Alles zum Thema Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht
Symbolbild

Fast eine Massencarambolage in Meiningen
Vier Autos aufeinander gefahren

Am Montagnachmittag kam es in Meiningen zu einem Auffahrunfall mit Kettenreaktion. Auf der Landsberger Straße fuhren vier Pkw hintereinander in Richtung Ortsausgang. Auf Höhe des ehemaligen Verkehrsübungsplatzes bremsten die ersten drei Fahrzeugführer. Der hintere Pkw-Fahrer erkannte dies vermutlich zu spät. Er fuhr auf seinen Vordermann auf und schob die davor stehenden Autos ebenfalls aufeinander. Personen kamen nicht zu Schaden, jedoch entstand ein Schaden von insgesamt knapp 10.000...

  • 19.06.18
  • 177× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Streit nach Auffahrunfall in Gotha
Betrunkene Unfallverursacherin flüchtet zu Fuß

In der Gothaer Seebergstraße ist am Montag gegen 21.30 Uhr eine 32-jährige Mitsubishi-Fahrerin an der Kreuzung zur Fichtestraße auf einen stehenden KIA aufgefahren. Der Sachschaden ist mit 1500 Euro relativ gering. Doch an der Unfallstelle kam es zum Streit zwischen dem 28-jährigen Fahrer des KIA und allen Insassen des Mitsubishi, die betrunken waren. Die 32-jährige Fahrerin zog es inzwischen vor, von der Unfallstelle davon zu laufen und nicht auf die Polizei zu warten. Beamte fanden sie in...

  • Gotha
  • 22.05.18
  • 216× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 3. März: Zwei Mopedfahrer mit abgelaufenem Versicherungskennzeichen und ein Auffahrunfall

Auffahrunfall Greiz: Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall am Mittwoch, 02.03.2016, gegen 14:05 Uhr. Der 43-jährige Fahrer eines PKW Renault fuhr in der Carolinenstraße stadtauswärts. Er bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrender PKW Fiat abgebremst wurde. Der Renault fuhr auf den Fiat auf. Verletzt wurde niemand. 2 x Verstöße gegen das Pflichtversicherungsgesetz Greiz / Langenwetzendorf: Mit ihren Kleinkrafträdern waren am Mittwochnachmittag ein 36-Jähriger in Greiz und ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.03.16
  • 75× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 27. November: 70-Jährige VW-Fahrerin baut Unfall in Zeulenroda und 54-Jährige fährt betrunken auf Vordermann auf

Verkehrsunfall Zeulenroda-Triebes: Verletzt wurde die 70-jährige Fahrerin eines Pkw VW bei einem Verkehrsunfall am 26.11.2015, gegen 14:30 Uhr, in Zeulenroda. Sie befuhr die Märienstraße in Richtung Pöllwitz. Auf Grund gesundheitlicher Probleme kam sie mit dem VW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommast. Die Fahrzeugführerin kam ins Krankenhaus nach Greiz. Der VW musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden von circa 5100 Euro. Betrunken gefahren -...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.11.15
  • 397× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Eine 47-Jährige befuhr mit ihrem Skoda Fabia am 10. Oktober gegen 07:55 Uhr in Silkerode die Dorfstraße von der Wendeschleife her kommend. Gegenüber der Bushaltestelle stand ein Lkw der Eichsfeldentsorgung zum Entladen des dort deponierten Glascontainers. Ein achtjähriges Mädchen war auf dem Schulweg in Richtung Bushaltestelle unterwegs und musste dazu die Fahrbahnseite wechseln. Das Kind lief vor dem Lkw auf die Straße und wurde trotz sofort eingeleitetem Bremsvorgangs...

