Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Ratgeber
Der Rodelblitz rollt wieder durch den Thüringer Wald. Foto: Andreas Abendroth

Bahnnostalgie-Saison 2015: Rodelblitz rollt wieder durch den Thüringer Wald

Dampfzug eröffnet die diesjährige Bahnnostalgie-Saison Erfurt. Seit 17 Jahren fährt der „Rodelblitz“ begeisterte Wintersportler und Eisenbahnfans - mit Halt im Wintersportort Oberhof - durch den Thüringer Wald. Infolge von Baumaßnahmen zwischen Oberrohn und Bad Salzungen kann der Rodelblitz nicht auf seiner gewohnten Route verkehren. Er fährt in diesem Jahr erstmals von Erfurt, über Oberhof, nach Meiningen. Reisende aus Eisenach haben die Möglichkeit, mit den Zügen der Regionalbahn-Linie 20...

  • Saalfeld
  • 28.01.15
  • 389× gelesen
Leute
2 Bilder

Sächsisch-Thüringer Eisenbahngeschichte

Kilometer 13. Genau genommen steht dieser Stein exakt am Kilometer 12,751 auf dem ehemaligen Gleisbett der stillgelegten Bahnstrecke Neumark – Greiz. Welche Geschichten könnte dieser "Bahngedenkstein" erzählen... Einige davon gibt's in diesem Jahr hier auf diesem Portal!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.01.15
  • 186× gelesen
Vereine
2 Bilder

Sachbeschädigung am Bahnhof Roßleben

Seit dem Jahr 2007 bestellen wir ausgewählte Sonderzüge auf der Thüringer Unstrutbahn zwischen Nebra, Roßleben und Artern. Seit dem Jahr 2012 bringen wir Touristen mit dem Unstrut-Schrecke-Express aus unserer Landeshauptstadt Erfurt in unser schönes Unstruttal nach Donndorf und Roßleben. Zusammen bestellen wir im Jahr über 60 Sonderzüge. Um die Betriebsfähigkeit und die Betriebssicherheit der Unstrutbahn zu erhalten, leisten wir im Jahr über 2000 ehrenamtliche Arbeitsstunden am Bahnkörper...

  • Artern
  • 14.12.14
  • 136× gelesen
Leute

„Sänk u for travelling with deutsche bahn“

Noch vor kurzem sah’s ich schmunzelnd in der Regional Bahn gen Erfurt und schmökerte in den originellsten Erzählungen von Fahrgästen aus dem Buch „Sorry wir haben uns verfahren“. Noch ahnte ich nicht, dass mich schon zeitnah ein Erlebnis von ähnlicher Qualität ereilen sollte. Mit der RB gen Heimat, wollte ich gemeinsam mit einer Freundin am Donnerstag fahren. Bereits die Bahn App zeigte eine Verspätung von 25 min an. Am HBF schmetterte gleich mehrfach die Info einer Verspätung wegen...

  • Eisenach
  • 16.11.14
  • 83× gelesen
Ratgeber
Polizeiobermeisterin Nicole Kittner von der Bundespolizeiinspektion Leipzig erläutert Schülern das richtige Verhalten im Bereich von Gleisanlagen und am Bahnhof. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz

Hinweise und Tipps von der Bundespolizei Von Andreas Abendroth In ihrer Präventionsarbeit weisen die Beamten der Bundespolizei immer wieder auf die gefährlichen Situationen mit spielenden Kindern und Bahnanlagen hin. Besonders im Bereich des Verkehrsprojektes der Deutschen Einheit Nummer 8 - der Hochgeschwindigkeitsachse Berlin–München – wird eine sehr intensive Aufklärungsarbeit betrieben. Einige wichtige allgemeine Hinweise für Eltern, Erziehungsberechtigte und Aufsichtspflichtige...

