Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Politik
Manfred Grund bei seinem Grußwort beim 30. Bürgerfest zur Einheit in Siemerode am 3. Oktober 2019

Grenzöffnung und Deutsche Einheit
Auszeichnung für Siemeröder Einheitsfeier

„Das einzige Einheitsfest, das seit 1990 jedes Jahr zur Wiedervereinigung Deutschlands ausgerichtet wird, ist das in Siemerode mit den niedersächsischen Nachbarn aus Weißenborn“, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Manfred Grund. Auf seinen Vorschlag wird der „Take Off Award“ dem Organisations-Team 2./3. Oktober verliehen. Das Fest in Siemerode (Thüringen) und Weißenborn (Niedersachsen) beginnt traditionell mit einem „Tanz in die Einheit“ am 2. Oktober. Am Morgen des 3. Oktober treffen...

  • Heiligenstadt
  • 08.11.19
  • 85× gelesen
Sport
Sarah Hunold, Abiturentin Johann-Georg-Lingemann Gymnasium in Heiligenstadt

Höchster Thüringer Schulpreis
Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis für Sarah Hunold

Auszeichnung für sportliches Engagement und hervorragende Leistungen Am 25. Juni 2019 wurden 36 Sportler/innen (Abiturienten & Realschulabsolventen) aus dem Freistaat im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Landessportschule Bad Blankenburg ausgezeichnet. Der Landessportbund Thüringen sowie das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport verliehen diesen Preis nun bereits zum 16. Mal. Der Preis ist nach dem französischen Sportpädagogen und Gründer der Olympischen Bewegung der...

  • Heiligenstadt
  • 28.06.19
  • 110× gelesen
Leute
Ralf Lindemann mit dem Modell eines Blindenführhundes, der als Anschauungsmittel  beim Schulprojekt des BSVT zum Einsatz kommt.
3 Bilder

Jede Stimme zählt! - Selbstloser Ehrenamtseinsatz - Der Eichsfelder Ralf Lindemann ist Kandidat für den Thüringer des Jahres 2012

Ralf Lindemann ist schon seit seiner Geburt sehbehindert. Als persönlich Betroffener engagiert er sich seit nunmehr schon mehr als 27 Jahren ehrenamtlich für die Blindenselbsthilfe im Eichsfeld. Man kennt ihn, wobei sein Name längst nicht nur Blinden oder Menschen mit Sehbehinderung ein Begriff ist. Ralf Lindemanns Selbstverständnis fußt auf dem persönlichen Einsatz für blinde und sehbehinderte Mitmenschen im Eichsfeld. Es geht ihm vor allem um die Integration der Betroffenen in das...

  • Heiligenstadt
  • 11.12.12
  • 401× gelesen
Sport
Im Vorbereitungsfieber für die 16. Eichsfelder Sportlerehrung am Mittwoch: Kreissportbund-Geschäftsführer Mario Lamczyk.
4 Bilder

Pokale und Preise für die Besten - Am Mittwoch werden durch den Kreissportbund die besten Eichsfelder Sportler geehrt

Im Büro des Kreissportbundes Eichsfeld (KSB) in Leinefelde herrscht rege Betriebsamkeit. Die letzten Vorbereitungen für die Auszeichnungsveranstaltung von Eichsfelder Sportlern am kommenden Mittwoch sind in vollem Gange. KSB-Geschäftsführer Mario Lamczyk hat den Telefonhörer am Ohr und geht gerade die Einladungsliste durch. Rund 150 Gäste werden zur Veranstaltung in der Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse Eichsfeld in Heiligenstadt, Petristraße 68, erwartet. Landrat Dr. Henning hat sein...

  • Heiligenstadt
  • 27.11.12
  • 248× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.