Auto

Beiträge zum Thema Auto

Leute

We4kids e.V. realisiert einzigartiges Projekt: Deutschlandweit erstes Auto für Familien, deren Kinder unter SMA 1 oder 2 leiden

Deutschlandweit stellt der Verein we4kids e.V. das erste kostenfreie Auto für Familien, deren Kinder unter SMA 1 oder 2 leiden, zur Verfügung. Aktuell verfügt der Verein über einen speziell für Rollstuhlfahrer umgebauten VW Caddy Maxi. Dieser steht jeweils einer Familie dauerhaft zur Verfügung. Wenn diese das Auto nicht mehr benötigt, wird es an eine andere Familie weitergegeben. Auf diese Weise kann der speziell für die Bedürfnisse von Kindern mit SMA umgebaute PKW vielen Familien...

  • Jena
  • 16.03.17
  • 177× gelesen
Ratgeber
Wenn man selbst fährt, wird einem nicht schlecht. Beifahrern aber schon - vor allem, wenn sie lesen. Woran liegt das?
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum wird vielen Beifahrern schlecht, wenn sie im Auto lesen?

In die Kurve, auf die Bremse und .....Mann, ist mir schlecht. Während es dem Fahrer völlig gut geht. Selbst schuld: Warum musste ich auch noch während der Fahrt E-Mails lesen und im Internet surfen? Die Antwort auf die Frage, weshalb vielen Beifahrern schlecht wird, wenn sie im Auto lesen, kennt Professor Dr. med. Hubertus Axer, Oberarzt, Facharzt für Neurologie und Anatomie. Er leitet das Schwindelzentrum des Uniklinikums Jena. Unser Gehirn verarbeitet im Wesentlichen drei wichtige...

  • Jena
  • 24.11.16
  • 464× gelesen
Natur
2 Bilder

Regentropfen . . .

und an weiteren Orten . . . die an das Autodach klopfen . Es war bitternötig. Ein bischen sachter und dafür länger wäre wesentlich besser gewesen.

  • Apolda
  • 28.08.16
  • 83× gelesen
  •  2
Ratgeber
Bauarbeiten und Einschränkungen auf der BAB A71. Foto: Andreas Abendroth

Autofahrer brauchen starke Nerven

Baustellen auf Autobahnen führen zu Einschränkungen Von Andreas Abendroth Alljährlich werden die „schönen“ Monate im Jahreslauf für Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnen und Bauwerken entlang der Thüringer Autobahnen genutzt. Dann heißt es für die Kraftfahrer wieder starke Nerven zu zeigen. Aber auch, mit Rücksicht und Geduld auf den Verkehrshauptadern im Freistaat unterwegs zu sein. Hier die aktuellen Meldungen vor den Sommerferien 2016: Bundesautobahn A71 So teilte jetzt...

  • Saalfeld
  • 15.06.16
  • 311× gelesen
Leute
Thomas Engert (rechts) fährt seit vielen Jahren einen Wartburg 1.3 Tourist. Er hat das Fahrzeug mit viel Mühe wieder aufgebaut. Heiko Fischer (links) ist Vorstandsmitglied des Wartburg-Trabant-Clubs Jena.
6 Bilder

Saphirblaues Schätzchen: Thomas Engert aus Jena fährt das letzte Wartbug-Modell aus Eisenach

Vor 25 Jahren war Schluss: Am 10. April 1991 lief in Eisenach der letzte Wartburg vom Band. Doch auf den Straßen ist er als Limousine und Kombi noch immer präsent. Der Wartburg 1.3 kann durchaus als Wendeopfer gelten. Lange hatte man an dem Nachfolger für den in die Jahre gekommenen W 353 getüftelt, ihm gar einen Viertaktmotor von VW verpasst. Sitze und Innenausstattung kamen von Opel. Und doch war ihm nur ein kurzes Leben beschieden. Seit 1988 produziert war 1991 schon wieder Schluss. ...