  • Heiligenstadt
  • 11.10.13
  • 253× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Ford am 1. Oktober gegen 18:40 Uhr die Landstraße von der ehemaligen B 80 kommend in Richtung Birkenfelde. Ca. 500 m hinter der Kreuzung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte durch den Straßengraben, drehte sich mit seinem Fahrzeug und querte wieder die Fahrbahn. Er stieß dann mit der Fahrzeugfront in den Straßengraben und blieb dort stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Fahrer gab an, dass er einem Wild...

  • Heiligenstadt
  • 04.10.13
  • 221× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 73-Jähriger fuhr am 6. September gegen 09:00 Uhr mit seinem VW in Kirchworbis, Hauptstraße, von einem Grundstück nach links auf die Hauptstraße auf. Er stieß hier mit einem Citroen zusammen, welcher in Richtung Breitenworbis fuhr. Der Senior hatte sich beim Ausfahren auf die Einweisung seiner Ehefrau, welche auf der gegenüberliegenden Straßenseite stand, verlassen. Sachschaden zirka 4.000 Euro Am 6. September gegen 06:15 Uhr parkte ein Lkw-Fahrer in Worbis in der...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 158× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen: Smart gegen Smart kann man zu einem Unfall am 29. August gegen 07:45 Uhr sagen. Beide Fahrzeugführerinnen befuhren mit ihren Wagen die Umgehungsstraße in Dingelstädt zur Mühlhäuser Straße und wollten nach rechts auf die B 247 abbiegen. Die erste Mercedes-Fahrerin (24) hielt verkehrsbedingt an und die nachfolgende Mercedes-Fahrerin (55) fuhr auf. Sachschaden: zirka 1.000 Euro. Ebenfalls ein Auffahrunfall, jedoch zwischen zwei Pkw VW, ereignete sich am 29. August gegen...

  • Heiligenstadt
  • 30.08.13
  • 148× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 28. August gegen 08:30 Uhr war in Worbis, Burgstraße ein Lkw-Fahrer damit beschäftigt, einen leeren Container an seinen Standplatz vor einer Baustelle umzusetzen. Dazu musste er rangieren. Weil sie nicht warten wollte bis der Vorgang beendet war, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Audi die Burgstraße mit Rädern auf dem rechten Fußweg, um an dem LKW vorbeizufahren . Bei diesem Manöver stießen beide zusammen. Sachschaden: zirka 5.000 Euro. Durch Beamte der Nordhäuser...

  • Heiligenstadt
  • 29.08.13
  • 173× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem VW Polo am 01. August gegen 06:20 Uhr die Verbindungsstraße von Deuna in Richtung Vollenborn. Er fuhr über eine Kuppe und wurde durch die aufgehende Sonne geblendet. Dadurch sah er einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Bus, dessen Fahrer eine kurze Pause einlegte, zu spät. Der VW-Fahrer versuchte noch, nach links auszuweichen, streifte aber dennoch leicht den Bus. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste. Sachschaden: zirka 3.500 Euro. ...

  • Heiligenstadt
  • 01.08.13
  • 178× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 44-Jähriger wollte am 29. Juli gegen 18:45 Uhr mit seinem Pkw Daimler Benz in Heiligenstadt von der Aureusstraße nach links in den Bahnerstieg abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 17-Jährige auf einem Kleinkraftrad vom Typ Simson, die in Richtung Petristraße fuhr. Die Mopedfahrerin leitete noch eine Vollbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Vito nicht vermeiden. Sie kam zu Fall, erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Beobachtung in das...

  • Heiligenstadt
  • 31.07.13
  • 177× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und Unwetter

Verkehrsgeschehen: Am 26. Juli gegen 08:35 Uhr wollte eine 29-Jährige mit ihrem Seat in Dingelstädt von der Mühlhäuser Straße nach rechts in die Küllstedter Straße abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 87jährige Fahrer eines Pkw Ford erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den Seat auf. Personen wurden nicht verletzt. Sachschaden: zirka 3.000 Euro. Ein 49-Jährige befuhr mit einem Ford Focus am 25. Juli gegen 19:45 Uhr die Landstraße von Großbartloff...

