Auma

Beiträge zum Thema Auma

Kultur

Der Geschenktipp - "Wie wäre es denn mal was für die Lachmuskeln"
Kabarett Fettnäppchen - Karten gibt es jetzt an den VVK-Stellen

Die Jagd nach den Geschenken hat begonnen. Alljährlich stürzen sich Tausende ins Gewühl. Die Anforderungen sind groß. Soll es doch nichts zum Naschen sein (- oder soll ich noch dicker werden), bitte keine Kosmetikartikel (-oder rieche ich schlecht) und bitte auch kein Staubfänger (Obstschalen und Vasen quellen bereits in den Schränken über) Wie wäre es denn einfach mal mit einem amüsanten Abend. Ein Abend mit dem Kabarett Fettnäppchen Hier ein kleiner Überblick über unsere...

  • Pößneck
  • 04.12.19
  • 32× gelesen
Sport
6 Bilder

Gute Ergebnisse beim Drachen-Cup und anschließender Judosafari
Aumaer Judokas kämpfen in Gera nicht nur um Medaillen

Am kommenden Wochenende finden in Rudolstadt die Landesmeisterschaften der unter 13-jährigen im Judosport statt. Um gut vorbereitet zum größten Ereignis des Jahres in diesem Altersbereich fahren zu können, nutzten einige unserer Sportler das Einzelturnier des SV Gera-Zwötzen noch einmal um Wettkampfluft zu schnuppern. Gekämpft wurden in den Altersklassen der unter neun-, elf- und 13-jährigen. Elf der knapp 100 Kämpfer stellte unser JSV. Mit Eric Weber, Ben Knorr und Megan Zschach begannen die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.09.19
  • 81× gelesen
Sport
12 Bilder

Aumaer Judoka zum Heimkampf auf neuer Tatami
Alyssa Wildoer und Samantha Pachali werden Beste Kämpferinnen

Recht zufrieden gab sich der Vorsitzende des „Judosportverein Auma 1992 e.V.“ nach seiner Veranstaltung am zurückliegenden Wochenende auf heimischer Tatami. Dort galt es wieder die Sieger zum mittlerweile zur Tradition gewordenen „Sparkassenpokal“ zu küren. Doch vorab galt es am frühen Samstagmorgen andere zu ehren, die, welche sich bei der Beschaffung und Organisation des wichtigsten Trainingsgerätes eines Judokas starkmachten – einer neuen Judomatte. „Nach weit über 20 Jahren war es an der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.19
  • 214× gelesen
  •  1
Vereine
Übergabe der Shirts im Aumaer Feuerwehrhaus, v.l.: Christian Prager, Martin Weber-Liel, Claudia Köhler und Steve Vavrik.
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Auma-Weidatal
Neue Shirts für die Jugendwehr

Nachdem die Mädchen und Jungen der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Auma-Weidatal voriges Jahr mit neuer Einsatzbekleidung ausgestattet wurden, erhielten die Floriansjünger jetzt noch 18 Polo- und Sweatshirts zur Komplettierung. Gesponsert hat die Shirts die Barat Ceramics GmbH, gefertigt wurde die Bekleidung vom Design Project, dessen Inhaber Christian Prager selbst Mitglied der Aumaer Wehr ist. Auch Barat-Geschäftsführer Martin Weber-Liel kann auf eine Feuerwehr-Mitgliedschaft...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.04.19
  • 644× gelesen
  •  1
Sport
16 Bilder

Pokal der Stadt Auma-Weidatal bleibt in Auma
Jannic Förster und Samantha Pachali starten doppelt

Mit dem Wort „Rei“ eröffnete der Vereinsvorsitzende Bernd Geiß den zweitägigen Wettkampf am vergangenen Wochenende. Über 280 Judoka aus 20 Vereinen folgten der Einladung des Aumaer Judosportvereines, um die besten Kämpfer in sechs Altersklassen zu küren. Neben Sportlern aus Mitteldeutschland, fand auch der befreundete Verein aus Wolgast wieder den Weg ins Weidatal. Mittlerweile ist eine enge Verbundenheit und Freundschaft beider Clubs entstanden, sodass alle Beteiligten jetzt schon einem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.18
  • 164× gelesen
Sport
15 Bilder

Sparkassenpokal in Auma großer Erfolg
Sieben Goldmedaillen vor heimischer Kulisse bei „Mammut-Turnier“

