Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Vereine
Herbst-Flohmarkt im Johannes-Landenberger-Förderzentrum Weimar - Schulförderverein "Für Euch" lädt zum Stöbern in die Schubertstraße!
3 Bilder

Schulförderverein will mit einem Teil der Erlöse Landenberger Chorkindern ihren großen Wunsch erfüllen
Am 02.11. ---- Großer Herbst-Flohmarkt in der Landenberger Schule Weimar

Von 9 bis 13 Uhr wird am 2. November im Foyer des Johannes-Landenberger-Förderzentrums Weimar beim traditionellen Herbst-Flohmarkt wieder alles gehandelt was einen neuen Besitzer gebrauchen kann. Der Schulförderverein "Für Euch" lädt ein zum Stöbern, Feilschen, miteinander Austauschen oder einfach nur die fröhliche Gemeinschaft zu genießen. Fast 30 Verkaufsstände erwarten die Besucher und halten in der Schubertstraße 2b ein breites Angebot von Kindersachen und Spielzeug über Bücher und CDs bis...

  • Weimar
  • 28.10.19
  • 173× gelesen
Kultur

Buchempfehlung
Sebastian Fitzek - Das Geschenk

Der neueste Thrill vom Bestseller-Autor Sebastian Fitzek Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine...

  • Mühlhausen
  • 23.10.19
  • 56× gelesen
Leute
Die Weimarerin Renate Schröder hat gerade ihr zweites Buch mit Gedichten und Geschichten veröffentlicht.

Weimarer Autorin schenkt sich selbst ein Buch zum 80. Geburtstag
Gedichte und Geschichten aus einem bewegten Leben

„Ich wollte meinen Gästen nicht nur Kuchen anbieten, zur Feier meines achtzigsten Geburtstages“, entgegnet mir Renate Schroeder vergnügt auf die Frage, ob es einen speziellen Anlass zur Veröffentlichung ihres zweiten Buches „Wertvoll ist dein Wort“ gab. „Seit ich mich erinnern kann, denke ich in Reimen. Und auf meinen Spaziergängen gehen mir viele Gedanken durch den Kopf. Oft entstehen daraus Gedichte, die ich zu Hause dann aufschreibe.“ Bereits als Kind habe sie Gereimtes notiert, es ihrer...

  • Weimar
  • 12.10.19
  • 41× gelesen
Kultur

Bücher zur Weihnachtszeit
Weihnachtskatalog vom Buchhandel ist Online

In diesem Jahr haben wir für unsere Leser und Bücherfreunde einen eigenen Weihnachtskatalog zusammengestellt. Hier findet ihr zahlreiche Empfehlungen unseres BUCHHAUS-KÖNIG-TEAMs. Den Entwurf und das Layout haben wir unserer Praktikantin Galina Kotow zu verdanken, sie studiert derzeit Literaturwissenschaft. Der Link zum Katalog: https://www.yumpu.com/de/document/view/62855532/weihnachtskatalog-2019 Den Katalog findet man auch über unseren Online-Shop:...

  • Mühlhausen
  • 05.10.19
  • 103× gelesen
Kultur
2 Bilder

Unsere Buchempfehlung
Der neue Roman von Bestsellerautorin Jojo Moyes

Erstverkaufstag am 01. Oktober 2019! "Wie ein Leuchten in tiefer Nacht" von Jojo Moyes: "Der große neue Roman der Bestsellerautorin. Eine Feier des Lesens und der Freundschaft. Eine große Liebesgeschichte. Ein Buch, das Mut macht. 1937: Hals über Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische...

  • Mühlhausen
  • 27.09.19
  • 86× gelesen
Kultur
2 Bilder

Historische Ansichten
Luftbild-Atlas Mühlhausen und Umgebung

Neu in unserem Sortiment!  Auch erhältlich unter www.buchhaus-koenig.de unter Bestellnummer: 2734231 und im gut sortierten Buchhandel. "Herausgegeben von Harald Rockstuhl. Rückstich, A 4, 64 Seiten. US-Aufklärungsflüge 1944 und 1945 mit Luftaufnahmen von Ammern, Bollstedt, Felchta, Görmar, Grabe, Höngeda, Mühlhausen, Saalfeld, Seebach, Windeberg, Görmar Kaserne, General-Fuchs-Kaserne, KZ Martha II, Rüstungswerk-Gerätebau GmbH Mühlhausen."

