Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Kultur
Es gibt so viele Berufe – viele kennt man gar nicht. Und von vielen hat man vielleicht ein ganz falsches Bild. Die Experten auf Job- und Berufsinformationsmessen können oft wertvolle Tipps geben, die wirklich weiterhelfen.

Nur eine kleine Auswahl interessanter Informationsveranstaltungen für Jugendliche
Schau dich nur um

An Angeboten und Chancen, sich über Berufe zu informieren, herrscht kein Mangel. Wir haben hier eine kleine Auswahl für euch zusammengestellt. Nutzt sie – besonders, wenn ihr noch gar keine Vorstellung habt, was ihr mal machen wollt. Bei einigen Veranstaltungen standen die genauen Daten bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Da müsst ihr euch dann kurz vorher noch einmal schlau machen. Berufsinfomarkt 2019 25. September 2019 Staatliche Regelschule Dorndorf Brückenstraße 38 07774...

  • 24.09.19
  • 66× gelesen
Vereine
3 Bilder

6. Lehrgang „Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in“
ELAN e.V. aus Erfurt bietet zwei Informationsveranstaltungen für Interessierte an

Am 27. März 2020 startet der inzwischen sechste Lehrgang einer eineinhalbjährigen, modularisierten „Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in“ des ELAN e.V. Am 22.11.2019 und am 31.01.2020 finden dazu in der Geschäftsstelle des Vereins jeweils um 19 Uhr Informationsveranstaltungen statt. Die erfahrenen Lehrtrainer*innen Annegret Volkmuth und Jens Büttner stellen sich selbst, die Grundidee und Inhalte dieser Ausbildung vor. Der ELAN e.V. hat die in Thüringen einzigartige „Ausbildung zum/zur...

  • Erfurt
  • 24.09.19
  • 31× gelesen
  •  1
Kultur
Im Kammerbezirk der Handwerkskammer Erfurt wollen wieder mehr Jugendliche Bäcker werden. Ihre Zahl verdoppelte sich im Vergleich zum Vorjahr.

Aktuell sind 195 Ausbildungsstellen im Kammerbezirk Erfurt noch unbesetzt
Rund 600 Menschen beginnen Ausbildung im Handwerk

Mit dem Beginn der Sommerferien endete für einige Schüler die schulische Laufbahn an der Haupt- oder Regelschule bzw. am Gymnasium, schreibt die Handwerkskammer Erfurt. Sie haben diePrüfungen mit Erfolg gemeistert, ihre Abschlüsse in der Tasche und starten nun ins Berufsleben. Im Kammerbezirk Erfurt haben sich 598 junge Menschen für eine Ausbildung in einem Handwerksberuf entschieden. „Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der sich für eine Karriere im Handwerk entschieden hat. Ich bin mir...

  • Erfurt
  • 12.07.19
  • 47× gelesen
Kultur
Ab diesem Mittwoch, 10. Juli 2019, beraten die kompetenten Berufsberater der Agentur für Arbeit Altenburg-Gera unter der Hotline 0365 / 85 73 21 zu allen Fragen rund um das Thema Ausbildung und Ausbildungsplatzvermittlung.

Ausbildungsplatzsuchende haben noch gute Chancen, müssen sich jetzt aber beeilen
Mit dem Telefonjoker zum Ausbildungsplatz

Die Uhr tickt – wer jetzt noch keinen Ausbildungsvertrag klargemacht hat, sollte schnellstmöglich Kontakt zur Arbeitsagentur aufnehmen, schreibt die Agentur für Arbeit Altenburg-Gera. Für alle Interessenten - Schüler, Eltern und Großeltern – schaltet die Arbeitsagentur Altenburg-Gera beginnend ab diesem Mittwoch, 10. Juli 2019, bis 14. August 2019 jeden Mittwoch in der Zeit von 10 bis 12 Uhr eine Hotline für die Berufsberatung der Arbeitsagentur frei. Jugendliche und Eltern sollten den...

  • 08.07.19
  • 152× gelesen
Ratgeber
Es gibt noch 550 offene Ausbildungsstellen in der Lehrstellenbörse der IHK Ostthüringen - 550 Chancen auf eine gute Zukunft...

