Auto

Beiträge zum Thema Auto

Politik
Unterlagen übergeben: Gerhard Günther,  Maik Kowalleck und Carola Stauche im Gespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Bildmitte v.l.)
2 Bilder

Audienz bei der Bundeskanzlerin: Probleme ganz oben anbinden

Probleme ganz oben anbinden Regionalpolitiker nutzen Gelegenheit einer Kurzaudienz bei Bundeskanzlerin Angela Merkel Von Andreas Abendroth SAALFELD/EISENACH. In einer Redensart heißt es: „Man solle die Gelegenheit beim Schopfe packen“. Dies tat jetzt auch eine Abordnung des CDU-Kreisverbandes Saalfeld-Rudolstadt auf dem Landesparteitag der Thüringer Union. Dr. Jochen Tscharnke und die Abgeordneten Carola Stauche, Gerhard Günther und Maik Kowalleck nutzten die Gunst der Stunde und...

  • Saalfeld
  • 21.11.12
  • 412× gelesen
Politik

Ansichtssache: Eltern als tolle Vorbilder in Sachen sicherer Schulweg

Tolle Vorbilder!!! Die Herbstferien sind vorüber, da erschallt von Seiten der Elternschaft der laute Ruf nach sicheren Schulwegen. So auch in Arnstadt. Ein Ansinnen mit Berechtigung. Unfälle müssen nicht sein, Mangel und Gefahren können im Vorfeld eingedämmt werden Doch sollten die Eltern nicht auch Vorbilder sein? Was sich beispielsweise täglich vor der Schule auf dem Rabenhold abspielt, hat nichts mit vorausschauenden, vorbildwirksamen Eltern zu tun. Die Kinder werden mit dem Auto so...

  • Arnstadt
  • 18.11.12
  • 275× gelesen
  •  1
Kultur
Vision für Deutschland 2013.

Sprit ist doch billig

Hohe Spritpreise ärgern mich auch. Doch das nervt: von morgens bis abends, keine Nachrichten-Sendung ohne Spritpreisdiskurs. Es reicht: Wir ärgern uns doch schon bei der ersten Meldung. Was wird das erst, wenn der Liter drei Euro kosten wird? Ist dann das Sandmännchen mit involviert? Ab fünf Euro wettert selbst der Wetterfrosch über Sprithochs. Ich bin mit 190 Sachen an die Arbeit gedüst und wurde locker vier Mal überholt. Also geht es uns doch gut! Noch so gut, dass wir über eine höhere...

  • Erfurt
  • 16.04.12
  • 516× gelesen
  •  13
Sport

Der Film zum Modellsportereignis: Mit Elektropower die Skisprungschanze hinauf.

Damit niemand behaupten kann, der Test mit dem Short Truck wäre eine Fälschung, ein Imitat oder einen Schwindel, kurz ausgedrückt ein „Fake“, hier kommt der Film zum Test auf der Skisprungschanze in Lauscha. Und hier der Link zum Testbericht und zur Fotogalerie; einfach klicken: Das Modellsportereignis: Mit Elektropower die Skisprungschanze hinauf. Der Allgemeine Anzeiger ist exklusiv dabei

  • Saalfeld
  • 23.12.11
  • 1.486× gelesen
  •  2
Sport
Der Carson Desert Master XXL ist fast einen Meter lang, wiegt über acht Kilogramm und wird von einem 2000 Watt / 3 PS-Elektromotor angetrieben
36 Bilder

Das Modellsportereignis: Mit Elektropower die Skisprungschanze hinauf. Der Allgemeine Anzeiger ist exklusiv dabei

Hoch hinauf! Praxistest des Elektroboliden Carson Desert Master XXL auf der Schanzenanlage des WSV 08 in Lauscha Von Andreas Abendroth Wenn neue Fahrzeuge auf den Markt kommen, werden sie auf Herz und Nieren getestet. Was kann der Neue, wo liegen seine Stärken und Schwächen. Dieser Sachverhalt gilt auch für den RC-Modellbau. Seit Jahren teste ich funkferngesteuerte Modelle. Meine Berichte erscheinen dann als „Modellbau-News“ im Allgemeinen Anzeiger. „Man muss immer auf der Suche...

  • Saalfeld
  • 15.12.11
  • 3.456× gelesen
  •  21
Kultur
27 Bilder

Das neue Oldtimer- und Technikmuseum im Buteile-Park

Von Andreas Abendroth Im Buteile-Park in Neustadt an der Orla, Saale-Orla-Kreis, hat ein Oldtimer- und Technikmuseum eröffnet. Hier einige Impressionen von der riesigen Ausstellung. Mehr Informationen rund um den Buteile-Park und das Technik-Museum hier klicken: AA-Serie: „Hinter die Kulissen geblickt“ heute: Ein neues Oldtimer- und Technikmuseum hat eröffnet

  • Pößneck
  • 08.12.11
  • 1.387× gelesen
Kultur
5 Bilder

AA-Serie: „Hinter die Kulissen geblickt“ heute: Ein neues Oldtimer- und Technikmuseum hat eröffnet

Eine Zeitreise durch die Technik Zu Gast im Buteile-Park in Neustadt an der Orla Von Andreas Abendroth Es Ist für die Region etwas Besonderes, was in einer ehemaligen Fabrikhalle entstand. Ein Oldtimer- und Technikmuseum, welches zu einer Zeitreise einlädt. Bereits der Name „Buteile-Park“ weckt die Neugier. Doch die Erklärung ist einfach. Alles geht auf eine Flurbezeichnung zurück. Die Buteile-Quelle speiste vor Jahrhunderten die älteste und erste Wasserleitung von Neustadt. Betritt...

