Anzeige

Alles zum Thema Bad Köstritz

Beiträge zum Thema Bad Köstritz

Leute
Michael Kux lässt in seinen Liedern Udo Jürgens weiter leben. Begleitet wird er dabei von Frank Meier. Am 25. April ist Premiere für „Merci Genie – Lieder für die Ewigkeit. Eine Hommage an Udo Jürgens“.
3 Bilder

Udo Jürgens lebt weiter. Michael Kux widmet seinem Idol eine Hommage

„Aber bitte mit Sahne!“ Den Gassenhauer von Udo Jürgens kennt wohl jeder. „Griechischer Wein“ gehört ebenfalls in diese Kategorie. Das war nicht unbedingt die Musik von Michael Kux. Aber er ist damit aufgewachsen. Wenn er in seiner frühen Jugend bei Oma und Opa zu Besuch war, dudelten die Lieder übers Radio und bleiben – ob man will oder nicht – im Ohr hängen. Es vergehen Jahre, bevor der junge Mann das alles entscheidende Erlebnis zum Thema Udo Jürgens hat. 30 Jahre war Kux, als er...

  • Hermsdorf
  • 14.04.15
  • 2055× gelesen
  • 1
Anzeige
Leute
32 Bilder

Real oder doch nicht? Matthias Hellebrand stellt erstmals in seiner Heimatstadt Bad Köstritz in der Kleinen Galerie Gucke aus

Dass ein Ausstellungstitel während der Vernissage noch ergänzt wird, dürfte nicht oft vorkommen. Aber spätestens nach den einführenden Worten durch den ausstellenden Fotografen Matthias Hellebrandt war klar, dass der Titel „Anders sein als man ist. Gesicht & Luft“ um das Wort „Wasser“ erweitert werden sollte. Wenn Hellebrandt von einem Aquarium spricht, dann redet er nicht von der Guppyzucht im heimischen Wohnzimmer. Statt kleiner bunter Fischlein lässt er in seiner Garage im übergroßen...

  • Hermsdorf
  • 18.02.15
  • 428× gelesen
  • 3
Kultur
Friederike Böcher, Direktorin des Heinrich-Schütz-Hauses Bad-Köstritz, zeigt eine der ausgestellten Weihnachtskrippen
6 Bilder

Weihnachten im Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz - Ausstellung und Konzert laden zu Ochs und Esel an die Krippe ein

In allen Darstellungen der Weihnachtskrippe mit dem neugeborenen Jesuskind gehören Ochs und Esel ganz selbstverständlich dazu. Doch wenn man in dem Weihnachtsevangelium, wie es der Evangelist Lukas aufgezeichnet hat, nachschaut, da werden diese beiden Tiere nicht erwähnt. Doch wie kommen Ochs und Esel letztendlich in diese Überlieferungen? Beide stammen aus der Heilsgeschichte, wie sie Gott den Menschen offenbart hat, aufgezeichnet im alten und neuen Testament der Bibel. Ochsen waren seit...

  • Hermsdorf
  • 24.12.14
  • 181× gelesen
  • 1
Leute

Ein "Kleiner Prinz" hält Einzug in Bad Köstritz

Zur Eröffnung der Interdisziplinären Frühförderstelle "Kleiner Prinz" am Mittwoch, dem 24.04.2013 sind alle Kinder mit ihren Eltern um 15.00 Uhr in Bad Köstritz in die Puschkinstraße 14 (über dem Geschäft Elektro–Heiland) recht herzlich eingeladen. ...

  • Hermsdorf
  • 08.04.13
  • 97× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
CAT, alias Heimo T. Henschelmann - hier am 27.10.2012 im Museum Reichenfels
9 Bilder

Tim O’Shea & Padraig Buckley mit CATsessional als Special Guest – Irish Folk in Bad Köstritz

CAT alias Heimo T. Henschelmann ist für viele Geraer kein Unbekannter, zählen doch seine irischen Abende zu den festen Programmpunkten in Geras Kulturszene. Gemeinsam mit Gitarrist Gunnar Nilson hatte CAT am vergangenen Samstag, dem 27.Oktober, auf die tief verschneite Burgruine in Reichenfels eingeladen. Über 60 Besucher ließen sich vom Wintereinbruch nicht abhalten und füllten den Saal im ersten Stock des Museums bis zum letzten Platz. Unter den Thema „Irischer Herbst“ entführten beide...