  • Jena
  • 10.04.16
  • 928× gelesen
  •  1
Politik
Fährt der Autofahrer in Kindelbrück mit vorgeschriebenen 50 Kilometern pro Stunde (km / h) in den Ort hinein, wird er freundlich angelächelt. Fotos: Sandra Rosenkranz
4 Bilder

Ein Lächeln für das richtige Fahren

Das erste Dialogdisplay in Thüringen steht seit zwei Jahren in Kindelbrück – Bürgermeister Roman Zachar weiß es zu schätzen. Weitere Thüringer Kommunen werden in diesem Jahr ein Display aufstellen können, um den Verkehr zu ermahnen. Zu dem landesweiten Förderprogramm läuft 2015 zusätzlich eine Plakataktion, für die <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.meinanzeiger.de/erfurt/ratgeber/jetzt-abstimmen-das-schoenste-laecheln-fuer-die-sicherheit-d52433.html">bis 27. September...

  • Sömmerda
  • 08.09.15
  • 404× gelesen
Ratgeber
Lenkrad ohne Auto - Wir müssen wieder zu Fuß nach Hause laufen!
147 Bilder

Hier sind die Gewinner: Das schönste Lächeln für die Sicherheit

Thüringen fördert Dialogdisplays, die mit Smileys den Autofahrern zeigen, ob ihr Tempo in Ordnung ist. Der Allgemeine Anzeiger startete mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur eine Mit­machaktion: „Wir suchen Ihr schönstes Lächeln.“ Über 100 Thüringer haben ihre Bilder eingeschickt und anschließend auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de und per E-Mail abgestimmt. In der Kategorie Einzellächeln haben Diana Bapistella (Leservoting) und Auguste (Juryvoting) gewonnen. Die Regelschule...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 4.206× gelesen
  •  9
Ratgeber
Monika Ziegler und ihr Mann Karsten gewannen den 1. Preis bei der Wahl zum Auto 2013: eine Mercedes A-Klasse für ein Jahr. Lutz Schulz (links), Hauptanzeigenleiter der Zeitungsgruppe Thüringen, und Maik Schmidt (rechts), Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers, gratulierten herzlich bei der Übergabe.
5 Bilder

Auto-Gewinnerin : "Es ist absolut traumhaft"

„Wir haben aus der Zeitung erfahren, dass wir gewonnen haben“, erzählt Monika Ziegler vor Freude strahlend. „Mein Mann hat es mir vorgelesen, und ich habe nur gesagt: ‚Du veräppelst mich.‘ So trocken hat er es vorgetragen.“ Für Monika Ziegler, die an der Fachhochschule Nordhausen in der Mensa arbeitet, und ihren Mann Karsten kommt die A-Klasse von Mercedes-Benz genau zur richtigen Zeit: Es stand nämlich ein Neukauf beim Auto an. „Wir haben so einiges in Betracht gezogen, aber an so etwas...

  • Erfurt
  • 25.04.13
  • 659× gelesen
Ratgeber
Nur scheinbar sicher: Der Citroen C3.

Autopanne: Lebensgefahr durch minderwertigen Stahl?

Früher hatten die Autos meiner Freunde und Bekannten Motorschäden, Rostschäden, kaputte Stoßdämpfer. Es waren ziemlich alte Kisten. Mein mittlerweile 6 Jahre alter Citroen C3, den ich als Neuwagen gekauft habe, hatte kürzlich seinen zweiten Federbruch. So etwas gibt es erst seit 10 Jahren, sagt der Werkstattleiter meines Vertrauens. Schuld daran sei minderwertiger Importstahl. Bringt mich Citroen in Lebensgefahr? Das Reisegepäck war verstaut, mein Kind kuschelte sich in den Kindersitz und...

  • Jena
  • 12.01.13
  • 1.821× gelesen
  •  2
Kultur
Vision für Deutschland 2013.

Sprit ist doch billig

Hohe Spritpreise ärgern mich auch. Doch das nervt: von morgens bis abends, keine Nachrichten-Sendung ohne Spritpreisdiskurs. Es reicht: Wir ärgern uns doch schon bei der ersten Meldung. Was wird das erst, wenn der Liter drei Euro kosten wird? Ist dann das Sandmännchen mit involviert? Ab fünf Euro wettert selbst der Wetterfrosch über Sprithochs. Ich bin mit 190 Sachen an die Arbeit gedüst und wurde locker vier Mal überholt. Also geht es uns doch gut! Noch so gut, dass wir über eine höhere...