In insgesamt sechs Altersklassen wurde am vergangenen Wochenende der Pokal der Sparkasse Gera-Greiz ausgekämpft. Zu Diesem reisten mit über 300 Sportlern aus Mitteldeutschland und Bayern so viele Sportler an, dass man es aus Aumaer Sicht als „Mammut-Turnier“ bezeichnen konnte. Bei den unter achtjährigen kämpfte einzig Zoey Förster für den Judosportverein aus Auma. Bei ihrem ersten Turnier galt es lediglich einmal „reinzuriechen“ in so einen Wettkampf. Sie unterlag einmal, erhielt Silber. Ihr...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.06.18
  • 152× gelesen
Sport
9 Bilder

Aumaer Judokas im Eichsfeld unterwegs
Oskar Freund und Jannic Förster siegen beim Pokalturnier in Heiligenstadt

S. Pachali. Am vergangenen Samstag machten sich 5 Aumaer Judoka auf nach Heilbad Heiligenstadt um am dortigen Pokalturnier teilzunehmen. Insgesamt 274 Starter aus 29 Vereinen in den, Altersklassen u10 bis u18, kämpften um den Sieg. In der u10 traf Oskar Freund in seiner Gewichtsklasse auf 2 weitere Kontrahenten. Im ersten Kampf gegen den Leinefelder Ataii, gelang ihm durch Ko-uchi-gari (kleine Innensichel) nach kurzer Zeit der Sieg. Nun stand ihm noch die Begegnung gegen Ortmann (Frankfurt)...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.05.18
  • 78× gelesen
Kultur
Eine rauschende Party bis in die frühen Morgenstunden mit der Diskothek Caravan bildet am Sonntagabend den krönenden Abschluss des Pfingstfestes des SV Blau-Weiß Auma.
4 Bilder

Pfingstfest der Handballer
Handballer laden zur Pfingsfestparty ein

Der SV Blau-Weiß Auma lädt dieses Wochenende herzlich ein: Dieses Wochenende wird in Auma groß gefeiert. Von Andreas Preußer Auch wenn es immer wieder ein Kraftakt für die Aumaer Handballer ist, bei gefühlten immer weniger Helfern. Es ist wieder soweit, und die Pfingstfeiertage stehen vor der Tür und damit auch das traditionelle Pfingstfest in Auma, mit dem die Blau Weiß Handballer einen großen Beitrag zum kulturellen Leben in der Landgemeinde und über deren Grenzen hinaus leisten....

  • 17.05.18
  • 292× gelesen
Sport
7 Bilder

Viele Medaillen im Saale-Orla-Kreis
Achtmal Gold für Aumaer Judoka in Wurzbach

Einen richtig guten Wettkampftag erlebten die Aumaer Judoka am letzten Sonntag in Wurzbach. Dort wurden die Kreisjugendspiele der unter neun- bis unter 18- jährigen durchgeführt. Auf Einladung folgten auch einige andere Vereine außerhalb des Saale-Orla-Kreises, um zu einem gelungenen Wettkampf beizutragen. So auch unser Judoverein aus Auma, der mit zehn Kämpfern anreiste. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurden die Kategorien häufig im Modus "Best of three" gekämpft. Das bedeutet, bei nur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.05.18
  • 219× gelesen
Sport
14 Bilder

Aumaer Judokas in Werdau am Start
Zwei Goldmedaillen durch Freund und Jahn

Am letzten Samstag zog es sechs Aumaer Judokas zum Einzelturnier des JSV Werdaus, ins Koberbachzentrum nach Langenhessen/Sachsen. Insgesamt 174 männliche Judokas aus 26 Vereinen, sollten ein gelungenes Turnier erleben, bei dem es am Ende um den „Pokal der Stadt Werdau“ ging. Für Auma begannen die jüngsten in der Altersklasse der unter elfjährigen, mit Ruwen Rößler und Oskar Freund, das Wettkampfgeschehen. Ruwen traf auf sechs Gegner bis 31 Kilogramm. Im Poolsystem hätte sich der Aumaer nach...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.04.18
  • 136× gelesen
Kultur

Kabarett Fettnäppchen mit neuem Stück on Tour
"Eine Frau die schweigt - unterbricht Mann nicht"