  • Hermsdorf
  • 29.10.12
  • 402× gelesen
  • 2
Anzeige
Leute
40 Bilder

Katastrophe: Vermutlich Gasexplosion legt Gaststätte "Blaues Veilchen" zwischen Bad Köstritz und Tautenhain in Schutt und Asche

Das Chauseehaus "Blaues Veilchen" gibt es nicht mehr. Es liegt in Schutt und Asche. Zirka 19.30 Uhr war es zu einer Explosion in der Gaststätte gekommen. Steffen Mehlhorn, Einsatzleiter der Rettungskräfte vor Ort, geht von einer Gasexplosion aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Gera-Süd, Gera-Mitte, Bad Köstritz, Bad Klosterlausnitz, Hermsdorf und die Berufsfeuerwehr Gera und das THW Gera waren im Einsatz. Wie Mehlhorn erklärt, gibt es am Unglücksort kein Löschwasser. Die Löschwasserversorgung...

  • Hermsdorf
  • 16.10.12
  • 4211× gelesen
  • 4
Kultur
Das Balkenhaus in Bad Köstritz
2 Bilder

Freizeitkunst im Balkenhaus

Serie "Besondere Orte: BAD KÖSTRITZ. Schnell kann man die alte Treppe nicht empor klimmen, überall bleibt das Auge an Bildern vom Haus und der „Ahnengalerie“ hängen. Der Wohnbereich oben ist klein, verwinkelt – gemütlich. Meinen Lieblingsplatz fand ich beim Besuch von Hannelore Schröter sofort – auf der Bank vorm wunderschönen, türkisgrünen Kachelofen in der Stube. Schöne alte Möbel werden ergänzt von zahllosen Bildern an den Wänden, Porträts, eigenen Aquarellen und solche von geschätzten...

  • Hermsdorf
  • 04.05.12
  • 305× gelesen
  • 1
Sport
Echte Kerle - die Lowlander der Hermsdorfer Maibaumgesellschaft, die sich bei den Highland-Games in Bad Köstritz beweisen...
2 Bilder

Köstritzer Werfertag: Clans, Kilts und Games

Man nehme eine „handvoll“ starke Männer in bunt-karierten Kilts, ein Hauch schottische Atmosphäre in einem Bad Köstritzer Stadion und sechs außergewöhnliche Sportdisziplinen – fertig sind die Highland-Games. Ein attraktives sportliches Rahmenprogramm für die Zuschauer im Rahmen des großen Leichtathletik-Events in der Dahlienstadt: dem Köstritzer Werfertag. Hier treten nicht nur Spitzenathleten in den Disziplinen Kugelstoßen, Diskus, Speerwerfen und Hammerwerfen gegeneinander an und...

  • Hermsdorf
  • 07.09.11
  • 475× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute
Blick in einen der beiden, mit modernen Schülerarbeitsplätzen ausgestatteten, Klassenräume im Sozialpädagogischen Jugendhilfezentrum in Wolfersdorf.

Lernbedingungen verbessert - Neue Möbel für das Sozialpädagogische Jugendhilfezentrum

Wer nicht wagt, nicht gewinnt. Das ist für Michael Frankenstein, Geschäftsführer des Wendepunkt e.V., während seiner langjährigen Tätigkeit längst zum Leitsatz geworden. Und als die Unterrichtsbedingungen für das Schulprojekt im Sozialpädagogischen Jugendhilfezentrum in Wolfersdorf, dessen Träger der Verein Wendepunkt ist, kaum mehr tragbar erschienen, suchte er Unterstützung bei der Axel- Springer-Stiftung und bat um Förderung für Schulmöbel. In seine Begründung formulierte Michael...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 500× gelesen