Alles zum Thema Backen

Beiträge zum Thema Backen

Ratgeber
Dieses Bratapfelrezept gelingt vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei, getreidefrei, sojafrei und sogar Paleo.
2 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Adventsbacken ohne Teigkleckse

Wenn‘s nach den Kindern geht, könnte glatt ­jeden Tag ­Adventsbacken auf der ­Tagesordnung stehen! ­Damit es auch den Eltern Spaß macht, hat sich ­unsere Food-­Kolumnistin einen Drei-Zutaten-­Bratapfel ­ausgedacht, der mit so ­wenig Aufwand gelingt, dass der Wunsch der Kinder öfter mal erfüllt ­werden kann. Die Augen meiner Tochter leuchten jedes Mal, wenn wir die duftenden Bratäpfel aus dem Ofen holen – und das ganz ohne Mehlstaub, Abwaschberge und klebrigen Teigkleckse in der Küche, die...

  • Erfurt
  • 12.12.18
  • 14× gelesen
Ratgeber

Das 1x1 des Backens

Was muss man als Backanfänger beachten? Backen macht nicht nur Freude, sondern es hat auch etwas sehr befriedigendes, wenn man etwas Selbstgebackenes zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee zur Verfügung hat. Grundsätzlich gehört Backen zu den “Künsten” in der Küche, da man mit etwas Fingerspitzengefühl und Kreativität tolle Back-Kreationen zaubern kann. Als ein Anfänger kann das Backen eine ziemlich große Herausforderung sein, daher empfiehlt es sich gleich von Anfang an einfache...

  • Apolda
  • 18.05.18
  • 10× gelesen
Kultur
Die Qual der Wahl: Die Jury arbeitet beim Blechkuchen-Wettbewerb 2017.

Thüringen Ausstellung
Wettbewerb: Wer backt den besten Blechkuchen in Thüringen?

Hobbybäcker aufgepasst! Bei der Thüringen Ausstellung wird am Konditorentag wieder der beste Blechkuchen Thüringens gesucht. Jeder, der ein tolles Rezept kennt, kann am Wettbewerb „Bester Thüringer Blechkuchen“ teilnehmen. Er findet am Dienstag, den 27. Feburar 2018, gemeinsam mit der Thüringer Konditoreninnung für die Kammerbezirke Erfurt und Südthüringen statt. Alle Informationen rund um die Thüringen Ausstellung gibt es auch hier. Wie kann man am Wettbewerb teilnehmen? Alle, die einen...

  • Erfurt
  • 13.02.18
  • 440× gelesen
Ratgeber
Selbstgemachte Energieriegel sind schnell zubereitet. Sie sorgen für Engerie und halten sich etwa zwei Wochen.
4 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Der Extra-Kick fürs neue Jahr: Diese Energieriegel geben gesunde Power

Für frische Neujahrsvorsätze kann man einen Extra-Energiekick immer gut gebrauchen. Diese Energieriegel liefern nicht nur ordentlich Power, sie sind auch noch richtig gesund, stecken voller naturbelassener Zutaten und sind jederzeit schnell zur Hand, wenn es gerade an Energie fehlt. Da steht den guten Vorsätzen doch nichts mehr im Weg, oder? Rezept: Energieriegel für 30 Stück auf Vorrat, Haltbarkeit etwazwei Wochen, Zubereitungsdauer etwa 15 Minuten Zutaten: + 400 g gemahlene Mandeln +...

  • Erfurt
  • 03.01.18
  • 355× gelesen
Ratgeber
An das Ausrollen von festen Lebkuchen- oder Mürbeteigen sollten sich aber erst ältere Kinder heranwagen.
2 Bilder

Essen und Trinken
Clevere Helfer für die Weihnachtsbäckerei

(TRD)  Backen fördert die Kreativität von Kindern und macht die Kleinen mit einem der schönsten vorweihnachtlichen Rituale vertraut. Sie sind stolz, wenn sie ihre ersten Sterne auf dem Teller haben und sagen können, „die habe ich selbst gebacken“. Aber auch um die Welt der Lebensmittel kennen zu lernen, kann Backen ein idealer Einstieg sein. So sehen Kinder, wie sich Eier, Butter, Zucker und Mehl verändern, wenn sie zu einem Teig verarbeitet und ausgerollt werden. Auch wie Eischnee oder...

  • Erfurt
  • 19.10.17
  • 100× gelesen
Ratgeber
Ein herrlicher Anblick für Naschkatzen.

Dieser Osterkuchen ist super saftig, fruchtig und perfekt für alle Foodies in der Familie

Ostern die ­Familie an der Kaffeetafel zu versammeln, ist ­wunderschön. Aber auch eine Herausforderung: Während die Tochter veganen ­Kuchen wünscht, ernährt sich der Sohn plötzlich Paleo, die Nichte ­Low-Carb, Oma laktosefrei und die ­Tante glutenfrei. Wahre Backkünstler werfen aber nicht gleich das Nudelholz in die Ecke – es gibt eine Lösung, die alle glücklich macht: Karotten-Osterkuchen mit Mandelcreme-­Erdbeer-Topping. Da kann Ostern ja ­kommen! Karotten-Osterkuchen mit...

