Ausbildungsplätze

Beiträge zum Thema Ausbildungsplätze

Vereine
3 Bilder

6. Lehrgang „Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in“
ELAN e.V. aus Erfurt bietet zwei Informationsveranstaltungen für Interessierte an

Am 27. März 2020 startet der inzwischen sechste Lehrgang einer eineinhalbjährigen, modularisierten „Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in“ des ELAN e.V. Am 22.11.2019 und am 31.01.2020 finden dazu in der Geschäftsstelle des Vereins jeweils um 19 Uhr Informationsveranstaltungen statt. Die erfahrenen Lehrtrainer*innen Annegret Volkmuth und Jens Büttner stellen sich selbst, die Grundidee und Inhalte dieser Ausbildung vor. Der ELAN e.V. hat die in Thüringen einzigartige „Ausbildung zum/zur...

  • Erfurt
  • 24.09.19
  • 41× gelesen
  •  1
Kultur
Technik hinterm Essen. Azubis in der Lebensmittelindustrie sind längst am 3D-Drucker aktiv. Die Gewerkschaft NGG weist auf freie Ausbildungsplätze in der Branche hin.

Ernährungsindustrie sucht Azubis | Lebensmitteltechniker stark gefragt
Zum Start des Ausbildungsjahrs noch 439 freie Plätze bei Erfurter Firmen

Azubis gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres gibt es in Erfurt aktuell 439 freie Ausbildungsplätze. Damit sind noch 29 Prozent aller gemeldeten Lehrstellen unbesetzt. In ganz Thüringen haben Unternehmen noch 5.700 Plätze zu vergeben, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG beruft sich dabei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Gewerkschafter Jens Löbel appelliert an Schulabgänger, sich auch in der Ernährungsbranche umzusehen: „Vom...

  • Erfurt
  • 09.08.19
  • 87× gelesen
Ratgeber
Es gibt noch 550 offene Ausbildungsstellen in der Lehrstellenbörse der IHK Ostthüringen - 550 Chancen auf eine gute Zukunft...

Angebote der Unternehmen werden täglich aktualisiert
11 Wochen vor Ausbildungsstart noch über 550 Ausbildungsplätze in der IHK-Lehrstellenbörse

Schulabgänger, die für dieses Jahr noch einen Ausbildungsplatz in Ostthüringen suchen, sollten die Angebote in der IHK-Lehrstellenbörse unter www.gera.ihk.de/lehrstellen nutzen. Darauf verweist Wieland Huß, Ausbildungsberater in der IHK-Berufsorientierung. Über 550 freie Lehrstellen von 125 Ostthüringer Unternehmen stehen aktuell noch für den Ausbildungsstart August bzw. September 2019 bereit. Vor allem in den Berufen der Metall- und Elektroindustrie gibt es sehr viele Möglichkeiten....

  • 16.05.19
  • 54× gelesen
Ratgeber
Das Ausbildungsportal  gibt einen umfassenden Überblick über Job- und Ausbildungschancen sowie Praktika in der Region.

Ein Angebot des Landratsamtes Greiz
Bleib hier

www.dein-ausbildungsportal.de - Hier findet man Ausbildungsplätze, Duale Studiengänge, Ferienjobs und Praktika ganz in der Nähe. Jedes Jahr von neuem stehen die Schulabgänger vor bohrenden Fragen wie: „Welche Firmen gibt es in der Region? Wer von diesen Firmen bildet aus? Welche Ausbildungsberufe werden angeboten? Wo finde ich konkrete Ausbildungsangebote?“ Für alle, die einen Job  in der Heimat suchen Seit nun fast fünf Jahren sind Antworten auf diese Fragen unter...

  • 01.11.18
  • 19× gelesen
Ratgeber
"Geschafft! Ich hab' den Job!" - Davon träumen wohl die meisten Jugendlichen. Aber auch wenn es nicht so glatt läuft, ist das kein Grund zu verzweifeln. Organisationen wie die zuständigen Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern bemühen sich sehr, um jedem Jugendlichen, der das will, eine Perspektive zu ermöglichen.

