Alles zum Thema Bakterien

Beiträge zum Thema Bakterien

Ratgeber
Franziska Ihle

Nur eine Frage?
Warum bestrahlen Sie Trinkwasser mit UV-Licht?

Die Antwort weiß Franziska Ihle. Sie ist Ingenieurin für Trinkwasser und arbeitet als technische Mitarbeiterin bei den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck. Durch die UV-Bestrahlung wird das Trinkwasser desinfiziert, d.h. möglicherweise vorhandene schädliche Keime abgetötet. Gänzlich keimfrei wird Trinkwasser wie andere Lebensmittel deswegen nicht. Die Methode gibt es in der öffentlichen Trinkwasserversorgung bereits seit rund zehn Jahren. Sie ist aber noch nicht so weit verbreitet. Zuerst...

  • Jena
  • 30.04.15
  • 101× gelesen
Ratgeber
Fürs Fleisch am besten Kunststoff- statt Holzbrett und Metall- statt Holzklopfer verwenden.
3 Bilder

„Leben“ im Darm

Noroviren, Campylobacter und Salmonellen haben Hochkonjunktur, denn Sommer- ist auch Infektionszeit Wer meint, der Sommer könne ihm in punkto Infektionen nichts anhaben, der irrt gewaltig. Gerade mit höheren Temperaturen und veränderten Lebensgewohnheiten erhöht sich auch die Zahl der Lebensmittelvergiftungen, wie bakterielle oder virusbedingte Durchfallerkrankungen (Gastroenteritis) oft auch bezeichnet werden. Wir befragten Gabriele Drößler, die Leiterin des Fachgebietes Hygiene und...

  • Nordhausen
  • 03.08.11
  • 376× gelesen
  •  8
Politik

Gesundheit und Lebensmittelsicherheit <br /> Wer das liest, ist schon so gut wie gestorben!

Das Bayrische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht einen Bericht zu "Prävalenz von Shiga Toxin-bildenden E. coli und thermophilen Campylobacter spp." Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit gefördert . . . http://www.lgl.bayern.de/gesundheit/ecoli_almbetriebe.htm Sofortige Kopfschmerzen garantiert! Das einzige Mittel was noch hilft, ist die Essenverweigerung!

  • Jena
  • 10.06.11
  • 223× gelesen
  •  6
Politik
Gerd Altmann/dauni(lebensmittelfotos.com)  / pixelio.de

EHEC – keine Panik oder doch schlimmer als Grippe?

Nun ist es raus! Das Hamburger Hygiene-Institut hat an drei Spanischen Salatgurken den EHEC-Keim identifiziert. Es soll sogar eine Biogurke dabei gewesen sein. Jetzt, da wir wissen, wer das Übel verursacht hat, werden wir von allen Seiten mit Verhaltensregeln überschüttet. Wasch das Gemüse vor dem Verzehr, iss kein rohes Fleisch und ganz wichtig: die Hände waschen nach dem Toilettengang. Aber! Das machen wir doch (alle?) schon immer und trotzdem ist die Infektion über uns gekommen. Vor...

  • Nordhausen
  • 27.05.11
  • 825× gelesen
  •  9
Ratgeber
Bakterien in Petrischalen

Wussten Sie eigentlich, dass es Sachen gibt, die man besser nicht wissen sollte?

Fakt ist: In Deutschland geht ein Gespenst um, der gefährliche Durchfall-Erreger EHEC. Fakt ist: Der Darmkeim breitet sich nicht nur in Deutschland aus. Fakt ist: Das Bakterium ist hochinfektiös. Fakt ist: Der Erreger ist gegen gegen viele Medikamente resistent. Fakt ist: Vor allem Menschen die Salatgurken, Blattsalat und Tomaten gegessen hatten, erkrankten. Fakt ist: Ca. zwei Drittel der Erkrankten sind Frauen. ? ? ? Wahrscheinlich essen Frauen mehr Salate als Männer. Fakt ist: Die...

  • Jena
  • 26.05.11
  • 688× gelesen
  •  6