Bad Berka

Beiträge zum Thema Bad Berka

Leute
Hermann Stuckatz aus Bad Berka und sein Zetor 50 Super, Baujahr 1964.
3 Bilder

[ Mobiles ] Saisonauftakt: Trecker- und Oldtimertreffen am 1. Mai in der Kurstadt Bad Berka
Wenn‘s rattert, tuckert, zischt und knallt

Am 1. Mai tuckern und zischen zum zweiten Mal die Trecker im Miwo-­Gewerbepark in Bad Berka. Zuvor war das Treffen der Feld­titanen 20 Jahre lang in Possendorf ansässig.  In diesem Jahr steht das motorisierte Meeting ganz im Zeichen des 900-jährigen Jubiläums der Ersterwähnung der Kurstadt im Grünen. Rund 200 Traktoren aus verschiedenen Jahrzehnten werden von 9 bis 21 Uhr nicht nur zur Schau gestellt. Denn es gibt am Vormittag einen Treckerkorso durch Bad Berka und auf dem Festplatz...

  • Erfurt
  • 12.04.19
  • 377× gelesen
Kultur
Auf dem Weg in Berkaer Tracht –  zum 900-jährigen Erst­erwähnungsjubiläum der Kurstadt im Grünen: 
Die Trachtengruppe Bad Berka – mit Gisela und Ronald Schwartze sowie Helga und Fritz Linke (von links) – ist nicht nur zum ­Brunnenfest zu erleben.
3 Bilder

[ Heimat ] Bad Berka – Das Goethebad im Grünen feiert zünftig 900 Jahre Ersterwähnung
Bier, Münzen und Gaukler

Die Kurstadt Bad Berka wurde nach heutigem Wissen 1119 erstmals urkundlich erwähnt und ­feiert in diesem Jahr das 900-jährige Jubiläum.  Das Programm geht am 21. April weiter. Dann wird eine Ausstellung zum Lebenswerk des Malers Kurt Hanns ­Hancke im Coudrayhaus eröffnet. Er studierte am Bauhaus und lebte bis zu seinem Tod 1971 in Hetschburg. Das Festjahr brachte auch eine Jubiläums-Mitmachaktion: „Mein Herz schlägt für Bad Berka.“ Dazu werden Fotos, Videos, Wünsche, Geschichten,...

  • Weimar
  • 05.04.19
  • 362× gelesen
Leute
Einsatzbereit für Meckfeld: Die Mitglieder vom Sommerfestverein Karl-Heinz Möller, Türk Reusse, Torsten und Susan Hupel sowie viele weitere Einwohner verschönern am 6. April ihren Ort.
2 Bilder

Ein kleiner Ort feiert 800 Jahre Ersterwähnung und macht sich erst mal fein dafür
Meckfeld putzt und feiert

Der kleine Ort Meckfeld feiert 800 Jahre Ersterwähnungund macht sich erst mal fein dafür Was für ein Jahr für die 150 Einwohner von Meckfeld. Der Ortsteil von Bad Berka feiert in diesem Jahr 800 Jahre Ersterwähnung. Und was die Einwohner, besonders die 25 Mitglieder des Meckfelder Sommerfest e.V., seit 2017 dafür auf die Beine stellten lässt sich sehen: Maifeuer, Einweihung von Dorfplatz mit Waidstein, Mitwirkung am Brunnenfestumzug, Festschrift und Bildpräsentation, Sommerfest, Festessen,...

  • Erfurt
  • 01.04.19
  • 493× gelesen
Kultur
Die in der Tourist-Information Bad Berka aufgestellte Info- Säule wurde umgehend von Familie Graf aus Düsseldorf ausprobiert, die für eine Woche Wanderurlaub in Bad Berka macht.

Ilmtal-Urlaub bietet Gästen neben Internet auch Gratis-Snacks
Orientierung mit Biss

Weimarer-Land-Tourismus verbindet bei der Begrüßung der Gäste moderne Technik mit bodenständiger Präsentation der Region Regional naschen und gleichzeitig sich regional informieren – das macht mehr Lust auf Urlaub. So ließ der Tourismus-Verein des Weimarer Landes in den Tourist-­Informationen Ess- und Infobars aufstellen. Diese bieten einen Tablet­Computer mit Internet-­Zugriff, ge­druckte Karten und ­Broschü­ren und eine Holzkiste mit ­saisonalen Früchten der Region. Wer Lust darauf hat,...