Angebote der Unternehmen werden täglich aktualisiert
11 Wochen vor Ausbildungsstart noch über 550 Ausbildungsplätze in der IHK-Lehrstellenbörse

Schulabgänger, die für dieses Jahr noch einen Ausbildungsplatz in Ostthüringen suchen, sollten die Angebote in der IHK-Lehrstellenbörse unter www.gera.ihk.de/lehrstellen nutzen. Darauf verweist Wieland Huß, Ausbildungsberater in der IHK-Berufsorientierung. Über 550 freie Lehrstellen von 125 Ostthüringer Unternehmen stehen aktuell noch für den Ausbildungsstart August bzw. September 2019 bereit. Vor allem in den Berufen der Metall- und Elektroindustrie gibt es sehr viele Möglichkeiten....

  • 16.05.19
  • 52× gelesen
Ratgeber
Das Johannes-Landenberger-Förderzentrum inmitten Weimars in der Schubertstraße 1b
3 Bilder

„Bewegter-Engel“ oder Neues aus der Mitte Weimars
Die in Deutschland wohl einzigartige mobile Fördermethode in Anlehnung an das Pörnbacher Konzept im Johannes-Landenberger-Förderzentrum Weimar

Alles begann vor drei Jahren. Im Johannes-Landenberger-Förderzentrum in Weimar stieß man auf das Pörnbacher Konzept, ein von Traudl Pörnbacher in mehr als dreißig Jahren Beobachtungs- und Forschungsarbeit entwickeltes, eigenständiges Frühförder- und Rehabilitationskonzept mit ganzheitlichem Ansatz, dass für jede Altersstufe geeignet ist. Die Behandlungsmethode basiert in erster Linie auf spezifisch-aktivierend wirksamen Lagerungselementen. Dies ermöglicht unter anderem schwerstbehinderten...

  • Weimar
  • 22.04.19
  • 1.085× gelesen
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Kahla
Ausbildung im Brandcontainer

Am vergangenen Wochenende war ein Teil der Atemschutzgeräteträger zur Ausbildung an der Landesfeuerwehrschule in Bad Köstritz. Dort nutzten die Kahlaer Kameraden den Feststoffbrandcontainer um die Phasen eines Brandes, Wirkung von Wasserdampf und die Bedeutung der unterschiedlichen Rauchfärbungen zu erlernen. Bei Temperaturen um die 500 Grad kamen alle Teilnehmer an ihre Leistungsgrenze. Diese Ausbildung ist wichtig um bei Brandeinsätzen sowohl Feuer als auch Rauch mit dem nötigen Respekt zu...

  • Jena
  • 15.04.19
  • 150× gelesen
  •  1
Politik

Bundesförderung
Bessere Erwerbsperspektiven für Mütter mit Migrationshintergrund

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert den Verein „Mitmenschen e.V.“ und das „Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement“ in Erfurt im Rahmen des Programms „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ mit jährlich maximal 75.000 Euro. „Ich bin sicher, dass die Verbesserung der Chancen auf Erwerbstätigkeit ein guter Weg ist, um Integration und Teilhabe zu fördern. Beide Projekte konnten bereits in der ersten Förderphase überzeugen. Ich...

  • Erfurt
  • 25.03.19
  • 38× gelesen
Kultur
Nutzt Eure Chancen auf einen Job in der Region: Besucht die Ausbildungs- und Fachkräftebörse Greiz an diesem Samstag, 9. März, in der Vogtlandhalle.

An diesem Samstag, 9. März, ab 9.30 Uhr in der Vogtlandhalle
Ausbildungs- und Fachkräftebörse Greiz

Erstmals wird an diesem Samstag, 9. März,  die gesamte Vogtlandhalle für die Ausbildungs- und Fachkräftebörse in Greiz zur Verfügung stehen. Die Veranstalter, das Industrieforum Greiz, die Stadt Greiz und die Agentur für Arbeit Greiz, freuen sich, dass die Börse so gut angenommen wird. Gut 50 Unternehmen – zum großen Teil aus der Region – werden sich von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Vogtlandhalle präsentieren. Ziel ist es, den Besuchern zu vermitteln, was die Firmen genau machen, und dass...

  • 06.03.19
  • 353× gelesen
Kultur
Wie wichtig das Thema Ausbildung in der Gastronomie ist, kann man daran ablesen, dass Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow sich in der Schulküche der Schule in Freier Trägerschaft der DEHOGA selbst ein Bild von der Ausbildung verschaffen wollte. Ein großer Teil der Auszubildenden stammt aus Vietnam.