  • Erfurt
  • 05.04.17
  • 182× gelesen
  •  1
Ratgeber
Ein kleiner Teil der 42 Kuchen, die voriges Jahr beim Thüringer Blechkuchenwettbewerb eingereicht wurden.

Wettbewerb: Wer backt den besten Blechkuchen?

Kuchenbäcker aufgepasst! Wer ein tolles Blechkuchenrezept weiß, der kann sich damit am Wettbewerb "Bester Thüringer Blechkuchen" beteiligen. Er findet am Dienstag, 7. März, im Rahmen der Thüringen Ausstellung und gemeinsam mit der Thüringer Konditoreninnung für die Kammerbezirke Erfurt und Südthüringen statt. Wie kann man teilnehmen? Einfach einen Kuchen backen, drei Stücke in der Größe 5x10 Zentimeter am Dienstag, 7. März, zur Thüringen Ausstellung in die Erfurter Messe mitbringen....

  • Erfurt
  • 31.01.17
  • 142× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Backen

Brot und Brötchen selber Backen ......ist eigentlich ganz einfach !

  • Erfurt
  • 13.06.16
  • 41× gelesen
  •  1
Ratgeber
7 Bilder

Apfelkuchen

Apfel/Rührkuchen: 150gr Mehl,70gr Kartoffelmehl 1/4 Pck. Backpulver 125gr Butter,2 Eier, 125gr Puderzucker, Butter rühren,Puderzucker sieben und zugeben,schaumig rühren, die Eier zugeben und rühren, das Mehl/Kartoffelmehl einrühren in eine gebutterte Form geben, Äpfel schälen,in Spalten schneiden im Ring in den Teig drücken bei 180° ca 1 Stunde backen

  • Weimar
  • 16.05.16
  • 27× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Bananenkuchen

Bananenkuchen: Zutaten:300 g Mehl ,1 Backpulver ½ TL Salz,Muskatnuss,150 g Walnusskerne, 3 reife Bananen (ca. 500 g),1 Vanilleschote, 145 g Butter,125 g Zucker,1 Ei Zubereitung: Mehl mit Backpulver und Salz in eine Rührschüssel sieben. Etwas Muskat direkt dazureiben. Walnüsse hacken und zu der Mehlmischung geben. Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren oder mit einer Gabel fein zerdrücken. Vanilleschote längs aufschlitzen,...

  • Weimar
  • 29.02.16
  • 72× gelesen
Ratgeber
Selbstgemacht ist unbezahlbar!
7 Bilder

Mein bunter Plätzchenteller

(110) - mit Rezepten, wie ich sie backe. Die altbewährten Rezepte sind für mich persönlich immer noch die besten! Ich backe gerne Plätzchen, nur mit Makronen tue ich mich jedes Jahr schwer. Voriges Jahr sind sie zerlaufen und dieses Jahr sind sie mir nicht saftig genug, da ich Kokosraspel genommen habe. Sicherlich gibt es hunderte Rezepte und jeder schwört auf das seine. Meine Rezepte zum Plätzchenteller stehen bei den Fotos im ersten Kommentar und ich freue mich über Ratschläge und...

  • Nordhausen
  • 07.12.15
  • 260× gelesen
  •  11
  •  1
Ratgeber
Ella Mamijan kennt sich genau mit den Inhaltsstoffen in Backwaren aus.

Jobprofil: Wie ist das Leben als Bäckereifachverkäuferin, Frau Mamijan?

Mein Arbeitsplatz ist etwas ganz besonderes, täglich umgibt mich der wohlriechende Duft von frischen Backwaren - und das auch schon früh am Morgen", sagt Ella Mamaijan, die momentan eine Ausbildung als Bäckereifachverkäuferin in der Bäckerei Chris Holub absolviert. 8 Uhr beginnt für die junge Frau der Arbeitstag in der Verkaufsstelle. Bevor die Ladentür aufgeschlossen wird, werden die Regale mit Broten bestückt, die Theke ansprechend gestaltet und Kaffee gekocht. Bei Bedarf wird auch schon...

