Alles zum Thema Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Ratgeber

Gesucht wird
Das beste Krimi-Cover des vergangenen Jahres

Bereits zum 17. Mal wird nach dem originellsten, stimmigsten, markantesten oder kurzum dem schönsten Krimi-Cover des vergangenen Jahres eines deutschsprachigen Autors gefahndet. Dazu nominierte die Jury von Bloody Cover in Zusammenarbeit mit dem SYNDIKAT und krimi-forum.de aus fast 600 Krimi-Neuerscheinungen des Jahres 2017 zwölf Finalisten. In zehn Städten, dem Kriminalhaus und per Internet hat das Lese-Publikum die Möglichkeit über das Bloody Cover 2018 abzustimmen und über den Sieger zu...

  • Erfurt
  • 05.03.18
  • 176× gelesen
  •  4
Kultur
Monika Blechschmidt (li) aus dem Bereich der Kinderbibliothek gibt der elfjährigen Stella Behrens und ihrer Oma Tipps zu aktuellem Lesestoff. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Stadtmagazin Arnstadt: Treffpunkt „Buch-Behälter“

Im Gespräch mit Bibliotheksleiterin Andrea Feldt Von Andreas Abendroth Wussten Sie, dass es in Arnstadt einen großen „Buch-Behälter“ gibt? Nein? Doch mit Sicherheit sind Sie an ihm vorüber gegangen oder haben ihn sogar besucht. Von diesem griechischen Begriff der Antike wurde die heutige Bezeichnung „Bibliothek“ abgeleitet. In den Räumlichkeiten des altehrwürdigen Prinzenhofes befindet sich mittlerweile im 21. Jahr die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt. Eine beliebte Einrichtung, die...

  • Arnstadt
  • 05.05.15
  • 145× gelesen
Kultur
Bibliotheksleiterin Christel Ziermann (re) mit der Mitarbeiterin Doris Lünser im Bereich der Bucheinarbeitung der Bilke. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Bücher, Bücher Bücher- Die Stadtbibliothe Bilke in Pößneck

Schönste deutsche Bücher Im Gespräch mit der Leiterin der Pößnecker Stadtbibliothek, Christel Ziermann PÖSSNECK. Die Stadtbibliothek in der Bilke hat sich in den letzten sieben Jahren zu einem gut besuchten Medien- und Kulturzentrum gemausert. Menschen allen Alters, aller Couleur gehen hier ein und aus, finden mehr als nur profanen Lesestoff. Derzeit wird hier die Ausstellung „Schönste deutsche Bücher“ präsentiert. AA-Redakteur Andreas Abendroth traf sich zur Schmökerrunde mit...

  • Pößneck
  • 04.11.13
  • 179× gelesen
Kultur
Blick in die Eingangshalle zur Leipziger Buchmesse 2012.
5 Bilder

Leipziger Buchmesse: Lesbare Nischen oder Begeisterung für Literatur wecken

Lesbare Nischen oder Begeisterung für Literatur wecken Der Buchmarkt wird durch regionale Verleger deutlich aufgewertet SAALFELD. Alljährlich lädt die Leipziger Buchmesse Jung und Alt zu einer Reise durch die große, bunte Welt der Bücher und Medien ein. Das Besondere, es ist eine Messe für die Verbraucher. Für die Menschen, die für ihr Buch Geld ausgeben. Vor Ort kann man mit Verlegern und Autoren ins Gespräch kommen, sie hautnah erleben. Es ist eine Messe, welche vom Flair und den...

  • Saalfeld
  • 06.03.13
  • 248× gelesen
Kultur
8 Bilder

Eindrücke von der 1. Mitteldeutsche Buchmesse in Pößneck

Die erste Auflage der Mitteldeutschen Buchmesse ist Geschichte. Eine Premierenveranstaltung, die laut Veranstalter als Erfolg verbucht werden darf. Alf-Heinz Borchert vom Verein Pößneck attraktiver e.V. betonte: "Rund 2000 Gäste sind ein sehr gutes Ergebnis, machen Spaß, um die nächste Buchmesse für das Jahr 2014 zu planen".

  • Pößneck
  • 05.06.12
  • 767× gelesen
  •  3
Kultur
Bibliotheksleiterin Angela Hansen (links) und Mitarbeiterin Ulrike Keil sind die Hauptakteure bei den Vorbereitungsarbeiten zum Rudolstädter Bücherfrühling.
Foto Andreas Abendroth

Mit einem schönen Buch durch die Frühlingszeit

Mit einem schönen Buch durch die Frühlingszeit Rudolstädter Bibliothek lädt zu einem abwechslungsreichen Lesefest ein Landläufig wird immer behauptet, dass Bücher auf dem Rückzug sind. Multimediale Medien, ja, dass ist die Zukunft. Doch unterhält man sich mal mit Menschen, die mit dem Gedruckten zu tun haben, wird eine ganz andere Seite aufgedeckt. Laut Angaben der Stiftung Lesen liest jeder fünfte 15-jährige in Deutschland nur auf einem rudimentären Level, sind rund 7,5 Millionen...

  • Saalfeld
  • 23.03.12
  • 566× gelesen
  •  1
Leute
Die Lesekönige in diesem Jahr sind: Jannik Enders von der Grundschule Schwarza, Damaris Fröbel von der Grundschule Unterweißbach und Malte Leirer von der Anton-Sommer-Schule Rudolstadt.

Lesekönige 2011 - Das Buch und interessante Geschichten im Mittelpunkt des Schülerinteresses

Die Sieger der Schulvorlesewettbewerbe der 3. Klassen besuchten am 11. Mai 2011 die Rudolstädter Stadtbibliothek, um am Leselöwen-Vorlesewettbewerb teilzunehmen. Dieser Wettbewerb findet traditionell im Frühjahr statt und wird von der Thalia- Buchhandlung Rudolstadt und dem Löwe Verlag Bindlach bei Bayreuth organisiert. Partner ist die Stadtbibliothek Rudolstadt. Die Kinder der 4. Klasse der Anton-Sommer-Schule eröffneten den Wettbewerb unter Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Völzer...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 507× gelesen