Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Vereine

Müll am Gleiskörper

Müll am Gleiskörper der Unstrutbahn ist kein schönes Bild für unser Unstruttal Am 24.08.2013 bringt wieder der Unstrut-Schrecke-Express von Erfurt, über Sömmerda und Artern naturinteressierte Touristen ins unsere Heimat. Der Unstrut-Schrecke-Express ist ein historischer Zug der über die Gleise der alten Unstrutbahn fährt. Während der Fahrt können die Touristen unsere schöne Landschaft zwischen Kyffhäuser, Hohe Schrecke und Unstrut erleben. Allerdings werden in letzter Zeit immer wieder der...

  • Artern
  • 05.08.13
  • 91× gelesen
Natur

Unstrut-Schrecke-Express am 24.August 2013

Mit dem „Unstrut-Schrecke-Express“ zum Kloster Memleben und zum Wassersport Der „Unstrut-Schrecke-Express“ rollt am 24. August wieder. Von Naumburg (8.08 Uhr), Weimar (8.43 Uhr), Erfurt (9.32 Uhr) oder Sömmerda (9.51 Uhr) aus geht es über Artern auf der Schiene bis nach Roßleben. Erst seit dem letzten Jahr ist es im Rahmen von Sonderfahrten wieder möglich, die Bahnstrecke im Thüringer Unstruttal bis nach Roßleben zu befahren. Im Einsatz ist dabei in diesem Jahr ein historischer roter...

  • Artern
  • 05.08.13
  • 122× gelesen
Vereine
2. Geraer Eisenbahnfrühling
24 Bilder

2. Geraer Eisenbahnfrühling

Gera | Das 2. Geraer Eisenbahnfrühling war ein voller Erfolg Am Wochenende fand in Gera das 2. Eisenbahnfrühling statt. Tausende von Eisenbahnfans kamen an diesen Wochenende auf ihren Kosten. Beim wechselhaften Wetter konnten die Besucher auf der Dampflok der Baureihe 50 der Eisenbahnfreunde Halberstadt mitfahren und sich Eisenbahntechnik anschauen. Das Highlight des Wochenende war der Dieseltriebwagen der Erfurter Bahn. Der Förderverein des Bahnbetriebswerk bot noch weitere schöne...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.04.13
  • 633× gelesen
  •  1
Natur

Feuerwehreinsats in Roßleben

In Roßleben hat es heute am 13. Januar 2013 einen Brand gegeben. Unter der Armutsbrücke, unter der immer mal wieder ein paar Jugendliche ihr Bierkränzchen abhalten, hat es heute gegen 16:00 Uhr gebrannt. Vermutlich haben die Jugendlichen ihren ligengelassenen Müll versucht anzubrennen, da es ihnen zu kalt gewesen ist. Nur diesmal scheint das Feuer auser Kontrolle geraten zu sein, so das die Feuerwehr anrücken mußte um den Brand zu löschen. Besonderst kritisch dabei ist es ,daß unter der Brücke...

  • Artern
  • 14.01.13
  • 149× gelesen
  •  1
Vereine
Leichtverbrennungstriebwagen LVT

Sonderzug durch Zeulenroda

Am 16. September fuhr die historische Leichtverbrennungstriebwagen LVT der Wisentatalbahn, von Schleiz West nach Naumburg Ost. Anlässlich des 7. Unstrutbahnfest in Naumburg Ostbahnhof und 120 Jahre Naumburger Straßenbahn. Der Triebwagen machte halt in Zeulenroda.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.12
  • 314× gelesen
Kultur
2 Bilder

Mit dem Unstrut-Schrecke-Express von Erfurt ins schöne Unstruttal

Am 3.Oktober 2012 findet zum dritten und letzten mal in diesem Jahr eine Fahrt mit dem USE von Erfurt, Sömmerda und Artern in die schöne Natur der Hohen Schrecke statt. Die Fahrt führt von Artern aus ins Unstruttal bis Roßleben. Von dort aus geht es mit dem Bus nach Donndorf, (da uns der Halt in Donndorf durch die DB Station und Service versagt wurdenist). In Donndorf erfolgt eine Führung durch den Ort und das Kloster über dem Tal. Dort kann dann auch das Mittagessen eingenommen werden, bevor...

