ist alles so traurig! Das...

  • Erfurt
  • 03.02.12
  • 975× gelesen
  •  17
Ratgeber
Ein Klick auf „Finden Sie“ – und der passende Service ist gefunden. Foto: Th. Gräser

So „Finden Sie“

...(fast) alles, was Sie suchen: Neues Branchenverzeichnis auf meinanzeiger.de Neues Sofa, neuer Wasserhahn, neuer Fernseher, neuer Partner? Was Thüringen sucht, wird im neuen Online-Branchenverzeichnis beim Allgemeinen Anzeiger gefunden. "Finden Sie" heißt der neue Wegweiser auf www.meinanzeiger.de, dem Mitmachportal für Bürger- Reporter. Mit einem Klick haben Nutzer es leicht, Handwerker, Händler, Dienstleister und Selbstständige schnell aufzuspüren. Auch Behörden, Bildungs- und...

  • Erfurt
  • 12.09.11
  • 362× gelesen
  •  5
Ratgeber
2 Bilder

Dr. Raphael Shimshoni zum Thema: "Pro und Contra Amalgam"

Menschen mit Amalgamfüllungen sind durchschnittlich vier bis fünf Mal so stark mit Quecksilber belastet wie Menschen ohne diese Füllungen, behauptet Stefan Halbach, Toxikologe am Helmholtz-Zentrum München. Insgesamt bleibe die Belastung jedoch weit unter den Grenzwerten der Weltgesundheitsorganisation. Dr. Raphael Shimshoni vom Fachkrankenhaus für Dermatologie in Leutenberg ist bekennender Amalgam- Gegner und argumentiert damit, dass diese Art Zahnfüllung in Russland und Japan seit vielen...

  • Arnstadt
  • 15.06.11
  • 1.252× gelesen
Ratgeber
Foto: M. Großmann/pixelio.de
2 Bilder

Angriff der Quälgeister

Insektenalarm im Sommer: Wie man sich gegen die Umtriebe von Mücken und Co. schützt und Symptome nach Stichen lindert So macht Sommer Spaß: Sonnen, baden, picknicken. Wenn nicht die fiese Insekten-Armada gerade dann zum Angriff blasen würde, wenn es am schönsten ist. Nervfaktor: 100 Prozent. "Trotzdem helfen hastige Bewegungen oder Umsichschlagen gar nichts", sagt AOK-Beratungsarzt Andreas Winkler. "Mücken, Wespen und Bienen fühlen sich dadurch bedroht. Um sich zu verteidigen,...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 898× gelesen
  •  2
Leute
"Skotti" (rechts) hat es wie seine Geschwister geschafft.

„Die haben ja nur geküsst“: Dramatische Geburt - Dem Tode nahe in Stedten

Dramatische Tierrettung: Wie Mutter „Leika“ und die Welpen „Olga“, „Tess“, „Puma“, „Ringo“ und „Skotti“ überlebten. Plötzlich hatten es Tierbetreuerin Marika Wächtler und Tierarzt Dr. Michael Ziervogel sehr eilig, von Stedten in die Praxis nach Großhettstedt zu kommen. Seit neun Uhr bemühen sie sich, „Leika“ - ein Dackelmix mit Foxterrieranteil - bei der Geburt zu helfen. Der Arzt gibt der Hündin 13 Uhr die zweite wehenfördernde Spritze, doch es tut sich nichts. Jetzt bleibt nur...

  • Erfurt
  • 01.03.11
  • 2.833× gelesen
  •  4
Ratgeber
Nur ein kleiner Picks.
3 Bilder

Impfen schützt

Vorbeugen ist besser, denn besiegt geglaubte Krankheiten können wiederkehren Impfungen dienen dem Schutz gegen Infektions-Krankheiten. Sie erzeugen Immunität und zählen zu den effektivsten präventiven ­Maßnahmen der modernen Medizin. Die Ausrottung der Pocken 1980 und die ­weitgehende Eliminierung der Poliomyelitis (Kinder­lähmung) sind dabei die besten ­Beispiele für die Effektivität von ­Impfungen. Bis in die achtziger Jahre glaubte man, dass in den entwickelten Nationen...

  • Erfurt
  • 26.02.11
  • 390× gelesen
  •  2
Ratgeber
Dr. Sabine Lettrari, Fachärztin für Innere Medizin/Diabetologie in den Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt, mit einer Stimmgabel, mit der die Empfindlichkeit an den Füßen gemessen wird.

Diagnose Diabetes: Früherkennung der Krankheit ist besonders wichtig

"Diabetes ist keine harmlose Erkrankung", stellt Dr. Sabine Lettrari klar. "Früherkennung ist dabei besonders wichtig. Denn die Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nerven-, Augen- oder Nierenerkrankungen, entwickeln sich schleichend mit." Leider vergehen oft viele Jahre, bis die Krankheit erkannt wird. Vor allem der Typ 2, landläufig als Altersdiabetes bezeichnet, hat in dieser Zeit oft schon nicht reversible Schäden am Körper verursacht. Deshalb ist es wichtig, dass jeder...

  • Erfurt
  • 14.01.11
  • 483× gelesen
  •  1
Leute

Promi-Splitter: Laurie, Bieber, Jean, Rice & Franklin, Thomalla

Immer nur mürrischer Serienarzt? Nein Danke! Hugh Laurie alias Dr. House hängt sein Stethoskop in der Drehpause in den Schrank und fängt an zu singen. Der Schauspieler hat einen Plattenvertrag mit der Warner-Gruppe unterschrieben und nimmt jetzt zusammen mit Gastmusikern ein Bluesalbum auf. In die umgekehrte Richtung geht es für Justin Bieber. Der Teenie-Popstar übernimmt eine Gastrolle in einer US-Fernsehserie. In „CSI: Den Tätern auf der Spur" darf der 16-Jährige einen Problem-...

  • Erfurt
  • 03.01.11
  • 342× gelesen
Leute
Von Krankenhausserien hält Narkosearzt Robert Henker wenig: „Bei 'In aller Freundschaft’ werden nur Fachwörter aneinandergereiht.“

Wie ist das Leben als Narkosearzt, Herr Henker?

Wie der Arbeitstag von Robert Henker war, merkt seine Verlobte gleich, wenn sie nach Hause kommt. Dann sitzt der 32-Jährige am Klavier - und seine Stimmung ist unüberhörbar. Diese halbe Stunde nimmt sich der Assistenzarzt des Erfurter Helios-Klinikums jeden Tag, um die Arbeit und ihre Probleme im Operationssaal oder auf der Intensivstation zurückzulassen. Oft steckt ihm dann ein 16-Stunden- Tag in den Knochen. „Als Anästhesist bin ich der Anwalt des Patienten", sagt Henker. Er ist die...

  • Erfurt
  • 28.12.10
  • 2.731× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.