  • Erfurt
  • 16.04.12
  • 515× gelesen
  •  13
Ratgeber
6 Bilder

Gefährliche Chaoten

Von Wolfgang Rewicki JENA. In der Nacht vom Freitag zum Samstag wurden wieder einmal etliche Autobesitzer, die ihre Fahrzeuge in der Jahnstraße abgestellt hatten, Opfer nächtlicher Zerstörungswut. Von Autos abgetretene Seitenspiegel säumten die Straße und zeugten von der unglaublichen Gewaltorgie, die allerdings nicht die erste in dieser Gegend war. Zeugen sollten sich an die zuständige Polizeidienststelle wenden.

  • Jena
  • 13.02.12
  • 268× gelesen
Ratgeber
Immer nur in eine Richtung kratzen.
3 Bilder

Mit diesen Tipps kratzt Sie Eis nicht länger

Der ADAC-Experte Ulrich Buckmann gibt Autofahrern Tipps für frostfreie Scheiben: Motor an und die Lüftung auf volle Pulle – bringt nichts. Denn: • Der ADAC-Test zeigt, dass der Wagen im Leerlauf gar nicht warm wird. Nach vier ­Minuten hat das Motoröl erst eine Temperatur von minus sieben Grad erreicht und aus den Düsen kommt mit 13 Grad nur ein laues Lüftchen. • Den Motor warmlaufen zu lassen, ist verboten. Wird man erwischt, sind zehn Euro Verwarnungsgeld fällig. • Es schadet der...

  • Erfurt
  • 26.11.11
  • 7.472× gelesen
  •  3
Kultur
Gut rutsch!
7 Bilder

Ansichtssache: Der Schreckensmorgen

Kennen Sie solche Tage? Der Zahnpastaklecks fällt Ihnen von der Bürste und plumpst ins Waschbecken. Beim Rasieren fließt Blut und die Haare wählen eine andere Richtung als ihr Kamm. Fremdgesteuert schütteln Sie wie einen Shaker die Rasierwasserflasche und natürlich fällt der Pflaumenmustoast mit dem Belag nach unten auf den Teppich. Sie geraten bereits am Morgen in Wallungen. Am liebsten würden Sie sich noch einmal hinlegen und neu starten. Doch Sie müssen los! Genervt düsen Sie zur...

  • Erfurt
  • 18.11.11
  • 532× gelesen
  •  6
Politik
4 Bilder

Ansichtssache: Mautgespenst: Sauer auf Ramsauer

Jetzt soll es wieder ans Portmonee der Autofahrer gehen. Das Mautgespenst geht wieder einmal um. Diesmal in Gestalt von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Woher kommt die plötzliche Kreativität dieses CSU-Bayern? Zuvor ist er nicht durch avantgardistisches Parolibieten aufgefallen. Warum will er sich unbedingt bei den Bürgern des Autolandes BRD unbeliebt machen? Freiwillig? Weil er im Wählerauftrag handelt? Weil er bessere Straßen für alle Deutschen will? Das sind doch bitumenfreie...

  • Erfurt
  • 08.10.11
  • 460× gelesen
  •  8
Ratgeber
2 Bilder

Erlkönig aus Jena

Nicht dass Steffen denkt, nur in Gera gibt es sowas! Diesen Erlkönig habe ich mal auf einem Parkplatz erwischt. Leider habe ich keine Ahnung, was das für ein Autotyp war.

  • Jena
  • 06.10.11
  • 212× gelesen
  •  8
Politik

Berliner Kissen im Jenaer Stadtrat

Nein, Berliner Kissen sind keine vom Bundestag gesponserte Polster für die Sitzmöbel der Jenaer Kommunalpolitiker. Es handelt sich hier um die vor zwei Jahren auf Ratsbeschluss in Fahrbahnmitte der Johann-Friedrich-Straße eingenagelten Aufpflasterungen zur Verlangsamung des Verkehrs. Als Schikanen von den Rasern verflucht, lobten Anwohner diese Bremsschwellen ob der empfundenen Lärmminderung. Zu Monatsbeginn wurden diese Inseln nun plötzlich entfernt. In der kommenden Stadtratssitzung am 24....

  • Jena
  • 18.08.11
  • 545× gelesen
Kultur

Horst versnobt

Kaum hat Horschti "Zaster" in der Tasche, stockt er auch schon seinen Fuhrpark auf. Doch aus purem Geiz wäscht er die Luxusschlitten lieber selber. Wer kann helfen? Sein Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 03.08.11
  • 408× gelesen
  •  17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.