Asylant

Beiträge zum Thema Asylant

Blaulicht

Kein Flüchtlingsstatus
Bundespolizei stellt unerlaubt eingereiste afghanische Staatsangehörige in Gera fest

17.10.2017 – 14:44 Uhr: Sieben afghanische Staatsangehörige, die sich ohne erforderliche Aufenthaltsgenehmigung im Bundesgebiet aufhielten, hat die Bundespolizei heute Nacht gegen 02.00 Uhr in Gera festgestellt.  Dabei handelt es sich um zwei Familien mit Männern im Alter von 23 und 30 Jahren, einer 20 und einer 23 Jahre alten Frau sowie drei Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren. Diese sollen am gestrigen Tag von Skandinavien aus nach Deutschland eingereist sein. In Schweden hatten...

  • Gera
  • 17.10.17
  • 286× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 1. März: Schwerer Arbeitsunfall, Großeinsatz der Polizei, 37-Jähriger randaliert, Fahrraddiebstahl und mehr

14-Jähriger angegriffen Gera: Der Polizei wurde am Dienstag (28.02.2017) bekannt, das ein 14-Jähriger tätlich angegriffen wurde. Gegen 16:00 Uhr hielt sich der Jugendliche mit seinen Freunden in einer Parkanlage in der Talstraße auf, als eine dreiköpfige Gruppe die Jugendlichen unvermittelt angriff. Hierbei kam es zur Rangelei, wobei der 14-Jährige von einem der Täter geschlagen und an der Gesundheit geschädigt wurde. Nachdem sich weitere Personen der angreifenden Gruppe anschlossen, retteten...

  • Gera
  • 01.03.17
  • 1.587× gelesen
  •  2
Amtssprache

SOK-Polizeimeldungen vom 19. Februar: Wildunfälle, Tankbetrug, Schlägerei unter Asylanten und Einbruch in Dittersdorfer Firma

Gleich mehrere Verkehrsunfälle mit Wildbeteiligung ereigneten sich am 18.02.2016. Remptendorf, Saale-Orla-Kreis: Aus Remptendorf kommend befuhr eine Fahrerin gegen 19:30 Uhr mit ihrem Pkw Ford die Verbindungsstraße (K558) in Richtung Burgkhammer. Plötzlich kam von links ein Wildschwein aus dem angrenzenden Wald direkt vors Fahrzeug gelaufen. Sie konnte ein Kollision nicht mehr vermeiden. Das Tier wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 2000,- EUR. Die Fahrerin blieb...

  • Pößneck
  • 19.02.16
  • 97× gelesen
Amtssprache

Toter am Asylbewerberheim in Greiz

Am heutigen Nachmittag (12.12.2014) fand ein Zeuge eine leblose, männliche Person im Außenbereich des Asylbewerberheimes in der Theodor-Storm-Straße. Es handelt sich um einen Mann irakischer Nationalität, welcher jedoch nicht im Asylbewerberheim wohnhaft ist. Der herbeigerufene Notarzt stellte den Tod des 57-jährigen Mannes fest. Anhaltspunkte für ein Verbrechen sind derzeit nicht erkennbar, teilt die Kriminalpolizei am Freitag um 17.36 Uhr mit. Die Kripo ermittelt derzeit zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.12.14
  • 708× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.