Band

Beiträge zum Thema Band

Vereine

Junimond im April - Gedenkkonzert zu Ehren Rio Reisers

JUNIMOND ist ein Ableger der Thüringer Kult-Kapelle KIRSCHE & CO. 1996. Kurz nach Rio Reisers Tod, reifte die Idee, ein paar Gedenk- Konzerte zu geben. Ein Gedanke, der nahe lag, da zum einen seit Gründung der Band vor über 25 Jahren immer wieder vereinzelt Ton Steine Scherben Songs gespielt wurden, zum anderen, weil Kirsche nicht nur ein Rio Fan der ersten Stunde ist, sondern die Stimmlagen sich ziemlich ähneln. Die Fangemeinde und die damit verbundene Nachfrage wuchs rasant. Aus dem zeitlich...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 475× gelesen
Kultur
5 Bilder

Ein Stern auf dem Anger

47 Jahre Stern-Combo-Meissen - noch nicht zu alt, sich dem aktuellen Zeitgeist zu widmen und viel zu jung, die Tradition einer einzigartigen Idee über Bord zu werfen… Am 27. August 2009 spielte die Band auf dem Erfurter Anger. Besetzung: æ Martin Schreier (Gesang, Schlagzeug) æ Norbert Jäger (Percussion, Gesang) æ Thomas Kurzhals (Keyboards) æ Michael “Larry B.” Brödel (Gesang) æ Frank Schirmer (Schlagzeug, Gesang) æ Marek Arnold (Keyboards, Saxophon) æ Robert...

  • Erfurt
  • 11.03.11
  • 547× gelesen
  •  7
Kultur
Die Vorstandsmitglieder des Phonton e.V. und Musiker Jens Huschenbrett (Band Mastoles), Benjamin Bock (Geißbock) und Andreas Koch (Mastoles, v.li.) haben  für dieses Foto schnell mal zu den Instrumenten gegriffen.  Foto: Hausdörfer

Probenräume für junge Bands

Handgemachte Musik ist in: Eine aktive Szene mit zumeist jungen Livebands hat sich in der Saalestadt etabliert, doch bevor sie die Bühnen erobern können, ist fleißiges Proben angesagt. Fragt sich nur wo, ohne dass gleich lärmgestresste Nachbarn vor der Tür stehen. Geeignete Bandprobenräume sind rar in Jena, einige weggefallen in der letzten Zeit, manche auch dazugekommen, wie zum Beispiel im JZ „Polaris“ in Jena-Nord. Der 2005 gegründete und heute ca. 40 Mitglieder zählende Phonton-Verein hat...

  • Jena
  • 02.03.11
  • 646× gelesen
  •  1
Kultur
von links: Uwe Böttner, Wolfgang Sachse, Holger Weiße, Tobias Merker, Thomas Bermig, Jörg Friedrich

Das Fleck-Sauer-Ensemble lädt zur musikalischen Zeitreise ein

Ob Hermsdorfer Straßenfest oder Kneipennacht, diese Musikergruppe darf nicht fehlen: Das „Fleck-Sauer-Ensemble“. Mit den Hits der 30-50er Jahre können Uwe, Wolfgang, Holger, Tobias, Thomas und Jörg sowie Alt als auch Jung für sich begeistern. Sie verwandeln jede Veranstaltung in eine stimmungsvolle Party und machen den Abend zu einem besonderen Erlebnis. Für mich bot sich die Gelegenheit die Ensemble-Mitgliedern zu treffen. Das „Fleck-Sauer-Ensemble“ besteht aus sechs Mitgliedern. Wem...

  • Hermsdorf
  • 25.02.11
  • 1.865× gelesen
  •  1
Kultur
Immer am Ball: Landschaftsarchitekt Björn Ramm (li.)und KuBuS-Leiter Robert Barczyk. Fotos: Michael Steinfeld
6 Bilder

Salsa in der Platte - Das Kulturzentrum KuBuS in Jena-Lobeda

Nein, doch kein Knick in der Optik: Die Wände sind tatsächlich rund. Im KuBuS eckt keiner an. Sogar die Lampen an der Decke sind oval. Wer das moderne Café des ursprünglichen Plattenbaus betritt, fühlt sich in ein Raumschiff versetzt, das in Jena-Lobeda notgelandet ist. Das knallige Apfelgrün-Orange im Innern scheint gar nicht in die triste Wohnklotzsiedlung zu passen, die so mancher als sozialer Brennpunkt bezeichnet. Kaum zu glauben, was aus diesem abgelebten 80er-Jahre-Jugendclub gezaubert...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 986× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.