Alles zum Thema Babyspinat

Beiträge zum Thema Babyspinat

Ratgeber
19 Bilder

Schinken-Käse Muffins,Babyspinat, Kohlrabigemüse,Gurkensalat

Schinken-Käse Muffins: 1Becher Naturjoghurt,1 Ei,2 TL, Backpulver,150gr. Mehl,1 kleine Zwiebel,Käse(geraspelt),Schinkenspeck nach Bedarf,Majoran,,Paprika Zubereitung: Zwiebel kleinschneiden und anbraten,ebenso den Schinkenspeck,Joghurt,Mehl,Backpulver,Eigelb,ein Schuß Milch verrühren,Eiweiß schlagen und unterheben,Schinkenspeck,Zwiebeln,Käse mit der Masse vermengen, 20Minuten bei 180°(Umluft)backen Gurkensalat: Gurke schälen-hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas...

  • Weimar
  • 25.01.17
  • 25× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Hokkaido,Babyspinat,Rührei, Pellkartoffel,vegetarisch

Hokkaido: Kürbis vierteln, in eine geölte Form geben, Olivenöl darüberträufeln,Orangenzesten, grobes Meersalz,Pfeffer bei 180° umluft ca.17-20 Minuten garen Rührei/Babyspinat: Zwiebel in der Pfanne anschwitzen, Spinat in die Pfanne,zusammenfallen lassen, würzen :Salz,Pfeffer,Schuß Sahne, verquirlte Eier darüber geben, verrrühren Beilage: Pellkartoffel

  • Weimar
  • 12.12.16
  • 5× gelesen
Ratgeber
15 Bilder

Spinatnudeln,Babyspinat,vegetarisch

Getrocknete Tomaten: Getr. Tomaten in Wasser und Balsamicoessig kurz aufkochen (2-3-Min.) mit etwas Olivenöl pürieren Spinatnudeln mit Babyspinat: Spinatnudeln kochen Babyspinat: kleingehackten Knoblauch in der Pfanne mit Olivenöl anschwitzen,Babyspinat zugeben,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,etwas Sahne angießen und etwas Bärlauchpesto zugeben Babaspinat in der Pfanne unter die abgegoßenen Nudeln heben,servieren, auf dem Teller zu den Nudeln etwas Tomaten und gegriebenen Parmesan...

  • Weimar
  • 09.04.16
  • 10× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Rührei mit Babyspinat,Frikadelle,Champignon,Kartoffel

Frikadellen: BioHackfleisch (halb/halb),Ei,eingeweichtes Brötchen,gehackte Zwiebel,Knobi,Paprikapulver,Thymian,Zitronenabrieb,alles gut vermengen Rührei mit Babyspinat: Gehackte Zwiebel,Knobi in der Pfanne anschwitzen,gewaschenen Babyspinat in die Pfanne geben,zusammenfallen lassen,Salz und Pfeffer,Eier darüber geben und braten Champignon: Zwiebel in der Pfanne anschwitzen,Champignon dazugeben, braten,,zu Schluß braten, Salz,Pfeffer,und gehackte glatte Petersilie zugeben. Beilage....

  • Weimar
  • 11.03.16
  • 20× gelesen
  •  3