Die DEHOGA Thüringen will gegen den Mangel an Fachkräften in der Gastronomie vorgehen
Die Gastronomie hat eine sichere Zukunft

Wenn Dirk Ellinger, der Hauptgeschäftsführer der DEHOGA Thüringen e.V., nach der Ausbildungssituation im Gastgewerbe gefragt wird, nennt er erschütternde Zahlen: „Wir haben derzeit 1081 Auszubildende, die im Thüringer Gastgewerbe eine Berufsausbildung absolvieren – 2005, vor knapp 15 Jahren, waren es noch 4.357, also mehr als das Vierfache.“ Die Gründe dafür sind vielfältig. Da ist zum einen die demografische Entwicklung. „Wir haben nur noch halb so viele Schulabgänger wie früher, das...

  • Erfurt
  • 06.03.19
  • 243× gelesen
Ratgeber
Heinke Beyer (Mitte) am Sparkassen-Informationsstand während einer früheren Ausbildungsmesse.

Landkreis Greiz und Stadt Gera begrüßen am 20. März zum 12. Mal die Jugendlichen der Region zur Ostthüringer Studienmesse im Kultur- und Kongresszentrum
Einladung zum Studium in der Region

Normalerweise planen Studieneinrichtungen ihre Messeauftritte sehr langfristig. Dennoch: Wenn Termine wie die Ostthüringer Studienmesse „Studieren zu Haus“ nahen, können sie doch spontan sein. Dann nämlich, wenn sie bislang keinen der begehrten Ausstellerflächen ergattert haben und darauf hoffen, dass sie die Lücke füllen können, die andere durch kurzfristige Teilnahmeabsagen reißen. So geschehen auch in diesem Jahr, in dem die vom Landratsamt Greiz und von der Stadt Gera organisierte Messe am...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.03.19
  • 43× gelesen
Kultur
Wer in die Fortbildung seiner Mitarbeiter investiert, profitiert immer davon - besonders durch eine  gesteigerte Motivation.

Berufliche Perspektiven - Nutze deine Chance in der Region
Eine Fortbildung zahlt sich immer aus

Im Gespräch mit Frank Zimmermann, Abteilungsleiter Aus- und Weiterbildung in der IHK Ostthüringen zu Gera. Herr Zimmermann, wie würden Sie die augenblickliche Ausbildungssituation in den Berufen, für die die IHK Ostthüringen zuständig ist, beschreiben? Wir haben für Ostthüringen über 1 800 – genau genommen: 1 878 – neu eingetragene Ausbildungsstellen registriert. Das ist ein Plus von 1,8 Prozent. Das klingt nicht viel. Aber für uns entscheidend ist, dass wir keinen Rückgang haben....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.01.19
  • 25× gelesen
Leute

Ab sofort Anmeldung möglich
Tag der Berufe am 06.03.2019

Am 6. März öffnen 107 regionale Unternehmen (Jena 48, Saalfeld-Rudolstadt 38, Saale-Holzland-Kreis 26) ihre Türen, damit Schülerinnen und Schüler mehr über die verschiedenen Berufe erfahren können. Dabei gewähren sie Einblicke in die Firma, stellen Anforderungen und Praxis der Ausbildungsberufe vor und beantworten Fragen rund um die Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und die Arbeitsplätze zu besichtigen. In einigen Betrieben kann man sich dann auch selbst...

  • Jena
  • 10.01.19
  • 421× gelesen
Leute
6 Bilder

Tag der offenen Tür
FS Wiso macht neugierig

Am 26.01.2019 öffnet die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales ihre Türen in die Welt sozialer und therapeutischer Berufe! Schüler und Lehrer stellen dabei Berufe, Tätigkeiten und Inhalte der jeweiligen Ausbildungen vor...und laden ein zum Mitmachen und Verwöhnen lassen! Schon gewusst wie medizinisch bedeutsam der Podologe ist, wie ästhetisch und fachlich eine Kosmetikerin arbeitet, wie integrativ und entwicklungsfördernd der Heilerziehungspfleger und Erzieher wirkt und wie...