  • Erfurt
  • 25.10.18
  • 138× gelesen
Ratgeber
Eis und Kopfschmerz
3 Bilder

Serie: Nur eine Frage...?
Was hilft gegen den Eiscreme-Kopfschmerz, Frau Homberg?

Die Antwort weiß Dr. med. Vivien HombergSie ist Chefärztin der Klinik für Neurologie in der Zentralklinik Bad Berka Der Eiscreme-Kopfschmerz ist eine gemeine Laune der Natur. Und das besonders im Sommer, wenn doch das Eis so sehr als willkommene und schmackhafte Abkühlung lockt.  Der Eiscreme-Kopfschmerz ist in internationalen Kopfschmerztypifikationen unter der Rubrik „verschiedene Formen ohne strukturelle Läsion“ (Verletzung) klassifiziert. Hier taucht er als kältebedingter...

  • Erfurt
  • 29.06.18
  • 208× gelesen
Ratgeber
Bei Reizdarm wird als Ursache oft Stress ­vermutet. Rechts: Prof. Dr. Dieter Hörsch, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin /Gastroenterologie und Endokrinologie in der Zentralklinik Bad Berka
3 Bilder

Nur eine Frage...?
Schlägt süßes Obst auch mal sauer auf den Magen, Herr Hörsch?

Die Antwort weiß Prof. Dr. Dieter HörschEr ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin /Gastroenterologie und Endokrinologie in der Zentralklinik Bad Berka Ja, das kann passieren. Denn heute sind die Supermärkte voll von exotischen Früchten, Smoothies, Säften oder Trockenobst. Mit ihnen kamen aber nicht nur neue ­Genüsse, sondern auch Krankheitsbilder. Heute leidet jeder dritte Erwachsene unter einer Unverträglichkeit von Fruchtzucker, was zu Verdauungsstörungen, Blähungen oder Durchfall...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 214× gelesen
Natur
19 Bilder

Bienen- und Insektenrundweg zwischen Bad Berka und Blankenhain
Ein lebendiger Krabbelpfad

[ Serie: W wie Weg – Thüringen zu Fuß ]  AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Bienen- und Insektenrundweg ­zwischen Bad Berka und Blankenhain. WEG-Name: Der fast 900 ­Meter lange Bienen- und Insektenrundweg des Imker­vereins Weimar 1837 e. V. ­veranschaulicht die Bedeutung dieser...

  • Erfurt
  • 08.06.18
  • 616× gelesen
  •  1
Ratgeber
Autsch, meine Füße.
3 Bilder

Nur eine Frage...? - Erst tolle High Heels, dann toller Arzt gesucht
Sind Frauen häufiger fußkrank als Männer, Herr Kilian?

Die Antwort weiß Prof. Dr. Olaf KilianEr ist Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Zentralklinik Bad Berka. Leider ja. Zehn zu eins – Das ist das Verhältnis ­zwischen Frauen und Männern bei der wohl häufigsten Fußkrankheit der Gegenwart – dem Hallux valgus.­Dahinter verbirgt sich nichts anderes als ein Schiefstand des Großzehs, was durch den Druck der Schuhe zu erheb­lichen Schmerzen sowie ernsten Entzündungen führen kann.  Die Ursachen liegen meistens in...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 446× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Meine Krawatte zwickt, habe ich Schilddrüse, Herr Kämmerer?

Die Antwort weiß Dr. Daniel KämmererEr ist Funktionsoberarzt, Facharzt für Viszeralchirurgie in der Zentralklinik Bad Berka, Infos: zentralklinik.de Ja durchaus. Nimmt der Hals­umfang zu, so kann die Ursache in einer Vergrößerung der Schilddrüse liegen. Struma, auch Kropf genannt, ist eine gutartige Ver­größerung der Schilddrüse, also des Organs, das unterhalb des Kehlkopfes am Hals liegt. Dieses kleine und bei vielen unbe­kannte Organ im Bereich des Kehlkopfes steuert wichtige Funktionen...

  • Erfurt
  • 20.04.18
  • 635× gelesen
Natur
Auf dem Förster-Brommer-Weg, Bad Berka. Tour mit Wanderleiter und Wegewart Joachim Pluntke.
26 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Der Förster-Brommer-Weg in Bad Berka

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Förster-Brommer-Weg in Bad Berka. WEG-Name: Karl Brommer war im Berkaer Revier von 1926 bis 1945 als Förster tätig. Bekannt und beliebt wurde er durch sein Jägerlatein und die abenteuerlichen Jagd­geschichten. WEG-Start: Die...

