Auto

Beiträge zum Thema Auto

Amtssprache
Ab Montag, 20. Mai 2019 wird es in Arnstadt die nächste Straßensperrung geben

Arnstadt aktuell: Baumaßnahmen vom 20. Mai 2019 bis 03. Dezember 2019
Nächste Straßensperrung ab Montag - Die Kreisstadt großräumig umfahren

Umfangreiche Baumaßnahmen „Auf der Setze“ Die Meldung des Landratsamtes vom 16. Mai klingt in den Ohren vieler Bürger und Gäste von Arnstadt wie ein böser Schildbürgerstreich. Wiederum werden Baumaßnahmen, verbunden mit einer mehrmonatigen Straßensperrung angekündigt. Dabei ist Arnstadt derzeit von Baumaßnahmen förmlich umzingelt. Fahrzeugführer weichen wegen anhaltender Staus von der Autobahn, ab Anschlussstelle Arnstadt-Nord, auf die ausgeschilderte Umleitungsstraße durch Arnstadt aus. Die...

  • Arnstadt
  • 17.05.19
  • 7.062× gelesen
Ratgeber
Rettungsgasse richtig bilden. So geht’s!

Thüringen aktuell: Rettungsgasse richtig bilden. So geht’s!

Die jüngsten Berichte über Unfälle auf Autobahnen zeigen: Rettungskräfte werden massiv behindert – teilweise sogar absichtlich. Die Situationen zeigen jedoch auch: Viele Autofahrer wissen schlicht nicht, wie eine Rettungsgasse korrekt zu bilden ist. Wie man sich im Staufall auf mehrspurigen Straßen korrekt verhält, dazu Tipps vom TÜV SÜD-Experten. Jede Minute, in der die Rettungskräfte schneller an der Unfallstelle sind, erhöht die Überlebenschance statistisch um bis zu zehn Prozent. Soweit...

  • Saalfeld
  • 07.07.17
  • 90× gelesen
Amtssprache
Schilder weisen bereits auf die Vollsperrung der Gräfenrodaer Bahnhofstraße hin. Foto: Andreas Abendroth

Ilm-Kreis aktuell: Gräfenroda ab 13. März 2017 nur über Umleitung erreichbar

Der Bauwahnsinn geht weiter Vollsperrung Ortsdurchfahrt Gräfenroda vom 13. März bis 30. Oktober 2017 Die Sperrhinweisschilder sind aufgestellt. Ab nächsten Montag wird an der Hauptverkehrsstraße - der Bahnhofstraße - weiter gebuddelt. Der Straßenausbau geht in eine weitere Phase. Betroffen von den Straßenbaumaßnahmen sind aber nicht nur die Einwohner. Mit der Sperrung wird auch der direkte Weg für Touristen in Richtung Rennsteig (Gehlberg, Schmücke etc.) gekappt. Offizell heißt es: "Mit...

  • Gotha
  • 10.03.17
  • 1.021× gelesen
Amtssprache
Die neueste Meldung aus dem Rathaus von Ilmenau. Foto: Andreas Abendroth

Ilmenau aktuell: Vollsperrung Mühlgraben ab 1. November 2016

Gesamtverkehr ist betroffen Im Rahmen des Ausbaues Straße des Friedens/Lindenstraße/Mühlgraben im Bereich Mühlgraben/Dr.-Hans-Vogel-Weg, müssen weitere Anpassungsarbeiten durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird der Abschnitt Mühlgraben zwischen Parkplatz Mühlgraben und der Einfahrt zur Tiefgarage Lindenstraße 1 und Parkplatz Hotel „Zum Löwen“ für den Gesamtverkehr vom 01.11.2016 bis ca. 18.11.2016 voll gesperrt. Der Zugang zur Tiefgarage bzw. zum Hintereingang des Objektes...

