Alles zum Thema Benefiz

Beiträge zum Thema Benefiz

Kultur

Benefizkonzert im Rathaussaal Kahla - Sonntag, 1. Juli 2018 um 17 Uhr
„Liederkreis op. 39“ von Robert Schumann

Der Liederkreis Op. 39 ist ein Zyklus von Robert Schumann (1810–1856) aus zwölf Vertonungen von Gedichten Joseph von Eichendorffs (1788–1857) für Singstimme und Klavier, der im Jahr 1840 entstand und 1842 in einer ersten Druckfassung veröffentlicht wurde. Schon bald danach erfreuten sich einzelne Lieder des Werkes großer Beliebtheit. Der vollständige Zyklus in seiner endgültigen, zweiten Fassung wurde 1862 in Köln erstmals aufgeführt. Der Liederkreis ist heute ein wichtiger Teil des...

  • Jena
  • 18.06.18
  • 58× gelesen
Vereine
3 Bilder

Botschafterin Anna Vernaleken ist wieder im Eichsfeld unterwegs:
"Benefiz for AIDS `Ich bin dir treu. Für immer. Dein Aids.` - dein Eintritt für den guten Zweck!"

Anna Vernaleken und der Kirmesverein Wüstheuterode heißen euch am 19.01.2018 im Meißnerblick in Wüstheuterode erneut willkommen. Für das akustische Verwöhnaroma deluxe sorgen an diesem Abend die treuen Unterstützer von Thanas und als neuen Support Coldflame und Kit Da Funk (Kontor/BeWoelkt Rec.). Einlass ist ab 21:00 Uhr. In Anlehnung an die erfolgreichen Benefizveranstaltungen, am 21.01.2012 mit "Excite" aus Weimar, "Ausser Kontrolle" aus Gernrode und "Glanzzeiten" (ehemals "Listen for...")...

  • Heiligenstadt
  • 29.12.17
  • 408× gelesen
Kultur

Margarethenkirche unplugged/Volume IV - Songs der Musikgeschichte

Margarethenkirche (Neumarkt/Gotha) Samstag 21. Januar 2017 | 19.30 – 21.30 Uhr Einlass 19.00 Uhr 40 Musiker & 15 Instumente – in eindrucksvoller Atmosphäre – Gänsehaut-Feeling garantiert ... für Paula Seit sechs Jahren tourt Project Unplugged jeweils einmal jährlich durch ausgewählte Kirchen und Open Air-Kulissen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentieren sie auf ihrer Wintertour 2016/2017 zum vierten Mal in der Margarethenkirche aus ihrem...

  • Gotha
  • 09.01.17
  • 29× gelesen
Kultur

Project Unplugged: Unterkirche Unplugged Vol.I - Songs der Musikgeschichte

20 Musiker & 15 Instrumente - in eindrucksvoller Atmosphäre - Gänsehaut-Feeling garantiert Seit sechs Jahren tourt Project Unplugged jeweils einmal jährlich durch ausgewählte Kirchen und Open Air-Kulissen. Alle Konzerte sind spätestens im 2. Jahr immer ausverkauft und das Publikum ist hellauf begeistert. 2016 bieten die Musiker auf Einladung der Kantorin der Unterkirche, Laura Schildmann, erstmals in der unvergleichlichen Kulisse der Unterkirche in Bad Frankenhausen ein besonderes Erlebnis!...

  • Artern
  • 05.08.16
  • 70× gelesen
Kultur
Zur Auktion kommen über 200 Kunstwerke zum Aufruf. Foto: Verein
3 Bilder

10. Jahres- und Benefizauktion des Jenaer Kunstvereins: Kunst hilft!

Thüringer Künstler unterstützen mit Kunstspende Arbeit der Flüchtlingsfreundeskreise in Jena. Nach seinem 25jährigem Jubiläum feiert der Jenaer Kunstverein in diesem Jahr noch einen weiteren Geburtstag: Die Kunstauktion, die sich seit 2005 zur einer beliebten Plattform für Künstler, Händler, Sammler und Kunstliebhaber entwickelt hat, findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt. Kunst in ihrer ganzen Vielfalt Erneut in Zusammenarbeit mit der Jenaer Kunsthandlung "Huber & Treff"...

  • Jena
  • 11.11.15
  • 108× gelesen
Leute
Die ersten Geschenke sind schon eingetroffen.