  • Weimar
  • 21.07.17
  • 481× gelesen
Ratgeber
Hexenberg-Rundweg, Bad Berka
25 Bilder

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: Der Hexenberg-Rundweg in Bad Berka

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Hexenberg-Rundweg in Bad Berka. WEG-Name: Auf dem Gipfel soll 1673 eine der Hexerei bezichtigte Bad Berkaerin verbrannt worden sein. Eine andere Deutung geht davon aus, dass hier heidnische Rituale abgehalten wurden. WEG-Start:...

  • Weimar
  • 25.11.16
  • 764× gelesen
  •  3
Leute
6 Bilder

Der Wendler macht‘s - Der Senior aus Tonndorf hat Spaß am Spaßmachertum

„Manches ist so einfach und da geht noch mehr“: Ein Rentner aus Tonndorf engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Senioren "Kinder haben es heutzutage schwer", sagt Willy Wendler. Mit: "Das liegt an den Lebens­umständen, an der Arbeitslosigkeit der Eltern, an teilweiser Verarmung, am Marken- und Computerstress sowie an der Reizüberflutung", hat der 64-Jährige auch gleich Ursachen dafür parat. "Und dabei kann man ein Kind für weniger als 30 Cent glücklich machen. So einfach geht das."  ...

  • Weimar
  • 13.07.16
  • 330× gelesen
  •  2
Ratgeber
3 Bilder

Nur eine Frage... Ist Bauchfett „böser“ als Hüftspeck? Ein Professor der Zentralklinik Bad Berka kennt die Antwort

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Ist Bauchfett „böser“ als Hüftspeck, Herr Prof. Dr. Dieter Hörsch? Nun, Fett ist nicht böse, sondern egal wo es sich ansetzt das Ergebnis von zu viel Energie, die im Vergleich zur Energieverbrennung aufgenommen wurde. Überschüssige Energie wird in weiße Fettzellen aufgenommen und dort gespeichert (früher für schlechte Zeiten),...

  • Erfurt
  • 08.01.16
  • 550× gelesen
  •  4
Ratgeber
Hilfe, der Weihnachtsmann hat Hunger.
2 Bilder

Nur eine Frage... Was knurrt denn da im Magen?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Was knurrt denn da im Magen, Herr Prof. Dr. Dieter Hörsch? Wer kennt es nicht, vor allem bei unpassenden Gelegenheiten knurrt der Magen. Die lauten Geräusche aus dem Bauch sind zwar manchmal störend (wie beim Konzertbesuch), aber völlig harmlos. Denn unser Verdauungstrakt ist immer in Bewegung und arbeitet...

  • Erfurt
  • 18.12.15
  • 199× gelesen
  •  5
Ratgeber
Eiskalt duchen. Brrrr.
3 Bilder

Nur eine Frage... Warum muss man unter der kalten Dusche nach Luft schnappen?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Warum muss man unter der kalten Dusche nach Luft schnappen, Herr Dr. Kohl? Herr Müller stellt sich am Morgen noch sehr müde unter die Dusche und vergisst dabei das warme Wasser mit aufzudrehen. So wird er vom Wasser "eiskalt" erwischt. Neben der ­verschwundenen Müdigkeit fällt ihm auf, dass er plötz­licher tiefer und...

  • Erfurt
  • 11.12.15
  • 1.212× gelesen
  •  15
Natur
31 Bilder

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: Erlebnispfad am Schlossberg in Bad Berka bietet Riesen, ­Ritter, Mythen, Natur, Rätsel und Sagen

WEG-Name: Erlebnispfad auf dem Schlossberg in Bad Berka. WEG zum Weg: Mit dem Auto nach Bad Berka über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 in Richtung Rudolstadt oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Motto: Riesen, ­Ritter und Mythen - Natur, Rätsel und Sagen kann man auf rund zwei Kilometern erleben. WEG-Start: Los geht es am Coudrayhaus. WEG-Steigung: Es gilt leichte Anstiege und eine alte Schloss­treppe zu bewältigen. WEG-Begleiter: Baum-Kobold "Eichold” stellt an...

  • Erfurt
  • 12.06.15
  • 871× gelesen
  •  2
Natur
18 Bilder

Thüringen zu Fuss – W WIE WEG: Der Rhododendrongarten in Bad Berka

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Rhododendrongarten in Bad Berka. WEG-Name: Die Pflanze Rhododendron ist Namensgeber, bedeudet im Altgriechischen "Rosenbaum”. WEG-Geschichte: Von 1957 bis 1960 unternahm die Gärtnerei Gramm aus Weimar Versuchspflanzungen für...