  • Saalfeld
  • 13.10.14
  • 187× gelesen
Ratgeber
Polizeihauptkommissar Ralf Tondok von der Bundespolizeiinspektion Erfurt besichtigt die neue ICE-Hochleistungsstrecke. Foto: Andreas Abendroth
5 Bilder

Mit 300 Stundenkilometern unterwegs - Bundespolizei bereitet Prävensionsarbeit vor

Der Ausbau der ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse liegt im Plan / Bundespolizei leistet Aufklärungsarbeit Von Andreas Abendroth Polizeihauptkommissar Ralf Tondok steht auf dem neuen Gleisbett der ICE-Trasse oberhalb von Wümbach im Ilm-Kreis. Er blickt nachdenklich auf die zukünftige Hochgeschwindigkeits-Bahntrasse. „Für die Sicherheit auf dieser Strecke sind wir später zuständig“, betont er. Mit „wir“ meint der Polizist seine Kolleginnen und Kollegen von der Bundespolizeiinspektion Erfurt....

  • Saalfeld
  • 13.10.14
  • 363× gelesen
  •  1
Vereine

Fahrplan der Ferkeltaxe beim Unstrutbahnfest 2014 in Laucha

Sonderzüge zum 9. Unstrutbahnfest am 05.10.2014 in Laucha(Unstrut) Pendelfahrten mit historischem Triebwagen Fahrtrichtung Laucha(Unstrut)-Freyburg-Naumburg ab 11.43 Karsdorf Laucha(U.) ab 12.03 13.03 14.03 15.03 16.03 17.03 Freyburg ab 12.13 13.13 14.13 15.13 16.13 17.13 Naumburg Hbf an 12.25 13.25 14.25 15.25 16.25 17.25 Die Züge halten nicht in Kirchscheidungen, Balgstädt, Kleinjena und Naumburg-Roßbach! Fahrtrichtung...

  • Artern
  • 23.09.14
  • 87× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Der „Unstrut-Schrecke-Express“ fährt am 7.9. wieder - mit dem historischen roten Triebwagen zum Wandern in die „Hohe Schrecke“

Am 7.September führt die IG Unstrutbahn im Rahmen ihres Projektes „Unstrut-Schrecke-Express“ die nächste Sonderfahrt durch. So fährt auf der 125 Jahre alten Strecke der Unstrutbahn auf dem Abschnitt zwischen Artern und Roßleben wieder ein Sonderzug. Mit dem roten Triebwagen, einem sogenannten „Ferkeltaxi“ der Baureihe 772 geht es im Reichsbahnflair von Naumburg, Weimar, Erfurt oder Sömmerda aus ins Unstruttal. Dabei wird zum zweiten Mal in diesem Jahr der landschaftlich schöne nördliche...

  • Artern
  • 24.07.14
  • 264× gelesen
  •  1
Vereine
3 Bilder

Interessengemeinschaft (IG) Unstrutbahn e. V. setzt sich seit Jahren für die Unstrutbahn ein

Am Anfang stand eine Bürgerinitiative, die die Einstellung des öffentlichen Personennahverkehrs auf der Schiene zwischen Nebra und Artern verhindern wollte. Dann wurde im Jahr 2005 ein Verein gegründet, der sich für den Sachsen-Anhaltiner Teil der Unstrutbahn stark gemacht hat, weil auch hier eine Verkehrseinstellung drohte. Nicht Hobby- oder Modelleisenbahner, sondern Bahnfahrende Bürger waren Mitglieder in dem neu gegründeten Verein. Heute verkehrt die Unstrutbahn zwischen Naumburg Ost und...