Thema Ausbildung
Den Kopf nicht hängen lassen – es gibt Hilfe

Fragen an Thomas Fahlbusch, Abteilungsleiter Aus- und Weiterbildung bei der IHK Erfurt Wie viele Stellen sind derzeit im Kammerbezirk der IHK beziehungsweise in ganz Thüringen im Bereich der IHK noch unbesetzt? Laut der letzten Meldung der Agentur für Arbeit gibt es in ganz Thüringen noch 4 070 unbesetzte Ausbildungsplätze für dieses Jahr. Dem stehen noch 1 494 unversorgte Bewerber gegenüber. Unsere Lehrstellenbörse zeigt zwischenzeitlich allerdings einen deutlichen Rückgang an Angeboten...

  • 21.09.18
  • 171× gelesen
Leute

Berufsinformation FSWISO Gera
Wir machen Nägel mit Köpfchen

Sie wissen noch nicht, welchen beruflichen Weg Sie einschlagen? Oder haben vielleicht eine Vorstellung, wissen aber keine konkreten Hintergründe? Lassen Sie sich beraten zu den Berufen: Kosmetikerin Podologie (medizinische Fußpflege) Heilerziehungspfleger Erzieher Sozialassistent Sozialbetreuer Am kommenden Mittwoch, den 16.05. sowie am 13.06.2018 haben Sie jeweils von 15. bis 17.00 Uhr noch einmal die Gelegenheit, sich zu informieren, sich Rat zu holen oder sich auch zu...

  • Gera
  • 09.05.18
  • 441× gelesen
Ratgeber
Martin Gebhardt an einer CNC-gesteuerten Tieflochbohrmaschine.
7 Bilder

Begehrter Fachkräftenachwuchs

Eigentlich wollte Martin Gebhardt ja etwas mit Informatik lernen. Wie so viele junge Leute, wenn sie über ihre berufliche Zukunft nachdenken. Doch seit September vorigen Jahres ist der 17-Jährige Auszubildender in der Wöhlsdorfer Roth Werkzeugbau GmbH und lernt hier den Beruf des Werkzeugmechanikers. "Ich bin froh, hier zu sein", sagt der Aumaer in der Lehrwerkstatt des Unternehmens. "In diesem Beruf ist man nicht nur an der Maschine im Einsatz, sondern kann sich auch in der Konstruktion...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.05.13
  • 715× gelesen
Amtssprache

Noch gute Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis Eichsfeld - Arbeitsagentur veranstaltet Ausbildungsbörse

Mehr Ausbildungsstellen als Bewerber im Landkreis Eichsfeld – das ist die Bilanz des ersten Halbjahres des Berufsberatungsjahres 2012/2013. 482 Jugendliche hatten sich bis Ende April bei den Berufsberatern in Leinefelde gemeldet. Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Beruf und der passenden Lehrstelle. Bei über 600 angebotenen Ausbildungsstellen sind Auswahl und Berufsperspektive besser denn je. Ein Grund mehr, die Heimatregion nicht mehr verlassen zu müssen, meint auch Karsten...

  • Heiligenstadt
  • 14.05.13
  • 398× gelesen
Leute

THEPRA Förderzentrum und KAB arbeiten zusammen

Praktikumsplätze für Schüler gesucht BAD LANGENSALZA. Im Rahmen der beruflichen Orientierung absolvierten vom 12. bis 16. November 2012 sechs Schüler des THEPRA Förderzentrums Bruchstedt das erste Betriebspraktikum im Bildungszentrum der KAB in Bad Langensalza. Zur Auswertung hatten KAB und Förderzentrum zu einer Berufswegekonferenz eingeladen. Einbezogen wurden dabei auch die Eltern der Schüler sowie Vertreter von Behindertenwerkstätten und der Agentur für Arbeit. Zuvor hatten die...

  • Mühlhausen
  • 16.11.12
  • 222× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.