  • Arnstadt
  • 28.10.16
  • 115× gelesen
Ratgeber
Bauarbeiten und Einschränkungen auf der BAB A71. Foto: Andreas Abendroth

Autofahrer brauchen starke Nerven

Baustellen auf Autobahnen führen zu Einschränkungen Von Andreas Abendroth Alljährlich werden die „schönen“ Monate im Jahreslauf für Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnen und Bauwerken entlang der Thüringer Autobahnen genutzt. Dann heißt es für die Kraftfahrer wieder starke Nerven zu zeigen. Aber auch, mit Rücksicht und Geduld auf den Verkehrshauptadern im Freistaat unterwegs zu sein. Hier die aktuellen Meldungen vor den Sommerferien 2016: Bundesautobahn A71 So teilte jetzt...

  • Saalfeld
  • 15.06.16
  • 311× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht Ilm-Kreis vom 26. Mai 2016: Autofahrerinnen im Visier der Polizei

Drogenfahrt gestoppt Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau): Am Mittwoch kontrollierte die Polizei gegen 11.00 Uhr eine 30-jährige Volvo- Fahrerin in der Längwitzer Straße. Diese führte ihr Fahrzeug unter Einwirkung von Betäubungsmitteln. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Frau wurde zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Gegen sie richtet sich nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Dreiste Flucht Arnstadt (PI...

  • Arnstadt
  • 26.05.16
  • 620× gelesen
Sport
Katharina Willgerod fährt mit ihrem Rennboliden im Maßstab 1:8 bei nationalen Rennen mit. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Schnelle Autos und Nitrogeruch

RC-Racerin Katharina Willgerod behauptet sich in einer Männerdomäne Von Andreas Abendroth Katharina Willgerod steht hinter der Absperrung an der Rennstrecke. Im Blick hat sie die Buggys, die über Rampen springen, im Slalom durch Parcours kurven, auf der Geraden mit Vollspeed über die Piste jagen. In der Wettbewerbshalle ist es sehr laut, der Nitrogeruch der Verbrennermotoren liegt in der Luft. Die junge Frau hat sich mit ihrem Hobby fest in einer von Männern dominierten Sparte...

  • Saalfeld
  • 18.01.16
  • 482× gelesen
Leute
Entweder 125 PS und ewige Wiederholungen aus dem Radio.
2 Bilder

Ansichtssache: Die Qual der Wahl

Die Qual der Wahl Endlich hab' ich auch mal eins. Ich wollte schon immer eins haben: ein Luxusproblem. Meine Freundin hat es vorübergehend auf mich übertragen. Sie fährt einen kleinen Stadtflitzer, mit dem sie wunderbar zurecht kommt. Außerdem steht da noch ein großes weißes Mittelklasse-Auto im Hof. Und da liegt das Problem. Meine Freundin hat ein wenig an Gewicht zugelegt. Soll der Bauch hinters Lenkrad passen, reichen die Füße nicht an die Pedale. Sollen die Füße die Pedale bedienen, muss...

  • Erfurt
  • 14.01.16
  • 83× gelesen
  •  1
Amtssprache

Polizei bittet um Mithilfe - Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Angelhausen - Frau in grünem Audi wird gesucht

Die Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau bittet die Bürger um Mithilfe Arnstadt OT Angelhausen: Am 14.12.2015, um 14.25 Uhr, kam es auf der L1047 am Abzweig Angelhausen zu einem Verkehrsunfall. Durch den Zusammenstoß zwischen einem Opel und einem Citroen kam ein grüner Audi, besetzt mit einer weiblichen Fahrerin, von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke sowie einem Verkehrzeichen. An der Leitplanke entstand ein Schaden auf einer Länge von circa 10 Metern. Die unbekannte...

  • Saalfeld
  • 17.12.15
  • 1.778× gelesen
Amtssprache
Das Rathaus in Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Vollsperrung der Straße zwischen Siegelbach und Espenfeld 3. bis 5. November 2015

Dringende Baumfällarbeiten Die L 1046N zwischen Siegelbach und Espenfeld wird auf Grund von dringenden Baumfällarbeiten ab Dienstag, 3. November 2015 - 7.00 Uhr bis Donnerstag, 5. November 2015 - voraussichtlich 17.00 Uhr, voll gesperrt. Das Sachgebiet Forst der Stadtverwaltung Arnstadt wird unter Beteiligung der Firma Chemnitz Baumfällungen aus Gründen der gesetzlichen Verkehrssicherungspflicht im Gebiet des Stadtforstes Fällungen vornehmen. Um diese Durchforstungsmaßnahme gefahrlos für...

