Alles zum Thema Atemalkoholgehalt

Beiträge zum Thema Atemalkoholgehalt

Blaulicht
Symbolbild

36-Jährige mit 3,02 Promille durch Sonneberg
Betrunkene Autofahrerin beleidigt Polizisten

In der Nacht vom Sonnabend zu Sonntag stellten Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in Sonneberg in der Köppelsdorfer Straße gegen 1.20 Uhr bei der Fahrerin eines Pkw Seat Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,02 Promille! Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Während der Kontrolle und der anschließenden Blutentnahme beschimpfte und beleidigte die 36-jährige Fahrzeugführerin die Polizeibeamten. Zur Anzeige...

  • Erfurt
  • 27.05.18
  • 1.541× gelesen
Blaulicht

Unter Alkohol durch Eisenach
71-jährige Golf-Fahrerin mit 2,26 Promille

Wegen Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr musste sich am Dienstagnachmittag eine 71-jährige Golf-Fahrerin in Eisenach  einer Blutentnahme unterziehen. Nach Hinweisen von Zeugen war die Frau mit ihrem Pkw in der Kasseler Straße gesehen worden, die Fahrweise sei sehr unsicher gewesen. Vermutet wurde zunächst eine gesundheitliche Beeinträchtigung, die Fahrerin wurde zu Hause aufgesucht. Ein Atemalkoholtest ergab 2,26 Promille. Allerdings gab die Frau an, zu Hause Alkohol getrunken zu...

  • Eisenach
  • 09.05.18
  • 405× gelesen
  •  1
Amtssprache

Alkoholisierte Autofahrer im Saale-Orla-Kreis, in Miesitz so gar mit einem Kind im Auto!

Am Wochenende wurden zwei Autofahrer bei Fahrten unter Alkohol geschnappt. So wurde am Abend des 14. März in Miesitz ein 37-Jähriger Verkehrsteilnehmer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer des Pkw roch nach Alkohol, was die Beamten zu einer Atemalkoholkontrolle veranlasste. In deren Ergebnis Stand ein Wert von 1,27 Promille zu Buche. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Besonders zu bemerken ist jedoch, dass sich während der Fahrt im...

  • Pößneck
  • 16.03.15
  • 72× gelesen
Amtssprache

Angetrunkener Autofahrer verursacht Unfall und verliert Kennzeichen am Unfallort

Wenig Glück hatte gestern Abend (23. Februar) ein offenbar alkoholisierter Autofahrer in Neustadt an Orla. Gegen 19.30 Uhr verlor er auf der Orlabrücke die Kontrolle über seinen Opel und fuhr in der Dimitroffstraße gegen das Brückengeländer. Anschließend flüchtete der Mann mit seinem stark beschädigten PKW, bemerkte jedoch wenig später, dass er an der Unfallstelle sein vorderes Kennzeichen liegen ließ. Also kehrte er zu Fuß an die Unfallstelle zurück, um das Kennzeichen zu holen. Zu seinem Pech...

  • Pößneck
  • 24.02.15
  • 169× gelesen
Amtssprache

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Unfall und kann durch beherzten Zeugen gefasst werden

Mit der Hilfe eines Zeugen konnte die Schleizer Polizei am Montagabend eine Unfallflucht im Saale-Orla-Kreis schnell aufklären. Gegen 18.20 Uhr rammte ein offenbar alkoholisierter Hondafahrer in Tanna einen Skoda und verursachte dabei Sachschäden in Höhe von rund 1000 Euro. Ein Zeuge beobachtete den Unfall, alarmierte die Polizei und verfolgte den flüchtenden Verursacher mit dem PKW. So gelang es den Beamten, den Autofahrer kurze Zeit später in einem Wohnhaus in Tanna zu stellen. Der Mann...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.01.15
  • 109× gelesen
Amtssprache

Obskure Fahrgemeinschaft mit Straftaten und mehreren Verstößen in Bad Lobenstein aufgegriffen

Die Polizei hat bei einer Fahrgemeinschaft am Donnerstag Nachmittag (18.12.) in Bad Lobenstein Straftaten und andere Verstöße festgestellt. In der Wurzbacher Straße stellten Polizeibeamte der PI Saale-Orla ein Fahrzeug fest, an dem sich abgelaufene Kennzeichen befanden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Kennzeichen ursprünglich für ein anderes Fahrzeug ausgegeben worden waren. Der Pkw BMW, der von einem 50-Jährigen gelenkt wurde, war nicht zugelassen. Als die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.14
  • 100× gelesen
Amtssprache

Mit 2,3 Promille in den Straßengraben

Einen offenbar betrunkenen Mann stellten Polizeibeamte gestern Abend (18.12.) bei einer Streifenfahrt auf der Landstraße zwischen Kapelle und dem Abzweig Göttengrün fest. Der Mann taumelte am Fahrbahnrand entlang. Bevor die Beamten wenden und zu dem Mann zurück fahren konnten, bemerkten sie außerdem einen Pkw im Straßengraben. Wenig später konnten die Polizisten von dem Mann erfahren, dass er mit seinem Auto von der Straße abgekommen war und sich dann zu Fuß aufmachte, um sich Hilfe zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.14
  • 77× gelesen