  • Pößneck
  • 08.12.11
  • 626× gelesen
  •  1
Ratgeber
Immer nur in eine Richtung kratzen.
3 Bilder

Mit diesen Tipps kratzt Sie Eis nicht länger

Der ADAC-Experte Ulrich Buckmann gibt Autofahrern Tipps für frostfreie Scheiben: Motor an und die Lüftung auf volle Pulle – bringt nichts. Denn: • Der ADAC-Test zeigt, dass der Wagen im Leerlauf gar nicht warm wird. Nach vier ­Minuten hat das Motoröl erst eine Temperatur von minus sieben Grad erreicht und aus den Düsen kommt mit 13 Grad nur ein laues Lüftchen. • Den Motor warmlaufen zu lassen, ist verboten. Wird man erwischt, sind zehn Euro Verwarnungsgeld fällig. • Es schadet der...

  • Erfurt
  • 26.11.11
  • 7.603× gelesen
  •  3
Kultur
Gut rutsch!
7 Bilder

Ansichtssache: Der Schreckensmorgen

Kennen Sie solche Tage? Der Zahnpastaklecks fällt Ihnen von der Bürste und plumpst ins Waschbecken. Beim Rasieren fließt Blut und die Haare wählen eine andere Richtung als ihr Kamm. Fremdgesteuert schütteln Sie wie einen Shaker die Rasierwasserflasche und natürlich fällt der Pflaumenmustoast mit dem Belag nach unten auf den Teppich. Sie geraten bereits am Morgen in Wallungen. Am liebsten würden Sie sich noch einmal hinlegen und neu starten. Doch Sie müssen los! Genervt düsen Sie zur...

  • Erfurt
  • 18.11.11
  • 533× gelesen
  •  6
Politik
Verkehrsunfall auf der Zufahrt zur Bundesstraße in Saalfeld.

Wer verursacht die meisten Verkehrsunfälle. SLF-Fahrer sind ungeschlagen vorne

SLF - bedeutet viele Autounfälle Die Deutschen Versicherer haben eine neue Regionalstatistik vorgelegt Im Verkehrsalltag kann man immer wieder haarsträubende Beobachtungen machen. Pkw-Fahrer halten beispielsweise im Kreisverkehr am Saalfelder Bad Blankenburger Tor, um ihren Beifahrer ein- und aussteigen zu lassen. Autos besitzen einen Blinker. Aber vor Überholvorgängen oder an abbiegenden Hauptstraßen gerät dieser schnell in Vergessenheit. Besonders auffällig, besonders in den...

  • Saalfeld
  • 02.11.11
  • 1.046× gelesen
  •  2
Politik
4 Bilder

Ansichtssache: Mautgespenst: Sauer auf Ramsauer

Jetzt soll es wieder ans Portmonee der Autofahrer gehen. Das Mautgespenst geht wieder einmal um. Diesmal in Gestalt von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Woher kommt die plötzliche Kreativität dieses CSU-Bayern? Zuvor ist er nicht durch avantgardistisches Parolibieten aufgefallen. Warum will er sich unbedingt bei den Bürgern des Autolandes BRD unbeliebt machen? Freiwillig? Weil er im Wählerauftrag handelt? Weil er bessere Straßen für alle Deutschen will? Das sind doch bitumenfreie...

  • Erfurt
  • 08.10.11
  • 460× gelesen
  •  8
Kultur

Horst versnobt

Kaum hat Horschti "Zaster" in der Tasche, stockt er auch schon seinen Fuhrpark auf. Doch aus purem Geiz wäscht er die Luxusschlitten lieber selber. Wer kann helfen? Sein Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 03.08.11
  • 408× gelesen
  •  17
Ratgeber
Das Kühlen von Armen und Füßen stabilisiert den Kreislauf bei drückender Affenhitze.

Cool bleiben

Wider das große Schwitzen: Gegen die Hitze des Sommers kann man sich schützen Es ist heiß, schwül, stickig. Die Luft ist trocken. Das große Schwitzen beginnt. Doch die Sonne macht auch glücklich: Im Körper werden Glückshormone - die Endorphine - gebildet. Und die warmen Strahlen machen gesund: Durch UVLicht wird Vitamin D gebildet. Das festigt Knochen und Zähne. Doch ungefährlich ist ein Sonnenbad keinesfalls. Schon 30 Minuten pure Sonnenanbetung können zu viel sein. Der Allgemeine...

  • Erfurt
  • 10.07.11
  • 431× gelesen
Politik
Von Pferdestärke zu Pferdestärke: Bin mal gespannt, wann sie wieder auf uns kommen.

Die Sache mit dem Maßkrug - Während der neue Kraftstoff E 10 so gut wie überall getankt werden kann, ist Super mancherorts ausverkauft

Es gab Zeiten, da waren wackere DDR-Bürger Schlangestehen gewöhnt. Sie taten es vor Reformhäusern (wenn es Vollkornbrot gab) und wenn Bananen angeboten wurden, investierten sie zwei bis drei Stunden ihrer Freizeit vor und in Gemüsegeschäften. Die Situation an der SB-Tankstelle in der Ichtershäuser Straße erinnerte in den letzten Wochen fast täglich an die Zeiten der Mangelwirtschaft. Vor den Zapfsäulen bildeten sich Schlangen, die ganz nebenbei den Verkehr gefährdeten. Gestern Vormittag...

  • Arnstadt
  • 15.06.11
  • 471× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.