  • Mühlhausen
  • 26.09.19
  • 3.313× gelesen
Kultur

Mühlhäuser Kirmes
Claudia Götze - Mühlhäuser Kirmesgeschichte(n)

Kirmeskunde für Jedermann - vom Besucherneuling bis zum Kirmesurgestein. 300 Fotos mit Geschichten und Anekdoten aus vergangener und heutiger Zeit geben einzigartige Einblicke in die Geschichte der Mühlhäuser Kirmes. Stadtkirmes heißt das Zauberwort bereits seit 1877. Generationen haben sie gefeiert, geliebt und ihre Tradition weitergegeben. In bunten Kostümen und mitten auf der Straße wurde sie einst begangen. Heute ist sie noch immer farbenfroh, ideenreich und feuchtfröhlich. Von einstmals...

  • Mühlhausen
  • 28.08.19
  • 401× gelesen
Kultur

28. Bücherflohmarkt im Prinzenhof

Nächster Bücherflohmarkt für Schnäppchenjäger Zum mittlerweile 28. Bücherflohmarkt lädt die Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof am Dienstag, den 3. September 2019 ein. Von 10:00 -17:00 Uhr können Bücherfreunde und Schnäppchenjäger im schönen Innenhof des historischen Gebäudekomplexes in den zahlreichen Bücherkisten stöbern und neuwertige oder ausgesonderte Bücher und andere Medien aus Altbeständen und privaten Bücherspenden erwerben. Jedes Buch für nur 1 €! Das Bibliotheksteam hofft auf...

  • Arnstadt
  • 22.08.19
  • 51× gelesen
Kultur

Buchempfehlung der Woche vom BUCHHAUS-KÖNIG
The Great Nowitzki

Das außergewöhnliche Leben des deutschen Basketball-Superstars. Dirk Nowitzki gehört zu den Legenden eines weltweiten Spiels, er hat Basketball grundlegend revolutioniert. Kein deutscher Sportler hat seine Sportart tiefgreifender ­geprägt. Dirk Nowitzki ist ein globaler Superstar - als Mensch ist er zugleich nahbar und schwer zu fassen. ­Thomas Pletzinger hat ihn über viele Jahre immer ­wieder getroffen und ihn begleitet. In diesem Buch erzählt der Schriftsteller erstmals die Geschichte der...

  • Mühlhausen
  • 20.08.19
  • 282× gelesen
Kultur

Buchempfehlung der Woche vom BUCHHAUS-KÖNIG
Eine kurze Geschichte der Menschheit

Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems? Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen...

  • Mühlhausen
  • 15.08.19
  • 60× gelesen
Kultur

sozialer Bücherbringedienst
Ein besonderer Service der Arnstädter Bibliothek

Seit fast 30 Jahren bietet die Arnstädter Bibliothek als besonderen Service den sozialen Hausdienst an. Diplom Bibliothekarin Ute Wall rief damals diesen Dienst ins Leben und betreut dieses Aufgabengebiet von Anfang an persönlich. Es sind meist ältere Menschen, die diesen Service nutzen. Sie sind in der Bibliothek als Nutzer eingeschrieben. Der persönliche Besuch der Bibliothek im Prinzenhof ist ihnen aber aus unterschiedlichen Gründen wie Alter, Krankheit oder fehlendem Aufzug nicht mehr...

  • Arnstadt
  • 01.08.19
  • 153× gelesen
Kultur
Am Nachbau des Wollhaarnashorns muss jeder Besucher im Naturkundemuseum vorbei.
16 Bilder

Vielfalt vom Dach bis zum Höhler - Der Besucher entdeckt auf kurzem Weg Ostthüringen
Mein Museum: Rund ums Wollhaarnashorn im Naturkundemuseum Gera

Was gibt‘s Musehenswertes? Schon allein das Haus ist sehenswert, denn das Natur­kundemuseum befindet sich im ältesten erhaltenen Haus der Geraer Altstadt. Es steht unter Denkmalschutz. Bei uns können die Besuchern Mineralien aus Thüringen, Deutschland und der Welt bestaunen. Zur Dauerausstellung gehört die Tier- und Pflanzengesellschaft in Thüringen. Durch die lange Sammlungstätigkeit des Museums finden die Besucher hier sogar auch Tiere, die mittlerweile in Thüringen ausgestorben sind, zum...