  • Artern
  • 15.06.14
  • 113× gelesen
Vereine

Bahnhof Donndorf (Unstrut) ist betriebsbereit

Seit dem 01.05.2014 halten wieder Züge am Bahnhof Donndorf (Unstrut). Die langjährige Halteproblematik ist nun geklärt. Seit dem 01.10.2013 ist der Betreiber der Gleise, die Deutsche Regionaleisenbahn GmbH, auch Betreiber der Bahnsteige. Diese Situation erleichtert grundsätzlich den Betrieb an der Thüringer Unstrutbahn. Am letzten Wochenende ist zum ersten Mal seit dem Jahr 2006 wieder ein durchgehender Zug der Burgenlandbahn, ein Produkt der DB Regio AG, von Naumburg nach Donndorf...

  • Artern
  • 15.06.14
  • 120× gelesen
Vereine

Sonderzüge am 08.06.2014 bringen Sie ab Donndorf zur Saale-Weinmeile nach Roßbach

Die Saale-Weinmeile ist eine alljährlich zu Pfingsten stattfindende Veranstaltung für Weinfreunde, für die Liebhaber der Saale-Unstrut-Region sowie für Touristen und Einheimische. Am Pfingstsamstag und –sonntag präsentieren je ab 9 Uhr die Anwohner und Winzer zwischen dem Weindorf Roßbach und der Kurstadt Bad Kösen ein Fest Rund um den einheimischen Wein. Dafür haben wir in Zusammenarbeit mit der Nahverkehrsservice Sachsen Anhalt GmbH (Nasa) auch in diesem Jahr für die Roßlebener,...

  • Artern
  • 02.06.14
  • 233× gelesen
  •  1
Politik

Die Thüringer Bahn Initiative

Thüringer Bahn Initiative ist eine Seite, wo sich alle Thüringer über die Missverhältnisse Ihrer ÖPNV/SPNV hier ablassen sollten und sich mit anderen Usern über diese Probleme zu sprechen. Wir wollen als eine Bürger Initiative gegen diese Probleme vorgehen und versuchen eine Lösung zu finden und aber auch sollten wir Vorschläge entwickeln, dass in Thüringen der ÖPNV/SPNV besser läuft. Mehr infos unter Webseite

  • Ilmenau
  • 07.05.14
  • 214× gelesen
Vereine
Eisenbahnfest war Publikumsmagnet in Gera
17 Bilder

Eisenbahnfest war Publikumsmagnet in Gera

Am vergangenen Wochenende lockte das historische Bahndepot anlässlich seines Festes wieder tausende Besucher an. Bei einem bunten Rahmenprogramm standen natürlich die moderner Schienen- und Straßenfahrzeugen im Vordergrund und ein wenig fühlte man sich in die Vergangenheit zurück versetzt. Beim wechselhaften Wetter konnten die Besucher am Wochenende auf der Diesellokomotive V300 der Eisenbahnfreunde mitfahren und sich Eisenbahntechnik anschauen. Jung und Alt warten nur darauf, möglichst...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.05.14
  • 431× gelesen
  •  2
Natur
Zum Autofasten gibt es bei JeNah ein Schnupper-Abo für die Monatskarte. Darüber informieren Nadine Eckardt und ihre Kollegen im Servicecenter am Holzmarkt. Auch in anderen Thüringer Städten und Landkreisen werden spezielle Tickets für die Aktion angeboten.

Mit Autofasten bewährte Pfade verlassen

Gute Vorsätze muss man nicht zwangsläufig zu Silvester fassen. Nicht wenige nutzen die Fastenzeit, um Gewohntes zu hinterfragen und Neues zu wagen. Mehr Zeit für die Familie, öfter zum Sport, kein Alkohol: Die Vorhaben sind ganz verschieden. Es sei denn, man schließt sich einer der Fastenaktionen an, die jedes Jahr die sechs Wochen zwischen Aschermittwoch bis Ostersamstag unter ein bestimmtes Thema stellen. So rufen in diesem Jahr der Verein Bus & Bahn Thüringen und die Evangelische Kirche in...