  • Arnstadt
  • 29.10.15
  • 371× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau: Junger Mann wurde von Autofahrern übersehen

Polizei sucht Zeugen Gräfenroda (Ilm-Kreis). In den Morgenstunden des 13.09.2015 ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 28-Jähriger war gegen 03.30 Uhr auf der B88 zwischen Gräfenroda und Geraberg fußläufig mit einem Fahrrad unterwegs, als er von einem 34-jährigen Fordfahrer erfasst wurde. Auch der nachfolgende 60-jährige KIA-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der 28-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur Unfallaufnahme musste die B88...

  • Saalfeld
  • 14.09.15
  • 877× gelesen
  •  1
Politik
Fährt der Autofahrer in Kindelbrück mit vorgeschriebenen 50 Kilometern pro Stunde (km / h) in den Ort hinein, wird er freundlich angelächelt. Fotos: Sandra Rosenkranz
4 Bilder

Ein Lächeln für das richtige Fahren

Das erste Dialogdisplay in Thüringen steht seit zwei Jahren in Kindelbrück – Bürgermeister Roman Zachar weiß es zu schätzen. Weitere Thüringer Kommunen werden in diesem Jahr ein Display aufstellen können, um den Verkehr zu ermahnen. Zu dem landesweiten Förderprogramm läuft 2015 zusätzlich eine Plakataktion, für die <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.meinanzeiger.de/erfurt/ratgeber/jetzt-abstimmen-das-schoenste-laecheln-fuer-die-sicherheit-d52433.html">bis 27. September...

  • Sömmerda
  • 08.09.15
  • 404× gelesen
Ratgeber
Lenkrad ohne Auto - Wir müssen wieder zu Fuß nach Hause laufen!
147 Bilder

Hier sind die Gewinner: Das schönste Lächeln für die Sicherheit

Thüringen fördert Dialogdisplays, die mit Smileys den Autofahrern zeigen, ob ihr Tempo in Ordnung ist. Der Allgemeine Anzeiger startete mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur eine Mit­machaktion: „Wir suchen Ihr schönstes Lächeln.“ Über 100 Thüringer haben ihre Bilder eingeschickt und anschließend auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de und per E-Mail abgestimmt. In der Kategorie Einzellächeln haben Diana Bapistella (Leservoting) und Auguste (Juryvoting) gewonnen. Die Regelschule...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 4.206× gelesen
  •  9
Amtssprache
Ab Montag muss wieder mit Beeinträchtigungen in der Ichtershäuser Straße gerechnet werden. Der zweite Bauabschnitt soll bis Juli dauern. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Ichtershäuser Straße - Zweiter Bauabschnitt startet am 23. März

Nach der dreimonatigen Winterpause werden die Bauarbeiten an der Ichtershäuser Straße ab der 13. Kalenderwoche planmäßig weitergeführt. Innerhalb der 2. Phase der Gemeinschaftsbaumaßnahme vom Freistaat Thüringen, dem Wasser-/Abwasserzweckverband, der Stadtwerke Arnstadt GmbH und der Telekom AG werden zwischen dem Kreisverkehrsplatz „Opelkreisel“ und der Einfahrt zum Möbelhaus Kieppe die Fahrbahn und deren Nebenanlage auf der Westseite grundhaft erneuert. Hierfür werden bereits seit Anfang...

