Bad Frankenhausen

Beiträge zum Thema Bad Frankenhausen

Vereine
3 Bilder

Ballonwettflug in Esperstedt

Im Rahmen der Vorbereitungen zur 1225 Jahrfeier in Esperstedt fand am Samstag, den 23.4.2011 ein Ballonwettflug statt. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Esperstedt, ließen die Mitglieder des Heimatvereins mit den Kindern, während des Osterfeuers, Ballons in den Himmel steigen. An jedem Ballon wurde eine Karte mit Anschrift des Heimatvereins und dem Namen des Kindes befestigt. In voller Erwartung, ob seine Karte am weitesten fliegt und von einem Finder zurückgeschickt wird, ließen die Kinder...

  • Artern
  • 24.04.11
  • 476× gelesen
  •  1
Leute
Sarah Rother nahm als einzige Thüringerin am Bundesleistungswettbewerb für Auszubildende in der Hauswirtschaft teil. Lehrerinnen aus der Ausbildung und von der Berufsfachschule halfen bei der Vorbereitung.

Von wegen nur putzen

Sarah Rother absolviert eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin und nahm am Bundeswettbewerb teil. "Hauswirtschaft schafft Lebensqualität - Markt mit Zukunft" - unter diesem Thema traten 20 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer aus elf Bundesländern im Bundesleistungswettbewerb für Auszubildende in der Hauswirtschaft an. Einzige Teilnehmerin aus Thüringen war Sarah Rother aus Bottendorf. Sie lässt sich im DRK-Manniske-Krankenhaus in Bad Frankenhausen, einem von zehn Ausbildungsbetrieben für...

  • Sömmerda
  • 13.04.11
  • 867× gelesen
Kultur

Hoffnung Schöpfen

Neigungsgeschwindigkeit des Oberkirchturmes reduziert/Weitere Spendenaktionen geplant Die neuesten Messungen des schiefen Turmes der Oberkirche von Bad Frankenhausen geben Anlass zu neuer Hoffnung. Darauf baut auch Bürgermeister Matthias Strejc. Immerhin hat sich die Neigungsgeschwindigkeit von 49 auf 21 Millimeter pro Jahr reduziert. Das ist eine Reduktion von fast 50 Prozent. Ein Erfolg der ersten Stabilisierungsmaßnahmen vor einigen Jahren. Aber lässt sich die weitere Neigung des...

  • Artern
  • 24.03.11
  • 290× gelesen
Leute
In der Projektecke: Stephanie Goerke, Bereichsjugendpflegerin im DOMizil, mit Nico Birx und Jeremy Werner.

„Ecke der Vielfalt“ - Bereichsjugendpflegerin Stephanie Goerke möchte das East Side teilweise umgestalten

Für die neue Generation. Toleranz heißt das Stichwort, dass sich bei zwölf Teilprojekten im Rahmen des Nachfolgeprogramms "Toleranz fördern - Kompetenz stärken" des Bundesprogramms "Vielfalt tut gut. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" wie ein roter Faden hindurchzieht. Der Jugendhilfe- und Förderverein Bad Frankenhausen e.V. ist einer der Projektträger und möchte mit seinem geförderten Projekt "Ecke der Vielfalt - Coloured Corner" sowohl Jugendliche mit als auch ohne...

  • Artern
  • 23.03.11
  • 677× gelesen
Politik

Unwürdiges Verhalten bei Abstimmung

Nicht nur ich, sondern auch mehrere meiner Stadtratskollegen – nämlich elf – stimmen Herrn Thomas Richter (TA-Artikel vom 22.03.11) insofern zu, dass Frau Sabine Tölle zumindest die Verleihung der Ehrenmedaille in Gold durch den Stadtrat verdient hätte. Leider fehlte lediglich das Votum zweier Mitglieder. Hier zeigt sich, wie Herr Richter schrieb, wer scheinbar persönliche Befindlichkeiten hat. Jedoch haben diese überhaupt nichts in solch einem Gremium zu suchen, geschweige denn bei dieser...

  • Artern
  • 23.03.11
  • 346× gelesen
Politik
Die Kreistagsmitglieder Johannes Selle MdB, Gudrun Holbe MdL sowie Bad Frankenhausens Bürgermeister Matthias Strecj und Stadträtin Silvana Schäffer besuchten die Bundeswehr-Kaserne in Bad Frankenhauen.

Erhalten oder schließen?

Informationsveranstaltung noch vor Ostern Die Kreistagsmitglieder Johannes Selle MdB, Gudrun Holbe MdL sowie Bad Frankenhausens Bürgermeister Mathias Strecj und Stadträtin Silvana Schäffer besuchten vergangene Woche die Bundeswehr-Kaserne in Bad Frankenhauen. Im Mittelpunkt des Gespräches stand der Erhalt des Bundeswehrstandortes. Die Kyffhäuser-Kaserne gehört zu den modernsten Kasernen in der Bundesrepublik. Seit 1990 wurden ca. 150 Mio. Euro in die Sanierung und Modernisierung...

