Bauhaus Universität Weimar

Beiträge zum Thema Bauhaus Universität Weimar

Kultur
Mit einer Unterschriftenaktion will die Bauhaus-Universität Weimar ein Zeichen für eine offene Gesellschaft setzen.

Bauhaus-Universität Weimar lädt ein zu Unterschriftenaktion mit Bekenntnis zur offenen Gesellschaft
Mut, Neugier, Zuversicht.

»Mut, Neugier, Zuversicht.« lautet der Titel eines Bekenntnisschreibens der Universität, die damit ein Zeichen setzen möchte gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt und für eine offene Gesellschaft und das friedliche Miteinander in Vielfalt und Freiheit. Bereits mehr als 500 Angehörige der Universität unterstützen die Initiative mit ihrer Unterschrift. Nun ist die Aktion auch für Nicht-Angehörige der Universität geöffnet. An der Bauhaus-Universität Weimar treffen unterschiedlichste...

  • Weimar
  • 18.10.19
  • 52× gelesen
Kultur
An der Bauhaus-Universität Weimar spürt man nun in großem Stil Fragen nach, wie mit künstlicher Intelligenz die Mobilität der Zukunft gestaltet werden kann.

Konzept für das Reallabor der Zukunft überzeugt beim KI-Innovationswettbewerb
Millionenförderung für "Bauhaus.MobilityLab"

Mithilfe Künstlicher Intelligenz sollen ab Frühjahr 2020 innovative Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität, Logistik und Energie entwickelt und unter realen Bedingungen in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt erprobt werden. Ein interdisziplinäres Konsortium unter Federführung der Fraunhofer-Gesellschaft, der Bauhaus-Universität Weimar sowie der INNOMAN GmbH hat sich erfolgreich am "KI-Innovationswettbewerb" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beteiligt. Mit...

  • Weimar
  • 23.09.19
  • 105× gelesen
Kultur
Videostill aus dem Clip über Karrierechancen nach dem Studium von Philipp Kämmerer und Juro Carl Anton Reinhardt.
2 Bilder

Fakultät Kunst und Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar produzierte animierte Erklärvideos für Studieninteressierte
Das Studileben von Studenten erklärt

"Wie funktioniert eine Eignungsprüfung?" und "Wie lebt es sich eigentlich in Weimar?" Diese und andere Fragen, die viele Studieninteressierte beschäftigen, beantworten nun Studierende in insgesamt sechs handgemachten, animierten Erklärvideos. Die Clips sind ab sofort auf der Website der Bauhaus-Universität Weimar, auf dem Vimeo-Kanal der Universität und demnächst auf verschiedenen Studienportalen abrufbar. Die vielen Fragen, die sich Studieninteressierte vor dem Bewerbungsprozess in den...

  • Weimar
  • 26.07.19
  • 74× gelesen
Kultur
"Radiophonic Spaces" am Haus der Kulturen der Welt in Berlin - jetzt kommt die spannende interaktive Ausstellung nach Weimar.
2 Bilder

Radio-Geschichte ganz individuell erleben
"Radiophonic Spaces" kommt an die Bauhaus-Universität Weimar

Die Radiokunst-Ausstellung "Radiophonic Spaces" macht nach erfolgreichem Tourstart in Basel und Berlin vom 26. Juli bis 19. September 2019 Station in Weimar. Die Vernissage am Freitag, 26. Juli 2019, um 18 Uhr, eröffnet eine dreitägige Auftaktveranstaltung mit Performances, Konzerten, Gesprächen und Workshops in der Universitätsbibliothek sowie im Weimarer Stadtraum, teilt die Bauhaus-Universität Weimar mit. "Radiophonic Spaces" verwandelt die zwei Etagen der Universitätsbibliothek zu...

  • Weimar
  • 18.07.19
  • 166× gelesen
Kultur
Die östereichische Rockband Wanda ist an diesem Donnerstag  ab 22 Uhr vor dem Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar zu erleben.
2 Bilder

Campus der Bauhaus-Universität Weimar wird Open-Air-Bühne für zdf@bauhaus
Nico Santos und die Rockband Wanda an diesem Donnerstag vor dem Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar

Die Konzertreihe zdf@bauhaus kommt 2019 an die Bauhaus-Universität Weimar. Im Jubiläumsjahr »100 Jahre Bauhaus« hat sich die 3sat-Musiksendung zdf@bauhaus dafür entschieden, an den Ursprungsort der Kunstschule zu gehen – genau an den Ort, an dem das Bauhaus 1919 entstand. Ein Open-Air-Konzert am Donnerstag, 11. Juli 2019, mit Singer-Songwriter Nico Santos (ab ca. 19.30 Uhr) und der österreichischen Rockband Wanda (ca. 22 Uhr) direkt vor dem Hauptgebäude bildet den Auftakt für die...