  • Gera
  • 28.07.19
  • 87× gelesen
Ratgeber

Im Fachbuchhandel
Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Will das Kind NIE ins Bett? Und Treppen laufen kommt nicht infrage? Statt selbst Tobsuchtsanfälle zu kriegen, lesen Eltern lieber dieses Buch. Die Autorinnen des größten Elternblogs Deutschlands zeigen, wie man die eigenen Nerven beruhigt und das Kind gleich mit. Das Trotzalter ist die erste heiße Phase im Leben mit dem Nachwuchs. Kaum steht es auf seinen eigenen Beinen, beginnt das Kind nach Autonomie zu streben. Der kleine Sonnenschein wird zum tellerwerfenden Wutmonster und verunsichert...

  • Mühlhausen
  • 09.07.19
  • 52× gelesen
Kultur

Literatur | VLog
Bücher, die man unbedingt gelesen haben sollte … | VLog

Viele nutzen den Sommer um zu lesen. Aber was? Ich möchte die Gelegenheit nutzen ganz subjektiv Bücher vorzustellen, die man gelesen haben sollte. Nicht aus irgendeinem literarischen Anspruch heraus, sondern weil ich sie wirklich großartig fand. Natürlich sind auch Klassiker dabei … Viel Spaß wünsche ich mit den Empfehlungen auf Instagram. Gerne bin ich auch offen für Eure Empfehlungen.

  • Gotha
  • 02.07.19
  • 264× gelesen
  •  1
Kultur

Literatur
Tut köpfen weh? - Klolektüre

In dieser Rubrik stelle ich lustige Bücher für die Toilette vor. Heutiges Buch: "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1. (29. Dezember 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3596319099 ISBN-13: 978-3596319091 Hieraus wählte ich die Frage: "Tut köpfen weh?"

  • Gotha
  • 09.05.19
  • 202× gelesen
  •  1
Kultur

Praktikum im Verlag – Begrüßung und Verabschiedung der Praktikanten bei indayi edition

Bewerber-Ansturm im FAIR-Verlag – diese drei haben sich einen der begehrten Praktikumsplätze ergattert und eine Praktikantin blickt auf ihre Zeit im Verlag zurück Drei der Bewerber haben es Anfang dieses Monats geschafft sich einen der beliebten Praktikumsplätze zu ergattern, um dabei zu helfen, Menschen aus aller Welt eine Stimme zu geben! Außerdem blickt eine Praktikantin auf ihre Zeit im Verlag zurück. Linh, Sarah, Lisa und Sabine geben euch in diesem Beitrag einen persönlichen...

  • Erfurt
  • 17.04.19
  • 39× gelesen
Vereine
Kurz vor Eröffnung: Die Ruhe vor dem Sturm
3 Bilder

Traditioneller Frühjahrs-Flohmarkt
Schulförderverein „Für Euch“ des Johannes-Landenberger-Förderzentrums sammelte fast 700 Euro

Trotz Bauhauseröffnung und einer großen Zahl weiterer Veranstaltungen konnte beim Flohmarkt in der Johannes-Landenberger-Schule wieder eine erfreuliche Besucherschar begrüßt werden. Der Schulförderverein „Für Euch“ hatte erneut zum traditionellen Frühjahrsmarkt in das Förderzentrum eingeladen und für beste Rahmenbedingungen gesorgt. An 27 Ständen wurde am Samstag intensiv gestöbert und gehandelt. Kein Wunder, reichte das breitgefächerte Angebot wie üblich von Kindersachen und Spielzeug über...

  • Weimar
  • 11.04.19
  • 180× gelesen
  •  1
Kultur
obs/MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverband e.V./Alexander Hagmann

Lesen im digitalen Zeitalter
Digitales Lesen und Bücher stehen nicht in Konkurrenz

Hamburg (ots) - Eine schlecht ausgebildete Lesefähigkeit hat für jedes Kind dramatische Folgen, die meisten machen keinen Schulabschluss und erlernen keinen Beruf. Ein Fünftel der Zehnjährigen in Deutschland kann nicht sinnerfassend lesen, so die aktuellste IGLU-Studie (Dez. 2017). Um diesen Kindern eine Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft zu geben und die Folgen des Analphabetismus für die gesamte Gesellschaft zu vermeiden, engagieren sich über 11.500 Lesementoren unter dem Dach des MENTOR...