  • Saalfeld
  • 13.04.15
  • 191× gelesen
Leute
Schoko-Karamell-Taler

Jetzt werden allerorts wieder Plätzchen gebacken

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Man kann Plätzchen das ganze Jahr über backen, doch nur die traditionelle Weihnachtszeit schafft es, damit ein Stück heile Welt zu zaubern. Fragt man nach dem Wieso? Weshalb? Warum? stellt man erstaunt fest, dass es weihnachtliches Backwerk schon in der Zeit vor Christi gab. Bereits die Kelten feierten die Wintersonnenwende in der Nacht vom 21. auf den 22. Dezember mit gebackenen Fladen aus Getreidemehl und Honig. Irgendwann fingen sie an, bösen Dämonen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.12.14
  • 265× gelesen
Vereine
"Am großen Weihnachtsbacken sind aber noch mehr Frauen beteiligt, wie heute hier sind," verrät Gudrun Hintermeier. ( 3. von rechts)
5 Bilder

"Glaskuchen" und Windmühlengebäck

Geschenkideen und Weihnachtsbäckerei mit Katja Bauch In diesen Tagen backen die Frauen der Talisa (Sömmerda/Salzmannstraße) in erster Linie für den guten Zweck. Bis zu 15 Sorten sollen bis zum 5. Dezember fertig sein, denn von den süßen Leckereien sollen möglichst viele Kinder profitieren. Finanziert wird die mehrtägige Weihnachtsbäckerei von der Thüringer Arbeitsloseninitiative - (Talisa). "Im Rahmen des gesundes Frühstücks, werden die Naschereien mit zum Bestandteil in der Diesterweg...

  • Sömmerda
  • 03.12.14
  • 260× gelesen
  •  5
Ratgeber
2 Bilder

Oh es riecht gut.... oh wie praktisch

Kekse mit Botschaft Teig: - 200 g Butter - 1 Ei - 100 g Zucker - 300 g Mehl - eine Prise Salz - etwas Vanille - für dunklen Teig: 40 g Kakao --alles vermengen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen Zubereitung: Teig nicht zu dünn ausrollen Stempel erst in Mehl drücken oder mit Öl bepinseln, dann auf den Teig drücken, mit einem runden Ausstecher oder Messer oder Glas den Teig ausstechen bei 200 g Ober/Unterhitze ca. 10 min backen Tipp: Kekse weihnachtlich verpackt als...

  • Gotha
  • 24.11.14
  • 101× gelesen
Ratgeber

Rezept-Tipps zur Zubereitung von Fisch im Backofen

Im Backofen gegarter Fisch ist eine Spezialität, die nicht nur die Herzen von Gourmets höher schlagen lässt. Dabei ist es gar nicht so schwer, Fischkreationen wie Lachs selbst zu kreieren. Um Lachs mit Bandnudeln zuzubereiten, sind 600 Gramm des Lachsfilets sowie 400 Gramm der Pasta ebenso erforderlich wie Sauce Bernaise, Milch, ein Kilogramm Brokkoli sowie wenige Esslöffel Zitronensaft. Weiterhin sind etwa 150 Milliliter Fischfond, Butter sowie Salz und Pfeffer von Nöten. Einfach köstlich:...

  • Erfurt
  • 13.05.14
  • 248× gelesen
Leute
Meisterlich: Harald Cyriax hat gut lachen in seiner Wohn-Back-Stube in Tannroda.     Foto: Thomas Gräser
3 Bilder

Ein Wohnzimmer macht Appetit

Bäckermeister im Ruhestand Harald Cyriax (75) schaut neben seinem Holzbackofen Fernsehen Von Thomas Gräser Zwar möglich, aber kaum vorstellbar: Ein Schmelzer zieht an seinen Hochofen oder ein Lackierer in seine Werkstatt. Doch Bäckermeister Harald Cyriax (im Ruhestand) aus Tannroda setzte es in die Tat um: Mit Ehefrau Renate richte­te er sich in der einstigen Back­stube ein Wohnzimmer ein. Neben dem alten Backofen von 1979 zieren Kamin, Kamin­ofen, Couchgarnitur, Sessel, Tische,...

  • Erfurt
  • 22.01.14
  • 444× gelesen
  •  12
Ratgeber
Lecker und selbstgemacht: Stollen. Fotos: Axel Heyder
8 Bilder

Weihnachtsstollen sebst gemacht

Von Axel Heyder Vorweihnachtszeit ist Stollenzeit. Doch wo kommt er her, was ist drin? An das gewickelte Christkind soll der „Christstollen“ erinnern. Einst war der Vorgänger aus dem 14. Jahrhundert, das Christbrot, ein Fastenspeise. Das lässt sich vom heutigen Stollen nicht behaupten, 400 bis 500 Kilokalorien stecken in 100 Gramm drin. Das Christbrot bestand einst nur aus Mehl, Hefe und Wasser. Stollen gibt es bereits seit September. Eine Vielzahl von Angeboten finden sich. Vom...

  • Erfurt
  • 19.11.13
  • 560× gelesen
  •  1
Ratgeber
Finger-Muffin...
5 Bilder

Ekel- Muffins für Fortgeschrittene!

Diese Muffins sehen richtig eklig aus. Sind daher nur etwas für Hartgesottene und weniger für Kinder geeignet. Wie man die Finger macht, seht ihr hier: http://www.meinanzeiger.de/erfurt/ratgeber/abgehackte-finger-aus-marzipan-d34225.html

  • Erfurt
  • 27.10.13
  • 302× gelesen