  • Heiligenstadt
  • 29.07.13
  • 234× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsunfallgeschehen Am 19. Juli gegen 15:50 Uhr ereignete sich in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall. Eine Frau beansichtigte, mit ihrem Pkw Seat Leon aus der Göttinger Straße in Richtung Petristraße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen aus dem Holzweg in Richtung Göttinger Straße fahrenden Seat Altea. Es kam zum Zusammenstoss beider Fahrzeuge. Sachschaden zirka 2000 Euro. Am 20. Juli gegen 11:00 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Heiligenstadt in Richtung Flinsberg ein...

  • Heiligenstadt
  • 22.07.13
  • 217× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Wildunfälle: - 16. Juli, 04:45 Uhr, Landstraße zwischen Ershausen und Martinfeld, ein 34-Jähriger stieß mit seinem Kleintransporter mit einem Wildschwein zusammen, das Tier flüchtete in ein Getreidefeld, Sachschaden: ca. 300 Euro - 16. Juli, 04:40 Uhr, Landstraße zwischen Reinholterode und Bodenrode, ein 43-Jähriger stieß mit seinem Hyundai mit Reh zusammen, das Tier verendete, Sachschaden: ca. 50 Euro Ein 30-Jähriger befuhr mit seinem BMW am 15. Juli gegen 17:00...

  • Heiligenstadt
  • 16.07.13
  • 117× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Relativ hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am 11. Juli gegen 04:55 Uhr, als ein 23-Jähriger mit seinem BMW auf der B 247 zwischen Dingelstädt und Kallmerode mit einem Reh zusammenstieß. Das Tier verendete im Straßengraben. Sachschaden: ca. 3.000 Euro. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes am 10. Juli gegen 19:55 Uhr in Heiligenstadt die Carl-Zeiss-Straße und wollte nach links auf die B 80 auffahren. Er missachtete die Vorfahrt und stieß mit einem Polo...

  • Heiligenstadt
  • 12.07.13
  • 158× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Verkehrsgeschehen Ein Zusammenstoß zwischen Pkw und einer Radfahrerin ereignete sich am 8. Juli gegen 21:45 Uhr in Heiligenstadt. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Fiat die Petristraße und bog nach rechts in die obere Wilhelmstraße ab. Auf dem Gehweg von der oberen Wilhelmstraße her kam eine 64-Jährige mit ihrem Rad und fuhr auf den Fußgängerüberweg zwischen Wilhelmstraße und Petristraße, wo sie ihr Fahrrad eigentlich hätte schieben müssen. Der Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und...

  • Heiligenstadt
  • 09.07.13
  • 104× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Eine Unfallflucht ereignete sich am 4. Juli zwischen 07:00 und 16:00 Uhr in Heiligenstadt, Rheda-Wiedenbrücker-Straße. Der Geschädigte hatte seinen VW Polo auf dem Parkplatz eines ehemaligen Einkaufsmarktes abgestellt. Nachmittags musste er Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite feststellen. Der Unfallverursacher hat pflichtwidrig den Schadensort verlassen. Sachschaden zirka 1.000 Euro. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am 4. Juli gegen 12:50 Uhr in...

  • Heiligenstadt
  • 08.07.13
  • 181× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

verkehrsgeschehen In Worbis beachtete am 02. Juli gegen 15:35 Uhr eine Fahrerin eines Pkw Opel die Vorfahrt gemäß Zeichen 205 nicht, als sie mit ihrem Pkw an der Anschlussstelle Breitenbach auf die B 247 (Ortsumgehung Worbis) auffahren wollte. Ein sich auf der vorfahrtberechtigten Straße befindender Pkw Mitsubishi konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung einen Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht verhindern. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Zu einem Verkehrsunfall...

