Alles zum Thema AVG Markneukirchen

Beiträge zum Thema AVG Markneukirchen

Sport
Titelträger 2017 - RSV Rotation Greiz, v.l.: Trainer Tino Hempel, Trainer Swen Lieberamm, Betreuer Christian Lippert, Martin Obst, Sebastian Kessel, Thomas Leffler, Sebastian Wendel, Vladimir Gotisan, Lukasz Konera, Sven Cammin, Abdul Galamatov und Henning Tröger, Ligareferent der Regionalliga Mitteldeutschland. Vorn knieend v.l.: : Konstantin Sommer, Martin Zeuner, Toni Stade, Brian Tewes und Rasul Galamatov.
116 Bilder

Ringen, Saisonfinale Regionalliga
Greiz ist Mitteldeutscher Meister

In einem dramatischen Finale um die Mitteldeutsche Meisterschaft 2017 hat der RSV Rotation Greiz in Markneukirchen den Titel erkämpft. Nach dem 16:13-Heimsieg vor Wochenfrist unterlagen die Greizer den Rückkampf beim AV Germania Markneukirchen zwar mit 14:13, doch in der Summe der beiden Endkämpfe behielten die Ostthüringer mit zwei Pünktchen die Oberhand. Vor dem anschließenden Showdown in der Markneukirchener Ringerhalle lagen die Expertentipps über den Kampfausgang zwischen 12:12 und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.12.17
  • 444× gelesen
Sport
Das RSV-Team, das bereits im Hinkampf gegen Frankfurt/Eisenhüttenstadt den Grundstein für den Finaleinzug gelegt hat, stehend v.l.: Trainer Tino Hempel, Zbigniev Baranowski, Trainer Sven Lieberamm, Betreuer Christian Lippert, Martin Hopf, Toni Stade, Sven Cammin, Martin Obst und Rasul Galamatov. Knieend, v.l.: Abdul Galamatov, Thomas Leffler, Vladimir Gotisan, Marc Wentzke (Gast aus Frankfurt) und Brian Tewes.
2 Bilder

Ringen, Vogtlandderbys zum Finale der Mitteldeutschen Meisterschaft
Greiz empfängt im Hinkampf Markneukirchen

Im Finale um die Mitteldeutsche Meisterschaft 2017 treffen die alten Kontrahenten aus Greiz und Markneukirchen aufeinander. Von Erhard Schmelzer Am Sonnabend, 9. Dezember, wird es heiß hergehen in der Sporthalle an der Eisbahn in Greiz-Aubachtal. Da werden dann selbst die Parkplätze knapp, denn es wird mit Rekordzuschauerbesuch gerechnet. Im ersten Finalkampf um die Meisterschaft in der zweithöchsten deutschen Ringerliga, die den etwas irreführenden Namen Regionalliga Mitteldeutschland...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.12.17
  • 147× gelesen
Sport
Das Endergebnis in Frankfurt an der Oder.

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland
Greiz ist im Finale!

Der RSV Rotation Greiz hat sich mit einem 20:11 Auswärtssieg bei der Kampfgemeinschaft Frankfurt/Eisenhüttenstadt - exakt mit dem Ergebnis wie im Hinkampf - für die Finalkämpfe um die Mitteldeutsche Meisterschaft qualifiziert! Gegner ist der AV Germania Markneukirchen. Der Hinkampf findet am Samstag, 9. Dezember, in der Greizer Sporthalle an der Eisbahn statt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.12.17
  • 39× gelesen
Sport
Valerij Borgoiakov - Rasul Galamatov
52 Bilder

RSV Greiz verliert Vogtlandderby in Markneukirchen

Ringen, Regionalliga Mitteldeutschland: Der RSV Rotation Greiz unterliegt beim AV Germania Markneukirchen mit 14 : 12. Bereits zur Halbzeit lagen die Ostthüringer nahezu aussichtslos mit 14 : 2 zurück. Lediglich Abdul Galamatov konnte bis dahin seinen Kampf siegreich für die Gäste gestalten. Doch nach der Halbzeit startete Tom Linke mit seinem Sieg gegen Seyran Simonyan eine furiose Aufholjagd - auch die folgenden Gästeringer Brian Tewes, Martin Obst, Vladimir Gorisan und Toni Stade gewannen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.08.17
  • 266× gelesen
Sport
Zwei großartige Sportler bei ihrem letzten Kampf in Greiz: André Backhaus (li.) und Adam Sobieraj.
111 Bilder

Furioses Saisonfinale: RSV Greiz schlägt AVG Markneukirchen 23:3 und holt die Meisterschaft nach Thüringen!

Auch im letzten Kampf der 2. Ringer-Bundesliga bleibt der RSV Rotation Greiz ungeschlagen und schickt den AVG Germania Markneukirchen mit 23:3 nach Hause. Damit holen die Schützlinge von Tino Hempel und Swen Lieberam quasi in letzter Minute die Meisterschaft nach Thüringen, denn der bis dato führende FC Erzgebirge Aue verlor zum Saisonabschluss gegen den RSK Gelenau 11:12! Die Greizer gewannen in der heimischen Halle acht der zehn Kämpfe. Wobei das beinahe Nebensache war, denn das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.15
  • 409× gelesen