Die Katze im Sack ersteigern

Versteigerung ungeliebter Weihnachtsgeschenke mit viel Spaß und Musik Nach längerer Pause ist es 2015 mal wieder so weit, die verrückte Weihnachtsgeschenke-Versteigerung "Katze im Sack" wird am 24.1.2015 im Weimarer Restaurant "Cielo" in der Schlossgasse ab 19.30 Uhr für viel Spaß und gute Laune sorgen. Sängerin Stephanie und ihr Kollege Dirk von "JustBrill! - Die Band ohne Band" werden wieder mit frechen Sprüchen und guter Musik dabei sein. Der Erlös aus der Versteigerung Eurer ungeliebten...

  • Weimar
  • 15.01.15
  • 172× gelesen
Sport
Im Vergleich zwischen den Volleyballern aus Obergneus (Hintergrund) und den UHU's muss sich Tonio Michallek strecken, um den Block von Dieter Meyer zu überwinden.
6 Bilder

Rausdorfer Volleyballer veranstalten Volleyballturnier zu Gunsten Hochwassergeschädigter Sportler

Mit einem Sieg der „Unglaublichen“ endete am Sonnabend Nachmittag das zweite „Rausdorf Open“ – Volleyballturnier. Die Unglaublichen sind eine zusammengewürfelte Mannschaft aus Tröbnitz. Den Spendenerlös wollen die Rausdorfer übrigens an den hochwassergeschädigten SV Elstertal Silbitz/Crossen spenden. „Wir hatten vor mehreren Jahren bereits einmal den Versuch eines Freizeitvolleyballturnieres in Rausdorf zu starten, wobei es zunächst bei dem ersten und einzigen mal blieb. Doch das...

  • Hermsdorf
  • 09.09.13
  • 397× gelesen
Sport
Weimars OB Stefan Wolf hat die Schirmherrschaft für die Zumba-Party in der Weimarhalle übernommen. Steffen Haschke hatte die Ideee zu dieser Benefinzveranstaltung, über dessen Erlös sich Joachim Faßnacht von der Stiftung „Dr. Georg Haar“ freuen kann.

Zumba mit viel Herz: Spendenveranstaltung für karitative Stiftung

Zumba liegt voll im Trend. Fast jedes Fitnessstudio bietet mittlerweile die beliebten Kurse an, in denen vor allem Frauen bei lateinamerikanische Rhythmen in Gemeinschaft viele Kalorien verbrennen und obendrein jede Menge Spaß haben können. Zumba vereint Tanz und Fitness und gilt als besonders effektives Herz-Kreislauf-Training. Die beiden Pom-Fitnessstudios in Weimar setzen noch einen oben drauf: Zumba mit Mehrwert. Am 15. September, von 17 bis 22 Uhr wird zur großen Zumba-Party mit Herz...

  • Weimar
  • 13.09.12
  • 535× gelesen
  •  1
Kultur
Einen offiziellen Schriftzug gibt es für das Jubiläum natürlich auch.
6 Bilder

Geburtstag gepaart mit den Eichsfeldtagen - Festakte, Mittelaltermarkt, Umzug und Ausstellungen - Worbis feiert sein 850. Jubiläum der Ersterwähnung

In einer Urkunde aus dem Jahre 1162 wird Worbis zum ersten Mal erwähnt. Allerdings lässt der Ortsname darauf schließen, dass der Ort bereits schon um 900 bestand. Da man sich aber an gesicherte Tatsachen hält, darf die Krengeljägerstadt in diesem Jahr ihren 850. Geburtstag feiern. Hierzu entstand auch ein Videofilm mit dem Titel „850 Jahre Worbis - die Stadt an den Quellen der Wipper“, der am Donnerstag beim Empfang der Partnerstädte im Gemeindesaal „Hugo Aufderbeck“ seine große Premiere...

  • Heiligenstadt
  • 11.09.12
  • 495× gelesen
Leute
25 Bilder

Tierschau im Kinderhaus

Mit einem Tierrate- und Singspiel begeisterten die jüngsten Rottlebener am Freitag, dem 13. Juli, beim Sommerfest im Kinderhaus. Das kuriose Datum konnte ihrem Erfolg nichts anhaben. Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde, Bürgermeister Mario Merten und viele Gäste vom Trägerverein Diakonie, von der Volkssolidarität und von anderen Vereinen waren begeistert. Lohn für alle Mühen war eine XXL-Kaffeetafel, an der alle Platz genommen hatten. Für das leibliche Wohl sorgten frischer Kaffee und...