Kabarett Fettnäppchen präsentiert ihr ganz neues Stück Eva Maria Fastenau ist wieder in ihrer Paraderolle zu erleben. Als Küchenschürzendiva „Siegrid“, welche gerne mal am Eierlikör nascht, steht mit ihrem Pantoffelhelden „Ralf“ – gespielt von Michael Seeboth, die Silberhochzeit an. So ein Fest muss natürlich organisiert werden. Das es da zu Reibereien und jede Menge Aufregung kommt ist genauso gewollt – wie in jedes Fettnäppchen zu treten. Da bekommt jeder sein Fett ab. Das Stück ist...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.02.18
  • 128× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

35-jähriger Renault-Fahrer ohne Führerschein und unter Drogen geschnappt
Waffen im und gestohlene Kennzeichen am Auto

Beamte der Polizeiinspektion Greiz kontrollierten am Freitag gegen 14:20 Uhr in Auma einen 35-jährigen Renaultfahrer. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand und keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Weiterhin waren an dem Pkw gestohlene Kennzeichen angebracht. Im Pkw fanden die Beamten zusätzlich griffbereit einen Elektroschocker, ein Einhandmesser und einen Dolch. Gegen ihn wird nun wegen diverser Straftaten und Ordnungswidrigkeiten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.02.18
  • 457× gelesen
Sport
12 Bilder

Christopher Jahn sichert sich den Landesmeistertitel - Mannschaft wird dritte
Gelungener Jahresauftakt für Aumaer Judokas in Saalfeld am letzten Wochenende

Über 110 Kämpfer standen Samstag ins Saalfelds "Grüner Mitte" auf der Tatami um die Thüringer Landesmeister der über 30-, 45- und 55-jährigen zu ermitteln. Den Anfang machte René Kastner, der bis 81 bei den über 45-jährigen unter vier Sportlern den dritten Platz erlangte. Bernd Geiß stellte sich nach 3 Jahren das erste Mal wieder dem Wettkampfgeschehen. Bis 100 kg der über 45-jährigen stellte er sich Steffen Kulpe aus Saalfeld. Im "Best of three" konnte Kulpe am Ende zweimal siegen, Bernd holt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.01.18
  • 90× gelesen
Sport
16 Bilder

Über 250 Judoka aus fünf Budesländern in Auma auf der Tatami
Jannic Förster kämpft doppelt und wird als Bester Kämpfer geehrt

Am zurückliegenden Wochenende veranstaltet der Judosportverein aus Auma, dass letzte von drei Turnieren des Jahres vor heimischer Kulisse. Über 250 junge Judosportler aus insgesamt fünf Bundesländern und 20 Vereinen fanden den Weg nach Auma, um in sechs Altersklassen die Besten auszumachen. Samstag, als auch Sonntag vertraten je zehn Sportler unseren JSV um auf dem Weg zum „Pokal der Stadt Auma“ so viele gute Platzierungen wie möglich zu sammeln. Bei diesem Turnier wird nach der Olympischen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.11.17
  • 227× gelesen
Sport
13 Bilder

Fünfmal Gold bei Traktorpokal in Stotternheim
Aumaer Judo-Jugend sammelt fleißig Medaillen in Erfurt

Am zurückliegenden Wochenendetraten zehn unserer Judokids beim 10. Traktopokal des JSC Stotternheim e.V. an.  Es wurde in den Altersklassen derunter acht- bis 14-jährigen gekämpft. Am Ende des Kampftages gab es tatsächlich einen Spielzeugtraktor als Pokal für die besten Mannschaften. Leider war uns die Chance auf einen solchen Preis aufgrund unserer geringen Starterzahl schon im vorherein verwehrt.   Bei den unter achtjährig gingeinzig Ruwen Rößler für den Aumaer Judosportverein auf die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.09.17
  • 415× gelesen
Sport
6 Bilder

Angelo Eisenschmidt gewinnt Gold in Werdau
Aumaer Judokas holen kompletten Medaillensatz

Am vergangenen Samstag traten knapp 200 Judokas zum 26. Sparkassen-Cup in Werdau/Langenhessen an, um die Besten zu küren. Eine Besonderheit an diesem Turnier, es wird nur in der männlich Jugend und im Männerbereich bestritten. Der Aumaer Judosportverein entsandte fünf Sportler, um bei einem stets gut besetzten und organisierten Turnier weitere Erfahrungen sammeln zu können. In der Altersklasse der unter elfjährigen starteten Oskar Freund bis 25 Kilogramm und Jannic Förster bis 28 Kilogramm....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.09.17
  • 111× gelesen
Vereine

