Alles zum Thema Bebauung

Beiträge zum Thema Bebauung

Politik

Eichplatz Jena: Warum ich gegen das Baukonzept stimmen werde

Jeder Bürger in Jena muss sich derzeit überlegen, auf welcher Seite er steht. Seit Monaten, wenn nicht seit Jahren, gibt es unterschiedliche Ansichten darüber, ob und wie der zentrale Platz in Jena, der Eichplatz, genutzt und bebaut werden soll. Aktuell liegt ein Angebot der Investoren jenawohnen und OFB vor, das die Stadt favorisiert und das verschiedene Bürgerinitiativen ablehnen. Alle Bürger werden nun per Anschreiben befragt, ob sie dem Projekt zustimmen oder nicht....

  • Jena
  • 19.03.14
  • 540× gelesen
  •  4
Politik

Eichplatzbebauung

Man kann nur den Kopf schütteln,über so viel Einfallslosigkeit.Reicht es nicht schon die Marktwestseite verschandelt zu haben?Investoren bedeuten schnelles Geld machen zu wollen,mit z.T. unbezahlbaren Wohnraum.Geschäfte haben wir in Jena mehr als notwendig.Die Schillerpassage z.B.ist tot,in der Innenstadt tummeln sich Billigläden,in bester Lage.JenaWohnen sollte sich erst mal darauf konzentrieren,den restlichen Wohnungsbestand zu sanieren,es gibt noch genug Wohnungen mit...

  • Jena
  • 17.03.14
  • 112× gelesen
Politik

Stoppt den Verkauf des Eichplatzes - Bürgerinitiativen laden zur Demo ein

Aufruf der Bürgerinitiativen zur Eichplatz-Gestaltung: Die Zeit drängt. Daher laden die verschiedenen Bürgerinitiativen zum Eichplatz gemeinsam zu einer friedlichen Kundgebung am Samstag, den 23.11.2013 ab 11.00 Uhr am Holzmarkt ein. Nach nur fünf Wochen haben sich bereits mehr als 6.000 Bürgerinnen und Bürger dem Aufruf zu einem Moratorium angeschlossen. Viele Bürger von Jena sind nicht gegen eine Bebauung, aber gegen das Ausmaß der geplanten Bebauung, insbesondere gegen das Überbauen der...

  • Jena
  • 20.11.13
  • 137× gelesen
Politik
Mitinitiator Andreas Mehlich zeigt den Zulassungsantrag für das Bürgerbegehren zur Eichplatz-Bebauung. Foto: Hausdörfer

Eichplatz - Bürgerbegehren beantragt

Die Bürgerinitiative „Mein Eichplatz“ hat wie bereits angekündigt einen Zulassungsantrag für ein Bürgerbegehren gestellt. Bis zum Monatsende bleibt dem Rechtsamt nun Zeit, den Antrag auf seine Zulässigkeit zu prüfen. Aus juristischen Gründen hat die Bürgerinitiative drei sich im Detail leicht unterscheidende Varianten vorgelegt. Der Name des Bürgerbegehrens lautet „Unser Eichplatz – Mein Jena“. Inhaltlich geht es darum, dass ein neuer Entwurf für den Bebauungsplan Eichplatz in einem abgestuften...

  • Jena
  • 21.06.11
  • 385× gelesen
Politik
Andreas Mehlich auf dem Eichplatz: Am Samstag um 11 Uhr wird die Bürgerinitiative "Mein Eichplatz - Unser Jena" mit einer Luftballoninstallation die Dimensionen der geplanten Baukörper veranschaulichen.

Bürgerinitiative will Bürgerbegehren zur Eichplatzbebauung initiieren

Was wird aus unserem Eichplatz? Diese Frage ist die derzeit wohl meistdiskutierte in der Jenaer Kommunalpolitik. Der von der Verwaltung erarbeitete 3. Entwurf zum Bebauungsplan stand nach seiner öffentlichen Auslegung jetzt mehrere Monate in der Diskussion und in der Kritik. Auf öffentlichen Foren wurden die Planungen diskutiert, über 300 Bürger, Verbände und Institutionen steuerten Änderungswünsche bei. In der Vorwoche stellten nun der Stadtentwicklungsausschuss und die Verwaltung ein...

