Bad Blankenburg

Beiträge zum Thema Bad Blankenburg

Kultur
Beste Stimmung beim Stadtfest in Bad Blankenburg
4 Bilder

Buntes Programm am 11. und 12. Mai mit vielen kulturellen Höhepunkten für die ganze Familie
3. Stadtfest in Bad Blankenburg präsentiert beliebte Stars und Sternchen

Am Muttertagswochenende bietet das Bad Blankenburger Freibad mit großem Festzelt wieder eine romantische Kulisse für das nun bereits dritte Stadtfest in der Fröbelstadt. Nach den großen Erfolgen der vorangegangenen Stadtfeste freuen sich die Veranstalter die Wohnungsbaugesellschaft Bad Blankenburg GmbH, die Watzdorfer Traditions- und Spezialitäten Brauerei GmbH und die Stadt Bad Blankenburg erneut auf viele Gäste aus nah und fern. Das Festprogramm, welches wieder in den professionellen...

  • Saalfeld
  • 09.04.19
  • 232× gelesen
Leute
Das Allianz-Café auf dem Allianzberg in Bad Blankenburg.
2 Bilder

Menschen
Hand in Hand mit Jesus - Anfang August Allianz-Konferenz in Bad Blankenburg

Heiratsmarkt oder ­kleiner Kirchentag? Die Allianz-­Konferenz in Bad ­Blankenburg ist etwas von Beidem. Anfang ­August treffen sich im ­Fröbelstädtchen wieder Christen und jene, die es vielleicht werden wollen. Im idyllischen Bad Blankenburg gründete Friedrich Fröbel den ersten Kindergarten der Welt. Und hier sammelte sich vor über einhundert Jahren die „Evangelische Allianz“ als Verbund einzelner Christen aus verschiedenen Kirchen, Konfessionen und Gemeinden. Jedes Jahr im August treffen...

  • Saalfeld
  • 20.07.18
  • 238× gelesen
Leute
Corinna Wokensky: "Mir ist es ein Bedürfnis, anderen zu helfen."
2 Bilder

Mehr als ein Teekränzchen: Corinna Wokensky ist die gute Seele der Teestube Bad Blankenburg

Jeden Morgen um 9 Uhr öffnet Corinna Wokensky die Tür der Teesstube in der Unteren Markstraße, schiebt Kleiderständer nach draußen und setzt das Kaffeewasser frisch auf. Die hellgrünen Tischdecken werden hier und da noch einmal akkurat zurechtgezupft und die Blumen in den Vasen mit frischem Wasser versorgt. Der Kaffeeduft verbreitet sich schnell in dem einladend gestalteten Raum. Auf Gäste muss die junge Frau nicht lange warten. Sieglinde und Felix sind oft die Ersten, freuen sich schon auf...

  • Saalfeld
  • 17.09.14
  • 231× gelesen
Ratgeber
Nehmt Rücksicht aufeinander, wird von vielen Freizeitsportlern im Schwarzatal nicht berücksichtigt.
5 Bilder

Rücksichtsvolle Freizeit - Beobachtungen und Erfahrungen im Schwarzatal / Kontrollen wären angebracht

Der Weg entlang des Flusses Schwarza, von Bad Blankenburg nach Schwarzburg führend, ist einer der beliebtesten Wanderwege in der hiesigen Region. Bisher, müsste man fast sagen. Denn nach der Eröffnung des ersten Teilstückes des Schwarzatal-Radweges im vergangenen Herbst, hat man als Wandersmann das Gefühl, im wildromantischen Schwarzatal ist man nicht mehr recht willkommen. Genau diesen Eindruck hatten viele Wanderfreunde am letzten Wochenende. Die Pedalritter - und dabei darf man nicht...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 363× gelesen
Leute
Die Mitarbeiter der ersten Stunde. Mittlerweile hat das Autohaus Rinnetal über 100 Beschäftigte.

Erfolgsgeschichte gewürdigt - Autohaus Rinnetal feierte mit vielen Gästen sein 20-jähriges Bestehen

Knapp 500 Leute waren am Freitagabend in die Stadthalle nach Bad Blankenburg gekommen. Sie kamen um ein Erfolgsgeschichte zu feiern. Denn das Autohaus Rinnetal hatte zur Feier seines 20-jährigen Bestehens eingeladen. Geschäftsführer und Firmengründer Jürgen Franke erinnerte in seiner Rede an die Anfänge des Unternehmens. Bedankte sich bei den Mitarbeitern der ersten Stunde, die trotz mancher Schwierigkeiten das Unternehmen auf einen guten Weg gebracht hätten. "Wir wurden damals von den Kunden...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 765× gelesen
Politik
Aus hunderten Fotos stellen Susanne Chmell und Dieter Bergemann ihre Vorträge zusammen. Foto: Burian
2 Bilder

Bleibende Spuren hinterlassen - Bad Blankenburger engagieren sich für die ärmsten Menschen in Indien

Von Roberto Burian Sie kämpfen seit Jahren für Indiens Kinder. Gerade sind Susanne Chmell und ihr Helferteam nach drei wöchigem Aufenthalt auf dem Subkontinent wieder zurück in Bad Blankenburg - wie immer "mit beschwingter Seele, total im Glück und unglaublich beschenkt", wie sie sagen. Am 26.12.2004 nahm eine Flutwelle, die durch ein Seebeben ausgelöst wurde, auch in vielen Küstendörfern Indiens den Menschen ihr Hab und Gut, und vielerorts auch ihr Leben. "Es waren schockierende...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 445× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.