  • Artern
  • 24.07.12
  • 176× gelesen
Sport
3 Bilder

Ran an den Platz

Benefizspiel für einen Kunstrasen in Kölleda. Nicht wirklich überzeugen konnten die Kicker des FC „Rot-Weiß“ Erfurt in der ersten Halbzeit des Benefizspieles gegen die Nachwuchsmannschaft von Hannover 96 U23. Erst in der zweiten Halbzeit legten die Lokalmadatoren ein wenig zu und führten ab der 55. Minute mit einem Treffer durch Marcell Reichwein. Leider reichte dieser aber nicht für einen Sieg, denn in der 92. Minute glich Hannover 96 U23 zum verdienten Endstand von 1:1...

  • Artern
  • 13.07.11
  • 308× gelesen
Leute

Benefiz am Schlossplatz

von Charlotte Schreiber Wir, die Schüler der Klasse 10d des Staatlichen Gymnasiums können in Ruhe und Geborgenheit unseren täglichen schulischen Aufgaben nachkommen, weil es uns einfach gut geht. Wir wissen aber auch, dass es Kinder gibt, welche ein Krebsleiden ertragen müssen und auf baldige Genesung hoffen. Ganz in unserer Nähe befindet sich in Tambach-Dietharz ein Kinderhospiz. Dessen jungen Patienten wollen wir helfen, indem wir am 1. Juli, 16 Uhr, in der Aula der Schule am Schlossplatz...

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 206× gelesen
Leute
Axel Schulz ist diesmal wieder dabei
2 Bilder

Golf-Benfiz-Turnier mit hochkarätiger Prominentenbesetzung

Das größte Golf-Benefiz-Turnier mit hochkarätiger Prominentenbesetzung im Freistaat Thüringen startet heute: Die 5. Thüringer Charity Open findet vom 20. bis 22. Mai in Erfurt/Mühlberg statt. Bereits zum fünften Mal bittet Detlef Goss prominente Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Kultur für den „Guten Zweck“ in Thüringen zum Abschlag. Das mittlerweile über die Freistaatgrenzen hinaus bekannte Golfturnier konnte seit 2007 bereits über 200.000 Euro Spendengelder generieren und...

  • Erfurt
  • 20.05.11
  • 748× gelesen
Kultur
Mit seiner Neigung von über 4,50 Meter kommt der Turm der Oberkirche dem schiefen Turm von Pisa (Neigung 4,86 m) sehr nahe. Doch schon bald könnte das Wahrzeichen der Kurstadt dem Abriss zum Opfer fallen. Nun läuten Bürger, Verein, Geschäftsleute und Poli
3 Bilder

Rettung in letzter Sekunde? - Benefizgala im Achteckhaus soll Geld für den schiefen Turm der Oberkirche in Bad Frankenhausen einspielen

Von Heiko Kolbe Bad Frankenhausen im April 2011: eine Stadt im Ausnahmezustand. Ihrem markanten Kirchturm mit seiner bedrohlichen Schieflage von 4,50 m droht der Abriss. Für seine Rettung kämpfen nicht nur die Bürger der Stadt, sondern eine ganze Region und deren Gäste. Doch die Zeit wird knapp...! Schief steht der Turm schon lange. Für seine Rettung setzt sich seit Jahren der gleichnamige Verein, unterstützt von Bürgermeister Matthias Strejc und Stadtmarketing-/Kurchef Thomas Knorr ein....

  • Nordhausen
  • 27.04.11
  • 630× gelesen
Politik
Gemeinsam mit Tänzerin Fumiko und vielen Freunden hatte die vierjährige Anne (rechts) 400 Origami-Vögel gebastelt und gemeinsam mit Klarinettist Lyuta Kobayaski (hinten) als Dank an die Gäste und Schirmherr Christoph Matschie (links) verteilt. Foto: Kühn

Tränen der Rührung - Überwältigender Benefizabend für die Opfer der Katastrophe in Japan

In zweieinhalb Stunden erlebten die 451 Besucher des Benefizabends im Theater Nordhausen ein ergreifendes und mitreißendes Programm, das große Emotionen hervorrief, aber auch viel Lebensfreude ausdrückte. Der Beifall, der am Ende nicht aufhören wollte, war der Dank des Publikums an die mehr als 50 Künstler und alle Mitwirkenden hinter der Bühne. Sie hatten sich vor knapp zwei Wochen spontan entschlossen, ihren japanischen Kollegen auf diese Weise persönlich zu helfen. - In der Theater...

  • Nordhausen
  • 26.04.11
  • 249× gelesen