Alles zum Thema baden

Beiträge zum Thema baden

Leute
v.l.:  Anne-Sophie Engelhardt , Anne-Katrin Brüheim (Filialeiterin), Marcus Köhler (Mitarbeiter Kinderhospiz), Maria Krupper (vorne Mitte), Britt Lötschert (stellvertr. Filialleiterin/hinten), Alina Kalmring (Auszubildende) und Nicole Seng freuen sich über die Urkunde.
7 Bilder

Lush-Filiale in Erfurt spendet Waren im Wert von rund 2500 Euro an das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Betroffenen Familien ein bisschen Wellness schenken

Für ein wenig mehr körperliches Wohlbefinden wollten die Mitarbeiterinnen der Erfurter Lush-Filiale sorgen und spendeten Waren im Wert von rund 2500 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Badekugeln, Schaumbäder und Körperpflege wurden dabei von Marcus Köhler, Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit der sozialen Einrichtung, im Frühjahr als Spende abgeholt und an die Familien übergeben. "Einige unserer Kinder, vor allem aber betroffene Mütter, Väter und die...

  • Erfurt
  • 18.06.19
  • 390× gelesen
  •  1
Ratgeber

TIPPS Badesaison 2019
Tipps der DRK Wasserwacht für die Badesaison 2019

Es wird heiß zu Pfingsten! Es ist daher nicht verwunderlich, das in Deutschland die Freibäder und Seen gut besucht sind. Aber Vorsicht! Das Wasser hat noch eine kalte Temperatur und ist für ungeübte Schwimmer sehr kalt. Gerade in Seen und Flüssen birgt dies die Gefahr der Unterkühlung. Die Bademode wird auch in dieser Saison knapper. Die Mikro Badehosen oder den super knappen Bikinii sollten Sie jedoch erst bei angenehmeren Wassertemperaturen anziehen. Die Experten des DRK...

  • Saalfeld
  • 05.06.19
  • 84× gelesen
  •  1
Natur
5 Bilder

Amsel beim Baden

Auf dem Nachbardach hat eine Amsel ein ausgiebiges Bad genommen .

  • Nordhausen
  • 09.05.19
  • 35× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Kunst auf nackter Haut: Bodypainting in der Toskana Therme Bad Sulza
2 Bilder

Bodypainting in der Toskana Therme Bad Sulza
Kunst auf nackter Haut

Beim Bodypainting in der Toskana Therme können die Gäste Kunstwerke auf lebendigem Untergrund bestaunen.Sie können Mirko Gerwenat über die Schulter schauen und erleben wie diese spezielle Körperbemalung auf der Haut des Models entsteht. Danach bietet sich die Gelegenheit, das Ergebnis zu fotografieren – eine tolle Erinnerung an das vergängliche Gemälde. Thema der zweiten Bodypainting-Aktion am 22. Juli, 15 Uhr, in der Therme ist "Wasser". „Wasser hat so viele Facetten. Wir trinken es,...

  • Erfurt
  • 13.07.18
  • 742× gelesen
Leute
6 Bilder

Mit der Karre an die Kiese
Vergangene Zeiten wurden beim FKK- Fotoshooting wieder ganz aktuell

Die Sonne strahlt vom blauen Sommerhimmel, ein erfrischender Wind rauscht von Ost und pures Urlaubsfeeling stellt sich ein. So jüngst geschehen an einer Kiesgrube bei „Stotti“, kürzlich die Kulisse für FKK-Retroaufnahmen von Fotograf Norbert Sander für seine neues Buch der Nackedeireihe. Im Mittelpunkt stand ein Lada von 1976, heute Oldtimer und einst für DDR-Bürger heiß begehrtes Auto aus dem Freundesland Sowjetunion. Für von weiter her Angereiste war es eine ganz neue Begegnung mit Thüringer...

  • Erfurt
  • 06.07.18
  • 1.451× gelesen
Leute
Stephanie Brill veröffentlicht ihr neues Album im Herbst
2 Bilder

Wenn der Ornithologe am FKK für Ärger sorgt
Der Sommersong 2018 kommt (mal ganz anders)!