  • Artern
  • 28.08.12
  • 230× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Mit dem Zug zum Unstrutbahnfest nach Naumburg-Ost

Das diesjährige Unstrutbahnfest findet mal wieder in Naumburg am Ostbahnhof statt. Dies ist dem Jubiläum der Naumburger Straßenbahn zu verdanken, mit der die IG Unstrutbahn eng zusammenarbeitet. Es ist ein Zubringerverkehr von Roßleben mit der Bahn geplant, den Fahrplan entnehmen sie bitte auf der Seite der IG, www.unstrutbahn.de. Außerdem ist geplant Pendelfahrten mit historischen Triebwagen nach Teuchern, Führerstandsmitfahrten auf einer Diesellok Info-Stände, eine Modelbahnausstellung sowie...

  • Artern
  • 28.08.12
  • 201× gelesen
Kultur

Mit der Bahn zum Winzerfest

Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit von Roßleben aus mit der Bahn zum Winzerfest nach Freyburg zu fahren. Man kann natürlich auch bis Naumburg fahren oder unterwegs aussteigen. Den Fahrplan entnehmen Sie bitte dem beigefügten Handzettel (siehe Bild) oder auf www.unstrutbahn.de.

  • Artern
  • 28.08.12
  • 165× gelesen
Ratgeber

Vor-und Nachteile der neuen Erfurter Bahn

Als Viel- Regionalbahn- Fahrer möchte ich hier auch einmal meine Wertung zu den neuen Zügen der Erfurter Bahn, die teilweise die DB Regio im Nahverkehr abgelöst hat, wiedergeben. Bin enttäuscht, denn das Negative überwiegt. Zwar gibt es da ganz neu gebaute Wagen, doch die Sitze sind mächtig unbequem; für Fahrgäste mit Rückenproblemen nicht gut geeignet. Also, am besten sitzt es sich in dem großen Spalt zwischen den so komfortabel aussehenden Zweiersitzen. Die Lautsprecherstimme des die...

  • Jena
  • 12.08.12
  • 385× gelesen
Natur
Bahnhofsgebäude Worbis
9 Bilder

Der Worbiser Bahnhof im Dornröschenschlaf

Seit 2001 wurde der Bahnbetrieb auf der Bahnstrecke Leinefelde-Teistungen eingestellt, nun schlummert die Anlage im Dornröschenschlaf und wartet ab der Dinge, die noch passieren werden. 360 ° Ansicht des Bahnhofes 360° Ansicht Bahnübergang Worbis beim Holzwerk 360 ° Ansicht der Fussgängerbrücke beim Bahnhof

  • Heiligenstadt
  • 31.05.12
  • 491× gelesen
Kultur

Tag der offenen Tür Vogtlandbahn

Neumark (Vogtland): Am 2. Juni 2012 ist in Neumark Tag der offenen Tür. Zum Anlass „20 Jahre Regental Fahrzeugwerkstätten“ und "15 Jahre Vogtlandbahn" veranstaltet die Länderbahn einen Tag der offenen Tür. Die Highlights am Tag der offenen Tür: Führerstandsmitfahrten, Stündlich Führungen durch das Werk und vieles mehr. Für die Kleinen gibts eine Hüpfburg, Kinderschminken, Kindergartenbahn.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.05.12
  • 221× gelesen
Kultur
BR 52 8154-8
9 Bilder

Riesentrubel beim Eisenbahnfest

Gera: Mehrere hundert Eisenbahnfans kamen nach Gera zum Frühlingsfest des Vereins Geraer Eisenbahnwelten. Das Highlight war die Fahrt mit einer alten Dampflok. Für Jung und Alt war alles dabei.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.05.12
  • 427× gelesen
Kultur
Der Wegweiser zum Himmelreich
67 Bilder

Meine Sonntagstour: als Grenzgänger unterwegs.