  • Heiligenstadt
  • 04.07.13
  • 122× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Zu einem Wildunfall kam es am 28. Juni gegen 05:00 Uhr auf der B 80 zwischen Arenshausen und Uder auf Höhe der Kläranlage Schönau. Hier stieß der Peugeot eines 20-Jährigen mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete. Der Sachschaden liegt bei zirka 3.000 Euro. Während ihrer Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte am 28. Juni gegen 00:28 in Heiligenstadt, Margarethenweg, ein VW Golf mit defektem Rücklicht fest. Bei der Kontrolle des 40jährigen Fahrers wurde Alkoholgeruch...

  • Heiligenstadt
  • 28.06.13
  • 109× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Eine Unfallflucht wurde der Polizei am 25. Juni angezeigt. Bei dem Fall hat der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges zwischen 08:00 und 10:30 Uhr in Neubleicherode auf dem Schachtgelände vermutlich bei Rangierarbeiten mit einem Tieflader die Umfriedung (Holzbretter und 6 Holzpfosten) auf einer Länge von 13 Metern beschädigt. Er verließ dann pflichtwidrig den Unfallort. Sachschaden: ca. 150 Euro Dreist benahm sich am 25. Juni gegen 11:00 Uhr ein älteres Pärchen in...

  • Heiligenstadt
  • 27.06.13
  • 80× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am Freitag, dem 21. Juni, gegen 15:00 Uhr ereignete sich in der Barlachstraße in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger VW-Transporter-Fahrer übersah beim Rückwärtsfahren einen geparkten Daewoo. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, welcher sich auf circa 5000 Euro beziffert. Am 20. Juni gegen 23:30 Uhr wurde ein VW-Transporter in Lutter beschädigt. Eine Zeugin hörte um die genannte Uhrzeit herum einen Knall, schaute aus dem Fenster und sah einen...

  • Heiligenstadt
  • 24.06.13
  • 169× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 11. Juni gegen 18:05 Uhr befuhr ein 74-Jähriger mit einem Opel Vectra in Heiligenstadt die Grünewaldstraße und wollte nach links auf den Leineberg abbiegen. Er übersah dabei einen Ford, der auf dem Leineberg unterwegs war und Vorfahrt hatte. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand, der Sachschaden liegt bei zirka 4.000 Euro. Um 11. Juni um 19:00 Uhr wurde ein weiteres Fahrzeug eines Pflegedienstes (Smart) bei einem Kleinunfall in Dingelstädt beschädigt. Hier wollte...

  • Heiligenstadt
  • 12.06.13
  • 101× gelesen
Amtssprache
Der Lastzug fuhr ungebremst in das Stauende. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.
4 Bilder

Noch mehr Stau auf der A 9 und zwei Verletzte

Nachdem am Nachmittag des 10. Juni ein tschechischer Lastzug, der zwischen Schleiz und Dittersdorf die Mittelleitplanke durchbrach, für erhebliche Verkehrsbehinderungen auf der A 9 sorgte, kam es dort am Stauende zu einem weiteren schweren Unfall. Wie die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen am 11.06.2013 mitteilt, waren zwei Lastzüge und ein Lkw daran beteiligt: Ein ungarischer Lastzug fuhr ungebremst in das Stauende und schob einen vor ihm fahrenden Lkw auf einen weiteren Lastzug auf. Der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.13
  • 261× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und ein Paar herrenlose Turnschuhe

Verkehrsgeschehen: Am 07. Juni gegen 23:50 Uhr, wurden in der Wilhelmstraße in Heiligenstadt zwei Fahrradfahrer festgestellt, die ohne Licht unterwegs waren und auf dem Bürgersteig fuhren. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei beiden Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei der einen Person einen Wert von 1,30 Promille und bei dem anderen 25-jährigen Radfahrer einen Wert von 1,72 Promille. Daraufhin wurde diesem eine Blutprobe entnommen und ein...

  • Heiligenstadt
  • 10.06.13
  • 127× gelesen
  • 1
  • 2