Alles zum Thema Behindertenarbeit

Beiträge zum Thema Behindertenarbeit

Leute
Jugendaustausch 2015 Johannitergut Beinrode

Jugendaustausch in Beinrode – Wenn Anderssein normal ist

„Better together – Wenn Anderssein normal ist“ unter diesem Motto fand unser diesjähriger Jugendaustausch auf dem Johannitergut Beinrode statt. Insgesamt 49 Teilnehmer aus Deutschland, vom FABB-Club aus Schottland und von der Organisation „si può fare“ aus Italien waren wir dieses Jahr und hatten gemeinsam eine großartige, aufregende Zeit. Zehn Tage, vom 23.07. bis zum 01.08., verbrachten wir zusammen in Deutschland und konnten so während vielfältigen Aktivitäten neue Kontakte knüpfen,...

  • Heiligenstadt
  • 18.08.15
  • 105× gelesen
Ratgeber

Psychologen prüfen Arbeitslose: Psychisch Krank um Kosten einzusparen?

Psychologen prüfen Arbeitslose: Jobcenter und Arbeitsagenturen schicken erwerbslose zum Psychotest. Wer sich weigert wird sanktioniert! Im Jahr 2009 machte ein Fall einer Frau aus Magdeburg in den Medien Schlagzeilen. Damit die Frau einen Job bekommt, sollte sie auf Anweisung der Arbeitsagentur Magdeburg, einen kleiner psychologischen Test bei dem Medizinischen Dienst der Arbeitsagentur mitmachen. Das Ergebnis des Tests des Medizinischen Dienstes war für die Frau erschütternd. Diagnose:...

  • Jena
  • 21.10.14
  • 196× gelesen
  •  1
Leute
Theatergruppe "Bunte Mischung" vom Familienentlastenden Dienst der Diakonie in Gera zeigt das Stück "Noah's Flut"
38 Bilder

Eine bunte Mischung - Theatergruppe des Familienentlastenden Dienstes bietet Behinderten ein kreatives Freizeitangebot

Stolz, Freude und Glück ist in ihren Gesichtern zu erkennen, als sie von der Bühne kommen. Vor solch einer Öffentlichkeit haben sie bisher noch nicht gespielt, die Darsteller der Theatergruppe "Bunte Mischung" der Diakonie Ostthüringen. Carsten, Artur, Franziska, Matthias, Ronny, Denise, Julia, Christian und Tino sind anders, sie sind geistig oder körperlich behindert. Unter Leitung ihrer beiden Betreuer treffen sich 11 junge Erwachsene mit Handycap jeden Mittwoch zur Theatergruppe "Bunte...

  • Gera
  • 15.10.14
  • 256× gelesen
  •  1
Leute
Feierte am 9. September seine Einweihung und Segnung: Das "Haus Lebensfreude" der Lebenshilfe Leinefelde-Worbis.
8 Bilder

Gut aufgehoben und gebraucht fühlen - Neuer Förderbereich der Lebenshilfe Leinefelde-Worbis für Menschen mit schwersten und Mehrfach-Behinderungen

Sie war mit großer Freude und viel Erwartung verbunden, die Einweihung des Förderbereich-Neubaus der Lebenshilfe Leinefelde-Worbis e.V. in der Ernemannstraße 6 in Leinefelde. Entstanden ist es nach den Plänen von Architekt Otmar Stadermann und natürlich aus den Vorstellungen und Wünschen der Lebenshilfe heraus. Die Anregung für den Namen des Förderbereiches „Haus Lebensfreude“ kam von den Eltern der Zu-Betreuenden, die damit klar machten, dass ihnen ihre Kinder trotz aller Behinderungen...

  • Heiligenstadt
  • 27.09.11
  • 628× gelesen
Leute
Bei der Festveranstaltung 10 Jahre Förderschule der Lebenshilfe (vl..): Vorsitzender OV Lebenshilfe Gera Bernd Koob, 1. Geschäftsführer i. R. Klaus-Peter Gerhardt, Förderverein Rudolf Schultze, Iris Gerhardt, Annette Creter und Dr. Erika Knechtel (Vorsitzende), Schulleiterin Silvia Meinhardt, Bundesvorsitzender der Lebenshilfe Robert Antretter.
30 Bilder

Ein Glücksfall für Gera - Förderschule der Lebenshilfe feiert 10-jähriges Jubiläum

Gera-Röpsen (rs) „Wer Visionen hat, muss nicht zum Arzt, sondern zur Lebenshilfe gehen“, so das Fazit von Bernd Koob, Geschäftsführer der Ortsvereinigung Lebenshilfe Gera e.V., nach Beendigung der Festveranstaltung anlässlich des 10-jährigen Jubiläums Förderverein Schulen zur individuellen Lebensbewältigung. Doch nicht Visionen allein ließen das Pflänzchen Förderschule Röpsen Nr. 7 wachsen. Ebenso wichtig waren der Mut Entscheidungen zu treffen, Konzepte zu erarbeiten, der Wille zum Handeln und...

  • Gera
  • 22.06.11
  • 1.093× gelesen
Ratgeber
Gemeinsam mit der Chefin vom Biohof Aga, Carolin Ullrich, erntet Einzelhändler Roger Borgolte die ersten Gurken für seinen Kaufmannsladen.
5 Bilder

Ohne Bedenken Gurken essen - Auf Biohof Aga werden seit einer Woche Gurken geerntet

Gera. „Warum essen Blondinen eigentlich keine Gurken?“ Der Volksmund hat sicherlich eine Antwort darauf. Das es aber am Ehec-Erreger liegen soll, darauf ist bisher bestimmt noch keiner gekommen. Genau er ist es aber, der nicht nur Blondinen vom Gurkenverzehr abhält, sondern so manchen, der bisher auf die Gurke geschworen hat, nun in Angst und Schrecken versetzt. Vorbei die Zeit, wo man mit dem Verzehr von frischem Gemüse die Gesundheit förmlich hergebetet hat. Was sind das aber für Menschen,...

  • Gera
  • 14.06.11
  • 874× gelesen