Meine Sonntagstour, als Grenzgänger unterwegs. Mit der Sonntagstour, unterwegs im ehemaligen Grenzgebiet zwischen Ellrich und Walkenried. Heute wanderten wir in einer geschichtsträchtigen, geologisch- botanisch- interessanten Landschaft. Es ging in das Naturschutzgebiet des „Itel-Teiches“ und sein angrenzendes Waldgebiet. Dieses Gebiet und sein angrenzendes Umland haben seine ganz eigene Geschichte, dieses alles aufzuzeigen würde den Rahmen meiner Schilderungen um ein vielfaches...

  • Nordhausen
  • 01.04.12
  • 964× gelesen
  •  7
Ratgeber
Freie Fahrt!

Top-aktuell: Nachrichten

Die Bahn erneuert Weichen und Gleis NIEDERSACHSWERFEN. Die Deutsche Bahn baut bis 15. Dezember an den Gleisanlagen im Bahnhof Niedersachswerfen. Der Bahnübergang, Großer Bahnhofstraße ist bis 9. Dezember voll gesperrt. Chöre, Solisten und Orchester NORDHAUSEN. Zum Weihnachts-Konzert des Humboldt-Gymnasiums am 14. Dezember treten Chöre, Solisten und das Orchester der Kreismusikschule auf. Das Konzert startet um 18 Uhr in der Blasii-Kirche. Es fährt ein: Der Schnellzug...

  • Nordhausen
  • 07.12.11
  • 402× gelesen
Politik
ab 11.12. nicht mehr einzeigen in die Ohratalbahn

Stichtag 10.11.2011 – Signale auf Halt für die Ohratalbahn

In den vergangenen Monaten und Jahren ist viel über die Bahnstrecke Gotha – Ohrdruf – Gräfenroda gesagt und geschrieben worden. Was bei vielen Fahrgästen fast unbekannt ist – zum Fahrplanwechsel am 10./11.12. schon wird der Zugverkehr eingestellt, nicht erst zum Jahresende wie viele denken. Wer also zum Gothaer Weihnachtsmarkt mit dem Zug ein letztes Mal fahren will wird umsonst am Bahnhof stehen. Diese Strecke ist von der Politik nicht mehr gewollt und wird geschlossen. Auch die Schließung...

  • Gotha
  • 25.11.11
  • 378× gelesen
Leute

Nach Herzenslust skaten

Wenn von Quarter-Pipes, Skate-Rails und einer Trick-Box die Rede ist, dann schlägt des Skaters Herz höher. In den vergangenen Tagen ­wurden auch dank engagierter Jugendlicher in der Clara-Zetkin-Straße in Ibenhain neue Elemente errichtet. Bereits vor Monaten beschloss der Waltershäuser Stadtrat, dass die alte Anlage erneuert wird. Dem vorausgegangen waren eine Mathematikaufgabe. Dieter Stöhr, Stadtratsmitglied in Waltershausen und Mathelehrer an der Europaschule, lies die Schüler der...

  • Gotha
  • 16.11.11
  • 319× gelesen
Kultur

DB: Bahnfahren ist etwas für Mustermänner, nicht für Kunden

Da investiert dieser Bahnkonzern riesige Summen in die Politur seines Images, und lässt es doch an den kleinen und alltäglichen Dingen scheitern. Da können Max und Martina Mustermann in einer neuen Werbung noch so sehr mit 425 Prozent Rabatt werben, wo sich doch jeder fragt, ob es denn je mehr Nachlass als 100 Prozent geben kann? Es nützt nichts. Wobei sich sowohl der ältere Max Mustermann auf der Bahncard 100, als auch der gleichnamige aber jüngere Max Mustermann für die 50er Bahncard alle...