  • Jena
  • 20.03.14
  • 186× gelesen
Ratgeber

Ansichtssache: Abkürzungsratespiel und mehr statt klarer Durchsagen

Erlebnisse eines ab und zu Bahnfahrers Von Andreas Abendroth Ich gebe es zu, mit der Eisenbahn fahre ich eher selten. Doch ab und zu finde ich mich doch auf dem Bahnhof ein. So am letzten Sonntag, auf dem Hauptbahnhof in Erfurt. Als erstes galt es eine Fahrkarte zu erwerben. Früher stellte man sich am Fahrkartenschalter an, heute in der Schlange vor dem Automaten. Zunächst musste ich mich durch den Dschungel von Tarifen, Zuschlägen und Rabatten am Fahrkartenautomaten gequälen. Doch...

  • Erfurt
  • 18.03.14
  • 223× gelesen
  •  1
Ratgeber
Derzeit hilft Kerstin Herzau (r.) im Mehrgenerationenhaus in Roßleben als Mobilitätsberater. Sie berät, wie man ohne ­Auto mit Bus (Busbahnhof Artern) und Bahn (Bahnhof Artern) am besten von A nach B kommt. Fotos: Rosenkranz
3 Bilder

Mobil im Kyffhäuserkreis

Unterwegs mit Bus und Bahn: Acht Fakten für die Region von Bad Frankenhausen bis Roßleben „Eine Zeitreise aufs Abstellgleis“ dokumentierte 2006 ein Zeitensprüngeprojekt zum Bahnhof in Roßleben. Doch ist die Region insgesamt wirklich auf dem Abstellgleis gelandet? Ehrenamtliche Mobilitätsberater erläutern den Bürgern individuell und kostenlos, wie sie ohne Auto von A nach B kommen. Sie informieren unter anderem über Fahrpläne, Fahrkartenkauf oder auch Rufbusangebote. In Roßleben wird jedoch...

  • Artern
  • 11.03.14
  • 440× gelesen
  •  2
Kultur

Ansichtssache: Man(n) bin ich wichtig!

Ich liebe zugfahrende Businessreisende. Sie beziehen mit ihrer Geschäftigkeit am Laptop und iPhone das gesamte Abteil, ja den ganzen Zug und oft auch den gesamten Bahnhof mit ein. Alle sollen sehen und hören: „Ich habe was zu sagen. Ich bin so wichtig!“ Das Telefonat: "Ich grüße Sie, gnädigste Frau ­Schlapper-Rammelmann. Wie geht es Ihnen? Ich habe gerade mit Hamburg telefoniert." Der redet zwar viel, hat aber nischt zu sagen, außer Blech. Wie macht er das bloß – mit der ganzen Hansestadt zu...

  • Erfurt
  • 03.02.14
  • 456× gelesen
  •  33
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Am Raucherpranger

Sie kennen bestimmt die neuen Raucherinseln auf den Bahnsteigen. In den gelb umrandeten Quadraten oder Rechtecken finden gerade drei schlanke Raucher Platz. Und das schön sichtbar und natürlich an der zugigsten Stelle. Da fühlen sich die Räucher­männchen wie am Pranger. Schadenfroh werden sie von rauchlasterfreien Reisenden mißgrimmig gecheckt. Perfekt durchdacht, denn der Rauch wird im eingehausten Karree geradezu perfekt gespeichert. Gut für Mit­reisende und Umwelt. Beteiligt sich...

  • Jena
  • 22.01.14
  • 235× gelesen
  •  8
FirmenAnzeigerAnzeige
Entdecken Sie das winterliche Thüringen – stressfrei mit der Erfurter Bahn. Foto: Erfurter Bahn
3 Bilder

Reisen mit der Erfurter Bahn - bequem und stressfrei

Sie sind genervt vom Eiskratzen, Glätte oder den Staus auf den Straßen? Sie möchten Fahrzeiten lieber zur Entspannung, zum Lesen, Lernen, Musikhören oder für ein gutes Gespräch nutzen? Dann ist jetzt die Zeit zum Umsteigen gekommen. Nutzen Sie die Gelegenheit und planen Sie Ihren Winterausflug, die Shoppingtour oder den Weg zur Arbeit mit der Eisenbahn. Die Erfurter Bahn und die Süd•Thüringen•Bahn bringen Sie stressfrei und sicher ans Ziel – z.B. in das Thüringer Schiefergebirge, in das...