  • Erfurt
  • 29.05.15
  • 4.872× gelesen
Natur
Die Mitarbeiterin der Kurverwaltung Maria Domröse macht am Start zum Kneipp-Rundweg den „Storch“.
27 Bilder

Thüringen zu Fuss – w wie weg - Der Kneipp-Rundweg Bad Berka

Der Wanderwegewart Joachim Pluntke aus Bad Berka ging mit AA-Redakteur Thomas Gräser den Kneipp-Rundweg ab. WEG-Idee: Körperstärkung nach Pfarrer Sebastian Kneipp durch Wasser und Bewegung. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 in Richtung Rudolstadt oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Am Goethebrunnen, direkt an der Kurverwaltung. WEG-Länge: Die Route beträgt neun Kilometer. WEG-Markierung: Die Strecke ist am blauen K mit...

  • Erfurt
  • 11.10.14
  • 1.741× gelesen
  •  15
Leute
Tubist Rolf Sedlacek (55 / links) und Kantor Johannes Meyer (58) im Pfarrgarten. Fotos: Thomas Gräser
2 Bilder

Das schräge Interview: Stoßen ins gleiche Horn

Im Gespräch mit Kantor Johannes Meyer und Rolf Sedlacek vom Posaunenchor Bad Berka Der Posaunenchor Bad Berka feiert sein 50. Jubiläum. Kurz vor den Feierlichkeiten und dem Kreisposaunenfest lud AA-Redakteur Thomas Gräser den Kantor Johannes Meyer und den Tubisten Rolf Sedlacek zum "schrägen" Interview ein. Haben Sie schon einmal... ...erlebt, dass jemand von Tuten und Blasen keine Ahnung hat? Meyer: Das erlebe ich gerade, weil ich mit Jungbläsern arbeite. Darunter sind...

  • Erfurt
  • 01.07.14
  • 467× gelesen
  •  5
Leute
Klaus Hoffmann aus Bad Berka fährt und pflegt seinen „SR 59 Berlin“, den Stadtroller aus Ludwigsfelde, seit über 50 Jahren. Und dieser läuft und läuft und...   Fotos: Th. Gräser
3 Bilder

Ein Berliner in Thüringen

Klaus Hoffmann aus Bad Berka fährt und pflegt seinen Stadtroller seit über 50 Jahren Und er läuft und läuft und läuft - der Stadtroller "SR 59 Berlin". Er wurde von 1959 bis 63 im VEB Industriewerk Ludwigsfelde produziert. Mit den 114 000 Stück die vom Band liefen, war es der meistverkaufte große Motorroller in der DDR - 7,5 PS, 143 ccm, 4 Gänge, maximal 82 km / h. So ein Gefährt kauften sich Klaus Hoffmann (75) und seine Frau (damals Verlobte) 1962 in Schwarzenberg. Damit wurden...

  • Erfurt
  • 21.05.14
  • 350× gelesen
  •  22
Leute
Hermann Stuckatz wird den alten
Bautz Mähbinder von 1934 bis zum
Brunnenfest herausputzen.
Foto: Th.
11 Bilder

Betagt, aber gesund

Bautz Mähbinder noch funktionstüchtig – Erntemaschine feiert beim Festumzug zum Brunnenfest ihren 80. Geburtstag Trecker fahren war als Kind seine Welt. Er war von der landwirtschaftlichen Technik fasziniert - Hermann Stuckatz, Jahrgang 1954. Der Bad Berkaer wuchs in Dollenchen, nahe Finsterwalde auf. Seine Eltern bewirtschafteten einen großen Hof und 30 Hektar Ackerland. Jede Hand wurde damals gebraucht. Und so konnte Hermann bereits mit fünf Jahren den 22er Deutz aus den 30er-Jahren...

  • Erfurt
  • 29.04.14
  • 660× gelesen
  •  1
Ratgeber
Start von Dach der Zentralklinik Bad Berka
9 Bilder

Impressionen eines Krankenhauses

Als ich heute einen Verwandten in der Zentralklinik in Bad Berka besuchte, war ich so angenehm überrascht, dass ich gleich mal die Kamera aus dem Auto holte. Es riecht nicht wie Krankenhaus, es sieht nicht aus wie im Krankenhaus und die Krankenschwestern und das Personal sind dort so freundlich wie man es eigentlich gar nicht mehr kennt. Also wenn ich mal in ein Krankenhaus müsste und hätte die Wahl, auf jeden Fall Bad Berka…….

  • Erfurt
  • 11.05.11
  • 534× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.