  • Jena
  • 12.04.11
  • 524× gelesen
Politik
Wieland Rose von der Bürgerinitiative "Mein Eichplatz" sieht Nachbesserungsbedarf am Entwurf des Bebauungsplanes. Links im Hintergrund die zum Bebauungsplan gehörende "neue mitte" und der jetzige Parkplatz.
2 Bilder

Was wird aus unserem Eichplatz?

Die Neubebauung des Jenaer Eichplatzes scheint nach langjährigen Bemühungen seitens der Stadtverwaltung jetzt konkrete Formen anzunehmen. Den 3. Entwurf für den Bebauungsplan „Eichplatz“ billigte am 27. Oktober 2010 der Stadtrat mehrheitlich (23:15 Stimmen), eine zweimonatige öffentliche Auslegung der Pläne ist mittlerweile abgeschlossen. Der AA sprach mit Wieland Rose, er ist ein Sprecher der Bürgerinitiative „Mein Eichplatz“ und stellvertretender Ortsteilbürgermeister von Jena-Zentrum, über...

  • Jena
  • 09.02.11
  • 930× gelesen
  •  2
Politik
Jena ist überbelegt: Stephanie Borck, Vorstand Uni-StuRa, Anna Gottwald, Koordinatorin und FH-Studentin, Carolin Birk, Vorstand FH-StuRa und Cindy Salzwedel, Uni-StuRa fordern mehr sozialen Wohnraum am Eichplatz.

Eichplatzbebauung: Jenaer Studierendenräte wollen weniger Beton

„Der B-Plan muss geändert werden. Wir wollen mehr sozialen Wohnraum, keine Privatisierung, keine Tiefgarage und die Streichung der Planungsfläche MK2“, sagen die vier Studentinnen. Anna, Carolin, Stephanie und Cindy sind in den Studierendenräten (StuRäs) der FSU Jena und der Fachhochschule vertreten. Beide Gremien haben zum Bebauungsplan auf dem Eichplatz ein gemeinsames Papier ausgearbeitet, das sie im Januar als Änderungseingabe bei der Stadt eingereicht haben. „Mit unserer Forderung nach...

  • Jena
  • 02.02.11
  • 1.307× gelesen
Politik
Rosa-Maria Haschke
2 Bilder

Bauen ist ein großes Thema

Das Jahr geht zur Neige und auch für Jena-Ost geht ein aufregendes Jahr 2010 zu Ende. Während der beleuchtete Weihnachtsbaum an der Karl-Liebknecht-Straße funkelt und die Veranstaltungen des Wenigenjenaer Adventskalenders in vollem Gang sind, schaut Ortsbürgermeisterin Rosa-Maria Haschke noch einmal zurück auf dieses interessante Jahr. Neben der alles beherrschenden Bau- und Bauplanungsdiskussion im Jahr 2010, brachten die zahlreichen kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen...

  • Jena
  • 07.01.11
  • 1.056× gelesen
Politik
Der Jenaer Landschaftsarchitekt Wolfram Stock stellte die Pläne vor und beantwortete Fragen der interessierten Bürger und von Wenigenjenas Ortsteilbürgermeisterin Rosa-Maria Haschke.

Erholung hat Vorfahrt

Das Stück Saaleufer von der „Grünen Tanne" flussabwärts, das in den Vorjahren unter dem Aspekt, die Saale erlebbarer zu machen, aufwändig umgestaltet wurde, wird seit seiner Fertigstellung von den Bürgern begeistert angenommen. Diese Aufwertung des erweiterten Uferbereiches soll nach den Vorstellungen der Stadtverwaltung in nördlicher Richtung weitergehen. Der Landschaftsarchitekt Wolfram Stock erarbeitete in Kooperation mit den Jenaer Stadtplanern dazu eine erste Konzeption, die kürzlich...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 274× gelesen