Alles zum Thema Automobilbau

Beiträge zum Thema Automobilbau

Politik
In Deutschland bilden die beiden Erzrivalen BMW und Mercedes in Teilbereichen eine Allianz.
3 Bilder

Globale Automobilwirtschaft
Produktionsnetzwerke, Konnektivität, Strategien und geplatzte Hochzeiten in der globalen Automobilindustrie

Toyota und Subaru: Gemeinsam in die Zukunft (TRD/MID) Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren: Bei der anstehenden Herausforderungen bündeln viele Autobauer ihre Kräfte und wollen gemeinsam auf der Überholspur fahren. In Deutschland bilden sogar die beiden Erzrivalen BMW und Mercedes in Teilbereichen eine Allianz. Auch in Fernost haben Unternehmen die Zeichen der Zeit erkannt. Und aus diesem Grund haben jetzt Toyota und Subaru die gemeinsame Entwicklung einer Plattform...

  • Erfurt
  • 08.06.19
  • 61× gelesen
Ratgeber
Automobil "Mobbel", Baujahr 1909, Stadt Apolda.
2 Bilder

Am 4. Juli in der Pößnecker Ausstellung „Erlebnis Industriekultur“
Industriecafé zum Automobilbau in Apolda

Einer der größten Automobilhersteller der Kaiserzeit produzierte in Apolda. Die Geschichte dieser Firma - A. Ruppe und Sohn - ist Thema des nächsten „Industriecafés“ zur Pößnecker Ausstellung „Erlebnis Industriekultur“. Das Unternehmen entwickelte sich um die Wende zum 20. Jahrhundert vom erfolgreichen Anbieter von Landmaschinen zu einem innovativen Automobilhersteller mit weltweitem Absatz. Am Mittwoch, den 4. Juli, berichtet Professor Bruno Spessert um 15 Uhr in der Shedhalle Pößneck...

  • Pößneck
  • 03.07.18
  • 125× gelesen
Kultur
So fing es an: Der Wartburg Motorwagen Modell 2 von 1899
14 Bilder

Heiße Schlitten aus Eisenach im awe

Das Automobilbaumuseum "automobile welt eisenach" (awe) konzentriert sich auf die Geschichte des Fahrzeugbaus in Eisenach, der Personenwagen und Motorräder und während des 2. Weltkrieges auch Flugmotoren hervorbrachte. Das Museum arbeitet mit Unterstützung von Vereinen wie den Freunden des Automobilbaus und den Wartburgfahrern und vielen Autofreunden. Eine von Oberbürgermeister Matthias Doht ins Leben gerufene Stiftung, die von der Wartburg-Sparkasse besonders gefördert wird, hat sich die...

  • Eisenach
  • 04.01.12
  • 568× gelesen
Vereine
Die beiden „Väter“ des AWE-Films Michael Stück und Enrico Martin (v.l.)
3 Bilder

Als keine Wartburg-Autos mehr aus der Wartburgstadt kamen

Eisenach. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – so zu erkennen eine Großleinwand in Eisenach für ein Event, welches für die Stadt von ganz besonderer, ich will schon fast sagen sensibler, Bedeutung war. Die beiden Filmemacher Enrico Martin und Michael Stück präsentierten erstmals öffentlich den sicher nicht nur für Automobilfreunde und ehemalige Eisenacher Automobilbauer höchst informativen und zweifelsfrei historisch wertvollen Streifen „20 Jahre nach dem Ende des AWE“ auf dem Gelände...

  • Eisenach
  • 22.08.11
  • 783× gelesen