  • Gotha
  • 08.04.19
  • 67× gelesen
  •  1
Kultur
Die Jury des Deutschen Buchpreises 2019 v.l.n.r.: Jörg Magenau (Jurysprecher), Daniela Strigl, Alf Mentzer, Margarete von Schwarzkopf, Björn Lauer, Petra Hartlieb, Hauke Hückstädt Copyright: Foto: Sascha Erdmann

Literatur
Deutscher Buchpreis 2019

105 Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz senden Romane ein / Jörg Magenau ist Sprecher der Jury / Preisverleihung am 14. Oktober 2019 im Kaisersaal des Frankfurter Römers Mehr als einhundert deutschsprachige Verlage schicken ihre Romane ins Rennen um den Deutschen Buchpreis 2019: 105 Verlage schlugen insgesamt 173 Titel für den Roman des Jahres vor. 77 Verlage haben ihren Sitz in Deutschland, 15 in Österreich und 13 in der Schweiz. Von den eingereichten Titeln stammen 84...

  • Gotha
  • 04.04.19
  • 71× gelesen
  •  2
Kultur
Organisiert von Michael Möcker

Spendenaufruf
Siebleber BOX: BÜCHER-TAUSCH-BAR

Ein Spendenaufruf von Michael Möcker: „Siebleber BOX: BÜCHER-TAUSCH-BAR Du findest, einmal gelesene Bücher muss man nicht wegwerfen? Prima, dann hilf doch mit! Bücher kosten viel Geld. Oft sammeln sich in unseren Regalen Bücher, die wir nur einmal gelesen haben und wohl kein zweites Mal aufschlagen werden. Diese Bücher könnten jedoch für andere sehr nützlich werden. Aus dieser Erfahrung heraus basiert unsere Idee, eine alte Telefonzelle mit Büchern aufzustellen, die zum Tausch...

  • Gotha
  • 02.01.19
  • 471× gelesen
  •  1
Ratgeber
Altem einen neuen Sinn geben: In Schmölln wird nächste Woche eine alte Telefonzelle aufgestellt, in der Bürger Bücher, die sie nicht mehr brauchen hinterlegen können und andere, die gerne lesen, sich kosten los Bücher entnehmen können. Eine schöne Idee.

Gute Nachricht für Leseratten
Telefon-Bücherecke wird in Schmölln eingeweiht

Die offizielle Einweihung der Telefon-Bücherecke ist am nächsten Donnerstag,  18. Oktober 2018, um 17 Uhr auf dem Amtsplatz in Schmölln, teilt die Stadtverwaltung Schmölln mit. Die Deutsche Telekom stellt ausgesonderte Telefonzellen zum Erwerb bereit. Solch eine Telefonzelle wird nächste Woche zentrumsnah auf dem Amtsplatz als Bücherecke aufgestellt, führt die Stadtverwaltung Schmölln weiter aus. Das Prinzip der Telefonzellen-Bücherecke ist klar: Wer schmökert kann sich ein Buch aus der...

  • 11.10.18
  • 190× gelesen
Kultur

Literatur
Deutscher Buchpreis 2018: Die sechs Finalisten

Die Jury hat die sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2018 ausgewählt: María Cecilia Barbetta: Nachtleuchten (S. Fischer, August 2018) Maxim Biller: Sechs Koffer (Kiepenheuer & Witsch, September 2018) Nino Haratischwili: Die Katze und der General (Frankfurter Verlagsanstalt, August 2018) Inger-Maria Mahlke: Archipel (Rowohlt, August 2018) Susanne Röckel: Der Vogelgott (Jung und Jung, Februar 2018) Stephan Thome: Gott der Barbaren (Suhrkamp,...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 42× gelesen
Kultur
Gnom, unser: schräger können Fantasy-Romane nicht sein (Taschenbuch) - Tobias Schindegger

Literatur
Buchblog-Award 2018: Die Finalisten stehen fest | #bubla18

45 Blogs in neun Kategorien im Finale / Insgesamt 679 Einreichungen / Auszeichnung der Sieger-Blogs am 12. Oktober 2018 auf der Frankfurter Buchmesse Buchblogs, Videoblogs, Instagram-Accounts und Podcasts – 45 Online-Buchkanäle stehen im Rennen um den Buchblog-Award 2018. Alle Finalisten sind abrufbar unter www.buchblog-award.de/news/finalisten2018. Insgesamt wurden 679 Blogs und Accounts in neun verschiedenen Kategorien eingereicht. Nominierungen waren in den sieben Genre-Kategorien...

  • Gotha
  • 10.09.18
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.