Alles zum Thema Baumscheibe

Beiträge zum Thema Baumscheibe

Natur
Paradiesgärtner Heiko Siefert und Hund „Krümel“ ergötzen sich wie andere Anwohner am Blütenmeer.
13 Bilder

Illegales Gärtnern war gestern
"Wer tötet schon einen Obstbaum" - Weimar blüht paradiesisch auf

Der Weimarer Heiko Siefert mag das Wort „Guerilla-Gardening“ nicht. ­Dennoch gärtnert er wild und sorgt für blühende Landschaften – auch im Wohngebiet Laut bellend rennt der Bolonka-Pudel-Mischling „Krümel“ auf die Baumscheibe zu. Offenbar darf niemand zu nah an das kleine Paradiesgärtchens seines Herrchens Heiko Siefert kommen.  Nun ist die Blumenpracht nicht gerade in einer Gartenkolonie, sondern an der William-Shakespeare-Straße in Weimar. Und das Beet, welches der dreijährige Rüde...

  • Weimar
  • 28.07.17
  • 489× gelesen
  •  2
Leute
Die neue Linde steht, wird jetzt noch von drei Seiten gestützt. Am Sonnabend Nachmittag pflanzten die Laasdorfer eine neue Linde als Ersatz für die, am 30.März von Sturmtief Niklas gefällte, 300 Jahre alte Linde.
18 Bilder

Laasdorfer Einwohner pflanzen Linde als Ersatz für ihr Wahrzeichen, welches durch Sturm Niklas nach 300 Jahren verschwand

Dass Sturm Niklas am 30. März im Landkreis wütete, dabei in Laasdorf die rund 300 Jahre alte Linde zu Fall brachte, traf die Laasdorfer Einwohner schwer. So zumindest lautete das Fazit von Bürgermeister Jürgen Bösemann am Sonnabend Nachmittag. Dieser berichtete von zahlreichen Gesprächen mit Gesprächen mit Bürgern, die sich allesamt bestürzt über den Verlust zeigten und um einen Ersatz baten. Die "alte Dame" wie Jürgen Bösemann die Linde bezeichnete, verneigte sich vor Laasdorf, hinterließ...

  • Hermsdorf
  • 24.09.15
  • 201× gelesen