  • Erfurt
  • 20.12.13
  • 375× gelesen
Ratgeber

Als Student das Budget gut balancieren - So reisen Studenten günstig

Sie sind froh, einen Studienplatz und eine Wohnung oder WG "ergattert" zu haben, aber die Zelte in der Heimatstadt möchten Sie ganz sicher nicht abbrechen. Ihr alter Freundeskreis kommt dort zusammen, die Eltern leben dort, vielleicht auch Partner oder Partnerin. Kurz: Es heißt von nun an, jedes (zweite) Wochenende gen Heimat reisen. Dabei spielt Geld sicher in vielen Fällen eine Rolle, wenn Sie nicht gerade zu den Glücklichen gehören, denen Papa den Porsche zum Studienbeginn geschenkt hat, mit...

  • Erfurt
  • 18.12.13
  • 512× gelesen
Amtssprache

Bauarbeiten an Bahnübergängen in Remschütz und Rudolstadt

Arbeiten in Remschütz In der Nacht vom 2. zum 3. Oktober führt die Deutsche Bahn Arbeiten am Bahnübergang Dorfanger in Remschütz (Saalfeld) durch. In der Zeit von 20.00 Uhr bis 7.00 Uhr werden Schienen gewechselt. Im Zeitraum vom Montag, 14. Oktober, 7.00 Uhr, bis Freitag 18. Oktober, zirka 8.00 Uhr, wird der Bahnübergang voll gesperrt und der Fahrbahnbelag erneuert sowie die Straße angepasst. Arbeiten in Rudolstadt In der Nacht vom 3. zum 4. Oktober werden am Bahnübergang...

  • Saalfeld
  • 01.10.13
  • 209× gelesen
Kultur
Die Bergkönig vom Typ 95 027 schnauft durch den Thüringer Wald. Hier in der Höhe von Ernstthal. Foto: Andreas Abendroth
7 Bilder

Dampfloknostalgie: Die "Bergkönigin" zieht tausende Bahnliebhaber in ihren Bann

Harte Arbeit auf der Bergkönigin Die „Alte Dame“ zieht Tausende in ihren Bann / Bahnnostalgie hautnah erlebt von Andreas Abendroth NEUHAUS AM RENNWEG/ARNSTADT. Schnaufend taucht das schwarze Dampfross in meinem Blickfeld auf, rollt in den Bahnhof von Lauscha ein. Vor hunderten Zuschauern und vor mir steht sie, die legendäre Bergkönigin vom Typ 95 027. „Die Bergkönigin ist da“, schwärmt auch neben mir ein älterer Eisenbahnfan im Outfit von 1913. Grund für diesen außergewöhnlichen...

  • Saalfeld
  • 28.09.13
  • 1.134× gelesen
  •  1
Kultur
4 Bilder

Mit der Bahn zum 80. Winzerfest

Sonderzüge am 07. und 08.09.2013 bringen Sie ab Roßleben zum Winzerfest nach Freyburg Eintritt zum Fest bei Bahnanreise günstiger In diesem Jahr wird das Winzerfest in Freyburg zum 80. Mal gefeiert. Zwischen dem 06. und 09.09.2013 kann man in Freyburg Jungweine genießen, den ersten gärenden Traubenwein, auch Federweißen genannt, probieren oder sich an eine der vielen Bühnen ein interessanten Programm anschauen. Ein großer Rummel mit vielen Fahrgastgeschäften weckt das Kinderherz. ...

  • Artern
  • 26.08.13
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.