  • Gera
  • 09.01.19
  • 172× gelesen
Amtssprache

Azubis gesucht
Ausbildung in der Stadtverwaltung Mühlhausen

Die Stadtverwaltung Mühlhausen bildet bedarfsorientiert aus und heißt Nachwuchskräfte im Rathaus herzlich willkommen. In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat die Bereitstellung von Ausbildungsstellen mit Ausbildungsbeginn 2019 beschlossen. Gesucht werden zwei Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten – Kommunalverwaltung ab dem 1. August 2019. Geboten werden eine abwechslungsreiche und praxisnahe dreijährige Berufsausbildung, eine ansprechende Ausbildungsvergütung nach den...

  • Mühlhausen
  • 19.12.18
  • 251× gelesen
Ratgeber
Die EU-Datenschutzgrundverordnung sorgt für Unsicherheiten.

Thüringer Schulordnung muss Datenaustausch zwischen Betrieb und Berufsschule regeln
Wenn Datenschutz zum Hemmnis wird

Mit der seit dem 25. Mai 2018 im Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung wird derDatenaustausch zwischen Berufsschulen und Ausbildungsbetrieben deutlich erschwert. Thüringen hat als einziges Bundesland noch keine Regelung getroffen, um den Austausch personenbezogener Daten von Auszubildenden z.B. zu Leistungen und Fehlzeiten per Rechtsgrundlage zu ermöglichen. So wissen Betriebe oftmals nicht, wie es um die theoretischen Kenntnisse ihrer Lehrlinge bestellt ist, ob sie die Berufsschule...

  • 08.11.18
  • 64× gelesen
  •  1
Ratgeber
Das Ausbildungsportal  gibt einen umfassenden Überblick über Job- und Ausbildungschancen sowie Praktika in der Region.

Ein Angebot des Landratsamtes Greiz
Bleib hier

www.dein-ausbildungsportal.de - Hier findet man Ausbildungsplätze, Duale Studiengänge, Ferienjobs und Praktika ganz in der Nähe. Jedes Jahr von neuem stehen die Schulabgänger vor bohrenden Fragen wie: „Welche Firmen gibt es in der Region? Wer von diesen Firmen bildet aus? Welche Ausbildungsberufe werden angeboten? Wo finde ich konkrete Ausbildungsangebote?“ Für alle, die einen Job  in der Heimat suchen Seit nun fast fünf Jahren sind Antworten auf diese Fragen unter...

  • 01.11.18
  • 19× gelesen
Ratgeber
85 Aussteller werden sich beim 8. Wirtschaftstag des Landkreises Greiz  in der Vogtlandhalle im Rahmen der Ausbildungs- und Jobbörse präsentieren. Ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Informationen machen den Wirtschaftstag zum Publikumsmagneten. Spannende Vorträge, interessante Gesprächspartner aus Firmen direkt in der Region, und eine Atmosphäre, in der man leicht ins Gespräch kommt und Informationen aus erster Hand erhält –  das zeichnet die Ausbildungs- und Jobbörse des Wirtschaftstages des Landkreises Greiz aus.

Ausbildungs- und Jobbörse
Entdecke neue Perspektiven...

...beim 8. Wirtschaftstag des Landkreises Greiz. Am Mittwoch, 7. November, wird von 13 bis 18 Uhr in die Vogtlandhalle eingeladen. Bei aller Technisierung und Digitalisierung: Welche Rolle behält der Mensch in der Arbeitswelt? Dieser Frage geht der diesjährige Wirtschaftstag der Region auf den Grund, zu dem der Landkreis Greiz alle Interessierten am Mittwoch, 7. November in die Vogtlandhalle einlädt. Die inzwischen 8. Veranstaltung dieser Art trägt den Titel „Faktor Mensch“ und wird...

  • 01.11.18
  • 113× gelesen
Leute

Hochschule
Hebammenausbildung kommt an die Hochschulen

Hebammenverband begrüßt Initiative des Bundesgesundheitsministers Berlin (ots) - Der Deutsche Hebammenverband e. V. (DHV) wirkt seit Jahren auf eine volle Akademisierung der Hebammenausbildung hin und freut sich über die heute veröffentlichte Zusage des Bundesgesundheitsministeriums, zukünftig das duale Studium für Hebammen einzuführen. Hintergrund ist eine EU-Leitlinie, die eine Akademisierung bis zum 18. Januar 2020 fordert. Deutschland ist mittlerweile das letzte Land in der EU, das...