  • Weimar
  • 09.07.19
  • 961× gelesen
Kultur
Heute wurde der Bahnhof Rottenbach feierlich eröffnet, und der von einer Genossenschaft betriebene BahnHofladen konnte erstmals genutzt werden.

IBA Projekt Bahnhof Rottenbach feierlich eröffnet
Genossenschaft übernimmt ab jetzt Nahversorgung mit BahnHofladen im Bahnhof Rottenbach

Der Bahnhof Rottenbach ist durch seine Lage ein wichtiger Verteiler in die Region. Heute wurde das Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen feierlich vor 300 Gästen als ein neues "Tor ins Schwarzatal" eröffnet. Im sanierten Gebäude versorgt ab jetzt ein BahnHofladen einer dafür eigens gegründeten Genossenschaft Touristen und Einwohner, wo sonst Einkaufsmöglichkeiten fehlen. Birgit Keller, Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft sagte dazu: "Das...

  • 05.07.19
  • 701× gelesen
Kultur
Die Möbelserie " Kulturkonfekt"  von Eileen Krüger besteht aus Bettgestell, Tisch, Stuhl und einem anpassbarem Aufbewahrungssystem - und sie passt auseinandergenommen in einen Kombi.
3 Bilder

Produktdesign-Studierende präsentieren Abschlussarbeiten zur summaery2019
"~100" - beeindruckend-kreative Lösungen

Rund 100 Tage haben Studierende Zeit, um ihre Abschlussarbeiten anzufertigen. 100 Jahre sind vergangen seit der Bauhaus-Gründung. Der diesjährige Titel der Absolventenausstellung des Studiengangs Produktdesign – "~100" – greift das Bild der Einhundert auf und bietet Gästen der Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar vom 11. bis 14. Juli 2019, also ab nächster Woche Donnerstag, einen Blick auf Bachelor- und Masterprojekte aus dem vergangenen Winter- und dem aktuellen Sommersemester, lädt die...

  • Weimar
  • 05.07.19
  • 83× gelesen
Kultur
Bei den Damen erzielten die Studierenden Tabea Gabi Ziegler und Saskia Gesch mit dem Kanu »inFORM« für die Weimarer Universität einen hervorragenden 2. Platz.
2 Bilder

Betonkanu-Regatta 2019 in Heilbronn
Weimarer Beton-Kanus waren verdammt schnell und gewinnen auch noch Design-Preis

Bei der 17. Betonkanu-Regatta am vergangenen Wochenende, 28. und 29. Juni 2019, in Heilbronn lieferten sich die vier Teams der Bauhaus-Universität Weimar ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der HTWK Leipzig und der Universität Twente, schreibt der Medienservice der Bauhaus-Universität Weimar. Mit ihren selbstgebauten Betonkanus sicherten sich die Studierenden aus Weimar Platz 2 und 3 in der Damen-, sowie Platz 3 und 4 in der Herrenriege. Siegerboot »inFORM« überzeugte zudem beim Gestaltungswettbewerb....

  • Weimar
  • 02.07.19
  • 381× gelesen
Kultur
Im Klimapavillion in Jena fiel der Startschuss zum Beginn der Initiative "smood – smart neighborhood".

Umweltfreundliche Wohnquartiere – BMBF fördert Verbundprojekt »smood« mit 1,1 Millionen Euro
smood - für eine intelligente, umweltfreundliche Gestaltung der Innenstädte

Kürzlich fiel der Startschuss zum Beginn der Initiative "smood – smart neighborhood" im Klimapavillon in Jena. Der Verbund aus siebzehn Unternehmen, vier Forschungseinrichtungen und einem Verein in der Region Zentral-Thüringen will zukünftig die energetische Sanierung von Quartieren zu lebenswerten, effizienten und umweltfreundlichen Wohngegenden planen und umsetzen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Initiative, der auch die Bauhaus-Universität Weimar...