Am 8. Juni veröffentlichte Stephanie Brill ihren neuen Song „Ornithologen (Nur Trara am FKK)“ in allen Onlinestores und Downloadportalen. Angekündigt als der „Sommersong 2018“, ist „Ornithologen“ keineswegs ein typischer Titel à la „Bailando“ oder „Summer Dreaming“, sondern erinnert eher an Nina Hagens „Farbfilm“, allerdings in modernerem Sound. Was sich die blonde Sängerin aus Weimar dabei gedacht hat, erklärt sie mir im Interview. „Seit vielen Jahren fahre ich jeden Sommer auf Tournee an...

  • Weimar
  • 12.06.18
  • 3.421× gelesen
Ratgeber
Die Rettungsdrohne hat eine Kamera an Bord, mit der sie gezielt zu in Not geratenen Schwimmern gesteuert werden kann.

Technik und Sicherheit
Wasserrettung aus der Luft

(TRD/MID) Mit Beginn der Badesaison steigt auch die Gefahr von Wasserunfällen. Dann sind die Rettungsschwimmer des DRK wieder im Sauereinsatz. Doch diesmal bekommen sie außergewöhnliche Unterstützung aus der Luft: Denn Wasserrettungsdrohnen sollen das Leben der Badegäste sicherer machen. Die Rettungsdrohne basiert auf einem handelsüblichen Multicopter und hat eine Kamera an Bord, mit der sie gezielt zu in Not geratenen Schwimmern gesteuert werden kann. An der Drohne befindet sich eine...

  • Erfurt
  • 15.05.18
  • 48× gelesen
Natur
Eine Seefahrt, die ist lustig - Cindy und Cousin Lucas fahren gern ins Erholungsgebiet "Ilmenauer Teiche", um Spaß zu haben.
41 Bilder

Badespaß im kühlen Nass! Thüringens schönste Plätze - von Altensteiner See bis Zeulenrodaer Meer

Sommer, Sonne, freie Zeit! Um sich zu erholen und abzuschalten, muss man nicht zwingend in die Ferne schweifen. Statistisch gesehen verbringen 65 Prozent der Deutschen ihren Urlaub im eigenen Land. Und wie wir wissen, gelangte Goethe seinerzeit zu der Erkenntnis, dass das Gute ziemlich nahe liege. Das dachten sich auch die AA-Redakteure Helke Floeckner, Sibylle Klepzig, Gerd Zeuner, Ines Heyer, Simone Schulter und Jana Scheiding. Sie trugen eine Auswahl der schönsten Thüringer Seen zusammen, wo...

  • Arnstadt
  • 10.07.17
  • 1.809× gelesen
  •  10
Kultur
Die Badesaison ist eröffnet - Strandbad am Zeulenrodaer Meer eröffnet
28 Bilder

Die Badesaison ist eröffnet - Strandbad am Zeulenrodaer Meer eröffnet

Zeulenroda-Triebes: Strandbad Zeulenroda | Plitsch, Platsch. Zum Ferienbeginn wurde heute gegen 11 Uhr das Strandbad am Zeulenrodaer Meer eröffnet. Das ließ sich Hans B. Bauernfeind, Michael Niederkorn, Martina Schweinsburg, Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, Dieter Weinlich, Volker Emde und Frank Krätzschmar bei den Temperaturen nicht nehmen. In Zeulenroda eröffnete der Minister das neue Strandbad am Zeulenrodaer Meer. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee „Es ist...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.06.16
  • 702× gelesen
Ratgeber
Am 15. Mai beginnt offiziell die Badesaison 2016. Foto: Andreas Abendroth

Start in die Freibadsaison 2016 - Informationen rund um das kühle Nass

Badegewässer mit ausgezeichneter Qualität Von Andreas Abendroth Das erste heiße Wochenende wurde den Thüringern beschert. Viele Familien zog es in Richtung der Gewässer. Noch ist das Wasser für ein erfrischendes Bad etwas zu kühl. Doch am Sonntag, 15. Mai wird die diesjährige Badesaison offiziell eingeläutet. Bis zum 15. September stehen 30 natürliche Badegewässer mit insgesamt 40 Badestellen, 164 Freibäder und vier Freibäder mit biologischer Wasseraufbereitung den Badegästen zur...