  • Erfurt
  • 18.10.18
  • 120× gelesen
Ratgeber
Bankkauffrau, Steuerfachangestellte oder Arzthelferin? Viele Schulabgänger wissen noch nicht, welcher Beruf wirklich passt. Als Zeitarbeiter haben sie die Möglichkeit, unterschiedliche Branchen kennen zu lernen.

Tipps zum Thema Ausbildung und Berufsstart
Das neue "Startklar"-Magazin liegt ab Mittwoch in den Schulen aus

Jugendliche, aber auch Eltern, suchen häufig Orientierung beim Thema Ausbildung und Beruf. Teilweise haben Jugendliche immer noch keinen  Ausbildungsplatz, oder sie hätten gern noch ein paar Tipps zum Thema Berufsstart. Ihnen allen gibt der Allgemeinen Anzeiger mit dem neuen "Startklar"-Magazin, das an diesem Mittwoch, 17. Oktober 2018, in den Schulen des Verbreitungsgebietes ausliegt, eine umfangreiche Hilfe zur Hand. Berufe werden vorgestellt, Bewerbungs- und Orientierungstipps...

  • 16.10.18
  • 215× gelesen
  •  4
Vereine
2 Bilder

Finde Deinen Beruf
Startschuss für Ausbildungs-Navi 2019

Ausbildungs- oder Studienplatz 2019 – hast Du schon oder suchst Du noch? 400 Ausbildungs- und Studienplätze in Unternehmen/ Einrichtungen der Region Im Ausbildungs-Navi 2019 für die Landkreise Unstrut-Hainich, Eichsfeld, Kyffhäuser und Nordhausen bieten 83 Unternehmen/ Einrichtungen über 400 Ausbildungs- und Duale Studienplätze an! Der Startschuss für die persönliche Übergabe an ALLE Schulabgänger des Jahrgangs 2019 fiel vergangene Woche in der Staatlichen Gemeinschaftsschule...

  • Nordhausen
  • 28.09.18
  • 35× gelesen
Ratgeber
 Mit einer Tour durch Mittel-, Nord- und Westthüringen sorgen die Macher der neuen Azubi-Kampagne "#samehere" für Aufmerksamkeit. Mit von der Partie bei den Auftritten vor Ort sind Maskottchen Walter, die IHK- Social-Media-Manager Christina Lindeskog und Alexander Ranft sowie Breakdancer David Röhling.

Starten - nicht warten
Junge Leute machen sich stark für duale Ausbildung

#samehere: Von der IHK initiierte Social-Media-Kampagne möchte jungen Thüringern die Berufswahl erleichtern und sie für die duale Ausbildung begeistern. Derzeit Tour durch Mittel-, Nord- und Westthüringen.  “Same here“. Jugendliche wissen sofort, was gemeint ist. „Das Gleiche bei mir“, bedeutet das in etwa. Man versteht sich, ist auf Augenhöhe, authentisch. Auf genau diese Augenhöhe begibt sich der neue, coole Internetblog www.samehere.de. Dort nämlich sind es junge Leute, die zu...

  • Gotha
  • 24.09.18
  • 148× gelesen
Ratgeber
"Geschafft! Ich hab' den Job!" - Davon träumen wohl die meisten Jugendlichen. Aber auch wenn es nicht so glatt läuft, ist das kein Grund zu verzweifeln. Organisationen wie die zuständigen Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern bemühen sich sehr, um jedem Jugendlichen, der das will, eine Perspektive zu ermöglichen.

Thema Ausbildung
Den Kopf nicht hängen lassen – es gibt Hilfe

Fragen an Thomas Fahlbusch, Abteilungsleiter Aus- und Weiterbildung bei der IHK Erfurt Wie viele Stellen sind derzeit im Kammerbezirk der IHK beziehungsweise in ganz Thüringen im Bereich der IHK noch unbesetzt? Laut der letzten Meldung der Agentur für Arbeit gibt es in ganz Thüringen noch 4 070 unbesetzte Ausbildungsplätze für dieses Jahr. Dem stehen noch 1 494 unversorgte Bewerber gegenüber. Unsere Lehrstellenbörse zeigt zwischenzeitlich allerdings einen deutlichen Rückgang an Angeboten...

  • 21.09.18
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.