  • Erfurt
  • 06.10.11
  • 538× gelesen
Leute
„Ich würd ja gern Bahn fahren, aber zumindest von meiner Heimatstadt aus, ist es mir einfach nicht möglich“, lässt uns der Kölledaer Wissen, für den die Stufen eine unüberwindbare Barriere darstellen.
29 Bilder

Fast vergessene Welt(en)

KÖLLEDA. Flora und Fauna erobern nach und nach das Bahnhofsrevier. „Rauchen verboten“ mahnt ein Schildchen im Namen von Ordnung und Sauberkeit - das am Gerippe der vor circa zwei Jahren entfernten Überdachung des Bahnsteigs hängt und wirkt an dieser Stelle schon fast ein wenig ironisch. Der Tunnel, welcher zum Bahnsteig führt, ist eine Zumutung für die Fahrgäste und das Bahnhofsgebäude gleicht einem Abrisshaus. Umso erschreckender ist es für jene, die feststellen müssen, dass tatsächlich noch...

  • Sömmerda
  • 05.10.11
  • 1.148× gelesen
  •  17
Politik

Braucht Erfurt einen ICE?

Da derzeit in unserer Landeshauptstadt gern über die Ver(sch)wendung von Steuergeldern diskutiert wird, meine Frage: Braucht Erfurt einen ICE? Oder gänge es auch mit herkömmlichen Fortbewegungsmitteln auf der Schiene? Bin gespannt auf eure Meinungen. Axel Heyder hat die Fragen noch präzisiert: Die Fragestellung ist nicht ganz richtig: Erfurt hat ja schon einen ICE (6 Gleise), die Strecke soll nur vervollständigt werden und am Ende 8 Gleise haben und Richtung Nürnberg weiter...

  • Erfurt
  • 29.09.11
  • 355× gelesen
  •  26
Politik
Brennender Kesselwagen

Zugunglück in Bleicherode- Ost

PRESSEMELDUNG: Polizeidirektion Nordhausen, Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit, Darrweg 42, 99734 Nordhausen Bürgertelefon eingerichtet Nach dem schweren Zugunglück in Bleicherode-Ost hat die Stadt Bleicherode mit der Polizei ein Bürgertelefon eingerichtet. Dort können sich Anwohner und Betroffene, Informationen zum Stand der Straßensperrungen, Beeinträchtigungen oder die Fortdauer der Evakuierungen einholen. Das Bürgertelefon ist zu erreichen in Bleicherode unter 036338 / 353 24 ...

  • Nordhausen
  • 22.09.11
  • 1.242× gelesen
Ratgeber

Schwebeschädigt Kennz.: G Neue Regeln bei der Bahnbenutzung

Heute stand der zweite Artikel über eine ab 1.09. geltende Benutzungsmöglichkeit der Regionalbahnen in dem Stammblatt TA. Ich hatte im Radio schon vorher davon gehört, aber nichts konkretes im www gefunden. Also ab diesen Datum darf der Schwer-behinderte Kennzeichen G 50% aufwärts mit entsprechenden Ausweis und Schein mit Wertmarke kostenlos die Regionalbahnen, RB, RE und IRE benutzen und das bundesweit. Im Gegensatz zu der bisherigen 50km Paxis. Dazu kommt die schon bisher mögliche Nutzung von...

  • Erfurt
  • 09.09.11
  • 467× gelesen
  •  4
Vereine
4 Bilder

Auswertung 6. Unstrutbahnfest

MedienInformation 2010-09-02 IG Unstrutbahn e. V. sagt danke! Unstrutbahn-Fest – ein Rückblick Das 6. Unstrutbahn-Fest liegt hinter uns, in diesem Jahr übrigens bei bestem Wetter. Und so konnten die Besucher aus nah und fern am geschmückten Bahnhof Roßleben wieder Eisenbahn hautnah erleben. Wir hatten einzelne Züge über Wangen hinaus bis Roßleben bestellt, die rege benutzt wurden. Für den reibungslosen Ablauf unser Dank an die Mitarbeiter der Burgenlandbahn. Ebenso herzlich bedanken...

  • Artern
  • 04.09.11
  • 328× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.