  • Sömmerda
  • 07.03.11
  • 451× gelesen
Politik
Das Dach der Mehrzweckhalle Bottendorf wird zur Energiegewinnung genutzt.
5 Bilder

Ganz alternativ

Vorbildfunktion: Roßleben vermarktet Brachflächen für Fotovoltaikanlagen ROßLEBEN. In eine bestimmte Richtung übernimmt Roßleben in der Region des Altkreises Artern immer mehr eine kleine Vorreiterrolle. Fotovoltaik heißt das Stichwort. Auf dem Dach der Mehrzweckhalle im Ortsteil Bottendorf wurden die Arbeiten an einer Anlage in der vergangenen Woche abgeschlossen. Hier investierte ein einheimisches Unternehmen. Die Dachfläche ist von der Stadt verpachtet worden und in die Stadtkasse...

  • Sömmerda
  • 08.02.11
  • 384× gelesen
Politik

Kirchtürme streben zum Himmel. Der Turm der Oberkirche „Unser Lieben Frauen am Berge“ im thüringischen Bad Frankenhausen verneigt sich vor ihm.

Kirchtürme streben zum Himmel. Der Turm der Oberkirche „Unser Lieben Frauen am Berge“ im thüringischen Bad Frankenhausen verneigt sich vor ihm. 4,44 Meter oder 4,8 Grad ist die barocke Spitze des 56 Meter hohen Kirchturms aus dem Lot. Damit stellt der schiefe Riese aus Frankenhausen selbst den weltberühmten Campanile von Pisa (3,9 Grad) in den Schatten. Ob es dabei bleibt, entscheidet sich in den kommenden Wochen und Monaten. Für den schiefen und dennoch seit mehr als 625 Jahren...

  • Artern
  • 07.02.11
  • 345× gelesen
Kultur
Herbert Knischka präsentiert die neuen noch attraktiveren Flyer, die die Besucher in die Region locken sollen.
2 Bilder

Relaunch im Netz

Überregionales Interesse wecken, möglichst viele Besucher in die Region rund um den Kyffhäuser locken und so die wirtschaftlichen Strukturen der gastronomischen Einrichtungen, der Sehenswürdigkeiten und allem was mit dem Tourismusgewerbe zu tun hat, zu stärken. Diesen Aufgaben stellt sich der Tourismusverband jedes Jahr erneut. Gut strukturierte Marketingprojekte, immer wieder neue Ideen aber auch Altbewährtes beizubehalten, sind ihre Schlüssel zum Erfolg. Das weiß man beim Kyffhäuser-...

  • Artern
  • 03.02.11
  • 297× gelesen
Kultur
Der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans Ulrich Rauchfuß, überreichte Jörg Nonnen (l.) von der Naturparkverwaltung Kyffhäuser die Urkunde und die Bestandsanalyse des zur Prüfung eingereichten Datenmaterials der Naturparkverwaltung.

Kyffhäuserweg erneut mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet

Wanderer locken ROTTLEBEN. Wandern liegt im Trend. Ein guter Grund, die Wege an bestimmten Standards zu messen. Das Präditkat "Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland" legt deutschlandweite Standards für Wanderwege fest. Auf der Tourismusmesse CMT (Caravan, Motor und Touristik) in Stuttgart wurde der Kyffhäuserweg als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet. Vorangegangen war eine detaillierte Prüfung von Fachleuten des Deutschen Wanderverbandes vor Ort. Diese war von der...

  • Sömmerda
  • 26.01.11
  • 511× gelesen
Politik
Bad Frankenhausens Bürgermeister Matthias Strejc und Fördervereinsvorsitzende Bärbel Köllen wollen den Oberkirchturm nicht dem Abriss preisgeben.

Vor dem Abriss retten

Mit 4.45 Meter aus dem Lot ist er schiefer als der von Pisa. Und Jahr für Jahr nimmt die Neigung des Oberkirchturmes in Bad Frankenhausen etwas zu - ein imposanter Blick. Der mangelnden Tragfähigkeit des Erdreiches unter der Kirche ist dieser Anblick geschuldet. Um ein Kippen zu verhindern, müsste der Untergrund stabilisiert werden. Doch die Kirche, sie ist Eigentümer der Oberkirche, möchte offenbar kein weiteres Geld in den Bau aus dem Jahre 1382 stecken, denn dort wird in Kürze über einen...

  • Sömmerda
  • 06.01.11
  • 283× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.