  • Arnstadt
  • 20.03.15
  • 689× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau 16. März 2015: Viele Delikte mit dem Auto, zwei Diebstähle und Alkohol im Straßenverkehr

Fahrrad entwendet Arnstadt, Wollmarkt: Im Zeitraum vom Freitag, den 13.03.2015, 16:30 Uhr bis 17:45 Uhr, entwendeten Unbekannte ein rot/weißfarbenes Mountainbike der Marke Specialized, welches in einem Fahrradständer vor dem Hallenbad Arnstadt mittels Seilschloss gesichert, abgestellt war. Der Wert des Fahrrads betrug circa 2000,-Euro. Pkw beschädigt Arnstadt, August- Broemel- Straße: Unbekannte zerkratzten im Zeitraum von Samstag, den 14.03.2015, 05:00 Uhr bis 07:15 Uhr, mittels...

  • Arnstadt
  • 16.03.15
  • 692× gelesen
Amtssprache

Arnstadt aktuell: Halteverbot wegen Straßenreinigung in Wintermonaten aufgehoben

Mehr Parkmöglichkeiten in der Innenstadt Arnstadt. Die turnusmäßige maschinelle Straßenreinigung für das Jahr 2014 wird letztmalig voraussichtlich in der Woche vom 08.12.2014 – 12.12.2014 (50. KW) durchgeführt. Die Halteverbotsschilder im Stadtgebiet werden bis zum Ende der 51. KW für die Zeit der Wintermonate durch den städtischen Baubetriebshof außer Kraft gesetzt werden, so dass über die Winterzeit in diesen Bereichen Fahrzeuge geparkt werden dürfen. Vor Beginn der maschinellen...

  • Arnstadt
  • 02.12.14
  • 142× gelesen
Amtssprache

Arnstadt aktuell: Brücke über die „Wilde Weiße“ wird gesperrt

Nutzung nur noch für Fußgänger und Radfahrer Zueben teilte die Stadtverwaltung Arnstadt mit: "Ab dem 25.11.2014 wird die Brücke über die „Wilde Weiße“ im Zuge der Straße „Auf dem Anger“ für den motorisierten Individualverkehr voll gesperrt. Die Benutzung der Brücke ist dann nur noch für Fußgänger und Radfahrer erlaubt. Diese Maßnahme wird aufgrund der weiteren Verschlechterung des Bauzustandes des Brückenbauwerkes angeordnet. Die Einschränkung bleibt bis zum Ersatzneubau der Brücke...

  • Arnstadt
  • 21.11.14
  • 184× gelesen
Leute
Im Zweifelsfall ist es auf zwei Rädern sicherer...

Ansichtssache: Neben der Spur

Ich will in Urlaub fahren. Nach Tschechien und zurück über Österreich und Süddeutschland. Etwa 2000 Kilometer. Eine Woche vor der Abreise fällt mir ein, dass es nicht schaden könne, mein Auto zumindest auf wichtige Flüssigkeiten und intakte Achsen überprüfen zu lassen. Doch ich bekomme nirgends einen Termin. Einen Tag vor der Abreise unternehme ich den letzten Versuch. Die Frau am Werkstatt-Tresen winkt ab: "Undenkbar. Wir sind die nächsten vierzehn Tage ausgebucht!" Ich bettele: "Ach bitte,...

  • Arnstadt
  • 18.06.14
  • 258× gelesen
  •  10
Ratgeber
Der Tamiya Hybrid-LaFerrari im Maßstab 1:10 verfügt über einen reinen Elektroantrieb.

Modellbau-News: Der LaFerrari mit Elektroantrieb

Ferrari als reines E-Modell Interessante Bausätze im Maßstab 1:10 von Tamiya / Höchstgeschwindigkeit 70 Stundenkilometer ARNSTADT. Der LaFerrari als Elektromodell wird vom Modellbauspezialisten TAMIYA in gleich zwei Varianten angeboten, beide im Maßstab 1:10. Zum einen auf dem TB-04 Chassis und zum anderen auf dem TT-02 Chassis. Beide Bausätze sind leicht aufzubauen und verfügen über Allradantrieb. Das TB-04-Chassis ist eine innovative Weiterentwicklung des TB-03 Chassis, hochwertige...

  • Arnstadt
  • 06.12.13
  • 285× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.