  • Saalfeld
  • 12.05.16
  • 189× gelesen
Natur
8 Bilder

Neuer Betreiber, ... aber vorzeitiger Badebeginn kaum möglich

Naturbad - Bebraer Teiche - ist für Badesaison noch nicht gewappnet Seit ein paar Wochen steht es nun fest, die Badestätte " Naturbad Bebraer Teiche " samt kleiner Bungalowsiedlung hat einen neuen Pächter, das DRK in Sondershausen. Vielleicht und das wünschen sich viele Sondershäuser, geht das geplante Konzept des DRK, das Objekt das ganze Jahr über zu bewirtschaften, auf. Die Ausbildung der Rettungsschwimmer- über die Wasserwacht- wäre gewährleistet, sogar die Angler könnten als...

  • Sondershausen
  • 27.04.14
  • 358× gelesen
Vereine

Badespaß für Karatekas

Am vergangenen Montag stand für die Kinder des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. ausnahmsweise mal kein reguläres Training auf dem Plan. Faul rumgesessen wurde natürlich trotzdem nicht - alle zusammen trafen sich zum gemeinsamen Schwimmen im Nordhäuser Badehaus. Der Verein hatte seine jüngeren Mitglieder zu dieser schönen Jugendmaßnahme eingeladen und damit gezeigt, dass er rund um die jeweiligen Übungsgruppen auch noch mehr Aktivitäten bietet. Mittlerweile hat sich dieser jährliche Besuch des...

  • Nordhausen
  • 07.10.13
  • 188× gelesen
Leute
Nach ihrer gerade abgeschlossenen Ausbildung arbeitet Julia Schrader nun am Stotternheimer See. "Ein toller Job", sagt sie. Obwohl er auch sehr anstrengend ist und viel mehr beinhaltet, als 'nur' Acht zu geben, dass niemandem etwas passiert.

Sie hat den coolsten Job des Sommers

Sie hat einen der coolsten Arbeitsplätze des Sommers: Julia Schrader ist Schwimmmeisterin am Stotternheimer See. Ordnungsgemäß heißt der Beruf „Fachangestellte für Bäderbetriebe“, die Ausbildung dafür hat sie gerade bei den Stadtwerken beendet.  Vor allem in diesen heißen Wochen klingt das nach Traumjob: Entspannt am Wasser sitzen und aufpassen, dass nichts passiert. „So denken viele, aber es steckt viel mehr dahinter. Dieser Beruf ist eine echte Herausforderung und auch anstrengend“, weiß...

  • Erfurt
  • 31.07.13
  • 289× gelesen
Ratgeber
Es darf natürlich auch gesurft und gesegelt werden, was bei derzeit 10 Grad Lufttemperatur (26. Juni 2013) wohl auch eher angesagt ist!

Nach dem Hochwasser: Bleilochstausee und Hohenwartestausee zum Baden geeignet

Da es in den letzten Tagen verstärkt Anfragen beim Tourismusverband und dem Landratsamt gegeben habe, ob das Baden in den Stauseen Bleiloch und Hohenwarte nach dem Hochwasser und der dadurch hohen Keimbelastung möglich ist, hat die Kreisverwaltung eine entsprechende Untersuchung durchgeführt, in derem Ergebnis festgestellt wird, dass an den Badestellen am Bleilochstausee und Hohenwartestausee unbedenklich geplanscht und geschwommen werden kann. Hier dazu die offizielle Pressemitteilung des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.13
  • 310× gelesen
Natur
Im Zeulenrodaer Meer wurde schon vor der eigentlichen Badesaison die eine oder andere Wassernixe gesichtet!
7 Bilder