  • 28.06.19
  • 44× gelesen
Kultur
Bei einem Probelauf am 12. April 2019 wurde die Phosphor-Recycling-Toilettenanlage »P-Bank« erfolgreich getestet.
2 Bilder

Phosphor-Recycling-Toilette »P-Bank« eröffnet am 3. Mai in Weimar
Spende dein P

"Nichts ist Abwasser, alles ist Ressource" – gemäß diesem Motto entwickelten Studierende und Lehrende der Fakultät Bauingenieurwesen an der Bauhaus-Universität Weimar eine interaktive Toilette. Mit dem DBU-geförderten Projekt "P-Bank" sollen nachhaltige Alternativen zum konventionellen Abwassersystem aufgezeigt werden. Bis 16. August 2019 sind Interessierte herzlich eingeladen, das neuartige Sanitärsystem (NASS) in der Marienstraße 11 (LÜCKE) auszuprobieren und Phosphor zu spenden. Auf dem...

  • Weimar
  • 03.05.19
  • 282× gelesen
Politik

Was lernen wir aus der Geschichte des Bauhauses?

Bauhaus wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet und nächstes Jahr wird dieses Jubiläum groß gefeiert. International anerkannt steht das Bauhaus-Konzept auf einer Stufe mit deutscher Ingenieurskunst und dem Etikett -“Made in Germany”. Warum? Grundlage der Lehre am Bauhaus war die Vereinigung von Kunst, Industrie und Handwerk mit dem Ziel eines Gesamtkunstwerkes. Teure und prunkvoll ausgestattete Wohnungen sollten der Vergangenheit angehören. Das Konzept rationeller und...

  • Weimar
  • 22.10.18
  • 72× gelesen
Politik

Topographie der moderne Weimar neu deuten

Diese Tagung vom 15. bis 17. November 2017 wurde von der Klassik-Stiftung Weimar, dem Bauhaus-Institut für Theorie und Geschichte der Architektur und Planung in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Bauhaus-Weimar-Moderne. Die Kunstfreunde e.V. veranstaltet. Als Mitglied des Freundeskreises bekam ich eine Einladung, es packte mich die Neugierde und ich bin hin. Die Veranstalter wollten bis zum 100-jährigen Gründungsjubiläum des Staatlichen Bauhauses in Weimar 2019 Impulse in die Debatte...

  • Weimar
  • 21.11.17
  • 95× gelesen
Politik
2 Bilder

Youth Empowerment/Jugendmacht

Im Jugendclub Waggong in Weimar West fand am 2. und 3. Juni ein Furniture Hacking Workshop/Möbel-Herstellung Werkstatt statt. Zwei junge Designerstudentinnen Wiebke Mueller und Henriette Abitz schufen mit Jugendlichen von 12-19 Jahren neue kreative Möbel aus Sperrmüll und Möbelüberresten, welche sie selbst im Wohngebiet gesammelt hatten. Die Ergebnisse präsentierten sie stolz am Samstag ab 18 Uhr. Ich staunte nicht schlecht, als ich dem fröhlichen und sachkundigen Erfahrungsaustausch...

  • Weimar
  • 04.06.17
  • 39× gelesen
Leute

Solarfenster als Alternative zu Solarpanels - Uni Weimar ist vorne mit dabei

Sicher ist der Gedanke, die großen Fensterflächen von Gebäuden zur Stromerzeugung mittels eingebauter oder integrierter Solarzellen zu nutzen, sehr reizvoll, aber es ist nicht so einfach, wie es Anfangs von einigen Forschern und hoffnungsvollen Unternehmen gedacht war. Seit dem großflächigen kommerziellen Einsatz von Solaranlagen, in Deutschland ab dem Jahr 1990, bestehen immer wieder Ansätze, die relativ aufwendige Installation der Solaranlagen auf den Dächern durch die Integration des...

  • Weimar
  • 24.08.15
  • 103× gelesen
Kultur
11 Bilder

Schaurig-schöne Kunst im Sächsischen Bahnhof

Der Sächsische Bahnhof in Gera ist wie gemacht für die Kunst, die die Weimarer Künstlerin Cosima Göpfert bis kurz vor Weihnachten dort ausstellt. Die gefesselte Schaufensterpuppe im Bad, dahinter Fotos von Schweinen aus einer ehemaligen LPG - das mag die biedere Hausfrau in ihren Grundvesten erschüttern. Wer ein bisschen unkonventioneller ist, wird davon angezogen wie die Motten vom Licht. Zu den unrenovierten Wänden (und das ist auch gut so!) des Gebäudes aus der Kaiserzeit passt der Strauß,...

  • Gera
  • 06.12.12
  • 504× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.