Azubi

Beiträge zum Thema Azubi

Ratgeber
Patrick Schreiber ist Bäckerlehrling im ersten Ausbildungsjahr. Mit dem frühen Aufstehen, wenn alle anderen noch schlafen, hat er kein Problem. Ihm macht der Umgang mit Lebensmitteln Spaß.
5 Bilder

Die coolen Typen sind weiß. Von den Schwierigkeiten, Nachwuchs für das Bäckerhandwerk zu bekommen

Klar, die allabendliche Party bis in die frühen Morgenstunden ist tabu. Bäcker stehen früh auf. Daran hat sich in den letzten Jahrzehnten nichts geändert. Drei Uhr Arbeitsbeginn ist normal, freitags sogar noch eine Stunde früher. Wer als Lehrling das 17. Lebensjahr erreicht hat, „darf“ auch 4 Uhr beginnen. Was hingegen längst Geschichte ist: Schwere Mehlsäcke schleppen und Kohlen schaufeln. In die Bäckereien ist längst moderne Technik eingezogen. Und dennoch haben die Bäckereien in...

  • Gera
  • 07.11.12
  • 602× gelesen
  •  9
Politik
Geschäftsführer Hans Eberhardt (zweite Reihe, dritter von links) begrüßte gemeinsam mit den zuständigen Abteilungsleitern die neuen Auszubildenden der Thüringen-Kliniken. Foto: Thüringen-Kliniken

Den Blick in die Zukunft gerichtet

Den Blick in die Zukunft gerichtet Fachkräfteausbildung wird bei den Thüringen-Kliniken groß geschrieben In aller Munde ist derzeit der Begriff „Fachkräftemangel“. Dabei wird doch immer wieder betont, dass Deutschlands höchstes Gut die Bildung Ist. Deutschland, das ist die Nation der Dichter und Denker, so der Tenor. Ein sehr positives Beispiel, diesem Trend entgegen zu wirken, kommt von den Thüringen-Kliniken. Hier blickt man vorausschauend in die Zukunft, setzt man auf eine...

  • Saalfeld
  • 04.10.12
  • 536× gelesen
Leute
Voller Konzentration schneidet Tischlereilehrling Ilona Gerlach an der Kreissäge das Material auf Maß.
2 Bilder

Norwegische Erfahrungen

Norwegische Erfahrungen In der Ausbildung fuhr Ilona Gerlach zum Auslandspraktikum Von Andreas Abendroth SAALFELD. Es wird immer nur vom Tischler gesprochen. Doch es gibt sie auch, die Tischlerin. Eine von ihnen, momentan im 3. Lehrjahr, ist Ilona Gerlach. Im August wird sie ihre Gesellenprüfung ablegen. Seit 2009 lernt die junge Frau im Betrieb von Familie Hantschel in Saalfeld. Eine Ausbildung, die ihr Spaß macht, sie fordert. Jetzt konnte die Auszubildende an einem dreiwöchigen...

  • Saalfeld
  • 21.06.12
  • 317× gelesen
Politik
2 Bilder

700. Ausbildungsvertrag übergeben. Sicherung der Fachkräfte

Das Handwerk in Ostthüringen Der 700. Lehrvertrag im Ausbildungsjahr 2011/2012 im Ostthüringer Handwerk wurde gestern an Isabell Büchner aus Saalfeld übergeben. Mit der Lehre als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Fleischerei, setzt die junge Frau die 32jährige Tradition des Familienbetriebes fort. Bisher wurden seit 1990 insgesamt 20 Lehrlinge im Familienbetrieb ausgebildet. "Erfreulich dabei, dass kein Lehrling seine Lehre vorzeitig abgebrochen hat. Dies zeugt von...

  • Saalfeld
  • 19.10.11
  • 641× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Der Lehrling ist König

Viele Unternehmen haben erkannt: Die fetten Jahre sind vorbei. Jetzt kümmern sie sich verstärkt um den eigenen Nachwuchs. Werden Lehrlinge bald mit der königlichen Sänfte zum Ausbildungsplatz getragen? Ganz so schlimm ist es sicherlich noch nicht. Aber immer mehr Thüringer Unternehmen spüren deutlich den Rückgang der Schulabgänger bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze. Waren sie bisher gewohnt, aus vielen Bewerbern auszuwählen, bleiben im kommenden Herbst wohl einige Ausbildungsplätze...

  • Erfurt
  • 16.05.11
  • 1.291× gelesen
Ratgeber
Neben potenziellen Bewerbern, wie Maximilian Scheiding (li.), ließ sich auch Berufsschullehrer Hans-Christian Schmidt (re.) von Ina Henze-Ludwig und dem angehenden Fertigungsmechaniker im 3. Lehrjahr, Robert Winkler, über die Ausbildung informieren.

Bewerben beim Chef persönlich

JENA. Maximilian Scheiding aus Leutra hat den alljährlichen Termin immer zur Januarmitte bereits fest in seinem Kalender: „In den vergangenen zwei Jahren vereinbarte ich noch Praktika, erfuhr darin viel über Metallberufe. Nach der Berufsfachschule möchte ich eine Lehrstelle in meinem Traumberuf antreten.“ So sprach der 15-Jährige bei Ina Henze-Ludwig von der COLANDIS GmbH selbstbewusst vor. Am vergangenen Sonnabend nutzte das Kahlaer Unternehmen erstmals die schon traditionelle Veranstaltung,...

  • Jena
  • 19.01.11
  • 625× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.