Gelungener Männertag

Noch viel mehr Gäste, als im letzten Jahr, fanden den Weg an Christi Himmelfahrt zum SMZ AUMA und genossen das Angebot an Speisen und Getränken. Das Küchenteam des Vereins hat für das leckere Essen alles gegeben und so war es nicht verwunderlich, dass von Rinderbrust über Roster, selbst eingelegte Brätl und bestens abgeschmeckte Klopse alles von den Gästen gelobt wurde. Beim Kuchen und Kartoffelsalat hieß es sogar am Nachmittag: alles alle! Jede vorhandene Biertischgarnitur wurde im Laufe des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.05.17
  • 36× gelesen
Sport
4 Bilder

Junge Judokas aus Auma gewinnen zahlreiche Medaillen auf Landesebene

Der Judoclub Jena veranstaltete am zurückliegenden Wochenende die Thüringer Einzelmeisterschaften der unter 11-jährigen. Unsere Judosportverein stellte mit sechs der 223 gemeldeten Kindern ein eher kleines Kontingent zum wohl bedeutsamsten Wettkampf des Jahres in dieser Altersklasse. Gekämpft wurde in gewichtsnahen Klassen, um zu große Gewichtsunterschiede zu vermeiden. Den ersten Kampf für unseren JSV bestritt Lena Heise, in der mit zehn Athletinnen am stärksten besetzten Gewichtsklasse,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 71× gelesen
Kultur
Andreas Lorenz und seine Showband vor einigen Jahrzehnten.
11 Bilder

Musik ist Leistungssport! Wie Andreas Lorenz und sein Ensemble Partygänger begeistern

„Wir sind die Saurier unter den Musikkapellen“, sagt Andreas Lorenz, erfolgreicher Showbandmanager aus Ostthüringen. Tatsächlich ist es für Veranstalter nicht einfach, ein Neun-Personen-Ensemble zu verpflichten. Das muss man sich leisten können und wollen. Doch dass Qualität ihren Preis hat, wird wohl niemand bestreiten. Seit einem halben Jahrhundert ist Lorenz im Musikgeschäft tätig. Gesehen hat er weit mehr als die halbe Welt. Als Musiker erlebte er zwei gegensätzliche...

  • Pößneck
  • 17.01.17
  • 541× gelesen
Leute
in Action
3 Bilder

Aumaer Musiker auf Welttournee

Andreas Lorenz, Musiker aus Auma, ist zur Zeit mit seiner Truppe auf Welttournee auf der MS Columbus 2. Dort sorgt er für gute Laune und musikalische Unterhaltung. Heute hat den Allgemeinen Anzeiger seine persönliche Nachricht erreicht, wie er den Tourneestart erlebt hat: Nachdem die „Andreas-Lorenz-Showband“ im tiefsten Winter Deutschland auf dem Flugweg über München und Zürich verlassen hatte, sind wir erfolgreich nach 12-stündigem Flug in der Millionen-Metropole Hong Kong gelandet. Auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.13
  • 129× gelesen
Vereine
Der Adventsbrunnen in Auma.
13 Bilder

Vergnügliche Versteigerung nach Probeleuchten in Auma für einen guten Zweck

Nun hat es seine Probe bestanden und ist angezündet, das erste Lichtlein des Adventsbrunnens in Auma! Bei "Essen und Trinken für einen guten Zweck" mit Glühwein und Rostern zelebrierten weit über zweihundert Aumaer das Probeleuchten am Samstag (1.12.) auf dem verschneiten Marktplatz- trotz Kälte bei bester Stimmung und vorweihnachtlich umrahmt durch die Aumschen Grundschüler der 1. Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wuttke. Anschließend versteigerte der Förderverein in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.12.12
  • 215× gelesen
  •  1
Leute
Frank Schmidt: „Der Schützenmann im Bleiglasfenster passt auf, dass ich nicht so viele Fehler mache“.

Mein Büro: Frank Schmidt, Bürgermeister der Stadt Auma-Weidatal

Mit der neuen Serie "Mein Büro" stellen Thüringer ihren Arbeitsplatz vor. Heute: Frank Schmidt, seit 1. Juli 2012 Bürgermeister der Stadt Auma-Weidatal. Frank Schmidt ist bekennender Ordnungsliebhaber: „Zum Feierabend sollte der Schreibtisch aufgeräumt sein, zumindest die abgearbeiteten Dinge“. Die in die Jahre gekommenen Möbel hat er von seinem Vorgänger übernommen. Mit dem abgenutzten Parkett wollte er sich allerdings nicht zufrieden geben, schließlich empfange man als Bürgermeister auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.09.12
  • 579× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.