Von der Talsperre zum Meer

. Die Zeulenroda-Triebeser Talsperrenregion wird für Natur- und Aktivurlauber ausgebaut . Nein, zur Saisoneröffnung wird er nicht wieder ins Wasser gehen, wehrt Zeulenrodas Bürgermeister lachend ab. Das habe er voriges Jahr nur getan, weil nach 18 Jahren Badeverbot der Trinkwasserstatus der Talsperre Zeulenroda aufgehoben wurde und im September großes Anschwimmen war. Bei empfindlich kühlen Temperaturen übrigens, weshalb sich das „Anschwimmen“ für Dieter Weinlich lediglich auf den Gang...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.06.13
  • 264× gelesen
Ratgeber
Lena-Marie, Jakob, Anna-Sofie und Martha genießen die Wärme der Sauna im Gesundheitszentrum "Morassina".  Foto: Andreas Abendroth

Auch Kinder dürfen schwitzen

Auch Kinder dürfen schwitzen Saunabesuche stärken das Immunsystem / Intimsphäre muss respektiert werden Von Andreas Abendroth SCHMIEDEFELD. „Natürlich ist es zu befürworten, dass Kinder in die Sauna gehen“, betont Dr. med. Lutz Hempel, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Thüringen-Kliniken in Saalfeld. „So wird das Immunsystem gestärkt. Herz- und Kreislauf werden trainiert.“ Außerdem werden durch Saunagänge die Haut gereinigt und gut durchblutet. Das weiß auch...

  • Saalfeld
  • 16.01.13
  • 22.770× gelesen
  •  1
Vereine
Können das "Anbaden" kaum erwarten: Daniel Gessinger (l.) hält Tino Lober fest, der schon einmal in die Fluten der Talsperre springen will!
4 Bilder

Auch Neptun war da: Große Beachpartys zur Badefreigabe der Talsperre Zeulenroda

Am 1. September 2012 wurden die Strandbäder dies- und jenseits des Zeulenrodaer Meeres nach ihrem 18-jährigen "Zwangsschlaf" wachgeküsst: Das wurde natürlich ganz groß gefeiert. Hier geht's zu den aktuellen Bildern von der Badefreigabe: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/besucheransturm-zur-freigabe-des-zeulenrodaer-meeres-d20349.html Hier nochmal das Programm: Gleich am Eröffnungstag erfolgt der Sprung in die Fluten. Also - Sonnabendnachmittag Badesachen nicht vergessen!...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.08.12
  • 1.009× gelesen
Sport
Julia und Celine aus Rudolstadt erfrischen sich mit einem Sprung ins kühle Nass.
4 Bilder

Abkühlungsversuche

Abkühlungsversuche Das Freibad lockt bei tropischen Temperaturen / Grundregeln sollten eingehalten werden RUDOLSTADT. Im Rudolstädter Freibad zeigt das Thermometer 38 Grad an. Ein Hochsommertag, an dem die Menschen nach Abkühlung lechzen. Eine Runde im kühlen Wasser zu schwimmen, sorgt an solchen Tagen für angenehme Erfrischung. Einen wachsamen Blick über die beiden Schwimmbecken, die Gäste, haben die beiden Fachangestellten für Bäderbetrieb Michael Scharf und Felix Oehler. „An solchen...

  • Saalfeld
  • 29.08.12
  • 320× gelesen
  •  1
Ratgeber
Hier standen vor wenigen Tagen noch tausende Zelte.
7 Bilder

Keine Spur vom Müllkollaps eine Woche nach der SMS

Es ist nicht mal eine Woche her, dass die Lautsprecher von SonneMondsterne verstummt sind. Vergangenen Sonntagabend war der Großteil der campenden Besucher noch vor Ort. Mit einer Energie und Mannschaftsstärke wie noch nie wurde dieses Jahr der Müll beseitigt. Im Moment zeugen nur noch wenige der Rollstraßen davon, dass hier vor einigen Tagen rund 30.000 Menschen feierten. Im Gegenteil. Etwas vom Festival liegen gelassenes begeistert die jetzigen Besucher der Surfwiese. Tonnenweise Sand...

  • Gera
  • 19.08.12
  • 560× gelesen
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.